Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 11/07/2022
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Leipzig: Services de déneigement

2022/S 131-374367  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
11/07/2022 S131 Allemagne-Leipzig: Services de déneigement 2022/S 131-374367 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Deutscher Wetterdienst PB24PD Verwaltungsbereich Ost Außenstelle Leipzig Adresse postale: Kärrnerstraße 68 Ville: Leipzig Code NUTS: DED51 Leipzig, Kreisfreie Stadt Code postal: 04288 Pays: Allemagne Courriel: beschaffung@dwd.de Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.dwd.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Ministère ou toute autre autorité nationale ou fédérale, y compris leurs subdivisions régionales ou locales
I.5) Activité principale Autre activité: Meteorologie
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Winterdienst an den Standorten des Deutschen Wetterdienstes in Gardelegen, Wittenberg, Magdeburg, Chemnitz, Fichtelberg, Neuhaus a.R., Meiningen, Met. Obs. Hohenpeißenberg und Garmisch-Partenkirchen Numéro de référence: OV-47653-22-KRI
II.1.2) Code CPV principal 90620000 Services de déneigement
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Winterdienst an den Standorten des Deutschen Wetterdienstes in Gardelegen, Wittenberg, Magdeburg, Chemnitz, Fichtelberg, Neuhaus a.R., Meiningen, Met. Obs. Hohenpeißenberg und Garmisch-Partenkirchen. Die genauere Beschreibung der zu erbringenden Leistungen sind den Leistungsverzeichnissen zu entnehmen. Los 1 - Wetterstation Gardelegen Los 2 - Wetterstation Wittenberg Los 3 - Wetterstation Magdeburg Los 4 - Wetterstation Chemnitz Los 5 - Wetterstation Fichtelberg Los 6 - Wetterstation Neuhaus am Rennweg Los 7 - Wetterstation Meiningen Los 8 - Meteorologisches Observatorium Hohenpeißenberg Los 9 - Wetterstation Garmisch-Partenkirchen
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: oui
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Valeur hors TVA: 231 680.00 EUR
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Winterdienst an Wetterstation Gardelegen
Lot nº: 1
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 90620000 Services de déneigement 98341140 Services de gardien d'immeuble 90911200 Services de nettoyage de bâtiments
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEE04 Altmarkkreis Salzwedel Lieu principal d'exécution:
Deutscher Wetterdienst Wetterstation Gardelegen Ipser Weg 38 39638 Gardelegen
II.2.4) Description des prestations:
Leistungsgegenstand ist der Winterdienst auf dem öffentlichen Straßenland in beschriebenem Umfang (Leistungsbeschreibung) und gem. den Anforderungen und Zielvorgaben der Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen, Wege und Plätze (öffentlicher Straßen) der Stadt Gardelegen. Es wird ebenfalls um die Beachtung der dazugehörigen Stationsbasisinformationen (enthalten im Leistungsverzeichnis) gebeten!
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Zusätzlich zu den Angaben im Leistungsverzeichnis kann eine Ortsbesichtigung vor Angebotsabgabe aufgrund der jeweils speziellen örtlichen Gegebenheiten vereinbart werden. Die E-Mail-Adresse für Ortsbesichtigungen ist: Ortsbesichtigung@dwd.de. Teilnehmende, die eine Ortsbesichtigung wünschen, müssen sich an diese Stelle unter Nennung der Verfahrensnummer sowie ggf. des Loses in der Betreffzeile wenden. Die Ortsbesichtigungen erfolgen für jeden Teilnehmenden einzeln. Zeitraum für Ortsbesichtigungen: 25.04.2022 - 13.05.2022!! Im Rahmen der Ortsbesichtigung auftretende Fragen, welche über Verständnisfragen hinausgehen, müssen von den Teilnehmenden anschließend schriftlich über die eVergabe-Plattform des Bundes gestellt werden. Ein Nachweis über die Teilnahme an der Ortsbesichtigung wird auf Antrag den Teilnehmenden im Anschluss an die Ortsbesichtigung ausgehändigt. Ortsbesichtigung@dwd.de
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Wittenberg
Lot nº: 2
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 90620000 Services de déneigement 98341140 Services de gardien d'immeuble 90911200 Services de nettoyage de bâtiments
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEE0E Wittenberg Lieu principal d'exécution:
Deutscher Wetterdienst Wetterstation Wittenberg Am Berg 6 06886 Wittenberg-Teuchel
II.2.4) Description des prestations:
Leistungsgegenstand ist der Winterdienst auf dem öffentlichen Straßenland in beschriebenem Umfang (Leistungsbeschreibung) und gem. den Anforderungen und Zielvorgaben der Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen, Wege und Plätze (öffentlicher Straßen) der Stadt Wittenberg. Es wird ebenfalls um die Beachtung der dazugehörigen Stationsbasisinformationen (enthalten im Leistungsverzeichnis) gebeten!
