Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 11/07/2022
Date de péremption :
Type de procédure : Sans objet
Type de document : Système de qualification avec mise en concurrence
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Gelsenkirchen: Charbon actif neuf

2022/S 131-374723  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
11/07/2022 S131 Allemagne-Gelsenkirchen: Charbon actif neuf 2022/S 131-374723 Système de qualification - secteurs spéciaux
Le présent avis constitue un appel à la concurrence Fournitures
 
 
Section I: Entité adjudicatrice
I.1) Nom et adresses Nom officiel: GELSENWASSER AG Numéro national d'identification: DE124978719 Adresse postale: Willy-Brandt-Allee 26 Ville: Gelsenkirchen Code NUTS: DEA32 Gelsenkirchen, Kreisfreie Stadt Code postal: 45891 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Frau Jacqueline Großfeld Courriel: vergabestelle-sg3@gelsenwasser.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.gelsenwasser.de/
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Wasserwerke Westfalen GmbH Adresse postale: Zum Kellerbach 52 Ville: Schwerte Code NUTS: DEA52 Dortmund, Kreisfreie Stadt Code postal: 58239 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Frau Jacqueline Großfeld Courriel: vergabestelle-sg3@gelsenwasser.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.wasserwerke-westfalen.de
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Wassergewinnung Essen GmbH Adresse postale: Langenbergerstr. 306 Ville: Essen Code NUTS: DEA13 Essen, Kreisfreie Stadt Code postal: 45277 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Frau Jacqueline Großfeld Courriel: vergabestelle-sg3@gelsenwasser.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.wg-essen.de/
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
Le marché fait l'objet d'une procédure conjointe
Le marché est attribué par une centrale d'achat
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYDKDB9B/documents Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYDKDB9B
I.6) Activité principale Autre activité: Daseinsvorsorge (Wasser, Gas, Strom)
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Lieferung von frischer Korn-Aktivkohle auf Rohstoffbasis Kokosnuss-Schale und Steinkohle Numéro de référence: 044220623A
II.1.2) Code CPV principal 24954100 Charbon actif neuf
II.1.3) Type de marché Fournitures
II.2) Description
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEA32 Gelsenkirchen, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
GELSENWASSER AG Willy-Brandt-Allee 26 45891 Gelsenkirchen Das GELSENWASSER-Qualifizierungssystem umfasst die Eignungsprüfung für nachfolgende Gesellschaften: GELSENWASSER AG (GW), Willy-Brandt-Allee 26, 45897 Gelsenkirchen; Wasserwerke Westfalen GmbH (WWW), Zum Kellerbach 52, 58239 Schwerte; Wassergewinnung Essen GmbH (WGE), Langenbergerstr. 306, 45277 Essen
II.2.4) Description des prestations:
Das vorliegende Qualifizierungssystem soll den Auftraggebern bei der Beschaffung von mehrfach anfallenden Lieferungen von frischer Korn-Aktivkohle auf Rohstoffbasis Kokosnuss-Schale und Steinkohle zur Trinkwasseraufbereitung einen geeigneten Bieterkreis aufzeigen. Im Einzelnen sind folgende Leistungen erforderlich: 1) Transportlogistik 2) Lieferung der Korn-Aktivkohle 3) Einfüllung der Korn-Aktivkohle Die Leistungen gemäß der Punkte 1 bis 3 erfolgen dabei einzeln je Behälter bzw. Becken. Je nach Behälter?bzw. Beckenvolumen ist mit einzelnen Chargengrößen von 100 bis 200 m³ Korn-Aktivkohle zu rechnen. Eine Gesamtlieferung kann ein Volumen von bis zu 700 m³ Korn-Aktivkohle umfassen.
II.2.5) Critères d'attribution
Le prix n'est pas le seul critère d'attribution et tous les critères sont énoncés uniquement dans les documents du marché
II.2.8) Durée du système de qualification Durée indéterminée
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.9) Qualification pour le système Conditions que doivent remplir les opérateurs économiques en vue de leur qualification:
Sämtliche, von den Bewerbern zu erfüllenden Anforderungen einschließlich deren Klassifizierung als Eignungs-/Ausschlusskriterien stehen online über den Vergabemarktplatz zum Download oder zum Ausdruck zur Verfügung. Soweit Vordrucke von der Vergabestelle zur Verfügung gestellt werden, sind diese zu verwenden. Sämtliche Unterlagen sind über den Vergabemarktplatz Metropole Ruhr einzureichen. Die Vergabestelle behält sich vor, fehlende, formell fehlerhafte oder unvollständige Unterlagen bis zum Ablauf einer von der Vergabestelle zu bestimmenden Nachfrist nachzufordern oder aufzuklären (§ 51 Abs. 2 SektV0). Méthodes par lesquelles chacune de ces conditions sera vérifiée:
Zur Verringerung des Nachweisaufwands auf Bewerberseite sieht der Auftraggeber für einen Großteil der geforderten Eignungsanforderungen Eigenerklärungen vor. Nur im Fall objektiv begründeter, konkreter Zweifel ist er gehalten, weitere Nachforschungen anzustellen und gegebenenfalls von neuem in die Eignungsprüfung einzutreten. Für diesen Fall behält er sich vor, auch über die genannten Nachweise hinausgehende Erklärungen und Nachweise zum Beleg der Eignung abzufordern. Sollte sich herausstellen, dass der Qualifizierungsteilnehmer unzutreffende Angaben im Rahmen des Qualifizierungssystems zu seiner Eignung gemacht hat, stellt allein dies bereits einen Ausschlussgrund dar. Conditions que doivent remplir les opérateurs économiques en vue de leur qualification:
