Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 31/07/2020
Date de péremption :
Type de procédure : Négociée sans mise en concurrence
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Francfort-sur-le-Main: Installations haute tension

2020/S 147-361936  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 31/07/2020 S147 Allemagne-Francfort-sur-le-Main: Installations haute tension 2020/S 147-361936 Avis d'attribution de marché - secteurs spéciaux Résultats de la procédure de marché Travaux
 
 
Section I: Entité adjudicatrice
I.1) Nom et adresses Nom officiel: DB Energie GmbH (Bukr 31) Adresse postale: Pfarrer-Perabo-Platz 2 Ville: Frankfurt am Main Code NUTS: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt Code postal: 60326 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Dolgov, Alexander Courriel: alexander.dolgov@deutschebahn.com Téléphone: +49 6926547707 Adresse(s) internet: Adresse principale: http://www.deutschebahn.com/bieterportal http://www.deutschebahn.com/bieterportal
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
I.6) Activité principale Services de chemin de fer
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
BL420 Ebensfeld-Steinbach a.W. BA2+3, Generalüberholung Numéro de référence: 20FEI44407
II.1.2) Code CPV principal 45315400 Installations haute tension
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
Die 1939 errichtete 110-kV-Bahnstromleitung Ebensfeld - Steinbach a.W. hat eine Trassenlänge von 59,5 km und wird von 239 Stahlgittermasten getragen. Mit Realisierung von BA 1 ist der Mastbereich von Mast-Nr. 8472a (Abzweigmast zu Uw Roth) bis Mast-Nr. 8591 bereits erneuert. Ebenso ist als vorgezogene Baumaßnahme der Mast-Nr. 8418 aus BA 3 bereits errichtet worden. Der noch zu ertüchtigende Leitungsbereich ist mit 4 Einfachleiterseilen Al/St 185/32 mm² und in einem kurzen Abschnitt (Mast 8375-8380) mit Al/St 300/50, sowie durchgehend mit einem Erd-seil Al/St 44/32 mm² beseilt und für eine Seiltemperatur von 40oC ausgelegt. Der zu erneuernde Bestand-Leitungsbereich hat eine Trassenlänge von 28,61 km und verläuft vom Uw Ebensfeld (Portal) bis zu dem bereits neu gebauten Abzweigmast 8472a (Uw Roth).
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: oui
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
BL420 Ebensfeld-Steinbach a.W. - Los 1
Lot nº: 1
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 31310000 Canalisations 45232200 Ouvrages annexes pour lignes électriques
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE254 Nürnberg, Kreisfreie Stadt
II.2.4) Description des prestations:
Los 1: Die 1939 errichtete 110-kV-Bahnstromleitung Ebensfeld - Steinbach a.W. hat eine Trassenlänge von 59,5 km und wird von 239 Stahlgittermasten getragen. Mit Realisierung von BA 1 ist der Mastbereich von Mast-Nr. 8472a (Abzweigmast zu Uw Roth) bis Mast-Nr. 8591 bereits erneuert. Ebenso ist als vorgezogene Baumaßnahme der Mast-Nr. 8418 aus BA 3 bereits errichtet worden. Der noch zu ertüchtigende Leitungsbereich ist mit 4 Einfachleiterseilen Al/St 185/32 mm² und in einem kurzen Abschnitt (Mast 8375-8380) mit Al/St 300/50, sowie durchgehend mit einem Erd-seil Al/St 44/32 mm² beseilt und für eine Seiltemperatur von 40oC ausgelegt. Der zu erneuernde Bestand-Leitungsbereich hat eine Trassenlänge von 28,61 km und verläuft vom Uw Ebensfeld (Portal) bis zu dem bereits neu gebauten Abzweigmast 8472a (Uw Roth).
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
BL420 Ebensfeld-Steinbach a.W. - Los 2
Lot nº: 2
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 31310000 Canalisations 45232200 Ouvrages annexes pour lignes électriques
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE254 Nürnberg, Kreisfreie Stadt
II.2.4) Description des prestations:
Los 2: Die 1939 errichtete 110-kV-Bahnstromleitung Ebensfeld - Steinbach a.W. hat eine Trassenlänge von 59,5 km und wird von 239 Stahlgittermasten getragen. Mit Realisierung von BA 1 ist der Mastbereich von Mast-Nr. 8472a (Abzweigmast zu Uw Roth) bis Mast-Nr. 8591 bereits erneuert. Ebenso ist als vorgezogene Baumaßnahme der Mast-Nr. 8418 aus BA 3 bereits errichtet worden. Der noch zu ertüchtigende Leitungsbereich ist mit 4 Einfachleiterseilen Al/St 185/32 mm² und in einem kurzen Abschnitt (Mast 8375-8380) mit Al/St 300/50, sowie durchgehend mit einem Erd-seil Al/St 44/32 mm² beseilt und für eine Seiltemperatur von 40oC ausgelegt. Der zu erneuernde Bestand-Leitungsbereich hat eine Trassenlänge von 28,61 km und verläuft vom Uw Ebensfeld (Portal) bis zu dem bereits neu gebauten Abzweigmast 8472a (Uw Roth).
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
BL420 Ebensfeld-Steinbach a.W. - Los 3
Lot nº: 3
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 31310000 Canalisations 45232200 Ouvrages annexes pour lignes électriques
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE254 Nürnberg, Kreisfreie Stadt
II.2.4) Description des prestations:
Los 3: Die 1939 errichtete 110-kV-Bahnstromleitung Ebensfeld - Steinbach a.W. hat eine Trassenlänge von 59,5 km und wird von 239 Stahlgittermasten getragen. Mit Realisierung von BA 1 ist der Mastbereich von Mast-Nr. 8472a (Abzweigmast zu Uw Roth) bis Mast-Nr. 8591 bereits erneuert. Ebenso ist als vorgezogene Baumaßnahme der Mast-Nr. 8418 aus BA 3 bereits errichtet worden. Der noch zu ertüchtigende Leitungsbereich ist mit 4 Einfachleiterseilen Al/St 185/32 mm² und in einem kurzen Abschnitt (Mast 8375-8380) mit Al/St 300/50, sowie durchgehend mit einem Erd-seil Al/St 44/32 mm² beseilt und für eine Seiltemperatur von 40oC ausgelegt. Der zu erneuernde Bestand-Leitungsbereich hat eine Trassenlänge von 28,61 km und verläuft vom Uw Ebensfeld (Portal) bis zu dem bereits neu gebauten Abzweigmast 8472a (Uw Roth).
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Attribution d'un marché sans publication préalable d'un avis d'appel à la concurrence au Journal officiel de l'Union européenne (dans les cas énumérés ci-dessous) Explication:
Für die Errichtung von Bahnstromleitungen gibt es ein Prüfsystem mit Aufruf zum Wettbewerb (Letzte Veröffentlichung: EU 2019/S 169-414170 vom
   3. 9.2019). 2019/S 169-414170
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.6) Enchère électronique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: non
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2019/S 169-414170
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis périodique indicatif
 
