Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 08/07/2022
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure concurrentielle avec négociation
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Kaufbeuren: Services d'ingénierie

2022/S 130-370922  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
08/07/2022 S130 Allemagne-Kaufbeuren: Services d'ingénierie 2022/S 130-370922 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Stadt Kaufbeuren Adresse postale: Kaiser-Max-Straße 1 Ville: Kaufbeuren Code NUTS: DE272 Kaufbeuren, Kreisfreie Stadt Code postal: 87600 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Vergabestelle der Stadt Kaufbeuren Courriel: vergabe@kaufbeuren.de Téléphone: +49 8341437587 Fax: +49 8341437588 Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://my.vergabe.bayern.de Adresse du profil d'acheteur: https://my.vergabe.bayern.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Services généraux des administrations publiques
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
VgV-Verfahren Tragwerksplanung - Blasiusblick Numéro de référence: 2022_204_3
II.1.2) Code CPV principal 71300000 Services d'ingénierie
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Neubau des Wohnviertels "Blasiusblick" in Kaufbeuren. Die Stadt Kaufbeuren plant westlich der Altstadt den Neubau eines Wohnviertels mit 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen für alle Generationen und Familien, Wohngemeinschaften, Alleinerziehende etc. zur Schaffung bezahlbaren Mietwohnraums im mittleren Preissegement mit insgesamt maximal ca. 10.000 m2 BGF. Ziel ist ein attraktives Wohnquartier mit guter sozialer Durchmischung.
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Valeur hors TVA:
   1. 00 EUR
II.2) Description
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71310000 Services de conseil en matière d'ingénierie et de construction 71320000 Services de conception technique 71327000 Services de conception des structures portantes
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE272 Kaufbeuren, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Stadt Kaufbeuren
II.2.4) Description des prestations:
Gegenstand des Auftrags sind Leistungen der Tragwerksplanung gem. § 49 ff HOAI 2021, LPH 1-6, ggf. 8, bei stufenweiser Beauftragung. Ggf. werden auch verschiedene besondere Leistungen beauftragt werden, insbesondere: - in LPH 8: Ingenieurtechnische Kontrolle der Ausführung des Tragwerks auf Übereinstimmung mit den geprüften statischen Unterlagen. Es fand ein RPW-Wettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren für die Objektplanungsleistungen Gebäude und Innenräume, sowei Freianlagen statt. Aufgrund einer bereits erstellten Machbarkeitsstudie im Vorfeld des Wettbewerbs wurde ermittelt, dass das tlw. stark abfallende, ca. 10.300 m2 große Grundstück maximal mit ca. 10.000m2 BGF bebaut werden kann. Das Grundstück wird derzeit als Überschwemmungsgebiet eingestuft. Eine Hochwasserschutzmaßnahme soll südlich bis 2023 umgesetzt werden, um das Grundstück bebaubar zu machen und von seiner Funktion als Rückhaltebecken zu entbinden. Der das Grundstück durchquerende Märzenbach wurde unterirdisch verrohrt (Durchmesser 1,70m). Darüber wurde oberirdisch ein Bachlauf (Mittelwassergerinne) als Ausgleich zur Verrohrung angelegt. Dieser soll ökologisch wertig in die Freiflächen eingebunden werden. Bodenverunreinigungen (Auffüllungen und abfallrechtliche Belastungen) aus früheren Nutzungen des Grundstücks wurden teilweise saniert und müssen im Zuge der Bebauung weiter geprüft werden. Bei Bedarf sind entsprechende Maßnahmen umzusetzen. Es liegt für das Projektgebiet aus dem Jahr 2020 eine Baugrunderkundung mit einem umwelt- und geotechnischen Gutachten auf Basis von Ramm(kern)sondierungen vor. Den Teilnehmern der Vergabeverhandlungen (=
   2.  Stufe des Verfahrens) wurden diese Unterlagen zur Verfügung gestellt werden. Aus dem Gutachten ist zu entnehmen, dass sich unter den Auffüllungen Tallehm- und Talkiesschichten, sowie Molasse befinden. Die Auffüllungen und Tallehmschichten werden als sehr gering tragfähig eingestuft, von einer Gründung in diesen Schichten wird dringend abgeraten. Die Talskiese sind feinkornreich und nur mäßig tragfähig.Tragfähiger Baugrund (Molasse) ist an manchen Stellen erst 6,60m unter Gelände anzutreffen. Zudem reicht das Grundwasser teilweise bis nahe an die Geländeoberfläche. Im Gutachten wird empfohlen, erdberührte Bauteile wasserundurchlässig auszuführen und die Bauwerke gegen Auftrieb zu bemessen. Es ist insgesamt daher mit erhöhten Gründungsanforderungen zu rechnen, wodurch auf eine Unterkellerung verzichtet wird und Tiefgründungen (Pfahl- oder Brunnengründungen) zu erwarten sind. Der Großteil der Stellplätze soll auf einem Nachbargrundstück errichtet werden. Die 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen sollen nach dem kommunalen Wohnraumförderungsprogramm (KommWFP) gefördert werden. Zeitschiene: Der Projektstart ist direkt im Anschluss an die Auftragserteilung. Der Baubeginn muss bis spätestens 31.12.2023 erfolgen, die Inbetriebnahme soll Mitte 2026 sein.
II.2.5) Critères d'attribution Critère de qualité - Nom: Projektteam (mit Unterkriterien) / Pondération: 34% Critère de qualité - Nom: Herangehensweise an die konkrete Planungsaufgabe (mit Unterkriterien) / Pondération: 41% Coût - Nom: Honorar / Pondération: 25%
II.2.11) Information sur les options Options: oui Description des options:
Beabsichtigt ist eine stufenweise Beauftragung: Stufe 1: LPH 1-2, gem. § 51 f HOAI 2021 Stufe 2: LPH 3-4, gem. § 51 f HOAI 2021 Stufe 3: LPH 5-6, gem. § 51 f HOAI 2021 Zunächst wird nur die Stufe 1 beauftragt. Ein Rechtsanspruch auf Beauftragung der weiteren Stufen oder etwaiger besonderer Leistungen besteht nicht.
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure concurrentielle avec négociation
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2022/S 018-043817
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché

Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
04/07/2022
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 4 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 4 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 4
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: bfp ingenieure gmbH Ville: Augsburg Code NUTS: DE271 Augsburg, Kreisfreie Stadt Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot:
   1. 00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Regierung von Oberbayern, Vergabekammer Südbayern Adresse postale: Maximilianstraße 39 Ville: München Code postal: 80534 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de Téléphone: +49 892176-2411 Fax: +49 892176-2847 Adresse internet: https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/behoerde/mittelinstanz/vergabekammer/
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: siehe IV.4.1) Ville: München Pays: Allemagne
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
05/07/2022 Allemagne-Kaufbeuren: Services d'ingénierieType d'acheteur: Autorités locales et régionalesType d'avis: Avis d'attribution de marchéType de procédure: Procédure concurrentielle avec négociationType de marché: Services 08/07/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
71300000 - Services d'ingénierie 
71310000 - Services de conseil en matière d'ingénierie et de construction 
71320000 - Services de conception technique 
71327000 - Services de conception des structures portantes