Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 08/07/2022
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Heidelberg: Services de conseil en protection et contrôle des risques

2022/S 130-370924  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
08/07/2022 S130 Allemagne-Heidelberg: Services de conseil en protection et contrôle des risques 2022/S 130-370924 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Universität Heidelberg Adresse postale: Seminarstraße 2 Ville: Heidelberg Code NUTS: DE125 Heidelberg, Stadtkreis Code postal: 69117 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Vergabestelle Courriel: vergabe@zuv.uni-heidelberg.de Téléphone: +49 6221-5412456 Fax: +49 6221-541612220 Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.zuv.uni-heidelberg.de/finanzen/beschaffung/ausschreibung1.html Adresse du profil d'acheteur: https://www.zuv.uni-heidelberg.de/finanzen/beschaffung/ausschreibung1.html
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Organisme de droit public
I.5) Activité principale Éducation
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Vergabeverfahren zum Abschluss einer Rahmenvereinbarung zur Prüfung und Wartung der Sachkundeprüfung an prüfpflichtigen Türen und Toren der Universität Heidelberg Numéro de référence: Uni-HD.2022.465_Sachkundeprüfung-prüfpflichtige Türen_UV-RV
II.1.2) Code CPV principal 71317000 Services de conseil en protection et contrôle des risques
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Vergabeverfahren zum Abschluss einer Rahmenvereinbarung zur Prüfung und Wartung der Sachkundeprüfung an prüfpflichtigen Türen und Toren der Universität Heidelberg
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: oui
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Valeur hors TVA:
   1. 00 EUR
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Gebiet: Altstadt / Bergheim / Neuenheim
Lot nº: 1
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71317100 Services de conseil en protection et contrôle en matière d'incendie et d'explosion
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE125 Heidelberg, Stadtkreis Lieu principal d'exécution:
heidelberg
II.2.4) Description des prestations:
Ausgeschrieben wird die Prüfung und Wartung an Feuer- und Rauchschutzabschlüssen mit und ohne Feststellanlagen sowie die Sicherheitsprüfung DGUV von kraftbetätigten Türen und Toren ohne Brandschutzanforderungen. Der Auftragnehmer darf nur Personal einsetzen, welches für diese Aufgaben die erforderliche Erfahrung und Eignung besitzt. Er muss durch persönliche Zuverlässigkeit die Gewähr dafür bieten, dass die Belange des Auftraggebers durch die Wahrnehmung der Sachkundeprüfung nicht beeinträchtigt werden. Die Leistung wird in vier Lose aufgeteilt. Die Universität Heidelberg erstreckt sich über die Stadtteile Neuenheim, Bergheim und Altstadt. Die Vertragslaufzeit beträgt 1,5 Jahre mit einer zweimaligen Verlängerungsoption um jeweils ein weiteres Vertragsjahr. Die maximale Vertragslaufzeit beträgt 3,5 Jahre.
II.2.5) Critères d'attribution Critère de qualité - Nom: Personaleinsatz für die Leistungserfüllung / Pondération: 40 Coût - Nom: Angebotspreis (Gesamtsumme Positionen 01-12) / Pondération: 30 Coût - Nom: Kosten für Erstüberprüfung ohne Wartung (Position 13) / Pondération: 10 Coût - Nom: Kosten für Aufwand bei Wiederholungsprüfung (Position 14) / Pondération: 10 Coût - Nom: Angebotspreis - Zusätzliche Leistungen / Pondération: 10
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Der genaue Auftragswert zu dem der Auftrag vergeben wurde, ist als Geschäftsgeheimnis des bezuschlagten Unternehmens einzustufen. Daher wird der Angebotspreis nicht veröffentlicht.
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Gebiet: Theoretikum - Zentralbereich des Neuenheimer Feld (ZNF)
Lot nº: 2
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71317100 Services de conseil en protection et contrôle en matière d'incendie et d'explosion
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE125 Heidelberg, Stadtkreis Lieu principal d'exécution:
heidelberg
II.2.4) Description des prestations:
Ausgeschrieben wird die Prüfung und Wartung an Feuer- und Rauchschutzabschlüssen mit und ohne Feststellanlagen sowie die Sicherheitsprüfung DGUV von kraftbetätigten Türen und Toren ohne Brandschutzanforderungen. Der Auftragnehmer darf nur Personal einsetzen, welches für diese Aufgaben die erforderliche Erfahrung und Eignung besitzt. Er muss durch persönliche Zuverlässigkeit die Gewähr dafür bieten, dass die Belange des Auftraggebers durch die Wahrnehmung der Sachkundeprüfung nicht beeinträchtigt werden. Die Leistung wird in vier Lose aufgeteilt. Die Universität Heidelberg erstreckt sich über die Stadtteile Neuenheim, Bergheim und Altstadt. Die Vertragslaufzeit beträgt 1,5 Jahre mit einer zweimaligen Verlängerungsoption um jeweils ein weiteres Vertragsjahr. Die maximale Vertragslaufzeit beträgt 3,5 Jahre.