Die Bewerber haben keinen Anspruch auf Nachforderung/Nachreichung oder Aufklärung/Erläuterung von Unterlagen. Ein Bewerber kann sich zum Nachweis seiner wirtschaftlichen/finanziellen, technischen oder beruflichen Leistungsfähigkeit auch auf die Leistungsfähigkeit anderer Unternehmen stützen, unabhängig von dem Rechtsverhältnis, in dem er zu diesen steht (§ 47 Abs. 1 S. 1 u. 2 SektVO). In diesem Fall behält sich die Vergabestelle vor, im Einzelfall die in diesem Qualifizierungsverfahren geforderten Eignungsnachweise des Nachunternehmers anzufordern, soweit der Nachunternehmer nicht selbst in diesem Verfahren qualifiziert ist. Ferner sind entsprechende Verpflichtungserklärungen der Dritten nach § 47 Abs. 1 S. 1 SektVO vorzulegen. Die Vergabestelle behält sich - auf besonderes Verlangen - vor, von jeglichen Unternehmen Gewerbezentralregisterauszüge gemäß GewO zu fordern und Abfragen bei Korruptions- und Vergaberegistern vorzunehmen. Méthodes par lesquelles chacune de ces conditions sera vérifiée:
Die Eignung/Qualifizierung wird anhand von Eignungsanforderungen, die als Eignungs- Ausschlusskriterien (K.O.), Eignungs-Ausschlusskriterien nach Ausübung des Auftraggeberermessens bei Beeinträchtigung der Zuverlässigkeit (K.O.*) ermittelt. Zudem existieren Informationskriterien zu allgemeinen Unternehmensangaben (Info), die nicht bei der Eignungsprüfung/Qualifizierung berücksichtigt werden. Conditions que doivent remplir les opérateurs économiques en vue de leur qualification:
Die Vergabestelle behält sich - auf besonderes Verlangen - vor, von jeglichen Unternehmen Gewerbezentralregisterauszüge gemäß GewO zu fordern und Abfragen bei Korruptions- und Vergaberegistern vorzunehmen. Die Vergabestelle behält sich weiterhin vor, zu jedem Zeitpunkt des Verfahrens erneut in die Eignungsprüfung einzutreten. Méthodes par lesquelles chacune de ces conditions sera vérifiée:
Bewerber sind für das Qualifikationsverfahren geeignet, wenn sie sämtliche Ausschlusskriterien vollständig erfüllen. Ein Unternehmen, das auch nur ein Eignungs-Ausschlusskriterium nicht erfüllt, ist nicht geeignet und kommt für die Qualifizierung oder Auftragsvergabe/- ausführung nicht in Betracht. Die Kriterien werden mit einer Bewertungsmatrix zum Qualifizierungssystem ausgewertet und dokumentiert.
III.2) Conditions liées au marché
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
Erfüllung der Eignungskriterien: Erfüllung der K.O und K.O* Fragen im Qualifizierungssystem.
III.2.3) Informations sur les membres du personnel responsables de l'exécution du marché Obligation d'indiquer les noms et qualifications professionnelles des membres du personnel chargés de l'exécution du marché
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2019/S 149-368297
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
Bekanntmachungs-ID: CXPSYDKDB9B
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster Adresse postale: Albrecht-Thaer-Str. 9 Ville: Münster Code postal: 48147 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de Téléphone: +49 251/4111691 Fax: +49 251/4112165 Adresse internet: www.bezreg-muenster.de
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation Nom officiel: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster Adresse postale: Albrecht-Thaer-Str. 9 Ville: Münster Code postal: 48147 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de Téléphone: +49 251/4111691 Fax: +49 251/4112165 Adresse internet: www.bezreg-muenster.de
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: Die Vergabestelle weist ausdrücklich auf die Rügeobliegenheiten der Unternehmen/Bewerber/Bieter sowie auf die Präklusionsregelungen gemäß § 160 Abs. 3 S. 1 Nr. 1 bis Nr. 4 GWB hinsichtlich der Behauptung von Verstößen gegen die Bestimmungen über das Vergabeverfahren hin. § 160 Abs. 3 S. 1 GWB lautet: "Der Antrag (auf Nachprüfung) ist unzulässig, soweit: 1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichung des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Abs. 2 bleibt unberührt, 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, eine Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind." Die Vergabestelle weist insbesondere darauf hin, dass ein Antrag auf Nachprüfung nach § 160 Abs. 3 S. 1 Nr. 4 GWB unzulässig ist, soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung der Vergabestelle, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster Adresse postale: Albrecht-Thaer-Str. 9 Ville: Münster Code postal: 48147 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de Téléphone: +49 251/4111691 Fax: +49 251/4112165 Adresse internet: www.bezreg-muenster.de
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
06/07/2022 Allemagne-Gelsenkirchen: Charbon actif neufType d'acheteur: Service d'utilité publiqueType d'avis: Système de qualification avec mise en concurrenceType de procédure: Sans objetType de marché: Fournitures 11/07/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
24954100 - Charbon actif neuf