Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 08/07/2022
Date de péremption :
Type de procédure : Attribution d’un marché sans publication préalable d’un avis de marché
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Cologne: Services de conseil en systèmes informatiques et conseils techniques

2022/S 130-370916  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
08/07/2022 S130 Allemagne-Cologne: Services de conseil en systèmes informatiques et conseils techniques 2022/S 130-370916 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) Adresse postale: Linder Höhe Ville: Köln Code NUTS: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt Code postal: 51147 Pays: Allemagne Courriel: David.Deyl@dlr.de Téléphone: +49 8153281588 Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.dlr.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autre type: Forschungsgesellschaft e.V.
I.5) Activité principale Autre activité: Forschung und Entwicklung
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Systemingenieur für Projekt COMPASSO - Unterstützungsleistung
II.1.2) Code CPV principal 72220000 Services de conseil en systèmes informatiques et conseils techniques
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Systems Engineering Consulting für und technische Koordinierung von Design, Entwicklung und Koordinierung der aus mehreren Subsystemen bestehenden COMPASSO Nutzlast, die auf der Airbus-Bartolomeo Plattform an der Internationalen Raumstation ISS betrieben wird.
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Valeur hors TVA:
   0. 01 EUR
II.2) Description
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 72222200 Services de planification de systèmes ou de technologies de l'information
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE21L Starnberg Lieu principal d'exécution:
DLR, Münchener Straße 20, 82234 Weßling
II.2.4) Description des prestations:
Systems Engineering Consulting für und technische Koordinierung von Design, Entwicklung und Koordinierung der aus mehreren Subsystemen bestehenden COMPASSO Nutzlast, die auf der Airbus-Bartolomeo Plattform an der Internationalen Raumstation ISS betrieben wird.
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Attribution d'un marché sans publication préalable d'un avis d'appel à la concurrence au Journal officiel de l'Union européenne (dans les cas énumérés ci-dessous) Explication:
Der Systemingenieur wurde im Februar 2021 über die Firma Hays vermittelt und arbeitet seitdem in zentraler Funktion als Systemingenieur im Projekt COMPASSO (Bestellung Nr. 67295582, Verlängerung Nr. 67307585). COMPASSO ist eine Mission des DLRs zur technischen Vorbereitung und Ertüchtigung neuer optischer Quanten- technologien für deren Einsatz im Weltraum, insbesondere auf den nächsten Generationen von Galileo-Satelliten. Im Rahmen der Mission wird eine experimentelle Nutzlast für die Validierung auf der Bartolomeo Plattform der Internationalen Raumstation (ISS) entwickelt. Die zu demonstrierenden Technologien sind im Wesentlichen vollständige Neuentwicklungen, die an eine ebenfalls neu entwickelte Trägerplattform (u.a. On-board Computer, mechanische Struktur und Thermalkontrollsystem) angepasst werden müssen. Die Missionsziele erfordern eine funktionale Verschaltung aller Subsysteme, woraus sich erhebliche Komplexität und Abstimmungsbedarf ergeben. Aufgrund des Einsatzes an der ISS müssen zudem strenge Sicherheitsanforderungen umgesetzt werden. Im Galileo Kompetenzzentrum wurde bereits in der Vergangenheit erfolglos versucht, gemäß dem benötigten Profil diese Stelle zu besetzen. Gegenwärtig befindet sich eine Stellenausschreibung zur Bewertung in Köln und wird auch zeitnah ausgeschrieben. Da der Bedarf an Systemingenieuren im Kompetenzzentrum aufgrund der Projektlage dauerhaft hoch ist, (bei gleichzeitigem Bewerbermangel) wird auch die Besetzung der offenen Stelle den durch den Systemingenieur bearbeiteten Aufgabenbereich nicht abgedeckt. Der Systemingenieur benötigte einige Wochen, um sich in die komplexen Technologien, funktionalen Abhängigkeiten zwischen den Subsystemen und Strukturen des Gesamtkonzepts einzuarbeiten. Seine Hauptaufgaben waren bisher: * Definition der erforderlichen Funktionen auf Gesamtsystemebene * Definition und Spezifikation eines dedizierten Subsystems, das für die Bereitstellung von genauen Zeit-, Lage- und Positionsdaten erforderlich ist (GNSS Empfänger mit Antenne, Sternensensor, hochpräziser beheizter Quarzoszillator, PPS-Splitter); technische Mitarbeit bei den Ausschreibungen und Bewertung der Angebote * Prüfung und Überarbeitung/Anpassung der Trägerplattformanforderungen in enger Kooperation mit dem Hersteller * Koordinierung des technischen Budgets (insbesondere Masse und Stromverbrauch) Erarbeitung des Stromversorgungskonzepts * Spezifikation des Kabelbaums * Allgemeine Unterstützung der Subsysteme bei der Umsetzung von Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen Da die Arbeiten im Projekt weit vorangeschritten sind, würde die Einarbeitung eines anderen Auftragnehmers wesentlich länger dauern (drei bis vier Monate). Zudem würde die Einarbeitung beträchtliche Ressourcen binden, da zuerst eine Übergabe der Aufgaben und Ergebnisse vom Systemingenieur an DLR-Mitarbeitende erfolgen müsste, welche anschließend dieses Wissen an den neuen Auftragnehmer weitergeben würden. Der Systemingenieur soll im Rahmen der Folgebeauftragung hauptverantwortlich die Umsetzung des von ihm spezifizierten Subsystems leiten sowie die korrekte Umsetzung der Schnittstellenspezifikationen überwachen. Außerdem soll er eine tragende Rolle bei der Definition und Durchführung der funktionalen Tests des COMPASSO Development Models übernehmen, die auf der von ihm erstellten Funktionsdefinition beruhen. Nicht zuletzt soll er die Zulieferer der Komponenten für die Zeit-, Lage- und Positionsdaten betreuen und überwachen. Der Projektzeitplan ist insgesamt äußerst ambitioniert, da der DLR-Vorstand von COMPASSO die Einhaltung des Starttermins in 2025 erwartet. Die Planung erlaubt de facto keine Verzögerungen, weswegen eine nahtlose Weiterführung von Systems-Engineering-Aufgaben umso wichtiger ist. Die Firma Hays fungiert als Vermittler von Freiberuflern. Hierzu existiert ein Vertrag zwischen der Firma Hays und dem Systemingenieur. Bei dieser Beauftragung handelt es sich somit nicht um eine Arbeitnehmerüberlassung.
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: 67314913 Intitulé:
Systemingenieur für Projekt COMPASSO - Unterstützungsleistung
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
28/06/2022
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 1
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: HAYS AG Adresse postale: Willy-Brandt-Platz 1-3 Ville: Mannheim Code NUTS: DE126 Mannheim, Stadtkreis Code postal: 68161 Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: non
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot:
   0. 01 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: VERGABEKAMMER Ville: Bonn Code postal: 53123 Pays: Allemagne
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: VERGABEKAMMER Ville: Bonn Pays: Allemagne
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
05/07/2022 Allemagne-Cologne: Services de conseil en systèmes informatiques et conseils techniquesType d'acheteur: AutresType d'avis: Avis d'attribution de marchéType de procédure: Attribution de marché sans publication préalableType de marché: Services 08/07/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
72220000 - Services de conseil en systèmes informatiques et conseils techniques 
72222200 - Services de planification de systèmes ou de technologies de l'information