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Zusätzlich zu den Angaben im Leistungsverzeichnis kann eine Ortsbesichtigung vor Angebotsabgabe aufgrund der jeweils speziellen örtlichen Gegebenheiten vereinbart werden. Die E-Mail-Adresse für Ortsbesichtigungen ist: Ortsbesichtigung@dwd.de. Teilnehmende, die eine Ortsbesichtigung wünschen, müssen sich an diese Stelle unter Nennung der Verfahrensnummer sowie ggf. des Loses in der Betreffzeile wenden. Die Ortsbesichtigungen erfolgen für jeden Teilnehmenden einzeln. Zeitraum für Ortsbesichtigungen: 25.04.2022 - 13.05.2022!! Im Rahmen der Ortsbesichtigung auftretende Fragen, welche über Verständnisfragen hinausgehen, müssen von den Teilnehmenden anschließend schriftlich über die eVergabe-Plattform des Bundes gestellt werden. Ein Nachweis über die Teilnahme an der Ortsbesichtigung wird auf Antrag den Teilnehmenden im Anschluss an die Ortsbesichtigung ausgehändigt. Ortsbesichtigung@dwd.de
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Magdeburg
Lot nº: 3
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 90620000 Services de déneigement 98341140 Services de gardien d'immeuble 90911200 Services de nettoyage de bâtiments
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEE03 Magdeburg, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Deutscher Wetterdienst Wetterstation Magdeburg Aßmannstraße 12 + Flurstück 2/1 39116 Magdeburg
II.2.4) Description des prestations:
Leistungsgegenstand ist der Winterdienst auf dem öffentlichen Straßenland in beschriebenem Umfang (Leistungsbeschreibung) und gem. den Anforderungen und Zielvorgaben der Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen, Wege und Plätze (öffentlicher Straßen) der Stadt Magdeburg. Es wird ebenfalls um die Beachtung der dazugehörigen Stationsbasisinformationen (enthalten im Leistungsverzeichnis) gebeten!
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Zusätzlich zu den Angaben im Leistungsverzeichnis kann eine Ortsbesichtigung vor Angebotsabgabe aufgrund der jeweils speziellen örtlichen Gegebenheiten vereinbart werden. Die E-Mail-Adresse für Ortsbesichtigungen ist: Ortsbesichtigung@dwd.de. Teilnehmende, die eine Ortsbesichtigung wünschen, müssen sich an diese Stelle unter Nennung der Verfahrensnummer sowie ggf. des Loses in der Betreffzeile wenden. Die Ortsbesichtigungen erfolgen für jeden Teilnehmenden einzeln. Zeitraum für Ortsbesichtigungen: 25.04.2022 - 13.05.2022!! Im Rahmen der Ortsbesichtigung auftretende Fragen, welche über Verständnisfragen hinausgehen, müssen von den Teilnehmenden anschließend schriftlich über die eVergabe-Plattform des Bundes gestellt werden. Ein Nachweis über die Teilnahme an der Ortsbesichtigung wird auf Antrag den Teilnehmenden im Anschluss an die Ortsbesichtigung ausgehändigt. Ortsbesichtigung@dwd.de
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Chemnitz
Lot nº: 4
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 90620000 Services de déneigement 98341140 Services de gardien d'immeuble 90911200 Services de nettoyage de bâtiments
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DED41 Chemnitz, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Deutscher Wetterdienst Wetterstation Chemnitz Neukirchner Str. 93 09122 Chemnitz
II.2.4) Description des prestations:
Leistungsgegenstand ist der Winterdienst in beschriebenem Umfang (leistungsbeschreibung) und gem. den Anforderungen und Zielvorgaben der Satzung über die Reinigung öffentlicher Straßen, Wege und Plätze (öffentlicher Straßen) der Stadt Chemnitz. Es wird ebenfalls um die Beachtung der dazugehörigen Stationsbasisinformationen (enthalten im Leistungsverzeichnis) gebeten!
