Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 26/01/2022
Date de péremption : 21/02/2022
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Berlin: Travaux de construction de bâtiments liés à la santé et aux services sociaux, de crématoriums et de toilettes publiques

2022/S 18-042491  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
26/01/2022 S18 Allemagne-Berlin: Travaux de construction de bâtiments liés à la santé et aux services sociaux, de crématoriums et de toilettes publiques 2022/S 018-042491 Avis de marché Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH Adresse postale: Aroser Allee 72-76 Ville: Berlin Code NUTS: DE300 Berlin Code postal: 13407 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Vivantes Service GmbH Courriel: marion.schmidt3@vivantes.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.vivantes.de
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y67RSFB/documents Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y67RSFB
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autre type: Krankenhausbetreiber
I.5) Activité principale Santé
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Estrich- und Bodenbelagsarbeiten Numéro de référence: P_0574-2018_AVK-OP-2_A-OP-A07
II.1.2) Code CPV principal 45215000 Travaux de construction de bâtiments liés à la santé et aux services sociaux, de crématoriums et de toilettes publiques
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
Vivantes Auguste Viktoria Klinikum, Rubensstraße 125, 12157 Berlin Neubau OP-Funktionsgebäude und Anlieferhof
   2. BA Estrich - und Bodenbelagsarbeiten
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 45200000 Travaux de construction complète ou partielle et travaux de génie civil 45262321 Travaux de chape 45430000 Revêtement de sols et de murs 45432130 Travaux de revêtements de sols
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE300 Berlin Lieu principal d'exécution:
Vivantes Auguste Viktoria Klinikum Rubensstraße 125 12157 Berlin
II.2.4) Description des prestations:
Ausführung von Estrich - und Bodenbelagarbeiten ausführen von ca.
   9. 500m² Estricharbeiten ca.
   2. 000m² Bodenbelagsarbeiten Linoleum ca.
   5. 200m² Kautschukbelagsarbeiten
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Prix
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Début: 25/04/2022 Fin: 15/03/2024 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.1) Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession Liste et description succincte des conditions:

   1. Folgende Erklärungen / Nachweise/Angaben/Unterlagen sind durch den Bieter für sich und für die von ihm nach Formblatt 236EU.F verpflichteten Unternehmen nach §6aEU und § 6b EU(1)1 VOB/A-EU mit dem Angebot einzureichen (siehe Vergabeunterlagen)
   1. 1.Nichtpräqualifizierte Unternehmen sind verpflichtet, das Formular V 124.H.F vollständig ausgefüllt mit dem Angebot einzureichen.
   1. 2.Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis durch Vorlage eines mindestens am Tag der Angebotsfrist gültigen Zertifikates, - der Eintragung in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis, PQ-VOB-Verein), - der Eintragung in das Unternehmer- und Lieferanten -Verzeichnis (ULV) oder - der Eintragung in die bundesweite Präqualifizierungsdatenbank für den Liefer- und Dienstleistungsbereich (PQ-VOL). Dieser Nachweis muss alle gemäß vorbenannten Formblatt 124 Eigenerklärung zur Eignung geforderten Angaben und Erklärungen enthalten.
   1. 3 Für Ziff.
   1. 1 bis
   1. 2 gilt: Sofern Erklärungen/ Nachweise/ Angaben/ Unterlagen in Kopie oder als Telefax vorgelegt werden, behält sich die Vergabestelle vor, die Einreichung der Originale innerhalb einer Frist von sechs Kalendertagen nach Anforderung zu verlangen. Ausländische Bieter haben gleichwertige Bescheinigungen von den zuständigen Gerichts- oder Verwaltungsbehörden ihres Herkunftslandes in deutscher Übersetzung vorzulegen. Diese Übersetzung ist für die Beurteilung des Inhaltes einer abgegebenen Erklärung der maßgebliche Text. Werden die vorgenannten Erklärungen/ Nachweise/ Angaben/ Unterlagen nicht, nicht fristgerecht oder unvollständig vorgelegt, wird die Bewerbung nicht berücksichtigt.
   2. Folgende Erklärungen/Nachweise/Angaben/Unterlagen sind-zusätzlich zu den in den Bewerbungsbedingungen EU-genannten - durch den Bieter mit dem Angebot einzureichen (siehe Vergabeunterlagen), diese werden ggf. nachgefordert.
   2. 1 Der aktuelle Nachweis einer bestehenden ausreichenden Betriebshaftpflicht,
   2. 2. Verzeichnis der Leistungen anderer Unternehmen 233.EU
   3. Folgende Erklärungen / Nachweise/Angaben/Unterlagen sind durch den Bieter für sich und für die von ihm nach Formblatt 236EU.F verpflichteten Unternehmen nach §6aEU und § 6b EU(1)1 VOB/A-EU auf gesondertes Verlagen der Vergabestelle innerhalb von 6 höchstens Kalendertagen vorzulegen (siehe Vergabeunterlagen)
   3. 1.eine Bestätigung der angegebenen Umsätze durch einen vereidigten Wirtschaftsprüfer/Steuerberater oder durch entsprechende testierte Jahresabschlüsse oder entsprechende Gewinn- und Verlustrechnungen Sofern Erklärungen/ Nachweise/ Angaben/ Unterlagen in Kopie oder als Telefax vorgelegt werden, behält sich die Vergabestelle vor, die Originale innerhalb von 6 Kalendertagen zu verlangen. Ausländische Bieter haben gleichwertige Bescheinigungen von den zuständigen Gerichts- oder Verwaltungsbehörden ihres Herkunftslandes in deutscher Übersetzung vorzulegen. Diese Übersetzung ist für die Beurteilung des Inhaltes einer abgegebenen Erklärung der maßgebliche Text. Werden die vorgenannten Erklärungen/ Nachweise/ Angaben/ Unterlagen nicht, nicht fristgerecht oder unvollständig vorgelegt, wird das Angebot ausgeschlossen.
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:

