Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 26/01/2022
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Modification d'un marché /d'une concession en cours
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Francfort-sur-le-Main: Travaux de construction

2022/S 18-042720  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
26/01/2022 S18 Allemagne-Francfort-sur-le-Main: Travaux de construction 2022/S 018-042720 Avis de modification Modification d'un contrat/d'une concession en cours
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur/entité adjudicatrice
I.1) Nom et adresses Nom officiel: DB Netz AG (Bukr 16) Adresse postale: Adam-Riese-Straße 11-13 Ville: Frankfurt Main Code NUTS: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt Code postal: 60327 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Blömeke, Michael Courriel: michael.bloemeke@deutschebahn.com Téléphone: +49 20330174768 Fax: +49 6926557894 Adresse(s) internet:
Adresse principale: http://www.deutschebahn.com/bieterportal
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
S-Bahn S13, Troisdorf - Bonn Oberkassel - Los
   5. 001
:
Bau Nord Phase 1 (HP Menden bis EÜ Gerhardstr.) Numéro de référence: 17FEI27329
II.1.2) Code CPV principal 45000000 Travaux de construction
II.1.3) Type de marché Travaux
II.2) Description
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 45000000 Travaux de construction 45112000 Travaux de fouille et de terrassement 45113000 Travaux de chantier 45213321 Travaux de construction de gares de chemin de fer 45221100 Travaux de construction de ponts 45230000 Travaux de construction de pipelines, de lignes de communication et d'énergie, d'autoroutes, de routes, d'aérodromes et de voies ferrées; travaux de nivelage 45234100 Ouvrages ferroviaires 45234116 Travaux de construction de voies
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Troisdorf
II.2.4) Description du contrat au moment de la conclusion du contrat:
Das Baulos 05.001: Bau Nord Phase 1 umfasst im Wesentlichen folgende Bauleistungen: - Baumfäll- und Rodungsarbeiten, Erstellung von Baustraßen - 7,7 km Streckenbau für 2-gleisige Bahnstrecke - Ausbau Bf Friedrich-Wilhelms-Hütte (FWH) - Neubau Haltepunkt Bonn-Vilich - 3 Eisenbahnüberführungen mit einer li. Weite bis 3,0 m (Stahlbetonrahmen - 1 Trogbauwerk mit 1 Eisenbahnüberführung und 1 Straßenüberführung, li. Weite Überführungen 12,69 m (Stahlbetonrahmen) - 3 Straßenüberführungen mit einer li. Weite bis 17,74 m (Spannbeton-Überbauten), Flach-/ Tiefgründung - 1 Kreuzungsbauwerk mit einer li. Weite von 19,28 m (Spannbeton-Überbau), Flach-/ Tiefgründung - 3 Versickerbecken - Neubau Stützwände, 622 lfdm, Höhe bis 10,50 m, Bohrpfahl- und Winkelstützwände - Neubau Schallschutzwände,
   3. 272 lfdm, Höhe bis 5,50 m, Tiefgründung - Straßen- und Wegebau - Technische Ausrüstung 50 Hz-Anlagen (Beleuchtung u.a.) und Telekommunikation für Bf FWH - Zusammenhangsmaßnahmen - 3 Hebeanlagen
II.2.7) Durée du marché, accord-cadre, système d'acquisition dynamique ou concession Début: 10/05/2018 Fin: 16/06/2025
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
 
 
Section IV: Procédure
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Avis d'attribution de marché relatif au présent marché Numéro de l'avis au JO série S: 2018/S 062-138216
 
 
Section V: Attribution du marché/de la concession
Marché nº: 17FEI27329 Intitulé:
S-Bahn S13, Troisdorf - Bonn Oberkassel - Los
   5. 001
:
Bau Nord Phase 1 (HP Menden bis EÜ Gerhardstr.)
V.2) Attribution du marché/de la concession
V.2.1) Date de la conclusion du marché/de la décision d'attribution de la concession:
28/03/2018
V.2.2) Informations sur les offres
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot/de la concession (au moment de la conclusion du contrat;hors TVA)
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
Ab dem 19.04.2017 ist bei Vergaben gemäß SektVO nur noch die Übermittlung von Angeboten über das Vergabeportal der Deutschen Bahn AG zulässig. Zusätzlich zur Präqualifikation hat der Bieter / die Bietergemeinschaft durch die Vorlage von entsprechenden Referenzunterlagen nachzuweisen, das Sie in den letzten 4 Jahren vergleichbare Projekte mit einem Mindestvolumen von min. 10 Mio. Euro Projektvolumen / pro Jahr oder einem Auftragsvolumen von mindestens 25 Mio. Euro erfolgreich abgewickelt haben. Dem Angebot sind diese Referenzunterlagen beizulegen, bei Bietergemeinschaft mindestens von einem Biege - Mitglied. Den Referenzunterlagen sind jeweils die DB - internen Ansprechpartner zu benennen, bei denen die Referenzen überprüft werden können. Fragen zu den Vergabeunterlagen oder dem Vergabeverfahren sind so rechtzeitig zu stellen, dass dem Auftraggeber unter Berücksichtigung interner Abstimmungsprozesse eine Beantwortung spätestens sechs Tage vor Ablauf der Frist zur Angebotsabgabe bzw. zur Einreichung der Teilnahmeanträge möglich ist. Der Auftraggeber behält sich vor, nicht rechtzeitig gestellte Fragen gar nicht oder innerhalb von weniger als sechs Tagen vor Ablauf der Frist zur Angebotsabgabe bzw. zur Einreichung der Teilnahmeanträge zu beantworten. Der Auftraggeber behält sich die Anwendung von §§ 123, 124 GWB vor.
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer des Bundes Adresse postale: Villemomblerstr. 76 Ville: Bonn Code postal: 53123 Pays: Allemagne
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden. Es wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen. Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union. Nach Ablauf der jeweiligen Frist kann eine Unwirksamkeit nicht mehr festgestellt werden.
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
21/01/2022
 
