Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 07/07/2020
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure concurrentielle avec négociation
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Berlin: Services de technologies de l'information, conseil, développement de logiciels, internet et appui

2020/S 129-317120  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 07/07/2020 S129 Services - Avis d'attribution de marché - Procédure concurrentielle avec négociation Allemagne-Berlin: Services de technologies de l'information, conseil, développement de logiciels, internet et appui 2020/S 129-317120 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: MDK-IT GmbH Adresse postale: Oudenarder Straße 16 Ville: Berlin Code NUTS: DE300 Berlin Code postal: 13347 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Courriel: vergabestelle@mdk-it.gmbh Adresse(s) internet: Adresse principale: https://mdk-it.gmbh https://mdk-it.gmbh
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
Le marché est attribué par une centrale d'achat
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autre type: IT-Gesellschaft der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung in privater Rechtsform
I.5) Activité principale Santé
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Tourenplanungssoftware Numéro de référence: MDK-IT-TS
II.1.2) Code CPV principal 72000000 Services de technologies de l'information, conseil, développement de logiciels, internet et appui
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Bereitstellung einer nach den Anforderungen der II.3_Leistungsbeschreibung weiterzuentwickelnden Tourenplanungssoftware (Standardsoftware), Einführung der Software, Entwicklung und Umsetzung eines Schulungskonzepts. Wartung und Pflege der Tourenplanungssoftware (3rd Level Support), weitere (optionale) Leistungen gemäß Nr. 6 des EVB-IT Erstellungsvertrags.
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Valeur hors TVA: 2 999 549.00 EUR
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 48100000 Logiciels pour l'industrie 48180000 Logiciels médicaux 72267000 Services de maintenance et de réparation de logiciels
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE300 Berlin
II.2.4) Description des prestations:
Auftraggeber ist die MDK-IT GmbH ("MDK-IT" oder "Auftraggeber"). Die MDK-IT ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung ("MDK"). Die MDK Sind Arbeitsgemeinschaften der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung, Pflegekassen und ihrer Landesverbände. Die über 10 000 Mitarbeiter der MDK verteilen sich auf insgesamt 15 Dienste. Neben Individuellen Organisations- und Prozessstrukturen und spezifischen Ausprägungen innerhalb eines jeden MDK prägen bundesweite fachliche Festlegungen die Strukturen und Prozessabläufe. Zudem bestehen Unterschiede in den erbrachten Dienstleistungen in Bezug auf deren Form und Struktur. Die Dienstleistungen der MDK bestehen im Kern in der Bereitstellung von Expertise zur Bearbeitung und Beantwortung von Medizinischen und pflegerischen Fragestellungen für die gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherungen. Die Bearbeitung einer Fragestellung mündet typischerweise in einer sozialmedizinischen Fallberatung oder in der Erstellung eines Gutachtens. Beispielhafte Fragestellungen sind die Begutachtung der Pflegebedürftigkeit (insbesondere die Empfehlung zur Zuordnung eines Pflegegrads), die Prüfung von Krankenhausabrechnungen Oder Stellungnahmen zum Vorliegen von Arbeitsunfähigkeit, zur Indikation von Rehabilitationsleistungen Oder zur Verordnung von Heil- und Hilfsmitteln. Bei der Erbringung der Dienstleistungen werden überwiegend Sozialdaten von Versicherten verarbeitet. Die MDK-IT wurde mit dem Ziel gegründet, die Zusammenarbeit der MDK auf dem Gebiet der Informations- und Kommunikationstechnologie weiter zu bündeln. Zu diesem Zweck wurde ihr die Aufgabe übertragen, eine Branchensoftware auf Basis einheitlicher Geschäftsprozesse Zu entwickeln und zu betreiben. Die Branchensoftware, die derzeit unter der Produktbezeichnung MDconnect entwickelt wird, und sogenannte Umsysteme sind Bestandteil der Branchenlösung für die MDK. Als Umsysteme werden Systeme außerhalb der Systemgrenzen der Branchensoftware bezeichnet, die z. B. über Schnittstellen angebunden werden. Das Projekt zur Implementierung einer einheitlichen Branchensoftware für die gesamte MDK-Gemeinschaft stellt einen wichtigen Meilenstein in der strategischen Homogenisierung der IT aller MDK-Organisationen dar. Zur Unterstützung der mit der Branchensoftware einhergehenden Homogenisierung hat sich die MDK-Gemeinschaft entschlossen, die wichtigsten Umsysteme einheitlich anzuschaffen. Eine Tourenplanungssoftware zählt zu den wichtigsten Umsystemen im Gesamtkontext der Branchensoftware, die von ca. 2 400 Benutzern über die Anbindung an die Branchensoftware genutzt werden soll. Die Beschaffung dieser Software ist Gegenstand dieses Vergabeverfahrens. Die Stakeholder der Tourenplanungssoftware sind: - Die Gutachter und Servicekräfte des MDK als Nutzer und Erzeuger der Dokumente; - Die Key-User der Branchensoftware; - Der Betriebsdienstleister der MDK-IT als Betreiber der Tourenplanungssoftware; - Der Softwarehersteller der Branchensoftware als Nutzer der Tourenplanungssoftware. Vom Auftragnehmer wird erwartet, eine ggf. nach den Anforderungen der II.3_Leistungsbeschreibung weiterzuentwickelnde Standardsoftware bereitzustellenund einzuführen und dazu ein Konzept zur Schulung der Stakeholder zu entwickeln und umzusetzen. Bestandteil der zu erbringenden Leistungen wird auch ein vom Auftragnehmer zu stellender 3rd Level Support sein. Die Verantwortung für den 1st und 2nd Level Support liegt beim Betriebsdienstleister. Vom Auftragnehmer wird zudem erwartet, sowohl eng mit dem Softwarehersteller der Branchensoftware als auch mit deren Betriebsdienstleister zusammenzuarbeiten, um die Verfügbarkeit und optimale Funktionalität der Tourenplanungssoftware sicherzustellen.
II.2.5) Critères d'attribution Critère de qualité - Nom: Funktionsvielfalt / Pondération: 24 Critère de qualité - Nom: Angebotskonzept / Pondération: 24 Critère de qualité - Nom: Praxistest / Pondération: 12 Prix - Pondération: 40
II.2.11) Information sur les options Options: oui Description des options:
Optionale Dienstleistungen der folgenden Personengruppe: - Projektleiter (ca. 40 Personentage); - Berater (ca. 60 Personentage); - Entwickler (ca. 40 Personentage); - Schulungsleiter (ca. 40 Personentage).
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure concurrentielle avec négociation
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.6) Enchère électronique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2019/S 193-469002
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché

Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
05/06/2020
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 3 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 3 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 1 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 3
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: FLS GmbH Ville: Heikendorf Code NUTS: DEF0A Plön Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot: 2 999 549.00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
Le marché est susceptible d'être sous-traité
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
Bekanntmachungs-ID: CXP4YE6DNTH
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Bundeskartellamt, Vergabekammern des Bundes Adresse postale: Villemombler Str. 76 Ville: Bonn Code postal: 53123 Pays: Allemagne Courriel: vk@bundeskartellamt.bund.de Téléphone: +49 2289499421 Fax: +49 2289499163 Adresse internet: http://www.bundeskartellamt.de/DE/Vergaberecht/vergaberecht_node.html http://www.bundeskartellamt.de/DE/Vergaberecht/vergaberecht_node.html
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Ein Nachprüfungsantrag ist gemäß § 160 Abs. 3 S. 1 Nr. 4 GWB unzulässig, soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Bundeskartellamt, Vergabekammer des Bundes Adresse postale: Villemombler Straße 76 Ville: Bonn Code postal: 50123 Pays: Allemagne Courriel: vk@bundeskartellamt.bund.de Téléphone: +49 2289499421 Fax: +49 2289499163 Adresse internet: http://www.bundeskartellamt.de/DE/Vergaberecht/vergaberecht_node.html http://www.bundeskartellamt.de/DE/Vergaberecht/vergaberecht_node.html
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
03/07/2020
 
 
C L A S S E    C P V
48100000 - Logiciels pour l'industrie 
48180000 - Logiciels médicaux 
72000000 - Services de technologies de l'information, conseil, développement de logiciels, internet et appui 
72267000 - Services de maintenance et de réparation de logiciels