01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 21/09/2018
Date de péremption : 30/10/2018
Type de procédure : Procédure restreinte
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Duisburg: Travaux de plâtrerie

2018/S 182-411297 (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
21/09/2018 S182  - - Marché de travaux - Avis de marché - Procédure restreinte Allemagne-Duisburg: Travaux de plâtrerie 2018/S 182-411297 Avis de marché Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Duisburg Friedrich-Wilhelm-Str. 12 Duisburg 47051 Allemagne Courriel: blbvergabe@blb.nrw.de Code NUTS: DEA12 Adresse(s) internet: Adresse principale: https://www.blb.nrw.de Adresse du profil d'acheteur: https://evergabe.blb.nrw.de https://www.blb.nrw.de https://evergabe.blb.nrw.de
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/notice/CXPUYYNYKRH Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées au(x) point(s) de contact susmentionné(s)
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autre type: Sondervermögen des Landes NRW
I.5) Activité principale Affaires économiques et financières
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
BLB DU/Kalkar/von-Seydlitz-Kaserne Neubau Gebäude 27 und 28/Innenputz/020-18-00156 Numéro de référence: 020-18-00156
II.1.2) Code CPV principal 45410000
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
Von-Seydlitz-Kaserne, Kalkar, Neubau der Stabsgebäude 27 und 28: Untergrund reinigen Beton 3 802 m2 Untergrund reinigen Mauerwerk 3 380 m2 Haftbrücke mineralisch Wand Beton 3 802 m2 Aufbrennsperre KS Wand 3 380 m2 Innenputz einlagig Gipsputz Q3 5 950 m2 Innenputz einlagig Kalkzementputz Q2 710 m2 Kantenprofil Innenputz Stahl 1 280 m Anschlussprofil Innenputz Kunststoff 670 m Putzbewehrung Gittergewebe 200 m
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s)
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEA1B Lieu principal d'exécution:
Von-Seydlitz-Kaserne Römerstr. 122-130 47546 Kalkar
II.2.4) Description des prestations:
Von-Seydlitz-Kaserne, Kalkar, Neubau der Stabsgebäude 27 und 28: 7 600 m2 Erstanstrich Wand mit Dispersionsfarbe, 2-fach (Untergründe Putz und GK). 2 400 m2 Erstbeschichtung Decke mit Dispersionsfarbe (Untergrund GK) 500 m2 Erstbeschichtung Decke mit Dispersionsfarbe (Untergrund Beton/Putz) 270 m2 Bodenbeschichtung Epoxidharzlack 180 St. Erstbeschichtung grundierter Stahlumfassungszarge
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Prix
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Début: 21/01/2019 Fin: 14/07/2019 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.9) Informations sur les limites concernant le nombre de candidats invités à participer
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.12) Informations sur les catalogues électroniques
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.1) Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession Liste et description succincte des conditions:
Gelangt der Teilnahmeantrag in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen durch die Vorlage der im Formblatt 124 "Eigenerklärung zur Eignung" genannten Bescheinigungen zuständiger Stelle zu bestätigen. Zum Teilnahmeantrag sind Sicherheitsauskünfte; Verpflichtungserklärungen Und ein Handelsregisterauszug vom Bewerber und ggf. dessen Nachunternehmers abzugeben.
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
Allgemeine Eignung: Die Eignung der präqualifizierten Unternehmen wird anhand der in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen hinterlegten Erklärungen und Nachweise sowie sonstigen Erkenntnissen der Baudurchführenden Ebene geprüft. Die Eignungsprüfung der nicht präqualifizierten Unternehmen erfolgt (zunächst) anhand der abgegebenen Eigenerklärungen sowie sonstigen Erkenntnissen der Baudurchführenden Ebene. Gelangen Angebote von nicht präqualifizierten Unternehmen in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 "Eigenerklärung zur Eignung" bzw. in der Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung bezeichneten Bescheinigungen zur Bestätigung der Eigenerklärungen einzuholen und zu prüfen. Nachunternehmen/andere Unternehmen Bei Zweifeln an der Eignung der vorgesehenen Nachunternehmen/anderen Unternehmen von präqualifizierten Unternehmen können die o. g. Nachweise gefordert und einer Prüfung unterzogen werden. Bei der Prüfung der Eignung nicht präqualifizierter Unternehmen sind auch die Bescheinigungen der Nachunternehmen/anderen Unternehmen zu prüfen, für deren Leistungen die Vorlage der Eigenerklärung verlangt wurde. Niveau(x) spécifique(s) minimal/minimaux exigé(s):
Zum Nachweis der Eignung ist die Vorlage von mindestens 3 Referenzen über in den letzten 3 Jahren ausgeführte vergleichbare Arbeiten (in Art und Umfang) erforderlich. Die Referenzen müssen auf dem Formblatt 444 oder mit Schreiben gleichen Inhaltes erbracht werden und vom Referenzgeber bestätigt sein.
