Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 13/01/2021
Date de péremption : 11/02/2021
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Hambourg: Travaux de revêtements de sols

2021/S 8-013067  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 13/01/2021 S8 Allemagne-Hambourg: Travaux de revêtements de sols 2021/S 008-013067 Avis de marché Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Sprinkenhof GmbH Adresse postale: Burchardstraße 8 Ville: Hamburg Code NUTS: DE600 Hamburg Code postal: 20095 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Binder, Jutta Courriel: sprvergabestelle@sprinkenhof.de Téléphone: +49 40339540 Fax: +49 40330754 Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.sprinkenhof.de/
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://bieterzugang.deutsche-evergabe.de/evergabe.bieter/DownloadTenderFiles.ashx?subProjectId=XivtevvRlQA%253d Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: https://www.deutsche-evergabe.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autre type: Städtische GmbH
I.5) Activité principale Autre activité: Projektentwicklung und Immobiliengesellschaft für die Freie und Hansestadt Hamburg
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Bodenbelagsarbeiten Numéro de référence: 2021_SpriG_VS_PHIL_19
II.1.2) Code CPV principal 45432130 Travaux de revêtements de sols
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
Die Baumaßnahme "Phil-Modernisierung Philosophenturm" umfasst die Komplettmodernisierung vom z-förmigen, 14-geschossigen, denkmalgeschützten Hochhaus (Bauteile 1-3, Architekten Paul Seitz, Baujahr 1962), dem 1-geschossigen Hörsaalgebäude (Bauteil 4, Hörsäle A-D), der nachträglich eingebauten Mensa (unter Bauteil 1 im Hochhaus) und im Innenhof einem 3-geschossiger Neubau (Bauteil 5) auf dem Campus der Universität Hamburg im Bezirk Eimsbüttel. Das Bestandsgebäude inkl. Mensa wird zunächst komplett entkernt und mit allen TGA- und Ausbaugewerken inkl. neuer Aufzüge in Abstimmung mit dem Denkmalschutz sowie einer neuen Raumaufteilung in allen Etagen modernisiert. Bestandsgebäude mit 14 Geschossen oberirdisch - BGF ca. 31 000 m2, - BRI ca. 107 000 m.
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 45432130 Travaux de revêtements de sols
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE600 Hamburg Lieu principal d'exécution:
Von-Melle-Park 6, 20146 Hamburg
II.2.4) Description des prestations:
U. a. Lieferung und Verlegung von elastischen und textilen Bodenbelägen auf Gussasphalt- und Zementestrichflächen im Bestandsgebäude (17 Geschosse) einschl. Hörsäle (unter Denkmalschutz) mit gesamt: - ca. 10 500 qm Linoleum, - ca. 5 900 qm Textilbelag, - ca. 7 200 m Sockelleisten, - ca. 360 m Bodenschienen.
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Prix
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Début: 12/04/2021 Fin: 21/03/2022 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.1) Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession Liste et description succincte des conditions:
Zur Bestätigung der Eigenerklärung sind die gem. Nr. 5 des Formulars "VV-Bau Anlage 6-020" Anlage zur Ausschreibungsinformation - VOB - geforderten Nachweise/Angaben/Unterlagen vorzulegen. Angaben zu Insolvenzverfahren und Liquidation - gem. Auslobungsunterlagen/Erklärung zur Eignung. Ausländische Unternehmen haben jeweils vergleichbare Nachweise zu erbringen bzw. gleichwertige Erklärungen abzugeben und eine anerkannte Übersetzung beizufügen.
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
 
1.Angaben zum Umsatz des Unternehmens, jeweils bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit es Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung, vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen,
   2.  Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft,
   3.  Unbedenklichkeitsbescheinigung der Sozialkasse (nicht Krankenkasse),
   4.  Gültige Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistungen. Bewerber aus EU-Ländern, in denen die Nachweise nicht erteilt werden, haben gleichwertige Nachweise zu führen, bzw. gleichwertige Erklärungen abzugeben und eine anerkannte Übersetzung beizufügen. Betriebshaftpflichtversicherung: Bitte beachten Sie, dass die Mindestdeckungen der nachzuweisenden Betriebshaftpflichtversicherung 1,5 Mio. EUR für Personenschäden und 1,0 Mio. EUR für sonstige Schäden insgesamt zweifach maximiert pro Jahr betragen müssen.
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
3 Referenzen für die Ausführung von Leistungen in den letzten 5 abgeschlossenen Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, Angaben zur Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem technischen Leitungspersonal.
III.2) Conditions liées au marché
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
Für die Bauleistungsversicherung, Bauwasser, Baustrom, sanitäre Anlagen, Anlegen u. Unterhalten der Baustraße, Baustellen- u. Sicherheitsbeleuchtung, Nutzung der vorhandenen Personenaufzüge, Logistikkoordination u. Steuerung des Lieferverkehrs, Entsorgungslogistik sowie Zugangskontrolle werden insgesamt 3,55 % von der Netto-Abrechnungssumme in Abzug gebracht. Siehe hierzu auch das Formular 6-070 "Besondere Vertragsbedingungen, Ziffer 10.4 Pauschalen" in den Vergabeunterlagen.
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 11/02/2021 Heure locale: 12:30
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre L'offre doit être valable jusqu'au: 12/04/2021
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres Date: 11/02/2021 Heure locale: 12:30 Lieu:
20095 Hamburg, Burchardstr. 8 / Vergabestelle Informations sur les personnes autorisées et les modalités d'ouverture:
Bieter sind zur Submission nicht zugelassen.
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.3) Informations complémentaires:
Es ist nur 1 Hauptangebot einzureichen. Die Einreichung von Nebenangeboten sowie von mehreren Hauptangeboten ist ausgeschlossen. Die Abgabe von mehreren Hauptangeboten führt zum Ausschluss aller abgegebenen Hauptangebote. Es besteht kein Anspruch auf Rücksendung der eingereichten Unterlagen oder Kostenerstattung für die Beteiligung an dem Offenen Verfahren. Bieterfragen und Anmerkungen zu diesen Vergabeunterlagen sind bis spätestens zum 05.02.2021 über die eVergabe-Plattform an die Vergabestelle zu richten.
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen Adresse postale: Neuenfelder Straße 19 Ville: Hamburg Code postal: 21109 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer@bsw.hamburg.de Téléphone: +49 40428402441 Fax: +49 40427310499
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Ein Nachprüfungsantrag vor der zuständigen Vergabekammer ist unzulässig, soweit: 1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 GWB bleibt unberührt, 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer 2 GWB. § 134 Absatz 1 Satz 2 GWB bleibt unberührt.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Sprinkenhof GmbH / Vergabestelle Adresse postale: Burchardstraße 8 Ville: Hamburg Code postal: 20095 Pays: Allemagne Courriel: sprvergabestelle@sprinkenhof.de
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
08/01/2021
 
 
C L A S S E    C P V
45432130 - Travaux de revêtements de sols