Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 04/05/2021
Date de péremption : 14/05/2021
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Informations complémentaires
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Francfort-sur-le-Main: Services de gestion de projets de construction

2021/S 86-223387  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
04/05/2021
S86
Allemagne-Francfort-sur-le-Main: Services de gestion de projets de construction

2021/S 086-223387

Rectificatif

Avis d'information complémentaire ou avis rectificatif

Services

(Supplément au Journal officiel de l'Union européenne, 2021/S 074-188252)

Section I: Pouvoir adjudicateur/entité adjudicatrice

I.1)
Nom et adresses
Nom officiel: Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH
Adresse postale: Kurt-Schumacher-Straße 8
Ville: Frankfurt am Main
Code NUTS: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt
Code postal: 60311
Pays: Allemagne
Point(s) de contact: Fortin, Michael
Courriel: m.fortin@vgf-ffm.de
Téléphone: +49 6921325681
Fax: +49 692139625681
Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.vgf-ffm.de/
Adresse du profil d'acheteur: https://www.vgf-ffm.de/

Section II: Objet

II.1)
Étendue du marché
II.1.1)
Intitulé:
Stadtbahnverlängerung Linie U5 Frankfurter Berg Hier: Projektsteuerung

Numéro de référence: VGF-EU 048/21

II.1.2)
Code CPV principal
71541000 Services de gestion de projets de construction

II.1.3)
Type de marché
Services

II.1.4)
Description succincte:
Verlängerung der Stadtbahnlinie U5 zwischen der Station Preungesheim und der S-Bahnstation Frankfurter Berg in Frankfurt am Main, Projekttitel: Stadtbahnverlängerung Frankfurter Berg Projektsteuerungsleistungen gem. AHO Heft 9 Projektmanagement in der Bau- u. Immobilienwirtschaft Stand: 03 2020, Projektstufen 1-2 und Projektstufen 3-5 optional Die Verlängerung der Stadtbahnlinie U5 ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Frankfurt am Main (Stadt Frankfurt) und der Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH (VGF). Die Federführung für dieses Projekt obliegt der VGF. Mit Beschluss der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Frankfurt wurde die Planungen zu der Maßnahme im Jahr 2011 zugunsten des Neubaus der Linie U5 Europaviertel unterbrochen. Mit erneutem Beschluss im Jahre 2017 wurde die Wiederaufnahme der Maßnahme beschlossen. Die im Jahre 2011 abgeschlossene Entwurfsplanung dient als Grundlage für die Weiterführung des Projektes, mit dem Ziel der Herstellung der Verlängerungsstrecke sowie den Neubau der Straßen, Geh- und Radwege. Vor Baubeginn ist es erforderlich ein Planfeststellungsverfahren gem. Personenbeförderungsgesetz (PBefG) zur Erlangung des Baurechtes durchzuführen. Hierfür müssen die vorhandenen Planunterlagen auf ihre Aktualität bezüglich der verkehrlichen und städtebaulichen Randbedingungen und derzeit gültigen Regelwerke überprüft werden. Die Verlängerungsstrecke der Linie U5 zw. der Station Preungesheim und der S-Bahnstation Frankfurter Berg beträgt ca. 1,5 km und folgt der Homburger Landstraße. Es sollen 3 Stadt-Bahnstationen, August-Schanz-Straße, Bergersheimer Weg und Endhaltestelle Frankfurter Berg, mit einer Länge von 78 m errichtet werden. Zudem ist aufgrund des Neubaus der Stadtbahntrasse erforderlich den Straßenraum (Straße, Geh- und Radwege, Straßenbegleitgrün) neu aufzuteilen, unter Berücksichtigung der heutigen Anforderungen. Die hier ausgeschriebenen Projektsteuerleistungen, gem, AHO Heft 9 03/2020, umfassen die Projektstufen 1 bis
   5.  Die Projektstufen 3 -5 sind als optionale Leistungen ausgeschrieben. Die grob geschätzten Gesamtherstellungskosten betragen 44 500 000 EUR netto. Diese verteilen sich auf die AG's mit den Anteilen Stadt Frankfurt 16 100 00 EUR netto und VGF ca. 28 400 00 EUR netto.

Section VI: Renseignements complémentaires

VI.5)
Date d'envoi du présent avis:
29/04/2021

VI.6)
Référence de l'avis original
Numéro de l'avis au JO série S: 2021/S 074-188252

Section VII: Modifications

VII.1)
Informations à rectifier ou à ajouter
VII.1.2)
Texte à rectifier dans l'avis original
Numéro de section: I.3)

Endroit où se trouve le texte à rectifier: Kommunikation

Au lieu de:

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter https://bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=pM%252fZG0Ve7%252bo%253d

https://bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=pM%252fZG0Ve7%252bo%253d
Lire:

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter https://bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=r8i%252fkr2UMyM%253d

https://bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=r8i%252fkr2UMyM%253d
VII.2)
Autres informations complémentaires: Allemagne-Francfort-sur-le-Main: Services de gestion de projets de constructionType d'acheteur: Autorités locales et régionalesType d'avis: Informations complémentairesType de procédure: Procédure ouverteType de marché: Servicesservices
14/05/2021
04/05/2021
DE
National

 
 
C L A S S E    C P V
71541000 - Services de gestion de projets de construction