Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 11/10/2023
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Bochum:Travaux de construction

2023/S 196-614285  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 11/10/2023 S196 Allemagne-Bochum: Travaux de construction 2023/S 196-614285 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Stadt Bochum - Zentrale Dienste Adresse postale: Wittener Straße 47 Ville: Bochum Code NUTS: DEA51 Bochum, Kreisfreie Stadt Code postal: 44777 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Stadt Bochum - Zentrale Dienste Courriel: BPichol@bochum.de Téléphone: +49 234-910-4304 Fax: +49 234-910-4486 Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.bochum.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Services généraux des administrations publiques
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- und Klimaarbeiten, Goethe-Schule, Umbau Stelzentrakt, Goethe-Platz 1, Bochum Numéro de référence: StBO_ZEK2_2023_0167_OV_ZD
II.1.2) Code CPV principal 45000000 Travaux de construction
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
Sanierung Goetheschule, Stelzentrakt Goetheplatz 1, 44791 Bochum Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- und Klimaarbeiten
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Valeur hors TVA: 957 001.25 EUR
II.2) Description
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 45331000 Travaux d'installation de matériel de chauffage, de ventilation et de climatisation 45332400 Travaux d'installation d'appareils sanitaires
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEA51 Bochum, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Goethe-Schule Goetheplatz 1 44791 Bochum
II.2.4) Description des prestations:
Kurze Maßnahmenbeschreibung: Sanitär: Es werden im Stelzentrakt insgesamt 8 WC Anlagen (jeweils ein Waschtisch und ein WC) und 5 Putzmittelräume saniert. In den Differenzierungsbereichen wird vom Erdgeschoss bis
   3.  Obergeschoss jeweils ein Waschtisch vorgesehen. In der Aufwärmküche werden Anschlüsse für die Verbraucher, wie Küchenspüle und Konvektomat vorgesehen. Alle Verbraucher im Stelzentrakt werden an ein SWS System angeschlossen. Heizung: In der Hauptzentrale wird ein Abgang am Bestandverteiler für die Versorgung im Stelzentrakt genutzt. Im Stelzentrakt wird eine neue Unterverteilung aufgebaut. Es werden im Untergeschoss Heizkörper und in den anderen Etagen eine Fußbodenheizung vorgesehen. Lüftung: Es sind im Stelzentrakt insgesamt 3 Zentrale Lüftungsgeräte vorgesehen. Die Lüftungsanlagen für die Küche und der Pausenhalle sind im Tiefkeller in einer Lüftungszentrale und das Lüftungsgerät für die Toiletten ist auf dem Dach positioniert. In der Pausenhalle ist ein Ovalrohr als Sichtmontage vorgesehen und die Luftverteilung im Gebäude erfolgt über Tellerventile und Quellauslässen. In den Klassenräumen wird jeweils ein dezentrales Lüftungsgerät (Deckengerät) vorgesehen. Kälte: In dem Küchenlager wird eine Kältekassette vorgesehen und die Außeneinheit ist auf dem Dach positioniert.
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2023/S 124-391338
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: G BIS-19/841 Intitulé:
Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- und Klimaarbeiten, Goethe-Schule (Stelzentrakt)
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
21/09/2023
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 2
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: Steve Böger Heizung-Elektro-Sanitär GmbH Adresse postale: Blücherstr. 57 a Ville: Bochum Code NUTS: DEA51 Bochum, Kreisfreie Stadt Code postal: 44866 Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot: 957 001.25 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster Adresse postale: Albrecht-Thaer-Str. 9 Ville: Münster Code postal: 48147 Pays: Allemagne Courriel: Vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de Téléphone: +49 2514111691 Fax: +49 251411165
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Unternehmen haben einen Anspruch auf Einhaltung der bieter- und bewerberschützenden Bestimmungen über das Vergabeverfahren gegenüber dem unter Ziffer I.1) aufgeführten Auftraggeber. Sieht sich ein am Auftrag interessiertes Unternehmen durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften in seinen Rechten verletzt, ist ein Verstoß unverzüglich gegenüber der Vergabestelle zu rügen (§ 107 Abs. 3 Nr. 1 Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB). Verstöße, die aufgrund der Bekanntmachung oder der Vergabeunterlagen erkennbar sind, müssen spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung genannten Frist für die Abgabe der Angebote oder Bewerbungen gegenüber der Vergabestelle geltend gemacht werden (§107 Abs. 3 Nr. 2-3 GWB). Teilt die Vergabestelle dem Unternehmen mit, seiner Rüge nicht abhelfen zu wollen, ist dieses berechtigt,innerhalb von 15 Tagen nach Eingang der Mitteilung einen Antrag auf Nachprüfung bei der Vergabekammerzustellen (§ 107 Abs. 4 Nr. 4 GWB).
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
06/10/2023 Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- und Klimaarbeiten, Goethe-Schule, Umbau Stelzentrakt, Goethe-Platz 1, Bochum 11/10/2023 DEU National
 
 
C L A S S E    C P V
45000000 - Travaux de construction 
45331000 - Travaux d'installation de matériel de chauffage, de ventilation et de climatisation 
45332400 - Travaux d'installation d'appareils sanitaires