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Zusätzlich zu den Angaben im Leistungsverzeichnis kann eine Ortsbesichtigung vor Angebotsabgabe aufgrund der jeweils speziellen örtlichen Gegebenheiten vereinbart werden. Die E-Mail-Adresse für Ortsbesichtigungen ist: Ortsbesichtigung@dwd.de. Teilnehmende, die eine Ortsbesichtigung wünschen, müssen sich an diese Stelle unter Nennung der Verfahrensnummer sowie ggf. des Loses in der Betreffzeile wenden. Die Ortsbesichtigungen erfolgen für jeden Teilnehmenden einzeln. Zeitraum für Ortsbesichtigungen: 25.04.2022 - 13.05.2022!! Im Rahmen der Ortsbesichtigung auftretende Fragen, welche über Verständnisfragen hinausgehen, müssen von den Teilnehmenden anschließend schriftlich über die eVergabe-Plattform des Bundes gestellt werden. Ein Nachweis über die Teilnahme an der Ortsbesichtigung wird auf Antrag den Teilnehmenden im Anschluss an die Ortsbesichtigung ausgehändigt. Ortsbesichtigung@dwd.de
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Fichtelberg
Lot nº: 5
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 90620000 Services de déneigement 98341140 Services de gardien d'immeuble 90911200 Services de nettoyage de bâtiments
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DED42 Erzgebirgskreis Lieu principal d'exécution:
Deutscher Wetterdienst Wetterstation Fichtelberg Fichtelbergstraße 3 09484 Oberwiesenthal
II.2.4) Description des prestations:
Leistungsgegenstand ist der Winterdienst auf dem DWD Grundstück in beschriebenem Umfang (Leistungsbeschreibung), orientierend an den Anforderungen und Zielvorgaben der Satzung über die Straßenreinigung und den Winterdienst der Stadt Oberwiesenthal. Es wird ebenfalls um die Beachtung der dazugehörigen Stationsbasisinformationen (enthalten im Leistungsverzeichnis) gebeten!
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Zusätzlich zu den Angaben im Leistungsverzeichnis kann eine Ortsbesichtigung vor Angebotsabgabe aufgrund der jeweils speziellen örtlichen Gegebenheiten vereinbart werden. Die E-Mail-Adresse für Ortsbesichtigungen ist: Ortsbesichtigung@dwd.de. Teilnehmende, die eine Ortsbesichtigung wünschen, müssen sich an diese Stelle unter Nennung der Verfahrensnummer sowie ggf. des Loses in der Betreffzeile wenden. Die Ortsbesichtigungen erfolgen für jeden Teilnehmenden einzeln. Zeitraum für Ortsbesichtigungen: 25.04.2022 - 13.05.2022!! Im Rahmen der Ortsbesichtigung auftretende Fragen, welche über Verständnisfragen hinausgehen, müssen von den Teilnehmenden anschließend schriftlich über die eVergabe-Plattform des Bundes gestellt werden. Ein Nachweis über die Teilnahme an der Ortsbesichtigung wird auf Antrag den Teilnehmenden im Anschluss an die Ortsbesichtigung ausgehändigt. Ortsbesichtigung@dwd.de
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Neuhaus am Rennweg
Lot nº: 6
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 90620000 Services de déneigement 98341140 Services de gardien d'immeuble 90911200 Services de nettoyage de bâtiments
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEG0H Sonneberg Lieu principal d'exécution:
Deutscher Wetterdienst Wetterstation Neuhaus Auf dem Bornhügel 98724 Neuhaus/Rwg.
II.2.4) Description des prestations:
Leistungsgegenstand ist die Erbringung des Winterdienstes in beschriebenem Umfang für diesen Standort gem. dem Leistungsverzeichnis. Es wird ebenfalls um die Beachtung der dazugehörigen Stationsbasisinformationen (enthalten im Leistungsverzeichnis) gebeten!
