Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 06/05/2022
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure négociée
Type de document : Modification d'un marché /d'une concession en cours
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Francfort-sur-le-Main: Services d'architecture, d'ingénierie et de planification

2022/S 89-245082  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
06/05/2022 S89 Allemagne-Francfort-sur-le-Main: Services d'architecture, d'ingénierie et de planification 2022/S 089-245082 Avis de modification Modification d'un contrat/d'une concession en cours
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur/entité adjudicatrice
I.1) Nom et adresses Nom officiel: DB Netz AG (Bukr 16) Adresse postale: Adam-Riese-Straße 11-13 Ville: Frankfurt Main Code NUTS: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt Code postal: 60327 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Lindemann, Antje Courriel: antje.lindemann@deutschebahn.com Téléphone: +49 34123425898 Fax: +49 3412342399 Adresse(s) internet:
Adresse principale: http://www.deutschebahn.com/bieterportal
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Erneuerung Kreuzungsbauwerk Großkorbetha, km 22,790, Strecke 6340; Ausführungsplanung PT1 für Signalanlagen (Lph 5), Option Lph 6/7+9 Numéro de référence: 20FEI44183
II.1.2) Code CPV principal 71240000 Services d'architecture, d'ingénierie et de planification
II.1.3) Type de marché Services
II.2) Description
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71240000 Services d'architecture, d'ingénierie et de planification
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEE08 Burgenlandkreis Lieu principal d'exécution:
Großkorbetha
II.2.4) Description du contrat au moment de la conclusion du contrat:
Ergänzend zu II.1.4): Das zu erneuernde Kreuzungsbauwerk des Bf. Großkorbetha befindet sich im nördlichen Bereich des Bahnhofes, im Kilometer 22,790 der Strecke 6340 bzw. im Kilometer 30,910 der Strecke 6367. Für die Aufrechterhaltung des Eisenbahnbetriebs müssen die vorhandenen Gleisanlagen zwischenzeitlich teilweise zurückgebaut werden und über einen angepassten Spurplan um das Baufeld herumgeführt werden. Dazu werden vorhandene Gleise und Anlagen angepasst, sowie zwischenzeitliche Baugleise und Bauweichen eingebaut und wieder ausgebaut. Es erfolgen mehrere Anpassungen der Signalanlagen im Stellwerk "B2". Hierzu werden nach derzeitiger Planung 8 Bauzustände im Stellwerk Großkorbetha und Anpassungen in den benachbarten Betriebsstellen in Merseburg, in Weißenfels und in Bad Dürrenberg erforderlich. Es sind einzelne PT1-Unterlagen zu jedem Bauzustand gemäß beigefügter Bautechnologie zu erstellen. Bei einigen Bauzuständen sind ebenfalls Anpassungen der freien Strecke bzw. in der benachbarten Betriebsstelle erforderlich. Neben den PT1-Ausführungsplanungen sind als besondere Leistungen die: -Inbetriebnahmeplanung / IBN - Konzept, -Erstellung von Kabelumschaltkonzeptionen, -Mitwirkung bei der Betraantrag - Erstellung (zeichnerische Darstellungen Schemata), -BVB Leistungen LST, Prüfung und Mitwirkung Leistungsinhalt sowie optional Lph 6/7 und 9 im Leistungsbild Fachplanung Technische Streckenausrüstung.
II.2.7) Durée du marché, accord-cadre, système d'acquisition dynamique ou concession Début: 10/08/2020 Fin: 31/07/2023
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
 
 
Section IV: Procédure
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Avis d'attribution de marché relatif au présent marché Numéro de l'avis au JO série S: 2020/S 145-358048
 
 
Section V: Attribution du marché/de la concession
Marché nº: 20FEI44183 Intitulé:
Erneuerung Kreuzungsbauwerk Großkorbetha, km 22,790, Strecke 6340; Ausführungsplanung PT1 für Signalanlagen (Lph 5), Option Lph 6/7+9
V.2) Attribution du marché/de la concession
V.2.1) Date de la conclusion du marché/de la décision d'attribution de la concession:
28/07/2020
V.2.2) Informations sur les offres
Le marché/la concession a été attribué(e) à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire/concessionnaire Nom officiel: ISB Ingenieurgesellschaft für Sicherungstechnik und Bau mbH Ville: Dresden Code NUTS: DED21 Dresden, Kreisfreie Stadt Pays: Allemagne
Le titulaire/concessionnaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot/de la concession (au moment de la conclusion du contrat;hors TVA)
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer des Bundes Adresse postale: Villemomblerstr. 76 Ville: Bonn Code postal: 53123 Pays: Allemagne
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden. Es wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen. Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union. Nach Ablauf der jeweiligen Frist kann eine Unwirksamkeit nicht mehr festgestellt werden.
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
03/05/2022
 
