Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 26/01/2022
Date de péremption : 04/03/2022
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Magdebourg: Ouvrages en bois

2022/S 18-042503  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
26/01/2022 S18 Allemagne-Magdebourg: Ouvrages en bois 2022/S 018-042503 Avis de marché Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Landesbetrieb Bau- und Liegenschaftsmanagement Sachsen-Anhalt (BLSA), Zentrale Vergabestelle (ZVS) Adresse postale: PF 3964 (Otto-Hahn-Straße 1 +1a, 39106 Magdeburg) Ville: Magdeburg Code NUTS: DEE03 Magdeburg, Kreisfreie Stadt Code postal: 39014 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Direktion Courriel: Vergabestelle.BLSA@sachsen-anhalt.de Téléphone: +49 391-567 Fax: +49 391-5674848 Adresse(s) internet:
Adresse principale: http://www.blsa.sachsen-anhalt.de
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=435859 Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=435859
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Affaires économiques et financières
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Tischlerarbeiten Gebäude D - Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sanierung Chemie, Bauteil B und D (SHL 25-22) Numéro de référence: SHL 25-22
II.1.2) Code CPV principal 45422100 Ouvrages en bois
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
GNUE Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sanierung Fakultät Chemie; Die Gebäudeteile B (7312) und D (7314) der Fakultät Chemie werden von Grund auf saniert. Die Gebäudeteile sind Bestandteil eines größeren Gebäudekomplexes bestehend aus den Bauteilen A bis D und einem Anschluss an das Institut der Pharmazie. Weiterhin werden für die gebäudeübergreifende Kälteversorgung im ehemaligen "Kohlebunker" Technikflächen hergerichtet und die Leitungsverbindung direkt in das Kellergeschoss des Gebäudeteils A hergestellt. Tischlerarbeiten Gebäude D
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEE02 Halle (Saale), Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sanierung Chemie, Bauteil B und D, Kurt-Mothes-Straße 2, 06120 Halle(Saale).
II.2.4) Description des prestations:
KKE 320 Tischlerarbeiten Gebäude D: 20 St Fensterbank L bis 185 cm, Tiefe bis 40 cm Typ 1, inkl. Unterkonstruktion 8 St Fensterbank L bis 185 cm, Tiefe bis 50 cm Typ 2, inkl. Unterkonstruktion 20 St Fensterbank L bis 185 cm, Tiefe bis 60 cm Typ 3, inkl. Unterkonstruktion 9 St Fensterbank L bis 185 cm, Tiefe bis 35 cm Typ 4, inkl. Unterkonstruktion 50 m Fensterbank, seitliche Verbreiterung, T bis 100 mm, inkl. Unterkonstruktion 48 St Alu- Parallelrost 4 St Einbaukasten Feuerlöscher Nischeneinfassung Typ 1, h =
   1. 400 mm 4 St Türklappe Feuerlöscherschrank Typ 1, 70/140 mm 8 m2 Obere Wandverkleidung über Eck 70/15/210 cm, inkl. Unterkonstruktion 4 St Einbaukasten Feuerlöscher Nischeneinfassung Typ 2, h =
   1. 400 mm 36 m Unterkonstruktion für Einbaukasten Typ 2, 6/6 cm 4 St Türklappe Feuerlöscherschrank Typ 2 80/140 cm 4 St Obere Wandverkleidung 70/ 210 cm 16 St Türbeschlag, für griffloses Öffnen 45 m Handlauf Holz rund, D 5cm 9,5 m Zulage Handlauf Holz rund, im Fensterbereich 16 St Handlauf Endstücke 41 m Handlauf Holz Bestand, aufarbeiten 3 St Tür Holz/Holzwerkstoff aufarbeiten B 1600 mm H 2300 mm Türblatt D 50 mm 1 St Tür Holz/Holzwerkstoff aufarbeiten B 1170 mm H 2100 mm Türblatt D 50 mm
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Prix
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Début: 02/05/2022 Fin: 26/09/2022 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: oui Identification du projet:
EFRE
II.2.14) Informations complémentaires Die Angebotsabgabe ist seit dem 19.10.2018 nur noch in elektronisch übermittelter Form zugelassen! Schriftliche Angebote werden ausgeschlossen. Eine Registrierung auf der Vergabeplattform des Bundes für die Angebotsabgabe ist erforderlich, weitere Hinweise dazu: Siehe zusätzliche Angaben unter VI. 3).