 
Section V: Attribution du marché

Lot nº: 1 Intitulé:
BL420 Ebensfeld-Steinbach a.W. - Los 1
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
29/06/2020
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA)
V.2.5) Information sur la sous-traitance
V.2.6) Prix payé pour les achats d'opportunité
 
 
Section V: Attribution du marché

Lot nº: 2 Intitulé:
BL420 Ebensfeld-Steinbach a.W. - Los 2
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
29/06/2020
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA)
V.2.5) Information sur la sous-traitance
V.2.6) Prix payé pour les achats d'opportunité
 
 
Section V: Attribution du marché

Lot nº: 3 Intitulé:
BL420 Ebensfeld-Steinbach a.W. - Los 3
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
29/06/2020
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA)
V.2.5) Information sur la sous-traitance
V.2.6) Prix payé pour les achats d'opportunité
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer des Bundes Adresse postale: Villemomblerstr. 76 Ville: Bonn Code postal: 53123 Pays: Allemagne
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden. Es wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen. Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union. Nach Ablauf der jeweiligen Frist kann eine Unwirksamkeit nicht mehr festgestellt werden.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
28/07/2020
 
 
C L A S S E    C P V
31310000 - Canalisations 
45232200 - Ouvrages annexes pour lignes électriques 
45315400 - Installations haute tension