Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 22/05/2020
Date de péremption :
Type de procédure : Sans objet
Type de document : Système de qualification sans mise en concurrence
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Hambourg: Travaux d'installation de chauffage électrique et d'autres équipements électriques de bâtiment

2020/S 99-238236  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 22/05/2020 S99 Marché de travaux - Système de qualification sans mise en concurrence - Sans objet Allemagne-Hambourg: Travaux d'installation de chauffage électrique et d'autres équipements électriques de bâtiment 2020/S 099-238236 Système de qualification - secteurs spéciaux Travaux
 
 
Section I: Entité adjudicatrice
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Stromnetz Hamburg GmbH Adresse postale: Bramfelder Chaussee 130 Ville: Hamburg Code NUTS: DE600 Code postal: 22177 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Gutzeit, Jonas Courriel: snh-einkauf@stromnetz-hamburg.de Adresse(s) internet: Adresse principale: https://www.stromnetz-hamburg.de https://www.stromnetz-hamburg.de
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
I.3) Communication Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: https://portal.deutsche-evergabe.de
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées au(x) point(s) de contact susmentionné(s)
I.6) Activité principale Électricité
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Qualifizierungssystem Stationsausrüstung Numéro de référence: 2020002382
II.1.2) Code CPV principal 45315000
II.1.3) Type de marché Travaux
II.2) Description
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 31200000 32420000 45232220 45315700 45317200
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE600
II.2.4) Description des prestations:
Qualifizierungssystem für Lieferungen und Leistungen für den Neu- und Umbau von begehbaren Netzstationen und den Umbau von kompakten Netzstationen im Versorgungsgebiet Hamburg. Enthaltene Arbeiten im Bauleistungsteil sind: - Elektrotechnische Ausrüstung von begehbaren Netzstationen komplett; - Lieferung und Montage von MS-Schaltanlagen; - Lieferung und Montage von fernsteuerbaren MS-Schaltanlagen; - Montage von Antennen; - Lieferung und Montage von NS-Verteilungen; - Lieferung und Montage von Messdatenerfassungssystemen in NS-Verteilungen; - Lieferung und Montage von Netzstationszubehör; - Aufstellung und Anschluss von Transformatoren; - Elektroinstallationsarbeiten in Netzstationen; - Umbau von Kompaktstationen; - 10 kV Kabelmontagearbeiten; - 1 kV Kabelmontagearbeiten; - FM Kabelmontagearbeiten; - Demontagen von Netzstationen komplett; - Demontagen von Anlagenteilen; - Maurerarbeiten; - Abbrucharbeiten; - Malerarbeiten; - Schlosserarbeiten; - Tiefbauarbeiten; - Transportarbeiten; - Kranarbeiten; - Verkehrslenkung; - Koordination und Bauüberwachung aller Gewerke; - Erstellen von Ausführungs- und Vertragszeichnungen; - Dokumentation der Netzstation; - Berechnung gemäß 26. BImSchV; - Berechnung der Druckbelastung von Netzstationsräumen. Enthaltene Arbeiten im Dienstleistungsteil sind: - Koordinierungsgespräch zur Herstellung von neuen Netzstationen; - Standortplanung von neuen Kompaktstationen; - Ausführungsplanung von begehbaren Innenraumstationen; - Bauüberwachung Neubau Netzstationsraum; - Erstellen von Ausführungs- und Vertragszeichnungen.
II.2.5) Critères d'attribution
Le prix n'est pas le seul critère d'attribution et tous les critères sont énoncés uniquement dans les documents du marché
II.2.8) Durée du système de qualification Durée indéterminée
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.5) Informations sur les marchés réservés
III.1.9) Qualification pour le système Conditions que doivent remplir les opérateurs économiques en vue de leur qualification:
 - Erklärung und Nachweis zur Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister; - Eigenerklärung hinsichtlich Eintragungen im Gewerbezentralregister; - Eigenerklärung hinsichtlich des Vorliegens zwingender Ausschlussgründe nach § 123 Abs.1, 4 GWB; - Eigenerklärung hinsichtlich des Vorliegens fakultativer Ausschlussgründe nach § 124 GWB; - Eigenerklärung hinsichtlich des Vorliegens fakultativer Ausschlussgründe nach § 21 AEntG, § 98c AufenthG, § 19 MiLoG oder § 21 SchwarzArbG; - Erklärung zum Vorliegen einer Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung; - Eigenerklärung zu geeigneten Referenzen über früher ausgeführte Aufträge; - Eigenerklärung zur beabsichtigten Vergabe von Unteraufträgen im Rahmen der Leistungserbringung; - Erklärung zu Qualitätsmanagementmaßnahmen, die das Unternehmen während der Auftragsausführung anwendet; - Erklärung zu Umweltmanagementmaßnahmen, die das Unternehmen während der Auftragsausführung anwendet; - Erklärung zu Arbeitssicherheitsmaßnahmen, die das Unternehmen während der Auftragsausführung anwendet; - Eigenerklärung zur Vertrags- und Auftragsabwicklung in deutscher Sprache; - Eigenerklärung über den Gesamtumsatz in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren; - Eigenerklärung zu Anzahl der technischen Fachkräfte die im Zusammenhang mit der Leistungserbringung eingesetzt werden können. Méthodes par lesquelles chacune de ces conditions sera vérifiée:
Die Erfüllung der genannten Bedingungen ist in der Anlage "Eignungskriterien" im Portal https://portal.deutsche-evergabe.de zu dokumentieren. https://portal.deutsche-evergabe.de
III.2) Conditions liées au marché
III.2.1) Information relative à la profession
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
III.2.3) Informations sur les membres du personnel responsables de l'exécution du marché
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.6) Enchère électronique
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.2) Informations sur les échanges électroniques
VI.3) Informations complémentaires:
Zusätzliche Angaben sind dem Dokument "Wichtige Informationen zum Qualifizierungssystem" zu entnehmen.
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, Vergabe von Bauleistungen und für freiberufliche Leistungen im Baubereich Adresse postale: Neuenfelder Straße 19 Ville: Hamburg Code postal: 21109 Pays: Allemagne Courriel: Vergabekammer@bsu.hamburg.de Téléphone: +49 40428402441 Fax: +49 40428402039
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 12, 3 und 4 GWB ist ein Nachprüfungsantrag unzulässig: a) soweit der geltend gemachte Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat (§ 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB), b) soweit Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden (§ 160 Abs.3 Nr.2 GWB), c) soweit Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung/Aufforderung zur Angebotsabgabe benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden (§ 160 Abs.3 Nr.3 GWB), d) soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (§ 160 Abs.3 Nr.4 GWB).
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
19/05/2020
 
 
C L A S S E    C P V
31200000 - Appareils de distribution et de commande électriques 
32420000 - Matériel de réseau 
45232220 - Travaux de construction de sous-stations 
45315000 - Travaux d'installation de chauffage électrique et d'autres équipements électriques de bâtiment 
45315700 - Travaux d'installation de postes de sectionnement 
45317200 - Travaux d'installation électrique de transformateurs