Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 03/08/2022
Date de péremption :
Type de procédure : Attribution d’un marché sans publication préalable d’un avis de marché
Type de document : Avis en cas de transparence ex ante volontaire
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Cologne:Travaux de pose de plaques de plâtre

2022/S 148-422658  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
03/08/2022 S148 Allemagne-Cologne: Travaux de pose de plaques de plâtre 2022/S 148-422658 Avis en cas de transparence ex ante volontaire Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur/entité adjudicatrice
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Koelnmesse GmbH Adresse postale: Messeplatz 1 Ville: Köln Code NUTS: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt Code postal: 50679 Pays: Allemagne Courriel: B.EU-Beschaffung@koelnmesse.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.koelnmesse.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autre type: Messegesellschaft
I.5) Activité principale Autre activité: Messeveranstaltungen und Ausstellungen
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Trockenbauarbeiten zum Neubau Confex
II.1.2) Code CPV principal 45324000 Travaux de pose de plaques de plâtre
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
Das neue Konferenz-, Event- und Messegebäude "Confex®" wird auf dem Gelände der koelnmesse westlich der bestehenden Halle 2 realisiert. Zusammen mit der Halle 1 (Neubau), die gerade fertiggestellt worden ist, stellt das Confex® eines von zwei Neubauten dar, welches das Ensemble aus Messehallen und Erschließungsbauten zu den westlich gelegenen Flächen der DB und dem Rheinpark abschließt. Der geplante Neubau besteht aus einer großflächig aufgeständerten Halle, auf deren Nord-, Süd- und Westseite jeweils ein mehrgeschossiger Kopfbau errichtet wird. Der Baukörper hat eine Gesamtlänge von ca. 138,50 m und eine Breite von ca. 75,60 m. Ein zentraler Aspekt für die Auswahl der Bau- und Inventarmaterialien ist ihre Eignung für die Zertifizierung des Gebäudes nach den Kriterien des deutschen Gütesiegels für nachhaltiges Bauen (DGNB-Zertifikat). Auf dieser Basis strebt die Kölnmesse mit Realisierung des Projekts Confex die Kategorie "Platin" an.
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Valeur hors TVA:
   1. 00 EUR
II.2) Description
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 45343100 Travaux d'ignifugation
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Messegelände der Koelnmesse GmbH
II.2.4) Description des prestations:
Trockenbauarbeiten Wände - ca.
   2. 450,0 m2 GK-Montagewände d=100-125mm, unterschiedliche Schall- und Brandschutzkassifizierung - ca. 710,0 m2 GK-Montagewände d=175-200mm, unterschiedliche Schall- und Brandschutzkassifizierung - ca. 235,0 m2 Installationswände d= 225-350mm - ca. 340,0 m2 GK-Vorsatzschalen - ca. 595,0 m2 GK-Vorsatzschale Sonderkonstruktion - ca.530,0 m2 GK-Vorsatzschale, schallabsorbierend (Halle) - ca. 15,0 m2 GK-Schachtwände d=100mm - ca. 615,0 m2 GK-Akustikschott mobile Trennwand Decken - ca. 915,0 m2 GK-Abhangdecken, glatt (normal und Feuchtraum) - ca. 930,0 m2 GK-Abhangdecken, gelocht - ca. 490,0 m2 GK-Fries, Breite ca. 20 cm bis 75 cm - ca.
   2. 860,0 m2 Rasterdecken ("Feuchtraum", Tragsystem "T" und "mit Nut") - ca. 210,0 m2 Hygienedecken - ca.
   1. 630,0 m2 Metall-Lisenendecken, b/h=100x200mm - ca.
   2. 650,0 m2 Metall-Lamellendecken, b/h=10x40mm - ca.
   4. 280,0 m2 Glaswolldämmplatten, vlieskaschiert, d= 40 mm - ca. 435,0 m Weitspannträger, UA 50 bis 150/40-2mm, l=2,70 bis 4,97m, grundiert, Gewicht AHD 15kg/m2 - ca.
   1. 325,0 m Weitspannträger, UA 50 bis 150/40-2mm, l=2,70 bis 4,97m, schwarz, Gewicht AHD 15kg/m2, freipendelnd - ca. 290,0 m Weitspannträger, UA 50 bis 150/40-2mm, l=2,94 bis 5,35m, grundiert, Gewicht AHD 10kg/m2 - ca.
