01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 15/01/2019
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure restreinte
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Esslingen am Neckar: Imprimantes laser

2019/S 10-018728 (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
15/01/2019 S10  - - Fournitures - Avis d'attribution de marché - Procédure restreinte Allemagne-Esslingen am Neckar: Imprimantes laser 2019/S 010-018728 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Fournitures
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Landratsamt Esslingen - SG115 Information u. Kommunikation Pulverwiesen 11 Esslingen am Neckar 73728 Allemagne Point(s) de contact: Landratsamt Esslingen - SG115 Information u. Kommunikation - Vergabestelle Courriel: edv-beschaffung@lra-es.de Code NUTS: DE113 Adresse(s) internet: Adresse principale: www.landkreis-esslingen.de www.landkreis-esslingen.de
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Services généraux des administrations publiques
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Rahmenvereinbarung zur Beschaffung und Rollout von Multifunktionssystemen und zugehöriger Betriebslogistik
II.1.2) Code CPV principal 30232110
II.1.3) Type de marché Fournitures
II.1.4) Description succincte:
Der künftige Auftragnehmer wird in einem zweistufigen, europaweiten Vergabeverfahren ermittelt. In der ersten Stufe erfolgt ein öffentlicher Teilnahmewettbewerb mit dem Ziel, geeignete Anbieter zu ermitteln. Im Rahmen des Teilnahmewettbewerbs werden Unternehmen gesucht, die nachweislich in der Lage sind Multifunktionssysteme inklusive Rollout zu liefern, sowie Installations-, Instandhaltungs- und Wartungsleistungen als auch Betriebslogistik gegen monatliches Entgelt (Miete) über eine Grundlaufzeit von 60 Monaten zuverlässig zu erbringen.
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 30232110
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE113 Lieu principal d'exécution:
Landratsamt Esslingen Pulverwiesen 11 73728 Esslingen am Neckar
II.2.4) Description des prestations:
Derzeit werden in der Verwaltung sowie in den Außenstellen 107 Multifunktionssysteme betrieben. Diese sollen durch aktuelle Systeme ersetzt werden. In Schulen müssen zusätzlich 64 Multifunktionsgeräte ersetzt werden. Die Beschaffung erfolgt gegen monatliches Entgelt (Miete) über eine Grundlaufzeit von 60 Monaten, inkl. der Bereitstellung der Betriebslogistik mit Wartungskits und Verbrauchsmaterial sowie Wartung und Reparatur in Form einer Full-Service-Garantie.
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: oui Description des options:
Ergänzungsbeschaffung aufgrund eines nicht planbaren Bedarfs. Ergänzende Geräte- und Ausstattungsvarianten. Optionaler Abruf von Personentagen durch den Auftraggeber. Zweimalige Verlängerungsoption der Rahmenvereinbarung um jeweils 12 Monate.
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure restreinte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.6) Enchère électronique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2018/S 198-447390
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché

Un marché/lot est attribué: non
V.1) Informations relatives à une non-attribution
Le marché/lot n'a pas été attribué Aucune offre ou demande de participation n'a été reçue ou elles ont toutes été rejetées
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
Bei allen abgegebenen Angeboten wurde mindestens ein A-Kriterium (Ausschluss-Kriterium) nicht erfüllt.
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe Durlacher Allee 100 Karlsruhe 76137 Allemagne Téléphone: +49 7219268730 Courriel: poststelle@rpk.bwl.de Fax: +49 7219263985
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Es wird darauf hingewiesen, dass ein Nachprüfungsantrag vor der genannten Vergabekammer nur zulässig ist, soweit: - der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrages erkannt und gegenüber dem Auftraggeber gerügt hat, - Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt hat, - Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, spätestens mit Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, - der Antrag auf Einleitung eines Nachprüfungsverfahrens innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, gestellt wird. Auf die Regelungen in §§ 160, 161 GWB wird ausdrücklich hingewiesen.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
14/01/2019
 
 
C L A S S E    C P V
30232110 - Imprimantes laser