Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 23/11/2022
Date de péremption : 19/12/2022
Type de procédure : Procédure concurrentielle avec négociation
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Mayence:Services de fournisseurs

2022/S 226-649900  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
23/11/2022 S226 Allemagne-Mayence: Services de fournisseurs 2022/S 226-649900 Avis de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Zweites Deutsches Fernsehen Adresse postale: ZDF-Str. 1 Ville: Mainz Code NUTS: DEB35 Mainz, Kreisfreie Stadt Code postal: 55127 Pays: Allemagne Courriel: TEM@zdf.de Téléphone: +49 61317017397 Fax: +49 61317019478 Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://my.vergabe.rib.de Adresse du profil d'acheteur: https://my.vergabe.rib.de
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/3/tenderId/118220 Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: https://my.vergabe.rib.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Organisme de droit public
I.5) Activité principale Autre activité: Rundfunk / Medien
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Internet Router Plattform Numéro de référence: ZDF-185-VV-22-024
II.1.2) Code CPV principal 72410000 Services de fournisseurs
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Das ZDF beabsichtigt, die Internet Router Plattform an jeweils einem Standort im Rhein-Main-Gebiet der Co-Location- und Hosting-Anbieter Equinix und Interxion zu erneuern. Ziel ist es, die bestehende Internet Router Plattform zukunftssicher zu modernisieren und den Betrieb der neuen Internet Router Plattform durch einen Dienstleister als "Managed Service" sicherzustellen.
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE712 Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Telehaus Interxion, Hanauer Landstraße, Frankfurt/Main Telehaus Equinix, Kleyerstraße (FR5), Frankfurt/Main
II.2.4) Description des prestations:
Das ZDF als Auftraggeber schreibt im Rahmen eines Managed Service Models folgende Maßnahmen zur Realisierung einer Internet Router Plattform aus: den Betrieb der exklusiv nutzbaren hochverfügbaren BGP-Router-Infrastruktur als eine Plattform verteilt auf jeweils einen Standort im Rhein-Main-Gebiet der Co-Location und Hosting Anbieter Equinix und Interxion inklusive der Bereitstellung der entsprechenden Hardware, sowie der Implementierung, Migration und Projektumsetzung. Der Betrieb muss 24/7 sichergestellt werden Die neue Anbindung an das Internet ist komplett parallel zur bestehenden Plattform zu implementieren. Der Anschluss an das Internet erfolgt über die Peering Partner des ZDF im Sinne eines Internet Service Providers. Die Internet Service Provider sowie Details zu den verfügbaren autonomen Systemen (AS) des ZDF werden im Zuge der Implementierungsphase bekannt gegeben. Der Auftragnehmer koordiniert dann die Anschaltung an die von ihm betriebene Router Plattform. Bestandteil des Managed Service wird neben des Betriebs der Internet Router Plattform auch das komplette Störungsmanagement gegenüber den Internet Service Providern sein. Hierbei gilt es, die maximale Skalierbarkeit bzgl. Bandbreite, Verfügbarkeit und Betriebssicherheit für das ZDF als Auftraggeber sicherzustellen. In diesem Projekt sind die Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik ebenso zu beachten wie die Vorgaben des Landesbeauftragten für Datenschutz (Lfd.). In diesem Sinne sind geeignete und mit dem ZDF abgestimmte Maßnahmen zu ergreifen.
II.2.5) Critères d'attribution
Le prix n'est pas le seul critère d'attribution et tous les critères sont énoncés uniquement dans les documents du marché
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Début: 01/05/2023 Fin: 30/04/2026 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: oui Description des modalités ou du calendrier des reconductions:
Das ZDF hat die einseitige Option den Vertrag zweimalig um weitere 12 Monate zu unveränderten Konditionen zu verlängern. Bei Beauftragung dieser Option geht dem Auftragnehmer spätestens 3 Monate vor Vertragsende eine entsprechende Erklärung zu.
