Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 15/09/2021
Date de péremption : 13/10/2021
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Chemnitz: Travaux de plomberie

2021/S 179-464956  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 15/09/2021 S179 Allemagne-Chemnitz: Travaux de plomberie 2021/S 179-464956 Avis de marché Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Stadt Chemnitz, Rechtsamt, Zentrale Vergabestelle Adresse postale: Friedensplatz 1 Ville: Chemnitz Code NUTS: DED41 Chemnitz, Kreisfreie Stadt Code postal: 09111 Pays: Allemagne Courriel: zvs@stadt-chemnitz.de Téléphone: +49 371488-3081 Fax: +49 371488-3095 Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.chemnitz.de
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.evergabe.de/unterlagen/54321-Tender-17bc9d3d0cc-35e0b6965a3b9acf Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: www.evergabe.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Services généraux des administrations publiques
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Rekonstruktion Haupstadion Turmgebäude / Los 40 T Heizungs-, Sanitärinstallation Numéro de référence: 17/21/149
II.1.2) Code CPV principal 45330000 Travaux de plomberie
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
Los: 40 T - Heizungs-, Sanitärinstallation Turmgebäude
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DED41 Chemnitz, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Haupstadion, Reichenhainer Straße 154, 09125 Chemnitz
II.2.4) Description des prestations:
Heizungsanlage 2 Hocheffizienz-Nassläuferpumpe, 0,7 m3/h, 2,5 mWS 40 Heizungsarmaturen Muffenausführung DN 15-40 85 Stahlsäulen einschl. Befstigungsmaterial und Verschraubungen 540 m C-Stahlrohr DN 12 - DN 40, einschl. 650 Formteile dazu 300 m Kupferrohr DN 12 - DN 40, einschl. 600 Formteile dazu 150 m Heizungssockelleiste einschl. Formteile Isolierung Mineralwolle alukaschiert da 15 mm - da 42 mm, 600 m einschl. 480 Formteile dazu Isolierung Mineralwolle alukaschiert mit PVC Mantel da 15 mm - da 42 mm, 110 m einschl. 110 Formteile dazu Isolierung Mineralwolle alukaschiert 200 % mit Blechmantel da 15 mm - da 22 mm, 25 m einschl. 25 Formteile dazu Sanitäranlage: 200 m Abwasserschallschutzrohr DN 50 - DN 100, einschl. 90 Formteile dazu 40 m HT-Abwasserrohr DN 70 - DN 100, einschl. 60 Formteile dazu 60 St. Brandschutzmanschetten für Abwasserrohr DN 50 - DN 100 1 St. Kleinhebeanlage 6,5 m3/h, 7,0 mWS 35 Sanitärarmaturen Muffenausführung DN 15-32 600 m Edelstahlrohr DN 12 - DN 32, einschl. 530 Formteile dazu Isolierung Mineralwolle alukaschiert da 15 mm - da 35 mm, 450 m einschl. 365 Formteile dazu Isolierung Mineralwolle alukaschiert mit PVC Mantel da 15 mm - da 35 mm, 80 m einschl. 50 Formteile dazu Dämmschlauch Schmutzwasserleitung DN 50 - DN 100, 45 m 40 Sanitärauststattungsgegenständen wie WT, WC, Urinal, Dusche einschl. zugehöriger Vorwandelemte, Armaturen
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Prix
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Début: 10/01/2022 Fin: 23/09/2022 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Es ist Sicherheit für die Vertragserfüllung in Höhe von 5 % der Auftragssumme (inkl. USt., ohne Nachträge) zu leisten, wenn die Auftragssumme mind. 250.000 EUR ohne USt. beträgt. Die Sicherheit für Mängelansprüche beträgt 3 % der Summe der Abschlagszahlungen zum Zeitpunkt der Abnahme (vorläufige Abrechnungssumme, inkl. USt), wenn die Auftragssumme mind. 250.000 EUR ohne Umsatzsteuer beträgt. In offenen Verfahren ist die Sicherheit für Mängelansprüche auf Aufforderung durch den Auftraggeber auch zu leisten, wenn die Auftragssumme unter 250.000 EUR ohne USt beträgt.
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.1) Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession Liste et description succincte des conditions:
Mit dem Angebot vorzulegen: -Eigenerklärung über die Verpflichtung zur Eintragung im Handelsregister -Handelsregisterauszug (bei Eintragungsverpflichtung) oder Nachweis über die Eintragung in der Handwerksrolle bzw. bei der Industrie- und Handelskammer Bieter anderer Staaten legen einen vergleichbaren Nachweis der erlaubten Berufsausübung ihres Herkunftslandes vor.
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
Mit dem Angebot vorzulegen: -Eigenerklärung über den Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Leistungen -Eigenerklärung, dass der Bieter seine Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur Sozialversicherung, soweit sie der Pflicht zur Beitragszahlung unterfallen, ordnungsgemäß erfüllt hat -eine Unbedenklichkeitserklärung des Finanzamtes bzw. eine Bescheinigung in Steuersachen (soweit das Finanzamt derartige Bescheinigungen ausstellt) oder eine Freistellungsbescheinigung nach § 48b EStG. Bieter anderer Staaten legen einen vergleichbaren Nachweis ihres Herkunftslandes vor.
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
 -Eigenerklärung über die Ausführung vergleichbarer Leistungen in den letzten bis zu 5 abgeschlossenen Kalenderjahren und genauere Angaben zu mindestens 2 solcher vergleichbarer Leistungen mit Angabe von Auftraggeber/ Ansprechpartner inkl. Kontaktdaten, Kurzbeschreibung der Art und Menge der ausgeführten Leistungen, Ausführungszeitraum (abgeschlossene Leistungen aus dem aktuellen Kalenderjahr können ebenfalls angegeben werden), Auftragssumme -Eigenerklärung über das Vorhandensein der für die Ausführung der Leistung erforderlichen Arbeitskräfte und Angabe der Anzahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte.
III.2) Conditions liées au marché
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
Bei Bietergemeinschaft: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter. Darüber hinaus siehe Vergabeunterlagen.
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 13/10/2021 Heure locale: 08:30
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre L'offre doit être valable jusqu'au: 19/11/2021
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres Date: 13/10/2021 Heure locale: 08:30 Lieu:
Stadt ChemnitzRechtsamtZentrale VergabestelleFriedensplatz 109111 Chemnitz Informations sur les personnes autorisées et les modalités d'ouverture:
keiner
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.2) Informations sur les échanges électroniques La commande en ligne sera utilisée
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel:
   1.  Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Sachsen, DS Leipzig Adresse postale: Braustraße 2 Ville: Leipzig Code postal: 04107 Pays: Allemagne Fax: +49 341977-1049
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Der Auftraggeber weist darauf hin, dass ein Nachprüfungsantrag nach § 160 Abs. 3 GWB unzulässig ist, soweit 1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Abs. 2 GWB bleibt unberührt. 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Stadt Chemnitz, Rechtsamt, Zentrale Vergabestelle Adresse postale: Friedensplatz 1 Ville: Chemnitz Code postal: 09111 Pays: Allemagne Courriel: zvs@stadt-chemnitz.de Téléphone: +49 371488-3081 Fax: +49 371488-3095
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
10/09/2021
 
 
C L A S S E    C P V
45330000 - Travaux de plomberie