Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 07/04/2020
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document :
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Hagen: Équipement multimédia

2020/S 69-164208  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 07/04/2020 S69 Fournitures - Modification d'un marché /d'une concession en cours - Procédure ouverte Allemagne-Hagen: Équipement multimédia 2020/S 069-164208 Avis de modification Modification d'un contrat/d'une concession en cours
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur/entité adjudicatrice
I.1) Nom et adresses Nom officiel: FernUniversität in Hagen, Dezernat
   4. 3 Adresse postale: Universitätsstr. 47 Ville: Hagen Code NUTS: DEA53 Code postal: 58097 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Benjamin Elting Courriel: beschaffung@fernuni-hagen.de Téléphone: +49 2331987-2041 Adresse(s) internet: Adresse principale: www.fernuni-hagen.de www.fernuni-hagen.de
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Ausstattung der Regionalzentren der FernUniversität in Hagen mit Hybridtechnik Numéro de référence: 030-2017-003a
II.1.2) Code CPV principal 32322000
II.1.3) Type de marché Fournitures
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 32320000 32330000 32340000
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEA53 Lieu principal d'exécution:
FernUniversität in Hagen 58097 Hagen Die FernUniversität hat zusätzlich zum Standort Hagen, mehrere Regionalzentren im gesamten Bundesgebiet, die mit der Hybridtechnik ausgestattet werden müssen. Weitere Details erhalten Sie aus der Leistungsbeschreibung. Regionalzentrum Hamburg Amsinckstraße 57 20097 Hamburg Regionalzentrum Bonn Gotenstraße 161 53175 Bonn Regionalzentrum Coesfeld Osterwicker Straße 29 46853 Coesfeld Regionalzentrum Frankfurt a. M. Walther-von-Cronberg-Platz 16 60594 Frankfurt am Main Regionalzentrum Karlsruhe Kriegsstraße 100 76133 Karlsruhe Regionalzentrum Leipzig Universitätsstraße 16 04109 Leipzig Regionalzentrum Neuss Brückstraße 1 41460 Neuss Regionalzentrum Nürnberg Pirckheimerstraße 68 90408 Nürnberg Regionalzentrum Stuttgart Leitzstraße 45 70469 Stuttgart Regionalzentrum München Arcisstr. 19 80333 München Regionalzentrum Hannover Expo Plaza 11 30539 Hannover Regionalzentrum Budapest Madách Imre út 13-14. "A" épület IV. emelet Budapest, Ungarn
II.2.4) Description du contrat au moment de la conclusion du contrat:
Die FernUniversität möchte an den Standorten ihrer Regionalzentren Hybridmeetings durchführen. Hybridmeetings sind Lehrveranstaltungen, bei denen der Dozent sowie ein Teil der Studierenden in einem Raum im Regionalzentrum präsent sind und ein Teil der Studierenden von extern (z. B. von zu Hause aus oder gemeinsam in einem anderen Regionalzentrum) über das Internet teilnimmt. Die Veranstaltung soll mit Hilfe der Software "Adobe Connect" moderiert werden. Die FernUniversität hat diese Software bereits lizenziert, sie ist deshalb nicht Bestandteil der geforderten Leistung.
II.2.7) Durée du marché, accord-cadre, système d'acquisition dynamique ou concession Durée en mois: 24
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
 
 
Section IV: Procédure
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Avis d'attribution de marché relatif au présent marché Numéro de l'avis au JO série S: 2018/S 041-089488
 
 
Section V: Attribution du marché/de la concession
Marché nº:
   4. 3/030/4800000141
Lot nº: 1 Intitulé:
Ausstattung der Regionalzentren der FernUniversität in Hagen mit Hybridtechnik
V.2) Attribution du marché/de la concession
V.2.1) Date de la conclusion du marché/de la décision d'attribution de la concession:
30/01/2018
V.2.2) Informations sur les offres
Le marché/la concession a été attribué(e) à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire/concessionnaire Nom officiel: Weidhase Medientechnik Ville: Dortmund Code NUTS: DEA52 Pays: Allemagne
Le titulaire/concessionnaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot/de la concession (au moment de la conclusion du contrat;hors TVA) Valeur totale du marché: 652 946.00 EUR
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
Bekanntmachungs-ID: CXPNYHTY3W7
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer bei der Bezirksregierung Münster Adresse postale: Albrecht-Thaer-Straße 9 Ville: Münster Code postal: 48147 Pays: Allemagne
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Es gelten die Fristen des § 160 Abs. 3 GWB.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
03/04/2020
 
