Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 17/01/2024
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure concurrentielle avec négociation
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Berlin:Services de publicité et de marketing

2024/S 12-031736  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
17/01/2024 S12 Allemagne-Berlin: Services de publicité et de marketing 2024/S 012-031736 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: AOK-Bundesverband GbR Adresse postale: Rosenthaler Str. 31 Ville: Berlin Code NUTS: DE Deutschland Code postal: 10178 Pays: Allemagne Courriel: vergabestelle@bv.aok.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.aok.de
I.1) Nom et adresses Nom officiel: AOK Baden-Württemberg Ville: Stuttgart Code NUTS: DE Deutschland Pays: Allemagne Courriel: vergabestelle@bv.aok.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.aok.de
I.1) Nom et adresses Nom officiel: AOK Bayern Ville: München Code NUTS: DE Deutschland Pays: Allemagne Courriel: vergabestelle@bv.aok.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.aok.de
I.1) Nom et adresses Nom officiel: AOK Nordost Ville: Potsdam Code NUTS: DE Deutschland Pays: Allemagne Courriel: vergabestelle@bv.aok.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.aok.de
I.1) Nom et adresses Nom officiel: AOK Bremen/Bremerhaven Ville: Bremen Code NUTS: DE Deutschland Pays: Allemagne Courriel: vergabestelle@bv.aok.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.aok.de
I.1) Nom et adresses Nom officiel: AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen Ville: Bad Homburg Code NUTS: DE Deutschland Pays: Allemagne Courriel: vergabestelle@bv.aok.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.aok.de
I.1) Nom et adresses Nom officiel: AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen Ville: Hannover Code NUTS: DE Deutschland Pays: Allemagne Courriel: vergabestelle@bv.aok.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.aok.de
I.1) Nom et adresses Nom officiel: AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse Ville: Düsseldorf Code NUTS: DE Deutschland Pays: Allemagne Courriel: vergabestelle@bv.aok.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.aok.de
I.1) Nom et adresses Nom officiel: AOK Rheinland-Pfalz/Saarland - Die Gesundheitskasse Ville: Eisenberg Code NUTS: DE Deutschland Pays: Allemagne Courriel: vergabestelle@bv.aok.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.aok.de
I.1) Nom et adresses Nom officiel: AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thürigen Ville: Dresden Code NUTS: DE Deutschland Pays: Allemagne Courriel: vergabestelle@bv.aok.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.aok.de
I.1) Nom et adresses Nom officiel: AOK Sachsen-Anhalt - Die Gesundheitskasse Ville: Magdeburg Code NUTS: DE Deutschland Pays: Allemagne Courriel: vergabestelle@bv.aok.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.aok.de
I.1) Nom et adresses Nom officiel: AOK NordWest - Die Gesundheitskasse Ville: Dortmund Code NUTS: DE Deutschland Pays: Allemagne Courriel: vergabestelle@bv.aok.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.aok.de
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
Le marché fait l'objet d'une procédure conjointe
Le marché est attribué par une centrale d'achat
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Organisme de droit public
I.5) Activité principale Santé
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Social-Media Content-Marketing und Corporate Publishing Versichertenkommunikation Numéro de référence: 2023-03-03-SYS-ARN
II.1.2) Code CPV principal 79340000 Services de publicité et de marketing
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Die Auftraggeberinnen nutzen ihr Medienangebot für Versicherte und potentielle Mitglieder. Basis ist ein gemeinschaftliches Medienangebot, welches zugleich eine Regionalisierung der Kommunikation erlaubt. Gegenstand des Vertrags ist u.a. die organische Content-Planung, -Produktion, -Anlieferung, und -Veröffentlichung im Bereich Social sowie die Produktion von Musterpostings/-inhalten der gemeinschaftlichen Kanäle der AOK-Gemeinschaft.
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Valeur hors TVA:
   1. 00 EUR
II.2) Description
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE Deutschland
II.2.4) Description des prestations:
Die AOK-Gemeinschaft sucht eine Social-Media-Agentur für die Versichertenkommunikation aller elf regionalen AOK-Unternehmen auf den Plattformen YouTube, Facebook, Instagram und TikTok. Die Social-Media-Agentur soll auf Basis umfangreicher Kenntnisse und Erfahrungen die oben genannten Plattformen mit Themen und Formaten für die Zielgruppe AOK-Versicherte bespielen. Dieser Partner wird verantwortlich sein für die organische Content-Produktion, die Anlieferung, Veröffentlichung und Einplanung im Bereich der gemeinschaftlichen Social-Media-Kanäle und -Formate der AOK-Gemeinschaft. Die Social-Media-Agentur fungiert als erster Ansprechpartner für den AOK-Contentroom für die oben genannten Plattformen. Um diese Rolle auszufüllen, ist eine reibungslose Kommunikation - sowohl mit der Lead- als auch mit der Media-Agentur - in einem Kollaborationsmodell nötig. Letztere ist verantwortlich für Kampagnen - bezahlte Content-Distribution - der Versichertenkommunikation über sämtliche gemeinschaftlichen Kanäle der AOK-Gemeinschaft. Die Lead-Agentur ist verantwortlich für die kanalübergreifende Content-Strategie über die Online-Kommunikation für das Gesundheitsmagazin und den Leistungsbereich von aok.de bis zu Newslettern und zwei Printprodukten (bis zur und einschließlich der Druckvorstufe). Beide Agenturen werden in separaten Ausschreibungen beauftragt. Ebenso wichtige Kompetenzen sind eine umfassende strategische Beratung, kreativer und innovativer Ideenreichtum, Exzellenz in der Exekution, ein schlüssiges Reporting und herausragendes Prozess- und Projektmanagement. Für die künftigen Dienstleister wird die Institution des sogenannten AOK-Contentrooms wichtig sein. Dieser steuert Produktion und Vertrieb sämtlicher zentraler Kommunikationsmaßnahmen aller AOKs in digital und Print. Der Contentroom als Teil des AOK-Bundesverbands hat die Aufgabe, die gemeinsame Versichertenkommunikation zu koordinieren. Er wurde installiert, um noch effizienter und reichweitenstärker agieren zu können. Er bildet das Herzstück der gemeinschaftlichen Versichertenkommunikation und agiert als strategischer Partner aller AOKs, indem er alle AOKs im gemeinschaftlichen Themen- und Content-Management miteinander vernetzt und die gemeinschaftliche Zusammenarbeit mit den Auftragnehmern organisiert. Er stellt eine kanalübergreifende und integrierte Kommunikation für die AOK-Gemeinschaft sicher. Dabei schafft der AOK-Contentroom mit geeigneten Tools und Abstimmungsformaten Transparenz bezüglich aller Themen und Inhalte, ermöglicht permanente Kollaboration sowie eine permanente Qualitätssicherung. Die Zusammenarbeit soll in Q1/2024 beginnen und umfasst einen Zeitraum von vier Jahren.
II.2.5) Critères d'attribution Critère de qualité - Nom: Qualität / Pondération: 60 Prix - Pondération: 40
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure concurrentielle avec négociation
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
Le marché implique la mise en place d'un accord-cadre
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2023/S 048-141295
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché

Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
11/12/2023
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 4
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: TLGG Agency GmbH Ville: Berlin Code NUTS: DE Deutschland Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot:
   1. 00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer des Bundes Adresse postale: Villemombler Straße 76 Ville: Bonn Code postal: 53123 Pays: Allemagne Fax: +49 2289499163
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
§ 135 GWB "(1) Ein öffentlicher Auftrag ist von Anfang an unwirksam, wenn der öffentliche Auftraggeber ...
   2.  den Auftrag ohne vorherige Veröffentlichung einer Bekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Unionvergeben hat, ohne dass dies aufgrund Gesetzes gestattet ist, und dieser Verstoß in einem Nachprüfungsverfahren festgestellt worden ist. ... (3) Die Unwirksamkeit nach Absatz 1 Nummer 2 tritt nicht ein, wenn
   1.  der öffentliche Auftraggeber der Ansicht ist, dass die Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung einer Bekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union zulässig ist,
   2.  der öffentliche Auftraggeber eine Bekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht hat, mit der er die Absicht bekundet, den Vertrag abzuschließen, und
   3.  der Vertrag nicht vor Ablauf einer Frist von mindestens zehn Kalendertagen, gerechnet ab dem Tag nach der Veröffentlichung dieser Bekanntmachung, abgeschlossen wurde. Die Bekanntmachung nach Satz 1 Nummer 2 muss den Namen und die Kontaktdaten des öffentlichen Auftraggebers, die Beschreibung des Vertragsgegenstands, die Begründung der Entscheidung des Auftraggebers, den Auftrag ohne vorherige Veröffentlichung einer Bekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union zu vergeben, und den Namen und die Kontaktdaten des Unternehmens, das den Zuschlag erhalten soll, umfassen." § 168 GWB ... "(2) Ein wirksam erteilter Zuschlag kann nicht aufgehoben werden. ..."
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
12/01/2024 Social-Media Content-Marketing und Corporate Publishing Versichertenkommunikation 17/01/2024 DEU National Original
 
 
C L A S S E    C P V
79340000 - Services de publicité et de marketing