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.1) Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession Liste et description succincte des conditions:
Die Eignung ist mit dem Angebot durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) oder anhand der Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung (EEE) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 angegebenen Bescheinigungen auf gesondertes Verlangen vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt 124 ist Inhalt der Vergabeunterlagen. Bieter, die ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, haben gleichwertige Bescheinigungen von anerkannten Stellen ihres Herkunftslandes vorzulegen. Der Auftraggeber wird für den Bieter, der den Zuschlag erhalten soll, einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister (§ 150a Gewerbeordnung) beim Bundeszentralregister anfordern. Ausländische Bieter haben gleichwertige Bescheinigungen ihres Herkunftslandes vorzulegen. Der Bieter hat die Einhaltung der Mindestentgelt-Regelungen zu berücksichtigen. Einzelheiten dazu sind in den Ausschreibungsunterlagen enthalten.
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
siehe Punkt III.1.1) dieser Bekanntmachung
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
siehe Punkt III.1.1) dieser Bekanntmachung
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 04/03/2022 Heure locale: 10:00
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre L'offre doit être valable jusqu'au: 22/04/2022
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres Date: 04/03/2022 Heure locale: 10:00 Lieu:
Die Angebotsabgabe ist seit dem 19.10.2018 nur noch in elektronisch übermittelter Form zugelassen! Schriftliche Angebote sind nicht zugelassen. Informations sur les personnes autorisées et les modalités d'ouverture:
Der Öffnungstermin findet in EU-weiten offenen Verfahren nicht mehr in Anwesenheit der Bieter statt. Eine Teilnahme am Öffnungstermin ist nicht mehr möglich.
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.3) Informations complémentaires:
Die Vergabestelle weist darauf hin, dass zur Gewährleistung eines zügigen Verfahrens nur rechtzeitig bei der Vergabestelle eingegangene Bieteranfragen beantwortet werden können. Fristende: 22.02.2022 Hinweis: Das Formblatt 213 wird nicht nachgefordert. Fehlt das Formblatt 213 wird das Angebot ausgeschlossen. Eine Registrierung auf der Vergabeplattform des Bundes ist für die Angebotsabgabe erforderlich, Hinweise dazu stehen unter nachfolgendem Link zur Verfügung: https://www.evergabe-online.de/start.html; jsessionid=71F31DE7E715D4B06042B220945670CB?0 Die Registrierung ist unkompliziert und kostenlos, eine elektronische Signatur ist nicht erforderlich. Durch die Registrierung werden Sie automatisch über Änderungen der Vergabeunterlagen, Nachsendungen, Bieterfragen, Antwortschreiben, Niederschrift über den Öffnungstermin u. ä. unterrichtet. https://www.evergabe-online.de/start.html
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer beim Landesverwaltungsamt Halle Adresse postale: Ernst- Kamieth-Str. 2 Ville: Halle Code postal: 06112 Pays: Allemagne Fax: +49 345-5141115
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation Nom officiel: LB Bau- und Liegenschaftsmanagement Sachsen-Anhalt (BLSA), Direktion, FB 11 Adresse postale: Otto-Hahn-Straße 1+ 1a Ville: Magdeburg Code postal: 39106 Pays: Allemagne Fax: +49 391-5674848
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: LB Bau- und Liegenschaftsmanagement Sachsen-Anhalt (BLSA), Direktion, FB 11 Adresse postale: Otto-Hahn-Straße 1+ 1a Ville: Magdeburg Code postal: 39106 Pays: Allemagne Fax: +49 391-5674848
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
21/01/2022 Allemagne-Magdebourg: Ouvrages en boisType d'acheteur: Autorités locales et régionalesType d'avis: Avis de marchéType de procédure: Procédure ouverteType de marché: Marché de travaux 04/03/2022 26/01/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
45422100 - Ouvrages en bois