II.2.5) Critères d'attribution Critère de qualité - Nom: Personaleinsatz für die Leistungserfüllung / Pondération: 40 Coût - Nom: Angebotspreis (Gesamtsumme Positionen 01-12) / Pondération: 30 Coût - Nom: Kosten für Erstüberprüfung ohne Wartung (Position 13) / Pondération: 10 Coût - Nom: Kosten für Aufwand bei Wiederholungsprüfung (Position 14) / Pondération: 10 Coût - Nom: Angebotspreis - Zusätzliche Leistungen / Pondération: 10
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Der genaue Auftragswert zu dem der Auftrag vergeben wurde, ist als Geschäftsgeheimnis des bezuschlagten Unternehmens einzustufen. Daher wird der Angebotspreis nicht veröffentlicht.
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Gebiet: Im Neuenheimer Feld ohne ZNF - Theoretikum
Lot nº: 3
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71317100 Services de conseil en protection et contrôle en matière d'incendie et d'explosion
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE125 Heidelberg, Stadtkreis Lieu principal d'exécution:
heidelberg
II.2.4) Description des prestations:
Ausgeschrieben wird die Prüfung und Wartung an Feuer- und Rauchschutzabschlüssen mit und ohne Feststellanlagen sowie die Sicherheitsprüfung DGUV von kraftbetätigten Türen und Toren ohne Brandschutzanforderungen. Der Auftragnehmer darf nur Personal einsetzen, welches für diese Aufgaben die erforderliche Erfahrung und Eignung besitzt. Er muss durch persönliche Zuverlässigkeit die Gewähr dafür bieten, dass die Belange des Auftraggebers durch die Wahrnehmung der Sachkundeprüfung nicht beeinträchtigt werden. Die Leistung wird in vier Lose aufgeteilt. Die Universität Heidelberg erstreckt sich über die Stadtteile Neuenheim, Bergheim und Altstadt. Die Vertragslaufzeit beträgt 1,5 Jahre mit einer zweimaligen Verlängerungsoption um jeweils ein weiteres Vertragsjahr. Die maximale Vertragslaufzeit beträgt 3,5 Jahre.
II.2.5) Critères d'attribution Critère de qualité - Nom: Personaleinsatz für die Leistungserfüllung / Pondération: 40 Coût - Nom: Angebotspreis (Gesamtsumme Positionen 01-12) / Pondération: 30 Coût - Nom: Kosten für Erstüberprüfung ohne Wartung (Position 13) / Pondération: 10 Coût - Nom: Kosten für Aufwand bei Wiederholungsprüfung (Position 14) / Pondération: 10 Coût - Nom: Angebotspreis - Zusätzliche Leistungen / Pondération: 10
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Der genaue Auftragswert zu dem der Auftrag vergeben wurde, ist als Geschäftsgeheimnis des bezuschlagten Unternehmens einzustufen. Daher wird der Angebotspreis nicht veröffentlicht.
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Bereich: Altstadt / Bergheim / Neuenheim und ZNF (Neuenheimer Feld) mit Theoretikum
Lot nº: 4
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71317100 Services de conseil en protection et contrôle en matière d'incendie et d'explosion
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE125 Heidelberg, Stadtkreis Lieu principal d'exécution:
heidelberg
II.2.4) Description des prestations:
Ausgeschrieben wird die Prüfung und Wartung an Feuer- und Rauchschutzabschlüssen mit und ohne Feststellanlagen sowie die Sicherheitsprüfung DGUV von kraftbetätigten Türen und Toren ohne Brandschutzanforderungen. Der Auftragnehmer darf nur Personal einsetzen, welches für diese Aufgaben die erforderliche Erfahrung und Eignung besitzt. Er muss durch persönliche Zuverlässigkeit die Gewähr dafür bieten, dass die Belange des Auftraggebers durch die Wahrnehmung der Sachkundeprüfung nicht beeinträchtigt werden. Die Leistung wird in vier Lose aufgeteilt. Die Universität Heidelberg erstreckt sich über die Stadtteile Neuenheim, Bergheim und Altstadt. Die Vertragslaufzeit beträgt 1,5 Jahre mit einer zweimaligen Verlängerungsoption um jeweils ein weiteres Vertragsjahr. Die maximale Vertragslaufzeit beträgt 3,5 Jahre.
II.2.5) Critères d'attribution Critère de qualité - Nom: Personaleinsatz für die Leistungserfüllung / Pondération: 40 Coût - Nom: Angebotspreis (Gesamtsumme Positionen 01-04) / Pondération: 25 Coût - Nom: Angebotspreis (Gesamtsumme Positionen 05-07) / Pondération: 10 Coût - Nom: Angebotspreis (Gesamtsumme Positionen 08) / Pondération: 15 Coût - Nom: Angebotspreis (Gesamtsumme Positionen 09-12) / Pondération: 10
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Der genaue Auftragswert zu dem der Auftrag vergeben wurde, ist als Geschäftsgeheimnis des bezuschlagten Unternehmens einzustufen. Daher wird der Angebotspreis nicht veröffentlicht.
