Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 15/10/2021
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure concurrentielle avec négociation
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Windsbach: Services d'architecte pour les bâtiments

2021/S 201-524731  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 15/10/2021 S201 Allemagne-Windsbach: Services d'architecte pour les bâtiments 2021/S 201-524731 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Stadt Windsbach Adresse postale: Hauptstr. 15 Ville: Windsbach Code NUTS: DE256 Ansbach, Landkreis Code postal: 91575 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Herr Novotny Courriel: benjamin.novotny@windsbach.de Téléphone: +49 9871670111 Fax: +49 9871670150 Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.windsbach.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Services généraux des administrations publiques
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Neubau einer Kindertagesstätte in 91575 Windsbach
II.1.2) Code CPV principal 71221000 Services d'architecte pour les bâtiments
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Die Stadt Windsbach beabsichtigt den Neubau einer Kindertagesstätte als 1-geschossiges Gebäude in Windsbach, Badstraße, Fl. Nr. 86/2, der sich in insgesamt 5 Gruppen, d.h.2 mal Kinderkrippe und 3 mal Kindergarten aufteilt. Beauftragt werden soll die Objektplanung Gebäude gemäß Teil 3, Abschnitt 1 HOAI (Leistungspha-sen 5 bis 9).
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Valeur hors TVA: 202 000.00 EUR
II.2) Description
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE256 Ansbach, Landkreis Lieu principal d'exécution:
Für Objektplanung Gebäude Lphen 5 bis 7, Geschäftssitz des AN, Lphen 8 und 9 Baustelle in 91575 Windsbach.
II.2.4) Description des prestations:
beauftragt werden sollen die Leistungsphasen 5 bis 9 der Objektplanung Gebäude gemäß § 34 HO-AI für den Neubau der Kinderkrippe (2-gruppig) und Kindergarten (3-gruppig). Mit Vertragsschluss wird die Leistungsstufe 1 beauftragt, die die Leistungsphasen 5 bis 7 beinhaltet. Stufe 2 umfasst die Leistungsphasen 8 und
   9.  Der o.g. Auftragswert enthält nur die Lphen 5 bis
   9.  Die Besonderen Leis-tungen nach Bedarf; dies sind die Mitwirkung bei der Verwaltung der Fördermittel (z.B. die Berück-sichtigung des Zuschussantrags, beim Verwendungsnachweis etc.), die Überwachung der Mängel-beseitigung als besondere Leistung der Leistungsphase 9 und die Zeithonorare. Die Berücksichti-gung des vorbeugenden Brandschutzes ist Grundleistung. Der Prüfsachverständige Brandschutz wird bauseits beauftragt, ebenso die Nachweise nach GEG. Die Kosten der Kostengruppen 300, 400 und 600 betragen rund
   2. 700.000 Euro ohne Mehrwertsteuer. Die Situation ist aus dem der Ausschreibung beiliegenden Lageplan zu entnehmen. Die Vertragslaufzeit enthält nicht die Leistungen der Leistungsphase 9 und die Besonderen Leistun-gen der Leistungsphase 9, die über die Grundleistungen der Leistungsphase 9 hinaus beauftragt werden. Der Auftragswert und die Laufzeit sind Prognosewerte.
II.2.5) Critères d'attribution Critère de qualité - Nom: Präsentation einer vergleichbarren Aufgabenstellung / Pondération: 22 % Critère de qualité - Nom: fachliche Qualifikation Projektteam / Pondération: 8 % Critère de qualité - Nom: Organisationsstruktur / Pondération: 30 % Critère de qualité - Nom: Qualitätssicherung / Pondération: 24 % Critère de qualité - Nom: Leistungszeitpunkt / Pondération: 6 % Coût - Nom: Honorare / Pondération: 10 %
II.2.11) Information sur les options Options: oui Description des options:
Stufenweise Beauftragung: Leistungsstufe 1: Leistungsphasen 5 bis 7 Leistungsstufe 2: Leistungsphasen 8 und 9
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure concurrentielle avec négociation
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2021/S 141-374672
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: 1200 Intitulé:
Beauftragt werden soll die Objektplanung Gebäude gemäß Teil 3, Abschnitt 1 HOAI (Leistungspha-sen 5 bis 9).
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
29/09/2021
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 2 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 2 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 2
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: Architekturbüro Holzinger Eberl Fürhäußer Adresse postale: Würzburger Straßem 21/23 Ville: Ansbach Code NUTS: DE251 Ansbach, Kreisfreie Stadt Code postal: 915622 Pays: Allemagne Courriel: info@hef-architekten.de Téléphone: +49 9819715560
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Estimation initiale du montant total du marché/du lot: 235 000.00 EUR Valeur totale du marché/du lot: 202 000.00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
Es gelten der Mustervertrag Objektplanung Gebäude mit den Allgemeinen und Zusätzlichen Ver-tragsbestimmungen, gemäß HAV-KOM (Muster sind den Ausschreibungsunterlagen angefügt). Es gilt die HOAI in der bei der Auftragserteilung gültigen Fassung
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Nordbayern Adresse postale: Regierung von Mittelfranken Ville: Ansbach Code postal: 91522 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer.nordbayern@reg-mfr.bayern.de Téléphone: +49 981531277 Fax: +49 981531837 Adresse internet: www.regierung.mittelfranken.bayern.de
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Ein Nachprüfungsverfahren ist unzulässig gem. § 160 Abs.3 GWB, soweit
   1. Der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichung des Nachprüfungsverfahrens erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat. Der Ablauf der Frist nach § 134 Abs.2 GWB bleibt unbe-rührt.
   2. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden.
   3. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden.
   4. Mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht ab-helfen zu wollen, vergangen sind.
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
10/10/2021
 
 
C L A S S E    C P V
71221000 - Services d'architecte pour les bâtiments