Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 26/03/2020
Date de péremption : 28/04/2020
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Kiel: Travaux d'excavation

2020/S 61-144871  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
26/03/2020 S61 Marché de travaux - Avis de marché - Procédure ouverte Allemagne-Kiel: Travaux d'excavation 2020/S 061-144871 Avis de marché Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Landeshauptstadt Kiel - Der Oberbürgermeister Adresse postale: Holstenstraße 106-108 Ville: Kiel Code NUTS: DEF02 Code postal: 24103 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Eigenbetrieb Beteiligungen Courriel: ruth.schmailzl@kiel.de Téléphone: +49 431 / 901-4509 Fax: +49 431 / 901-64505 Adresse(s) internet: Adresse principale: http://www.kiel.de http://www.kiel.de
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0Y6CYYH4/documents Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0Y6CYYH4
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Services généraux des administrations publiques
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Sanierung und Neubau der Busbetriebshöfe in Kiel; Außenanlagen Numéro de référence: 83.2.907.20
II.1.2) Code CPV principal 45112400
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
Sanierung und Neubau der Busbetriebshöfe in Kiel; Außenanlagen.
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 44113130 44163110 45232452 45233222 45262300 77310000
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEF02 Lieu principal d'exécution:
Busbetriebshof Wertftstraße 233-243 24143 Kiel
II.2.4) Description des prestations:
 - ca. 120 cbm Betonverfüllung von unterirdischen Bauwerken aus Beton B 15 liefern und einbauen; - ca. 9 856 qm Betonpflaster einschließlich Bettung aufnehmen, laden, abfahren und ordnungsgemäß entsorgen; - ca. 9 856 qm Aufnehmen und Entsorgen einer hydraulich gebundenen Bettung; - ca. 18 749 qm Grobplanum herstellen; - ca. 9 963 qm Boden für Befestigungsflächen, Bodenmodellierungen, Winkelstützmauern etc. profilgerecht ausheben; - ca. 6 215 qm Bodenabfuhr, Bodenabfuhr von Auffüllungen und Tragschichten, sowie Bodenentsorgung Boden Z
   1. 1/Z
   1. 2; - ca. 6 178 qm Bodenabfuhr, Bodenabfuhr von Auffüllungen und Tragschichten, sowie Bodenentsorgung Boden Z 2; - ca. 20 St. Revisionsschächte bis 1,75 m liefern und setzen; - ca. 2 501 m Leerrohr als starres Kabelschutzrohr aus PE; - ca. 28 St. Kabelzugschacht aus Betonfertigteilen; - ca. 15 462 qm Frostschutzschicht FSS für Pflasterflächen; - ca. 15 312 qm Schottertragschicht 25 cm; - ca. 836 qm Betonfahrbahn, Ortbeton Bk10.
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Prix
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Début: 17/08/2020 Fin: 18/05/2021 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.12) Informations sur les catalogues électroniques
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.1) Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession Liste et description succincte des conditions:
Auf gesondertes Verlangen der Vergabestelle sind nach Angebotsöffnung folgende Unterlagen/Erklärungen, Nachweise einzureichen: - Bescheinigung gemäß § 6a Nr. 1 VOB/A EU
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
Auf gesondertes Verlangen der Vergabestelle sind nach Angebotsöffnung folgende Unterlagen/Erklärungen, Nachweise einzureichen: - Vorlage entsprechender Bankerklärungen/Nachweis einer entsprechenden Berufshaftpflichtversicherung; - Eigenerklärung über den Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen; - Anzahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigen Arbeitskräften gegliedert nach Lohngruppen.
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
Auf gesondertes Verlangen der Vergabestelle sind nach Angebotsöffnung folgende Unterlagen/Erklärungen, Nachweise einzureichen: Angaben gemäß § 6a Nr. 3 lit. a), g) und h) VOB/A EU vorzulegen: - Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten bis zu 5 abgeschlossenen Kalenderjahren, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind, wobei für die wichtigsten Bauleistungen Bescheinigungen über die ordnungsgemäße Ausführung und das Ergebnis beizufügen sind; - Angaben über die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenen technischen Leitungspersonal; - eine Erklärung, aus der hervorgeht, über welche Ausstattung, welche Geräte und welche technische Ausrüstung das Unternehmen für die Ausführung des Auftrages verfügt.
III.1.5) Informations sur les marchés réservés
III.2) Conditions liées au marché
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
III.2.3) Informations sur les membres du personnel responsables de l'exécution du marché
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.4) Informations sur la réduction du nombre de solutions ou d'offres durant la négociation ou le dialogue
IV.1.6) Enchère électronique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: non
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 28/04/2020 Heure locale: 11:00
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre L'offre doit être valable jusqu'au: 27/06/2020
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres Date: 28/04/2020 Heure locale: 11:00
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.2) Informations sur les échanges électroniques
VI.3) Informations complémentaires:
Wir weisen darauf hin, dass die Bieterkommunikation ausschließlich über das DTVP, dort die Schaltfläche "Kommunikation", elektronisch zu führen ist. Fragen sind bis einschließlich 14.4.2020 ausnahmslos über diesen Kommunikationsweg zu stellen und werden nur auf diesem Weg beantwortet. Die Bieter sind verpflichtet die Veröffentlichung neuer Bieterfragen und deren Beantwortung selbstständig zu prüfen. Eine gesonderte Mitteilung seitens der Vergabestelle erfolgt nicht. Bekanntmachungs-ID: CXS0Y6CYYH4
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Schleswig-Holstein Adresse postale: Düsternbrooker Weg 94 Ville: Kiel Code postal: 24105 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer@wimi.landsh.de Téléphone: +49 431-9884640 Fax: +49 431-9884702 Adresse internet: http://www.wirtschaftsministerium.schleswig-holstein.de http://www.wirtschaftsministerium.schleswig-holstein.de
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation Nom officiel: Vergabekammer Schleswig-Holstein Adresse postale: Düsternbrooker Weg 94 Ville: Kiel Code postal: 24105 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer@wimi.landsh.de Téléphone: +49 431-9884640 Fax: +49 431-9884702 Adresse internet: http://www.wirtschaftsministerium.schleswig-holstein.de http://www.wirtschaftsministerium.schleswig-holstein.de
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Die Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen sind in § 160 Abs. 3 GWB geregelt. Dort heißt es: "Der Antrag ist unzulässig, soweit: 1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrages erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Abs. 2 GWB bleibt unberührt, 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrages nach § 135 Abs. 1 Nummer 2 GWB. § 134 Absatz 1 Satz 2 GWB bleibt unberührt."
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Vergabekammer Schleswig-Holstein Adresse postale: Düsternbrooker Weg 94 Ville: Kiel Code postal: 24105 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer@wimi.landsh.de Téléphone: +49 431-9884640 Fax: +49 431-9884702 Adresse internet: http://www.wirtschaftsministerium.schleswig-holstein.de http://www.wirtschaftsministerium.schleswig-holstein.de
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
24/03/2020
 
 
C L A S S E    C P V
44113130 - Pierres de pavage 
44163110 - Tuyaux d'assèchement 
45112400 - Travaux d'excavation 
45232452 - Ouvrages de drainage 
45233222 - Travaux de pavage et de resurfaçage de chaussées 
45262300 - Travaux de bétonnage 
77310000 - Réalisation et entretien d'espaces verts