Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 03/04/2020
Date de péremption :
Type de procédure : Sans objet
Type de document : Avis de pré-information
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Darmstadt: Travaux de parachèvement de bâtiment

2020/S 67-158398  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 03/04/2020 S67 Marché de travaux - Avis de préinformation sans mise en concurrence - Sans objet Allemagne-Darmstadt: Travaux de parachèvement de bâtiment 2020/S 067-158398 Avis de préinformation
Le présent avis vise à réduire les délais de réception des offres Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Marienhospital Darmstadt gGmbH Adresse postale: Martinspfad 72 Ville: Darmstadt Code NUTS: DE711 Code postal: 64285 Pays: Allemagne Courriel: vergabe@mail.klinikum-darmstadt.de Téléphone: +49 61511075345 Fax: +49 61511075149 Adresse(s) internet: Adresse principale: www.marienhospital-darmstadt.de www.marienhospital-darmstadt.de
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
I.3) Communication Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: www.ehad.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autre type: gGmbH
I.5) Activité principale Santé
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Rahmenvereinbarung Metalltüren und -zargen
II.1.2) Code CPV principal 45400000
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
Das Marienhospital Darmstadt, ein Krankenhaus der Klinikum Darmstadt GmbH, soll in ein Zentrum für Psychosomatik und für neurologische Frührehabilitation umgewandelt werden. Hierzu sind in den kommenden Jahren mehrere Einzelmaßnahmen erforderlich, für die eine Rahmenvereinbarung zur Lieferung und Montage von Metalltüren und -zargen vergeben werden soll.
II.1.5) Valeur totale estimée Valeur hors TVA: 210 000.00 EUR
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s)
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE711 Lieu principal d'exécution:
Martinspfad 72 64285 Darmstadt
II.2.4) Description des prestations:
Das Marienhospital Darmstadt, ein Krankenhaus der Klinikum Darmstadt GmbH, soll in ein Zentrum für Psychosomatik und für neurologische Frührehabilitation umgewandelt werden. Hierzu sind in den kommenden Jahren mehrere Einzelmaßnahmen erforderlich, für die eine Rahmenvereinbarung zur Lieferung und Montage von Metalltüren und -zargen vergeben werden soll. Eine erste Maßnahme wird sein, das Erdgeschoss, das
   1. Obergeschoss und das
   2.  Obergeschoss im Bettenhaus sowie die freistehende Remise für die Inbetriebnahme und für den Umzug der psychosomatischen Klinik umzubauen. In weiteren Maßnahmen sollen das Funktionsgebäude, das
   3.  und
   4.  Obergeschoss des Bettenhauses, die frühere Villa Schwab ("Burg") mit Bungalow sowie die unteren Geschosse eines Wohngebäudes umgebaut werden. Bestandteil der Ausschreibung sind Rauch- und Brandschutztüren als Stahlglastüren und Stahlblechtüren. Zur Ausführung kommen: - ca. 9,00 Einflügelige Stahlglastüren; - ca. 12,00 Doppelflügelige Stahlglastüren; - ca. 18,00 Einflügelige Stahlblechtüren; - ca. 12,00 Doppelflügelige Stahlblechtüren. Die Leistungsmengen für die erste Maßnahme werden zusammen mit Abschluss der Rahmenvereinbarung abgerufen. Die Rahmenvereinbarung soll mit nur einem Unternehmen geschlossen werden. Die Laufzeit beträgt 2 Jahre. Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn nicht 6 Monate vor Ablauf der Vertragszeit eine Partei erklärt, dass sie den Vertrag nicht fortsetzen will. Die maximale Gesamtlaufzeit beträgt 3 Jahre.
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Prix
II.2.6) Valeur estimée Valeur hors TVA: 210 000.00 EUR
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Début: 07/09/2020 Fin: 06/09/2022 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: oui Description des modalités ou du calendrier des reconductions:
Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn nicht 6 Monate vor Ablauf der Vertragszeit eine Partei erklärt, dass sie den Vertrag nicht fortsetzen will. Die maximale Gesamtlaufzeit beträgt 3 Jahre.
II.2.10) Variantes
II.2.11) Information sur les options
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
II.3) Date prévue pour le lancement de la procédure de passation:
04/05/2020
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.1) Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession Liste et description succincte des conditions:
Kriterium/Nachweis(e): Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes/Erklärung über Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszug und Eintragung in der Handwerksrolle bzw. IHK. Ausschluss wegen schwerer Verfehlung, die die Zuverlässigkeit in Frage stellt/Eigenerklärung VHB124 und Erklärung Vergabesperre.
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
Kriterium/Nachweis(e): Umsatz der letzten 3 abgeschlossene Geschäftsjahre/Eigenerklärung VHB124 evtl. Nachforderung von Bankerklärungen, Jahresabschlüssen bzw. Auszug von Jahresabschlüssen, Erklärung über Gesamtumsatz. Angaben zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträgen zur Sozialversicherungen/Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes bzw. Bescheinigung in Steuersachen und Freistellungsbescheinigung nach § 48b EStG Vorlage Unbedenklichkeitsbescheinigung der tariflichen Sozialkasse, Mitgliedschaft bei der Berufsgenossenschaft/Vorlage Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft. Angaben zu Insolvenzverfahren und Liquidation/Eigenerklärung VHB124. Haftungssicherung/Nachweis einer Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung (wird ggf. nachgefordert).
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
Kriterium/Nachweis(e): - Ausführung vergleichbare Leistungen/Eigenerklärung (EFB124), Referenznachweise; - Verfügbarkeit der erforderlichen Arbeitskräfte/Eigenerklärung (EFB124), ggf. Nachforderung Auflistung Arbeitskräfte gegliedert nach Berufsgruppen; - Beschreibung derzeit technische Ausrüstung/Eigenerklärung (Auflistung); - Erklärung zur Tariftreue und Mindestentgelt/Eigenerklärung (Formblatt HVTG).
III.1.5) Informations sur les marchés réservés
III.2) Conditions liées au marché
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
III.2.3) Informations sur les membres du personnel responsables de l'exécution du marché
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
Le marché implique la mise en place d'un accord-cadre Accord-cadre avec un seul opérateur
IV.1.6) Enchère électronique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.5) Date de lancement des procédures d'attribution:
04/05/2020
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.2) Informations sur les échanges électroniques La commande en ligne sera utilisée La facturation en ligne sera acceptée
Le paiement en ligne sera utilisé
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer des Landes Hessen beim Regierungspräsidium Darmstadt Ville: Darmstadt Pays: Allemagne
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Ergeht eine Mitteilung des Auftraggebers, der Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann der Bieter wegen Nichtbeachtung der Vergabevorschriften ein Nachprüfungsverfahren nur innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang vor der Vergabekammer beantragen. Nach Ablauf der Frist ist der Antrag unzulässig. (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB)
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
31/03/2020
 
 
C L A S S E    C P V
45400000 - Travaux de parachèvement de bâtiment