   1. 815,0 m Weitspannträger, UA 50 bis 150/40-2mm, l=3,33 bis 5,95m, schwarz, Gewicht AHD 5kg/m2, freipendelnd Wandbekleidungen - ca. 28,0 m2 Wandbekleidung, Glas ESG, rückseitig lackiert, h= 360 mm - ca. 5,0 m2 Wandbekleidung, Glas ESG, rückseitig lackiert, h= 500 mm - ca. 53,0 m2 Wandbekleidung, Glas ESG, rückseitig lackiert, h= 1350 mm - ca. 70,0 m2 Wandbekleidung, Glas ESG, rückseitig lackiert, h= 1850 mm Decken Parkdecke (Außenbereich) - ca.
   6. 000,0 m2 Holzwolle-Mehrschichtplattendecke, UK, d=125mm - Alternative (ca.
   6. 000,0 m2): Kunstharzgebundenen Steinwollplattendecke mit Dämmauflage, UK, d=125mm Brandschutz - ca. 4 St Feuerschutzvorhang F90, Anlage b/h= ca. 5,255x4,60m - ca. 2 St Alternative: Feuerschutzvorhang F90, Anlage b/h= ca. 12,355x4,60m - ca. 280,0 m2 Brandschutzbekleidung Stahlkonstruktion, F90, 3-und 4-seitig - ca. 280,0 m2 Farbbeschichtung Brandschutzbekleidung
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Attribution d'un marché sans publication préalable d'un avis d'appel à la concurrence au Journal officiel de l'Union européenne (dans les cas énumérés ci-dessous) Explication:
Die Koelnmesse GmbH weist darauf hin, dass diese Auftragsbekanntmachung freiwillig erfolgt. Die Koelnmesse GmbH ist kein öffentlicher Auftraggeber, der in Anwendung von EU-Vergaberecht nach GWB, VgV, etc. ausschreiben muss. Die Koelnmesse GmbH wird indes wesentliche Bestimmungen des Vergaberechts freiwillig anwenden, sie teilt hierzu Näheres in den Bedingungen zur Abgabe eines Angebots mit. Die Koelnmesse GmbH weist ferner darauf hin, dass die freiwillige Anwendung von Vergaberecht nicht dazu führt, dass der Rechtsweg zur Vergabekammer eröffnet wird.
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: non
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2022/S 100-275704
 
 
Section V: Attribution du marché/de la concession
V.2) Attribution du marché/de la concession
V.2.1) Date d'attribution du marché:
28/07/2022
V.2.2) Informations sur les offres
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire/concessionnaire Nom officiel: Apleona R&M Ausbau Düsseldorf GmbH Adresse postale: Briedestraße 1-9 Ville: Düsseldorf Code NUTS: DEA11 Düsseldorf, Kreisfreie Stadt Code postal: 40599 Pays: Allemagne
Le titulaire/concessionnaire sera une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot/de la concession (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot/de la concession:
   1. 00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
Die Koelnmesse GmbH weist darauf hin, dass diese Auftragsbekanntmachung freiwillig erfolgt. Die Koelnmesse GmbH ist kein öffentlicher Auftraggeber, der in Anwendung von EU-Vergaberecht nach GWB, VgV, etc. ausschreiben muss. Die Koelnmesse GmbH wird indes wesentliche Bestimmungen des Vergaberechts freiwillig anwenden, sie teilt hierzu Näheres in den Bedingungen zur Abgabe eines Angebots mit. Die Koelnmesse GmbH weist ferner darauf hin, dass die freiwillige Anwendung von Vergaberecht nicht dazu führt, dass der Rechtsweg zur Vergabekammer eröffnet wird.
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Rheinland Adresse postale: Zeughausstrasse 2-10 Ville: Köln Code postal: 50667 Pays: Allemagne Téléphone: +49 0221/147-2120 Fax: +49 0221/147-2889 Adresse internet: http://www.bezreg-koeln.nrw.de/
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Vergabekammer Rheinland Adresse postale: Zeughausstrasse 2-10 Ville: Köln Code postal: 50667 Pays: Allemagne Téléphone: +49 0221/147-2120 Fax: +49 0221/147-2889 Adresse internet: http://www.bezreg-koeln.nrw.de/
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
29/07/2022 Allemagne-Cologne: Travaux de pose de plaques de plâtreType d'acheteur: AutresType d'avis: Avis en cas de transparence ex ante volontaireType de procédure: Attribution de marché sans publication préalableType de marché: Marché de travaux 03/08/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
45324000 - Travaux de pose de plaques de plâtre 
45343100 - Travaux d'ignifugation