Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 26/03/2020
Date de péremption : 28/04/2020
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Dresde: Travaux de construction d'autoroutes

2020/S 61-144807  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
26/03/2020 S61 Marché de travaux - Avis de marché - Procédure ouverte Allemagne-Dresde: Travaux de construction d'autoroutes 2020/S 061-144807 Avis de marché Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale Numéro national d'identification: 140100 Adresse postale: Stauffenbergallee 24 Ville: Dresden Code NUTS: DED21 Code postal: 01099 Pays: Allemagne Courriel: vergabe@lasuv.sachsen.de Téléphone: +49 35181390 Fax: +49 35181391099 Adresse(s) internet: Adresse principale: www.lasuv.sachsen.de www.lasuv.sachsen.de
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.evergabe.de/unterlagen/54321-Tender-170e3249d1d-5cfd21181fcfa577 Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: autre adresse:
Nom officiel: Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale Numéro national d'identification: 140100 Adresse postale: Stauffenbergallee 24 Ville: Dresden Code NUTS: DED21 Code postal: 01099 Pays: Allemagne Courriel: vergabe@lasuv.sachsen.de Téléphone: +49 35181391334 Fax: +49 35181391099 Adresse(s) internet: Adresse principale: www.lasuv.sachsen.de www.lasuv.sachsen.de
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: www.evergabe.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Autre activité: Straßenbau
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
A72,
   5. 1, Rückbau B 95,
   1.  BA, Beschilderung Numéro de référence
:
20 0012 BS 220
II.1.2) Code CPV principal 45233110
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
Neubau der A 72, Abschnitt
   5. 1, Rückbau der B 95,
   1.  BA - Beschilderung.
II.1.5) Valeur totale estimée Valeur hors TVA: 140 138 655.00 EUR
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 45233124
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DED52 Lieu principal d'exécution:
Teilrückbau der B 95 zwischen der AS Borna und AS Espenhain liegend, s. Baubeschreibung Punkt
   2. 1, s. Übersichtskarte U2
II.2.4) Description des prestations:
 - 7 St. Wegweisende Beschilderung (aufgelöste Tabellenwegweiser); - 6 St. Wegweisende Beschilderung (großflächiger Wegweiser bis 16 m2); - 4 St. Gabelständer 60/500 aufstellen (bis 4 500 mm) einschl. Fundament; - 13 St. Gabelständer 60/750 aufstellen (bis 5 500 mm) einschl. Fundament; - 9 St. Gabelständer 60/1 000 aufstellen (bis 6 500 mm) einschl. Fundament; - 14 St. Verkehrsschild Größe 1 anbringen; - 45 St. Verkehrsschild Größe 2 anbringen; - 47 St. Rohrpfosten bis 3 000 mm einschl. Fundament Typ B (IVZ-Norm) aufstellen.
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Prix
II.2.6) Valeur estimée Valeur hors TVA: 142 857.00 EUR
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Début: 10/07/2020 Fin: 26/02/2021 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.12) Informations sur les catalogues électroniques
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.1) Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession Liste et description succincte des conditions:
Angaben, ob ein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren beantragt oder eröffnet worden ist oder ein Antrag auf Eröffnung mangels Masse abgelehnt wurde oder ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde, ob sich das Unternehmen in der Liquidation befindet, dass nachweislich keine schweren Verfehlungen begangen wurden, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellen, dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt wurde, dass sich das Unternehmen bei der Berufsgenossenschaft angemeldet hat. Angaben über die Eintragung in das Berufsregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes. Näheres gemäß Auftragsunterlagen.
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
Eine Erklärung über den Umsatz des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen. Näheres gemäß Auftragsunterlagen.
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
 - Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten bis zu 5 abgeschlossenen Kalenderjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, wobei für die wichtigsten Bauleistungen Bescheinigungen über die ordnungsgemäße Ausführung und das Ergebnis beizufügen sind; - Angabe der technischen Fachkräfte oder der technischen Stellen, unabhängig davon, ob sie seinem Unternehmen angehören oder nicht, und zwar insbesondere derjenigen, die mit der Qualitätskontrolle beauftragt sind, und derjenigen, über die der Unternehmer für die Errichtung des Bauwerks verfügt; - Angaben über die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem technischen Leitungspersonal; - Angabe, welche Teile des Auftrags der Unternehmer unter Umständen als Unteraufträge zu vergeben beabsichtigt. Näheres gemäß Auftragsunterlagen.
III.1.5) Informations sur les marchés réservés
III.2) Conditions liées au marché
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
Geforderte Kautionen und Sicherheiten: Sicherheit für die Vertragserfüllung in Höhe von 5 % der Auftragssumme; Sicherheit für Mängelansprüche in Höhe von 3 % der Abrechnungssumme; Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften: Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach VOB/B und ZVB/E-StB; Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben wird: Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter.
III.2.3) Informations sur les membres du personnel responsables de l'exécution du marché
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.4) Informations sur la réduction du nombre de solutions ou d'offres durant la négociation ou le dialogue
IV.1.6) Enchère électronique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 28/04/2020 Heure locale: 11:30
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre L'offre doit être valable jusqu'au: 09/06/2020
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres Date: 28/04/2020 Heure locale: 11:30 Lieu:
Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale, Stauffenbergallee 24, 01099 Dresden Informations sur les personnes autorisées et les modalités d'ouverture:
Beim Öffnungstermin sind keine Bieter oder deren Bevollmächtigte zugelassen. Nach Abschluss des Öffnungstermins wird den Bietern unverzüglich elektronisch in Textform der Vordruck Mitteilung Ausschreibungsergebnis EU zugestellt.
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.2) Informations sur les échanges électroniques
VI.3) Informations complémentaires:
Folgende Nachweise, Angaben und Unterlagen sind - zusätzlich zu den in den EU-Teilnahmebedingungen genannten auf gesondertes Verlangen der Vergabestelle vorzulegen: - Verpflichtungserklärung Leistungen anderer Unternehmer; - Besondere Erklärung des Bieters; - Angaben und Nachweise nach § 6a EU VOB/A für Bieter und andere Unternehmen; - Ergänzung des Verzeichnisses der Leistungen anderer Unternehmen um die Namen der anderen Unternehmen; - Nachweis des Herstellers von vertikalen Verkehrszeichen für die geforderten Produkteigenschaften über eine Zertifizierung entsprechend der Rechtsverordnung zur CE-Kennzeichenverwendung (ZTV VZ); - Nachweis zum RAL-Gütezeichen für die Herstellung von Verkehrszeichen.
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel:
   1.  Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Sachsen Adresse postale: Braustraße 2 Ville: Leipzig Code postal: 04107 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer@lds.sachsen.de Téléphone: +49 3419773800 Fax: +49 3419771049 Adresse internet: www.lds.sachsen.de www.lds.sachsen.de
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann ein Nachprüfverfahren bei der Vergabekammer beantragt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Landesamt für Straßenbau und Verkehr, Zentrale Adresse postale: Stauffenbergallee 24 Ville: Dresden Code postal: 01099 Pays: Allemagne Courriel: rechtsbehelfsauskunft@lasuv.sachsen.de Téléphone: +49 35181391313 Fax: +49 35181391099 Adresse internet: www.lasuv.sachsen.de www.lasuv.sachsen.de
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
24/03/2020
 
 
C L A S S E    C P V
45233110 - Travaux de construction d'autoroutes 
45233124 - Travaux de construction d'artères de grande circulation