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Zusätzlich zu den Angaben im Leistungsverzeichnis kann eine Ortsbesichtigung vor Angebotsabgabe aufgrund der jeweils speziellen örtlichen Gegebenheiten vereinbart werden. Die E-Mail-Adresse für Ortsbesichtigungen ist: Ortsbesichtigung@dwd.de. Teilnehmende, die eine Ortsbesichtigung wünschen, müssen sich an diese Stelle unter Nennung der Verfahrensnummer sowie ggf. des Loses in der Betreffzeile wenden. Die Ortsbesichtigungen erfolgen für jeden Teilnehmenden einzeln. Zeitraum für Ortsbesichtigungen: 25.04.2022 - 13.05.2022!! Im Rahmen der Ortsbesichtigung auftretende Fragen, welche über Verständnisfragen hinausgehen, müssen von den Teilnehmenden anschließend schriftlich über die eVergabe-Plattform des Bundes gestellt werden. Ein Nachweis über die Teilnahme an der Ortsbesichtigung wird auf Antrag den Teilnehmenden im Anschluss an die Ortsbesichtigung ausgehändigt. Ortsbesichtigung@dwd.de
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Meiningen
Lot nº: 7
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 90620000 Services de déneigement 98341140 Services de gardien d'immeuble 90911200 Services de nettoyage de bâtiments
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEG0B Schmalkalden-Meiningen Lieu principal d'exécution:
Deutscher Wetterdienst Wetterstation Meiningen Herpfer Straße 22 98617 Meiningen-Dreißigacker
II.2.4) Description des prestations:
Leistungsgegenstand ist die Erbringung des Winterdienstes in beschriebenem Umfang für diesen Standort gem. dem Leistungsverzeichnis. Es wird ebenfalls um die Beachtung der dazugehörigen Stationsbasisinformationen (enthalten im Leistungsverzeichnis) gebeten!
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Zusätzlich zu den Angaben im Leistungsverzeichnis kann eine Ortsbesichtigung vor Angebotsabgabe aufgrund der jeweils speziellen örtlichen Gegebenheiten vereinbart werden. Die E-Mail-Adresse für Ortsbesichtigungen ist: Ortsbesichtigung@dwd.de. Teilnehmende, die eine Ortsbesichtigung wünschen, müssen sich an diese Stelle unter Nennung der Verfahrensnummer sowie ggf. des Loses in der Betreffzeile wenden. Die Ortsbesichtigungen erfolgen für jeden Teilnehmenden einzeln. Zeitraum für Ortsbesichtigungen: 25.04.2022 - 13.05.2022!! Im Rahmen der Ortsbesichtigung auftretende Fragen, welche über Verständnisfragen hinausgehen, müssen von den Teilnehmenden anschließend schriftlich über die eVergabe-Plattform des Bundes gestellt werden. Ein Nachweis über die Teilnahme an der Ortsbesichtigung wird auf Antrag den Teilnehmenden im Anschluss an die Ortsbesichtigung ausgehändigt. Ortsbesichtigung@dwd.de
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Winterdienst am meteorologischen Observatorium Hohenpeißenberg
Lot nº: 8
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 90620000 Services de déneigement 98341140 Services de gardien d'immeuble 90911200 Services de nettoyage de bâtiments
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE21N Weilheim-Schongau Lieu principal d'exécution:
Deutscher Wetterdienst Meteorologisches Observatorium Hohenpeißenberg Albin-Schwaiger-Weg 10 82383 Hohenpeißenberg und Bergheim Pröbstelweg 17 82383 Hohenpeißenberg
II.2.4) Description des prestations:
Leistungsgegenstand ist die Erbringung des Winterdienstes in beschriebenem Umfang für diesen Standort gem. dem Leistungsverzeichnis. Es wird ebenfalls um die Beachtung der dazugehörigen Stationsbasisinformationen (enthalten im Leistungsverzeichnis) gebeten!!!