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
Allgemeine Eignung: Die Eignung der präqualifizierten Unternehmen wird anhand der in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen hinterlegten Erklärungen und Nachweise sowie sonstigen Erkenntnissen der Baudurchführenden Ebene geprüft. Die Eignungsprüfung der nicht präqualifizierten Unternehmen erfolgt (zunächst) anhand der abgegebenen Eigenerklärungen sowie sonstigen Erkenntnissen der Baudurchführenden Ebene. Gelangen Angebote von nicht präqualifizierten Unternehmen in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 "Eigenerklärung zur Eignung" bzw. in der Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung bezeichneten Bescheinigungen zur Bestätigung der Eigenerklärungen einzuholen und zu prüfen. Nachunternehmen/andere Unternehmen Bei Zweifeln an der Eignung der vorgesehenen Nachunternehmen/anderen Unternehmen von präqualifizierten Unternehmen können die o. g. Nachweise gefordert und einer Prüfung unterzogen werden. Bei der Prüfung der Eignung nicht präqualifizierter Unternehmen sind auch die Bescheinigungen der Nachunternehmen/anderen Unternehmen zu prüfen, für deren Leistungen die Vorlage der Eigenerklärung verlangt wurde. Niveau(x) spécifique(s) minimal/minimaux exigé(s):
Zum Nachweis der Eignung ist die Vorlage von mindestens 3 Referenzen über in den letzten 3 Jahren ausgeführte vergleichbare Arbeiten (in Art und Umfang) erforderlich. Die Referenzen müssen auf dem Formblatt 444 oder mit Schreiben gleichen Inhaltes erbracht werden und vom Referenzgeber bestätigt sein.
III.1.5) Informations sur les marchés réservés
III.2) Conditions liées au marché
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
Zutritt zur Liegenschaft von-Seydlitz-Kaserne Kalkar erhalten nur Personen,welche die Staatsangehörigkeit der folgenden NATO Mitgliedsstaaten besitzen: Albanien, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Island, Italien, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien,Türkei, Ungarn,USA. Personen, die eine andere Staatsangehörigkeit besitzen, erhalten keinen Zutritt. Spätestens eine Woche vor Beginn der Arbeiten sind alle für das Bauvorhaben Vorgesehenen Mitarbeiter mittels einer Firmenanmeldeliste beim BLB NRW Duisburg anzumelden.
III.2.3) Informations sur les membres du personnel responsables de l'exécution du marché Obligation d'indiquer les noms et qualifications professionnelles des membres du personnel chargés de l'exécution du marché
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure restreinte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.4) Informations sur la réduction du nombre de solutions ou d'offres durant la négociation ou le dialogue
IV.1.6) Enchère électronique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: non
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 30/10/2018 Heure locale: 10:00
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés Date: 19/09/2018
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
Allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.2) Informations sur les échanges électroniques
VI.3) Informations complémentaires:
Einen Anspruch auf Berücksichtigung eines Teilnahmeantrages besteht nicht. Bietergemeinschaften/Arbeitsgemeinschaften Sind zugelassen. Gelangt der Teilnahmeantrag in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen durch die Vorlage der im Formblatt 124 "Eigenerklärungen zur Eignung" Genannten Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen. Bitte nutzen Sie zur Eindeutigen Kenntlichmachung Ihres Teilnahmeantrags den zur Verfügung Gestellten Kennzettel auf Ihren Umschlag. Die Elektronischen Teilnahmeunterlagen können Unter "BLB NRW", http://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/ unter Beachtung der dort genannten Nutzungsbedingungen heruntergeladen werden. Eine Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform wird nicht Angeboten. Bekanntmachungs-ID: CXPUYYNYKRH http://www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Vergabekammer des Bundes Bonn 53123 Allemagne
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation
VI.4.3) Introduction de recours
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
19/09/2018
 
 
C L A S S E    C P V
45410000 - Travaux de plâtrerie