Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 05/12/2019
Date de péremption : 30/11/2023
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Dresde: Services de santé et services sociaux

2019/S 235-577004  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
05/12/2019 S235 Services - Avis de marché - Procédure ouverte Allemagne-Dresde: Services de santé et services sociaux 2019/S 235-577004 Services sociaux et autres services spécifiques - marchés publics Avis de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: IKK classic Adresse postale: Tannenstraße 4 b Ville: Dresden Code NUTS: DED2 Code postal: 01099 Pays: Allemagne Point(s) de contact: IKK classic, Hauptverwaltung Erfurt, Mittelhäuser Straße 68, 99089 Erfurt Courriel: vergabestelle@ikk-classic.de Téléphone: +49 361 / 7479-226014 Fax: +49 800/4558888-283 Adresse(s) internet: Adresse principale: http://www.ikk-classic.de http://www.ikk-classic.de
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
I.3) Communication L'accès aux documents du marché est restreint. De plus amples informations peuvent être obtenues à l'adresse suivante: http://www.ikk-classic.de Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: autre adresse:
Nom officiel: IKK classic Adresse postale: Postfach 1303 Ville: Waiblingen Code NUTS: DE Code postal: 71303 Pays: Allemagne Point(s) de contact: GB Grundsatz Gesundheitsförderung/Prävention Courriel: praevention@ikk-classic.de Téléphone: +49 7151 / 1700-55318 Fax: +49 800/4558888-183 Adresse(s) internet: Adresse principale: http://www.ikk-classic.de http://www.ikk-classic.de
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées au(x) point(s) de contact susmentionné(s)
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Organisme de droit public
I.5) Activité principale Santé
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Rahmenvereinbarung zur Erbringung von Maßnahmen der Prävention in nichtbetrieblichen und betrieblichen Lebenswelten §§ 20 ff SGB V (01/52/2019)
II.1.2) Code CPV principal 85000000
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Gegenstand der zu erbringenden Leistung ist die Umsetzung von Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention in nichtbetrieblichen Lebenswelten, sowie im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Der Leistungserbringer führt als freies Unternehmen die Maßnahmen im Rahmen der Prävention und Gesundheitsförderung in nichtbetrieblichen sowie in betrieblichen Lebenswelten durch. Er sichert der IKK classic zu, dass die Grund- und Zusatzqualifikation der von ihm eingesetzten Fachkräfte (Mitarbeiter), den Qualitätskriterien gemäß §§ 20 und 20a und 20b SGB V in Verbindung mit dem Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes vom 21.6.2000, in seiner jeweils gültigen Fassung, erfüllen. Die Anlage 1 zur Rahmenvereinbarung (71) enthält eine Übersicht der eingesetzten Mitarbeiter. Die Grund - und Zusatzqualifikation wird entsprechend nachgewiesen. Der Umfang, die Fristen/Termine und die Spezifikationen der zu erbringenden Leistungen werden später in Einzelaufträgen festgelegt.
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s)
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE
II.2.4) Description des prestations:
Die IKK classic beabsichtigt im Rahmen des Open-House-Verfahrens mit allen geeigneten Leistungserbringern Rahmenvereinbarungen zur Erbringung von Maßnahmen der Prävention in nichtbetrieblichen und betrieblichen Lebenswelten §§ 20 ff SGB V zu schließen. Die Rahmenvereinbarung hat eine Laufzeit bis zum 31.12.2023. Der Beitritt ist jederzeit möglich, sofern die Grund- und Zusatzqualifikation des Leistungserbringers und der von diesem eingesetzten Fachkräfte (Mitarbeiter) die Qualitätskriterien gemäß §§ 20 und 20a und 20b SGB V in Verbindung mit dem Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes vom 21.6.2000, in seiner jeweils gültigen Fassung, erfüllen. Die vorliegende Bekanntmachung betrifft nicht die Vergabe eines öffentlichen Auftrags im Sinne der Vergaberechtsrichtlinie (2014/24/EG) bzw. des Kartellvergaberechts. Im Interesse einer möglichst breit angelegten Information der interessierten Leistungserbringer (interessierte Unternehmen) erfolgt diese Bekanntmachung im Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union. Die vorliegend verwendete Verfahrensbezeichnung "Offenes Verfahren" (siehe Bekanntmachungstext Ziffer IV.1.1.) ist den Vorgaben des Bekanntmachungstextes geschuldet und hat keine weitere Bedeutung. Mit der Nutzung des Bekanntmachungsformulars sowie des "TED" für das vorliegende Open-House-Verfahren ist keine Unterwerfung unter vergaberechtliche Regelungen verbunden.
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du contrat ou de l'accord-cadre Début: 01/01/2020 Fin: 31/12/2023
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Die Teilnahmeunterlagen fordern Sie bitte unter der genannten E-Mail-Adresse an: praevention@ikk-classic.de. Fragen und Antworten erfolgen ebenfalls über die o. g. E-Mail-Adresse. Mit jedem interessierten Leistungserbringer, der die Teilnahmeanforderungen erfüllt, wird ein Vertrag abgeschlossen. Der Vertragsabschluss erfolgt jederzeit, zu den gleichen Bedingungen bis spätestens zum 30.11.2023. praevention@ikk-classic.de
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.4) Règles et critères objectifs de participation Liste et brève description des règles et critères:
§§ 20, 20a, 20b SGB V in Verbindung mit dem Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes vom 21. Juni 2000, in seiner jeweils gültigen Fassung. Es sind Unterlagen und Nachweise vorzulegen, siehe Auftragsunterlagen.
III.1.5) Informations sur les marchés réservés
III.2) Conditions liées au marché
III.2.1) Information relative à la profession La prestation est réservée à une profession déterminée Références des dispositions législatives, réglementaires ou administratives applicables:
Siehe Auftragsunterlagen.
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
Siehe Auftragsunterlagen.
III.2.3) Informations sur les membres du personnel responsables de l'exécution du marché Obligation d'indiquer les noms et qualifications professionnelles des membres du personnel chargés de l'exécution du marché
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Forme de la procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre
Le marché implique la mise en place d'un accord-cadre
IV.1.10) Identification des règles nationales applicables à la procédure:
IV.1.11) Principales caractéristiques de la procédure d'attribution:
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation / Date limite de réception des manifestations d'intérêt Date: 30/11/2023 Heure locale: 12:00
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.2) Informations sur les échanges électroniques
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt Adresse postale: Villemomblerstraße 76 Ville: Bonn Code postal: 53123 Pays: Allemagne Téléphone: +49 22894990 Fax: +49 2289499163 Adresse internet: http://www.bundeskartellamt.de http://www.bundeskartellamt.de
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation Nom officiel: keine Ville: kein Pays: Allemagne Adresse internet: http://www.bundeskartellamt.de http://www.bundeskartellamt.de
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Open-House-Verfahren - keine Unterwerfung unter vergaberechtliche Regelungen.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
03/12/2019
 
 
C L A S S E    C P V
85000000 - Services de santé et services sociaux