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Zusätzlich zu den Angaben im Leistungsverzeichnis kann eine Ortsbesichtigung vor Angebotsabgabe aufgrund der jeweils speziellen örtlichen Gegebenheiten vereinbart werden. Die E-Mail-Adresse für Ortsbesichtigungen ist: Ortsbesichtigung@dwd.de. Teilnehmende, die eine Ortsbesichtigung wünschen, müssen sich an diese Stelle unter Nennung der Verfahrensnummer sowie ggf. des Loses in der Betreffzeile wenden. Die Ortsbesichtigungen erfolgen für jeden Teilnehmenden einzeln. Zeitraum für Ortsbesichtigungen: 25.04.2022 - 13.05.2022!! Im Rahmen der Ortsbesichtigung auftretende Fragen, welche über Verständnisfragen hinausgehen, müssen von den Teilnehmenden anschließend schriftlich über die eVergabe-Plattform des Bundes gestellt werden. Ein Nachweis über die Teilnahme an der Ortsbesichtigung wird auf Antrag den Teilnehmenden im Anschluss an die Ortsbesichtigung ausgehändigt. Ortsbesichtigung@dwd.de
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Garmisch-Partenkirchen
Lot nº: 9
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 90620000 Services de déneigement 98341140 Services de gardien d'immeuble 90911200 Services de nettoyage de bâtiments
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE21D Garmisch-Partenkirchen Lieu principal d'exécution:
Deutscher Wetterdienst Wetterstation Garmisch-Partenkirchen Am Herrgottschrofen 1a 82467 Garmisch-Partenkirchen
II.2.4) Description des prestations:
Leistungsgegenstand ist die Erbringung des Winterdienstes in beschriebenem Umfang für diesen Standort gem. dem Leistungsverzeichnis. Es wird ebenfalls um die Beachtung der dazugehörigen Stationsbasisinformationen (enthalten im Leistungsverzeichnis) gebeten!!!
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Zusätzlich zu den Angaben im Leistungsverzeichnis kann eine Ortsbesichtigung vor Angebotsabgabe aufgrund der jeweils speziellen örtlichen Gegebenheiten vereinbart werden. Die E-Mail-Adresse für Ortsbesichtigungen ist: Ortsbesichtigung@dwd.de. Teilnehmende, die eine Ortsbesichtigung wünschen, müssen sich an diese Stelle unter Nennung der Verfahrensnummer sowie ggf. des Loses in der Betreffzeile wenden. Die Ortsbesichtigungen erfolgen für jeden Teilnehmenden einzeln. Zeitraum für Ortsbesichtigungen: 25.04.2022 - 13.05.2022!! Im Rahmen der Ortsbesichtigung auftretende Fragen, welche über Verständnisfragen hinausgehen, müssen von den Teilnehmenden anschließend schriftlich über die eVergabe-Plattform des Bundes gestellt werden. Ein Nachweis über die Teilnahme an der Ortsbesichtigung wird auf Antrag den Teilnehmenden im Anschluss an die Ortsbesichtigung ausgehändigt. Ortsbesichtigung@dwd.de
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2022/S 076-208019
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: OV-47653-22-KRI
Lot nº: 1 Intitulé:
Winterdienst an Wetterstation Gardelegen
Un marché/lot est attribué: non
V.1) Informations relatives à une non-attribution
Le marché/lot n'a pas été attribué Aucune offre ou demande de participation n'a été reçue ou elles ont toutes été rejetées
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: OV-47653-22-KRI
Lot nº: 2 Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Wittenberg
Un marché/lot est attribué: non
V.1) Informations relatives à une non-attribution
Le marché/lot n'a pas été attribué Aucune offre ou demande de participation n'a été reçue ou elles ont toutes été rejetées
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: OV-47653-22-KRI
Lot nº: 3 Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Magdeburg
Un marché/lot est attribué: non
V.1) Informations relatives à une non-attribution
Le marché/lot n'a pas été attribué Aucune offre ou demande de participation n'a été reçue ou elles ont toutes été rejetées
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: OV-47653-22-KRI
Lot nº: 4 Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Chemnitz
Un marché/lot est attribué: non
V.1) Informations relatives à une non-attribution
Le marché/lot n'a pas été attribué Aucune offre ou demande de participation n'a été reçue ou elles ont toutes été rejetées
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: OV-47653-22-KRI
Lot nº: 5 Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Fichtelberg
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
05/07/2022
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 1 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 1 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 1