 
Section VII: Modifications du contrat/de la concession
VII.1) Description du contrat après les modifications
VII.1.1) Code CPV principal 45000000 Travaux de construction
VII.1.2) Code(s) CPV additionnel(s) 45000000 Travaux de construction 45112000 Travaux de fouille et de terrassement 45113000 Travaux de chantier 45213321 Travaux de construction de gares de chemin de fer 45221100 Travaux de construction de ponts 45230000 Travaux de construction de pipelines, de lignes de communication et d'énergie, d'autoroutes, de routes, d'aérodromes et de voies ferrées; travaux de nivelage 45234100 Ouvrages ferroviaires 45234116 Travaux de construction de voies
VII.1.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEA23 Köln, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Troisdorf
VII.1.4) Description des prestations:
Das Baulos 05.001: Bau Nord Phase 1 umfasst im Wesentlichen folgende Bauleistungen: - Baumfäll- und Rodungsarbeiten, Erstellung von Baustraßen - 7,7 km Streckenbau für 2-gleisige Bahnstrecke - Ausbau Bf Friedrich-Wilhelms-Hütte (FWH) - Neubau Haltepunkt Bonn-Vilich - 3 Eisenbahnüberführungen mit einer li. Weite bis 3,0 m (Stahlbetonrahmen - 1 Trogbauwerk mit 1 Eisenbahnüberführung und 1 Straßenüberführung, li. Weite Überführungen 12,69 m (Stahlbetonrahmen) - 3 Straßenüberführungen mit einer li. Weite bis 17,74 m (Spannbeton-Überbauten), Flach-/ Tiefgründung - 1 Kreuzungsbauwerk mit einer li. Weite von 19,28 m (Spannbeton-Überbau), Flach-/ Tiefgründung - 3 Versickerbecken - Neubau Stützwände, 622 lfdm, Höhe bis 10,50 m, Bohrpfahl- und Winkelstützwände - Neubau Schallschutzwände,
   3. 272 lfdm, Höhe bis 5,50 m, Tiefgründung - Straßen- und Wegebau - Technische Ausrüstung 50 Hz-Anlagen (Beleuchtung u.a.) und Telekommunikation für Bf FWH - Zusammenhangsmaßnahmen - 3 Hebeanlagen
VII.1.5) Durée du marché, accord-cadre, système d'acquisition dynamique ou concession Début: 10/05/2018 Fin: 16/06/2025
VII.1.6) Informations sur le montant du marché/du lot/de la concession (hors TVA)
VII.2) Informations sur les modifications
VII.2.1) Description des modifications Nature et étendue des modifications (avec indication des éventuels changements préalablement apportés au contrat):
AO 21-0056: Signalausleger km 4,726 - Wiederherstellung Zaun (MKA 256_179)
VII.2.2) Raisons de la modification Besoin de travaux, services ou fournitures supplémentaires du titulaire/concessionnaire initial [article 43, paragraphe 1, point b), de la directive 2014/23/UE; article 72, paragraphe 1, point b), de la directive 2014/24/UE; article 89, paragraphe 1, point b), de la directive 2014/25/UE] Description des raisons économiques ou techniques et des inconvénients ou de l'augmentation des coûts empêchant un changement de titulaire:
Im Zuge der Montage des Signalauslegers in km 4,726 musste der vorh. Maschendrahtzaun geöffnet werden. Die beschädigten Elemente müssen ausgetauscht und ein neuer Maschendrahtzaun montiert werden. Alle Signalbauleistungen einsch. Ausführungsplanung im betreffenden Bereich sind durch den AN Los
   5. 001 zu erbringen. Aus fachlicher Sicht ist es nicht möglich, das erforderliche Öffnen des Zauns getrennt an einen anderen AN zu vergeben, da diese Leistung im Zuge der eigentlichen Bauleistung erfolgen muss.
VII.2.3) Augmentation de prix Allemagne-Francfort-sur-le-Main: Travaux de constructionType d'acheteur: Service d'utilité publiqueType d'avis: Modification d'un marché /d'une concession en coursType de procédure: Procédure ouverteType de marché: Marché de travaux 26/01/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
45000000 - Travaux de construction 
45112000 - Travaux de fouille et de terrassement 
45113000 - Travaux de chantier 
45213321 - Travaux de construction de gares de chemin de fer 
45221100 - Travaux de construction de ponts 
45230000 - Travaux de construction de pipelines, de lignes de communication et d'énergie, d'autoroutes, de routes, d'aérodromes et de voies ferrées; travaux de nivelage 
45234100 - Ouvrages ferroviaires 
45234116 - Travaux de construction de voies