Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 24/12/2021
Date de péremption : 05/12/2023
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Informations complémentaires
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Hambourg: Produits pharmaceutiques

2021/S 250-661664  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E

24/12/2021
S250
Allemagne-Hambourg: Produits pharmaceutiques

2021/S 250-661664

Rectificatif

Avis d'information complémentaire ou avis rectificatif

Fournitures

(Supplément au Journal officiel de l'Union européenne, 2021/S 246-649374)

Section I: Pouvoir adjudicateur/entité adjudicatrice

I.1)
Nom et adresses
Nom officiel: DAK-Gesundheit
Adresse postale: Nagelsweg 27-31
Ville: Hamburg
Code NUTS: DE600 Hamburg
Code postal: 20097
Pays: Allemagne
Courriel: vergabestelle@dak.de
Téléphone: +49 402364855-2681
Fax: +49 4033470-900200
Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.dak.de
Adresse du profil d'acheteur: https://www.dak.de/

Section II: Objet

II.1)
Étendue du marché
II.1.1)
Intitulé:
Abschluss einer nicht-exklusiven Rabattvereinbarung nach § 130a Abs. 8 SGB V zum Wirkstoff Teriparatid, ATC H05AA02 für die Zeit 01.02.2022 - 31.01.2024

Numéro de référence: 1003515 - Teriparatid, ATC H05AA02

II.1.2)
Code CPV principal
33600000 Produits pharmaceutiques

II.1.3)
Type de marché
Fournitures

II.1.4)
Description succincte:
§ 130a Absatz 8 SGB V ermöglicht den Krankenkassen und pharmazeutischen Unternehmen, Rahmenrabattverträge über die zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen abzugebenden Arzneimittel zuschließen. In Hinblick auf die dafür einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zur Vergabe öffentlicher Aufträge, findet ein regelmäßiger Prozess wirkstoffbezogener, förmlicher Vergabeverfahren nach den Regularien des
   4.  Teils des GWB durch die DAK-Gesundheit statt. Für vom Bieter näher in der Anlage 2 zum Vertrag zu benennende Arzneimittel zu dem o. g. Wirkstoff Teriparatid, ATC H05AA02, beabsichtigt die DAK-Gesundheit, bis zum Inkrafttreten neuer Arzneimittelrabattverträge mit möglichst allen interessierten pharmazeutischen Unternehmen Arzneimittelrabattverträge abzuschließen. Ein Rabattvertrag i.R.d. Zulassungsmodells zu dem o. g. Wirkstoff tritt erstmals am 01.02.2022 in Kraft und endet am 31.01.2024. Er endet unabhängig davon automatisch mit Inkrafttreten des Exklusivvertrages.

Section VI: Renseignements complémentaires

VI.5)
Date d'envoi du présent avis:
20/12/2021

VI.6)
Référence de l'avis original
Numéro de l'avis au JO série S: 2021/S 246-649374

Section VII: Modifications

VII.1)
Informations à rectifier ou à ajouter
VII.1.2)
Texte à rectifier dans l'avis original
Numéro de section: II.1.1

Endroit où se trouve le texte à rectifier: Bezeichnung des Auftrags:

Au lieu de:

Abschluss einer nicht-exklusiven Rabattvereinbarung nach § 130a Abs. 8 SGB V zum Wirkstoff Teriparatid, ATC H05AA02 für die Zeit 01.02.2022 - 31.01.2024

Lire:

Abschluss einer nicht-exklusiven Rabattvereinbarung nach § 130a Abs. 8 SGB V zum Wirkstoff Teriparatid, ATC H05AA02 für die Zeit 01.02.2022 - 31.01.2023 (zzgl. Verlängerungsoption 1x12 Monate)

Numéro de section: II.1.4

Endroit où se trouve le texte à rectifier: Kurze Beschreibung:

Au lieu de:

§ 130a Absatz 8 SGB V ermöglicht den Krankenkassen und pharmazeutischen Unternehmen, Rahmenrabattverträge über die zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen abzugebenden Arzneimittel zuschließen. In Hinblick auf die dafür einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zur Vergabe öffentlicher Aufträge, findet ein regelmäßiger Prozess wirkstoffbezogener, förmlicher Vergabeverfahren nach den Regularien des
   4.  Teils des GWB durch die DAK-Gesundheit statt. Für vom Bieter näher in der Anlage 2 zum Vertrag zu benennende Arzneimittel zu dem o. g. Wirkstoff Teriparatid, ATC H05AA02, beabsichtigt die DAK-Gesundheit, bis zum Inkrafttreten neuer Arzneimittelrabattverträge mit möglichst allen interessierten pharmazeutischen Unternehmen Arzneimittelrabattverträge abzuschließen. Ein Rabattvertrag i.R.d. Zulassungsmodells zu dem o. g. Wirkstoff tritt erstmals am 01.02.2022 in Kraft und endet am 31.01.2024. Er endet unabhängig davon automatisch mit Inkrafttreten des Exklusivvertrages.

Lire:

§ 130a Absatz 8 SGB V ermöglicht den Krankenkassen und pharmazeutischen Unternehmen, Rahmenrabattverträge über die zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen abzugebenden Arzneimittel zuschließen. In Hinblick auf die dafür einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zur Vergabe öffentlicher Aufträge, findet ein regelmäßiger Prozess wirkstoffbezogener, förmlicher Vergabeverfahren nach den Regularien des
   4.  Teils des GWB durch die DAK-Gesundheit statt. Für vom Bieter näher in der Anlage 2 zum Vertrag zu benennende Arzneimittel zu dem o. g. Wirkstoff Teriparatid, ATC H05AA02, beabsichtigt die DAK-Gesundheit, bis zum Inkrafttreten neuer Arzneimittelrabattverträge mit möglichst allen interessierten pharmazeutischen Unternehmen Arzneimittelrabattverträge abzuschließen. Ein Rabattvertrag i.R.d. Zulassungsmodells zu dem o. g. Wirkstoff tritt erstmals am 01.02.2022 in Kraft und endet am 31.01.2023 (zzgl. Verlängerungsoption 1x12 Monate). Er endet unabhängig davon automatisch mit Inkrafttreten des Exklusivvertrages.

Numéro de section: II.2.4

Endroit où se trouve le texte à rectifier: Beschreibung der Beschaffung:

Au lieu de:

Die Anlage 2 ist ausdrücklich als Exceldatei an die E-Mail-Adresse openhouse@dak.de zuschicken. Verträge im Rahmen dieses Modells und zum o.g. Wirkstoff werden erstmalig mit Wirkung zum 01.02.2022 abgeschlossen und enden am 31.01.2024.

openhouse@dak.de
Lire:

Die Anlage 2 ist ausdrücklich als Exceldatei an die E-Mail-Adresse openhouse@dak.de zuschicken. Verträge im Rahmen dieses Modells und zum o.g. Wirkstoff werden erstmalig mit Wirkung zum 01.02.2022 abgeschlossen und enden am 31.01.2023 (zzgl. Verlängerungsoption 1x12 Monate).

openhouse@dak.de
VII.2)
Autres informations complémentaires: Allemagne-Hambourg: Produits pharmaceutiquesType d'acheteur: Organisme de droit publicType d'avis: Informations complémentairesType de procédure: Procédure ouverteType de marché: Fournitures
05/12/2023
24/12/2021
DE
National

 
 
C L A S S E    C P V
33600000 - Produits pharmaceutiques