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: Müllers GmbH Ville: Kröv Code NUTS: DEB22 Bernkastel-Wittlich Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot: 31 000.00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: OV-47653-22-KRI
Lot nº: 6 Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Neuhaus am Rennweg
Un marché/lot est attribué: non
V.1) Informations relatives à une non-attribution
Le marché/lot n'a pas été attribué Aucune offre ou demande de participation n'a été reçue ou elles ont toutes été rejetées
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: OV-47653-22-KRI
Lot nº: 7 Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Meiningen
Un marché/lot est attribué: non
V.1) Informations relatives à une non-attribution
Le marché/lot n'a pas été attribué Aucune offre ou demande de participation n'a été reçue ou elles ont toutes été rejetées
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: OV-47653-22-KRI
Lot nº: 8 Intitulé:
Winterdienst am meteorologischen Observatorium Hohenpeißenberg
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
05/07/2022
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 1 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 1 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 1
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: Müllers GmbH Ville: Kröv Code NUTS: DEB22 Bernkastel-Wittlich Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot: 94 192.00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: OV-47653-22-KRI
Lot nº: 9 Intitulé:
Winterdienst an der Wetterstation Garmisch-Partenkirchen
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
05/07/2022
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 2 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 2 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 2
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: Tec & Nature GmbH Ville: Weitlingen Code NUTS: DE256 Ansbach, Landkreis Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot: 18 585.00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer des Bundes im Bundeskartellamt in Bonn Adresse postale: Villemombler Str. 76 Ville: Bonn Code postal: 53123 Pays: Allemagne Téléphone: +49 228-9499561 Fax: +49 228-9499163
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Unternehmen haben gemäß § 97 Absatz 6 GWB einen Anspruch darauf, dass die Bestimmungen über das Vergabeverfahren durch den öffentlichen Auftraggeber eingehalten werden. Sieht sich ein am Auftrag interessiertes Unternehmen durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften in seinen Rechten verletzt, ist der Verstoß innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen beim öffentlichen Auftraggeber zu rügen (§ 160 Absatz 3 Nr. 1 GWB). Verstöße, die aufgrund der Bekanntmachung oder der Vergabeunterlagen erkennbar sind, müssen spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem öffentlichen Auftraggeber gerügt werden (§ 160 Absatz 3 Nr. 2-3 GWB). Teilt der öffentliche Auftraggeber dem Unternehmen mit, seiner Rüge nicht abhelfen zu wollen, so besteht die Möglichkeit, innerhalb von 15 Tagen nach Eingang der Mitteilung einen Antrag auf Nachprüfung bei der zuständigen Stelle für Nachprüfungsverfahren zu stellen (§ 160 Absatz 3 Nr. 4 GWB). Bieter, deren Angebote für den Zuschlag nicht berücksichtigt werden sollen, werden gemäß 134 GWB hierüber informiert. Dies gilt auch für Bewerber, denen keine Information über die Ablehnung ihrer Bewerbung zur Verfügung gestellt wurde, bevor die Mitteilung über die Zuschlagsentscheidung an die betroffenen Bieter ergangen ist. Ein Vertrag darf erst 15 Kalendertage nach Absendung dieser Information durch den öffentlichen Auftraggeber geschlossen werden; bei Übermittlung der Information per Fax oder auf elektronischem Wege beträgt diese Frist 10 Kalendertage. Sie beginnt am Tag nach der Absendung der Information durch den öffentlichen Auftraggeber; auf den Tag des Zugangs beim betroffenen Bieter und Bewerber kommt es nicht an. Ein Antrag auf Nachprüfung ist schriftlich an die zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren zu richten: Bundeskartellamt Vergabekammer des Bundes Villemombler Straße 76 53123 Bonn Telefon: +49 (0)228 / 94 99-421, -561, -578 Fax: +49 (0)228 / 94 99-163
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
06/07/2022 Allemagne-Leipzig: Services de déneigementType d'acheteur: Ministère et toutes autres autorités nationales ou fédéralesType d'avis: Avis d'attribution de marchéType de procédure: Procédure ouverteType de marché: Services 11/07/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
90620000 - Services de déneigement 
90911200 - Services de nettoyage de bâtiments 
98341140 - Services de gardien d'immeuble