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
Le marché implique la mise en place d'un accord-cadre
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2022/S 089-242471
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: Uni-HD.2022.465_Sachkundeprüfung-prüfpflichtige Türen_UV-RV
Lot nº: 1 Intitulé:
Gebiet: Altstadt / Bergheim / Neuenheim
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
05/07/2022
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 2 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 1 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 2
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: E + S Brandschutz GmbH Adresse postale: Trift 6 Ville: Berkatal Code NUTS: DE737 Werra-Meißner-Kreis Code postal: 37297 Pays: Allemagne Courriel: verkauf@esbrandschutz.de Téléphone: +49 5657686910 Fax: +49 56576869199 Adresse internet: http://www.esbrandschutz.de
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot:
   1. 00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: Uni-HD.2022.465_Sachkundeprüfung-prüfpflichtige Türen_UV-RV
Lot nº: 2 Intitulé:
Gebiet: Theoretikum - Zentralbereich des Neuenheimer Feld (ZNF)
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
05/07/2022
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 2 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 1 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 2
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: E + S Brandschutz GmbH Adresse postale: Trift 6 Ville: Berkatal Code NUTS: DE737 Werra-Meißner-Kreis Code postal: 37297 Pays: Allemagne Courriel: verkauf@esbrandschutz.de Téléphone: +49 5657686910 Fax: +49 56576869199 Adresse internet: http://www.esbrandschutz.de
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot:
   1. 00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: Uni-HD.2022.465_Sachkundeprüfung-prüfpflichtige Türen_UV-RV
Lot nº: 3 Intitulé:
Gebiet: Im Neuenheimer Feld ohne ZNF - Theoretikum
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
05/07/2022
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 3 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 2 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 3
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: E + S Brandschutz GmbH Adresse postale: Trift 6 Ville: Berkatal Code NUTS: DE737 Werra-Meißner-Kreis Code postal: 37297 Pays: Allemagne Courriel: verkauf@esbrandschutz.de Téléphone: +49 5657686910 Fax: +49 56576869199 Adresse internet: http://www.esbrandschutz.de
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot:
   1. 00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: Uni-HD.2022.465_Sachkundeprüfung-prüfpflichtige Türen_UV-RV
Lot nº: 4 Intitulé:
Bereich: Altstadt / Bergheim / Neuenheim und ZNF (Neuenheimer Feld) mit Theoretikum
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
05/07/2022
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 2 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 1 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 2
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: E + S Brandschutz GmbH Adresse postale: Trift 6 Ville: Berkatal Code NUTS: DE737 Werra-Meißner-Kreis Code postal: 37297 Pays: Allemagne Courriel: verkauf@esbrandschutz.de Téléphone: +49 5657686910 Fax: +49 56576869199 Adresse internet: http://www.esbrandschutz.de
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot:
   1. 00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
Damit sichergestellt ist, dass erbetene zusätzliche Informationen allen Interessenten noch rechtzeitig zur Verfügung gestellt werden können, müssen Bieterfragen spätestens innerhalb der oben unter Abschnitt "Fristen des Vergabeverfahrens" angegebenen Frist über den Projektraum des "Vergabemarktplatzes Baden-Württemberg" (VMP) in der Rubrik: Kommunikation eingereicht werden. Für die komplette Kommunikation zwischen Bietern und der Vergabestelle wird auf den Bereich "Kommunikation" im Projektraum des Vergabemarktplatzes Baden-Württemberg verwiesen; insbesondere werden an dieser Stelle Bieterfragen und deren Beantwortung durch die Vergabestelle veröffentlicht. Die Beantwortung der eingegangenen Bieterfragen und Informationen der Vergabestelle erfolgen über den Vergabemarktplatz Baden-Württemberg; siehe hierzu Abschnitt "Kommunikation". Die Bieter sind verpflichtet, sich regemäßig bis zum Ende der Angebotsfrist selbst über etwaige zusätzliche Informationen oder Änderungen zu informieren (Holschuld des Bieters). Die für dieses Vergabeverfahren freigeschalteten und somit registrierten Bieter werden automatisch über neue Informationen oder Änderungen durch die Vergabestelle informiert. Die Verwendung "veralteter" Vergabeunterlagen kann zum Ausschluss führen. Bekanntmachungs-ID: CXR6YYVYRUN
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe Adresse postale: Durlacher Allee 100 Ville: Karlsruhe Code postal: 76137 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer@rpk.bwl.de Téléphone: +49 721/926-8730 Fax: +49 721/926-3985 Adresse internet: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/Abt1/Ref15/Seiten/default.aspx
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Es wird ausdrücklich auf die Ausschlussfrist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB hingewiesen: "Der Antrag ist unzulässig, soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind."
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
05/07/2022 Allemagne-Heidelberg: Services de conseil en protection et contrôle des risquesType d'acheteur: Organisme de droit publicType d'avis: Avis d'attribution de marchéType de procédure: Procédure ouverteType de marché: Services 08/07/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
71317000 - Services de conseil en protection et contrôle des risques 
71317100 - Services de conseil en protection et contrôle en matière d'incendie et d'explosion