   4. mindestens am Tag der Angebotsfrist/ Teilnahmefrist gültige Unbedenklichkeitsbescheinigungen der/ des zuständigen Sozialversicherungsträger/s / Finanzamtes in Steuersachen / der tariflichen Sozialkasse bzw. der Negativbescheinigung bei nichtzutreffen / qualifizierte Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft des zuständigen Versicherungsträgers mit Angabe der Lohnsummen (nicht älter als 6 Monate gerechnet ab Angebotsfrist). Sofern Erklärungen/ Nachweise/ Angaben/ Unterlagen in Kopie oder als Telefax vorgelegt werden, behält sich die Vergabestelle vor, die Originale innerhalb von 6 Kalendertagen zu verlangen. Ausländische Bieter haben gleichwertige Bescheinigungen von den zuständigen Gerichts- oder Verwaltungsbehörden ihres Herkunftslandes in deutscher Übersetzung vorzulegen. Diese Übersetzung ist für die Beurteilung des Inhaltes einer abgegebenen Erklärung der maßgebliche Text. Werden die vorgenannten Erklärungen/ Nachweise/ Angaben/ Unterlagen nicht, nicht fristgerecht oder unvollständig vorgelegt, wird das Angebot ausgeschlossen.
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:

   5.  Drei Referenzen für die Ausführung von Leistungen aus den letzten 5 abgeschlossenen Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden Leistung nach Leistungsgegenstand, Art und Umfang vergleichbar sind, mit mindestens folgenden Angaben
:
Ansprechpartner; Art der ausgeführten Leistung; Auftragssumme; Ausführungszeitraum; sowie Bestätigung des Auftraggebers über die vertragsgemäße Ausführung der Leistung (siehe dazu auch Formblatt V124.HF)
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: non
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 21/02/2022 Heure locale: 08:00
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre L'offre doit être valable jusqu'au: 18/04/2022
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres Date: 21/02/2022 Heure locale: 08:00 Lieu:
Vivantes Service GmbH Aroser Allee 72-76 13407 Berlin Öffnung digital
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.3) Informations complémentaires:
Bekanntmachungs-ID: CXP4Y67RSFB
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie u. Forschung Adresse postale: Martin-Luther-Str.105 Ville: Berlin Code postal: 10825 Pays: Allemagne Courriel: Vergabekammer@senwtf.berlin.de Téléphone: +49 30901383-16
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation Nom officiel: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie u. Forschung Adresse postale: Martin-Luther-Str. 105 Ville: Berlin Code postal: 10825 Pays: Allemagne Courriel: Vergabekammer@senwtf.berlin.de Téléphone: +49 30901383-16
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
21/01/2022 Allemagne-Berlin: Travaux de construction de bâtiments liés à la santé et aux services sociaux, de crématoriums et de toilettes publiquesType d'acheteur: AutresType d'avis: Avis de marchéType de procédure: Procédure ouverteType de marché: Marché de travaux 21/02/2022 26/01/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
45200000 - Travaux de construction complète ou partielle et travaux de génie civil 
45215000 - Travaux de construction de bâtiments liés à la santé et aux services sociaux, de crématoriums et de toilettes publiques 
45262321 - Travaux de chape 
45430000 - Revêtement de sols et de murs 
45432130 - Travaux de revêtements de sols