 
Section VII: Modifications du contrat/de la concession
VII.1) Description du contrat après les modifications
VII.1.1) Code CPV principal 32322000
VII.1.2) Code(s) CPV additionnel(s) 32320000 32330000 32340000
VII.1.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEA53 Lieu principal d'exécution:
FernUniversität in Hagen 58097 Hagen Die FernUniversität hat zusätzlich zum Standort Hagen, mehrere Regionalzentren im gesamten Bundesgebiet, die mit der Hybridtechnik ausgestattet werden müssen. Weitere Details erhalten Sie aus der Leistungsbeschreibung. Regionalzentrum Hamburg Amsinckstraße 57 20097 Hamburg Regionalzentrum Bonn Gotenstraße 161 53175 Bonn Regionalzentrum Coesfeld Osterwicker Straße 29 46853 Coesfeld Regionalzentrum Frankfurt a. M. Walther-von-Cronberg-Platz 16 60594 Frankfurt am Main Regionalzentrum Karlsruhe Kriegsstraße 100 76133 Karlsruhe Regionalzentrum Leipzig Universitätsstraße 16 04109 Leipzig Regionalzentrum Neuss Brückstraße 1 41460 Neuss Regionalzentrum Nürnberg Pirckheimerstraße 68 90408 Nürnberg Regionalzentrum Stuttgart Leitzstraße 45 70469 Stuttgart Regionalzentrum München Arcisstr. 19 80333 München Regionalzentrum Hannover Expo Plaza 11 30539 Hannover Regionalzentrum Budapest Madách Imre út 13-14. "A" épület IV. emelet Budapest, Ungarn
VII.1.4) Description des prestations:
Die Fern Universität möchte an den Standorten ihrer Regionalzentren Hybridmeetings durchführen. Hybridmeetings sind Lehrveranstaltungen, bei denen der Dozent sowie ein Teil der Studierenden in einem Raum im Regionalzentrum präsent sind und ein Teil der Studierenden von extern (z. B. von zu Hause aus oder gemeinsam in einem anderen Regionalzentrum) über das Internet teilnimmt. Die Veranstaltung soll mit Hilfe der Software "Adobe Connect" moderiert werden. Die Fern Universität hat diese Software bereits lizenziert, sie ist deshalb nicht Bestandteil der geforderten Leistung.
VII.1.5) Durée du marché, accord-cadre, système d'acquisition dynamique ou concession Durée en mois: 24
VII.1.6) Informations sur le montant du marché/du lot/de la concession (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot/de la concession: 652 946.00 EUR
VII.1.7) Nom et adresse du titulaire/concessionnaire Nom officiel: Weidhase Medientechnik Ville: Dortmund Code NUTS: DEA52 Pays: Allemagne
Le titulaire/concessionnaire est une PME: oui
VII.2) Informations sur les modifications
VII.2.1) Description des modifications Nature et étendue des modifications (avec indication des éventuels changements préalablement apportés au contrat):
Im Rahmen der zusätzlichen Leistung sollen nun entsprechend der neuen Anforderung als zusätzliche Leistung die weiteren Seminarräume an das bereits in den Hybridmeeting-Räumen realisierte Bedienkonzept angepasst werden.
VII.2.2) Raisons de la modification Besoin de travaux, services ou fournitures supplémentaires du titulaire/concessionnaire initial [article 43, paragraphe 1, point b), de la directive 2014/23/UE; article 72, paragraphe 1, point b), de la directive 2014/24/UE; article 89, paragraphe 1, point b), de la directive 2014/25/UE] Description des raisons économiques ou techniques et des inconvénients ou de l'augmentation des coûts empêchant un changement de titulaire:
Sämtliche Nacharbeiten sollen durch den ursprünglichen Auftragnehmer durchgeführt werden. Eine neue Vergabe an einen anderen Auftragnehmer ist aus wirtschaftlichen und technischen Gründen nicht sinnvoll und mit erheblichen Schwierigkeiten und beträchtlichen Zusatzkosten verbunden. Der ursprünglichen Auftragnehmer kennt die Spezifikationen der Ausstattung in jedem Regionalzentrum im Detail und die Installation wurde von ihm selbst durchgeführt. Im Rahmen der bisher erbrachten Leistung mussten unter anderem gemäß Ausschreibung für jedes Regionalzentrum vor Lieferung ein Besichtigungstermin vereinbart werden, um ein geeignetes Raumkonzept auf Basis des Angebotes zu erstellen. In diesem Zusammenhang war es notwendig, die Technik vor Ort genau zu analysieren und die neue Technik in die jeweilige Technik vor Ort zu integrieren. Dazu musste der ursprüngliche Auftragnehmer von technischen Mitarbeitern der Fernuniversität über einen Gesamtzeitraum von 2 Jahren an allen Standorten aufwendig begleitet werden. Dadurch kennt der bisherige Auftraggeber die Infrastruktur aller Regionalzentren nun bereits und muss für die Planung weiterer Arbeiten weder Anreisen um eine neue Analyse zur einheitlichen Ausstattung jedes Reginalzentrums erstellen noch sich in das Bedienkonzept einarbeiten. Einen anderen als den bisherigen Auftragnehmer mit den Zusatzleistungen zu beauftragen ist wirtschaftlich unverhältnismäßig und auch technisch fehleranfällig. Es ist organisatorisch unmöglich, die gesamten Vorarbeiten an allen Standorten mit einem anderen Auftragnehmer zu wiederholen. Darüber hinaus ist es technisch fehleranfällig, wenn sich ein potentieller neuer Auftragsnehmer in das komplizierte Bedien- und Anschlußkonzept neu einarbeiten muss, um es dann erst auf die jeweils nachzubereitenden Räume zu übertragen. Ein vollständiges, fehlerfreies Verständnis der komplexen bestehenden Anlage ist aber aufgrund der engen Vernetzung aller Komponenten zwingend erforderlich. Die Synergieeffekte, sowohl in Bezug auf die Durchführung der Dienstleistung als auch in Bezug auf die Überwachung durch den Auftraggeber, sind beachtlich. Hinzu kommt noch, dass es ein gemeinsamer Ansprechpartner bei potentiellen Problemen mit der komplexen Anlage notwendig ist damit nicht je nach Fehlerfall zum Beispiel im Rahmen einer Gewährleistung erstmal aufwendig analysiert werden muss, welcher Dienstleister kontaktiert werden muss. Zumal es bei der Integration in eine zentrale Gesamtsteuerung auch Wechselwirkungen geben kann und dann im schlimmsten Fall gar nicht klar erkennbar ist, ob ein Teil der bereits realisierten Hybridmeeting-Anlage, ein Teil der nun neu zu beauftragenden Anlage oder eine Wechselwirkung zwischen beiden einen konkreten Fehler verursacht. Daher ist es notwendig, dass die Erweiterung der Anlage so beauftragt wird, dass das Gesamtsystem aus einer Hand stammt, die auch als alleiniger Ansprechpartner gegenüber der Fernuniversität auftritt.
VII.2.3) Augmentation de prix Valeur totale actualisée du marché avant les modifications (prenant en compte les éventuelles modifications contractuelles et adaptations de prix antérieures et, dans le cas de la directive 2014/23/UE, l'inflation moyenne dans l'État membre concerné) Valeur hors TVA: 652 946.00 EUR Montant total du marché après les modifications Valeur hors TVA: 952 946.00 EUR
 
 
C L A S S E    C P V
32320000 - Matériel de télévision et matériel audiovisuel 
32322000 - Équipement multimédia 
32330000 - Appareils d'enregistrement et de reproduction audio et vidéo 
32340000 - Micros et haut-parleurs