 
Section VII: Modifications du contrat/de la concession
VII.1) Description du contrat après les modifications
VII.1.1) Code CPV principal 71240000 Services d'architecture, d'ingénierie et de planification
VII.1.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71240000 Services d'architecture, d'ingénierie et de planification
VII.1.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEE08 Burgenlandkreis Lieu principal d'exécution:
Großkorbetha
VII.1.4) Description des prestations:
Ergänzend zu II.1.4): Das zu erneuernde Kreuzungsbauwerk des Bf. Großkorbetha befindet sich im nördlichen Bereich des Bahnhofes, im Kilometer 22,790 der Strecke 6340 bzw. im Kilometer 30,910 der Strecke 6367. Für die Aufrechterhaltung des Eisenbahnbetriebs müssen die vorhandenen Gleisanlagen zwischenzeitlich teilweise zurückgebaut werden und über einen angepassten Spurplan um das Baufeld herumgeführt werden. Dazu werden vorhandene Gleise und Anlagen angepasst, sowie zwischenzeitliche Baugleise und Bauweichen eingebaut und wieder ausgebaut. Es erfolgen mehrere Anpassungen der Signalanlagen im Stellwerk "B2". Hierzu werden nach derzeitiger Planung 8 Bauzustände im Stellwerk Großkorbetha und Anpassungen in den benachbarten Betriebsstellen in Merseburg, in Weißenfels und in Bad Dürrenberg erforderlich. Es sind einzelne PT1-Unterlagen zu jedem Bauzustand gemäß beigefügter Bautechnologie zu erstellen. Bei einigen Bauzuständen sind ebenfalls Anpassungen der freien Strecke bzw. in der benachbarten Betriebsstelle erforderlich. Neben den PT1-Ausführungsplanungen sind als besondere Leistungen die: -Inbetriebnahmeplanung / IBN - Konzept, -Erstellung von Kabelumschaltkonzeptionen, -Mitwirkung bei der Betraantrag - Erstellung (zeichnerische Darstellungen Schemata), -BVB Leistungen LST, Prüfung und Mitwirkung Leistungsinhalt sowie optional Lph 6/7 und 9 im Leistungsbild Fachplanung Technische Streckenausrüstung.
VII.1.5) Durée du marché, accord-cadre, système d'acquisition dynamique ou concession Début: 15/02/2021 Fin: 31/07/2023
VII.1.6) Informations sur le montant du marché/du lot/de la concession (hors TVA)
VII.1.7) Nom et adresse du titulaire/concessionnaire Nom officiel: ISB Ingenieurgesellschaft für Sicherungstechnik und Bau mbH Ville: Dresden Code NUTS: DED21 Dresden, Kreisfreie Stadt Pays: Allemagne
Le titulaire/concessionnaire est une PME: oui
VII.2) Informations sur les modifications
VII.2.1) Description des modifications Nature et étendue des modifications (avec indication des éventuels changements préalablement apportés au contrat):
a) Bz 0: Für die Baufreiheitsmaßnahmen in der Innenanlage des Stw B2 des Bf Großkorbetha sind zwei zusätzliche bisher nicht vorgesehene Sperrzustände, bezeichnet als Bauzustand 0a und 0b, nötig. Die nötigen Baubereiche wurden durch den Stellwerksausrüster Siemens vorgegeben und die dafür vorgesehenen Sperrzeiten wurden durch den Betrieb bzw. Vertrieb vorgegeben durch die auch eine Splittung des Bauzustandes 0 in 0a und 0b auf Grund der Betrieblichen Bedingungen vorgegeben wurden. Auf dieser Basis wird je ein PT1 für den Bz Oa und Ob erforderlich und durch ISB erstellt. b) Bestandsplanlieferung: Im Zug der Bestandsplanlieferung für den Bf Großkorbetha ist es zu erheblichem Mehraufwand hinsichtlich der Bestellung und der Prüfung auf Gültigkeit gekommen. Leistungsinhalt sind die Führung von Abstimmung, die Prüfung der Pläne auf Gültigkeit, ggf. nötige Bestandskorrekturen sowie die Erstellung einer Übersicht der gelieferten sowie noch ausstehenden Pläne. Aus dieser Liste wird das in den Bestandsplänen fehlende Planverzeichnis aller gültigen Pläne neu erzeugt und wird Teil der Planung Bz
   1.  Die Betrachtung der Kabelpläne hinsichtlich Bestandskorrekturen ist nicht Leistungsbestandteil. c) Umfahrstraßen: Im Weichentrapez (Weichen 001 bis 004) müssen Umfahrstraßen eingerichtet werden. Diese sind Leistungsinhalt in der Planung des Bauzustandes
   3.  Mit diesen Umfahrstraßen im Bauzustand 3 können dann alle betrieblich erforderlichen Fahrwege in den Bahnhof Großkorbetha während der Erneuerung des Kreuzungsbauwerkes gesichert werden.
VII.2.2) Raisons de la modification Besoin de travaux, services ou fournitures supplémentaires du titulaire/concessionnaire initial [article 43, paragraphe 1, point b), de la directive 2014/23/UE; article 72, paragraphe 1, point b), de la directive 2014/24/UE; article 89, paragraphe 1, point b), de la directive 2014/25/UE] Description des raisons économiques ou techniques et des inconvénients ou de l'augmentation des coûts empêchant un changement de titulaire:
Wechsel des AN ist aus technischen und wirtschaftlichen Gründen nicht möglich, da Fa. ISB bereits mit Erstellung mehrerer aufeinander aufbauender PT1 Planungen in diesem Projekt beauftragt ist und sich somit die Bestandspläne für die nachfolgende PT1 Planung erstellt. Die ursprünglichen Bestandspläne die von Iz-Plan ausgegeben werden dürfen nur an einen AN (Planer) ausgegeben werden und werden somit für die Bearbeitung für diese Firma gesperrt. Dadurch wird ein paralelles Planen durch mehrere Planer in der Gleichzeitigkeit ausgeschlossen. Würde ein anderer AN beauftragt werden, wäre dieser nicht arbeitsfähig (Risiko: Behinderungsanzeige), da nicht mehrere Planer mit einem Plan gleichzeitig arbeiten dürfen.
VII.2.3) Augmentation de prix Allemagne-Francfort-sur-le-Main: Services d'architecture, d'ingénierie et de planificationType d'acheteur: Service d'utilité publiqueType d'avis: Modification d'un marché /d'une concession en coursType de procédure: Procédure négociéeType de marché: Services 06/05/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
71240000 - Services d'architecture, d'ingénierie et de planification