II.2.9) Informations sur les limites concernant le nombre de candidats invités à participer Nombre minimal envisagé: 3 Nombre maximal: 5 Critères objectifs de limitation du nombre de candidats:
Die Auswahl der Bewerber erfolgt durch die Bewertung der Eignungskriterien. Vergleiche hierzu: Anlage_2_Bewertungskriterien_Teilnahmewettbewerb.xlsx
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: oui Description des options:
Optionen gemäß Preisblatt: Anlage_7_Preisblatt-Internet_Router_Plattform.xlsx Beauftragungen zusätzlicher Leistungen gemäß Vergabeunterlage Kapitel 9 ff. (Preisblatt Pos. 3) sind optional. Das ZDF hat das Recht diese Optionen gemäß der Einheitspreise des Preisblattes über die gesamte Vertragslaufzeit zu ziehen.
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Eine Bietergemeinschaft, an die die Beauftragung erfolgen kann, muss die Rechtsform einer gesamtschuldnerisch haftenden Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter (Einzelvertreterbefugnis) oder eine vergleichbare Rechtsform haben.
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.1) Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession Liste et description succincte des conditions:
Alle Ausschluss- und Bewertungskriterien sind in der Übersicht unter III.1.3) aufgeführt.
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
Alle Ausschluss- und Bewertungskriterien sind in der Übersicht unter III.1.3) aufgeführt.
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
 - siehe Link https://my.vergabe.rib.de/eignungskriterien.php?lv_id=118220 https://my.vergabe.rib.de/eignungskriterien.php?lv_id=118220 Niveau(x) spécifique(s) minimal/minimaux exigé(s):
Bei den Eignungskriterien A1.1 bis A1.8 zum Teilnahmewettbewerb sowie den fachlich/technischen A-Kriterien A1.1 bis A1.21 zur Leistungsbeschreibung, handelt es sich um Ausschlusskriterien. Wird eines der geforderten A-Kriterien nicht erfüllt bzw. nachgewiesen, führt dies zum Ausschluss des Teilnahmeantrages / Angebotes. Im Teilnahmewettbewerb müssen Bewerber insgesamt der möglichen Gesamteignungspunkte erreichen. Wird dieser Punktwert nicht erreicht, wird der Teilnahmeantrag ausgeschlossen.
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure concurrentielle avec négociation
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.5) Informations sur la négociation
Le pouvoir adjudicateur se réserve le droit d'attribuer le marché sur la base des offres initiales sans mener de négociations
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 19/12/2022 Heure locale: 14:00
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés Date: 09/01/2023
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre L'offre doit être valable jusqu'au: 10/04/2023
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.2) Informations sur les échanges électroniques La commande en ligne sera utilisée La facturation en ligne sera acceptée
Le paiement en ligne sera utilisé
VI.3) Informations complémentaires:
 
1.Die Vergabe- und Vertragsunterlagen zum offenen Verfahren werden ausschließlich auf der externen Vergabeplattform https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/3/tenderId/118220 zur Verfügung gestellt. Nach dem Vergaberecht 2016 darf der öffentliche Auftraggeber für den Zugang zu den Vergabeunterlagen keine Registrierung verlangen; eine freiwillige Registrierung ist jedoch zulässig. Wenn Sie sich vollständig registrieren, hat dies für Sie den Vorteil, dass Sie automatisch über eventuelle Änderungen der Vergabeunterlagen und über Fragen und Antworten informiert werden. Registrieren Sie sich nicht, müssen Sie die v. g. Internetseite von RIB regelmäßig selbständig auf eventuelle Änderungen von Fristen, der Vergabeunterlagen sowie Bieterfragen und Antworten kontrollieren.
   2.  Bewerber-/Bieterfragen sind - unter Angabe des Aktenzeichens ZDF-185-VV-22-024 - ausschließlich direkt über die Vergabeplattform https://www.meinauftrag.rib.de zu stellen. Für jede/s einzelne Thema/Ziffer/Position sind separate Bieterfragen auf der Vergabeplattform einzureichen. Die Beantwortung der Bieterfragen erfolgt je Bieterfrage ebenfalls über die Vergabeplattform.
   3.  Die Abgabe der Teilnahmeanträge/Angebote erfolgt ausschließlich elektronisch über die Vergabeplattform RIB.
   4.  Es erfolgt eine pflichtgemäße Ermessensentscheidung, ob fehlende Angaben und Unterlagen von der ausschreibenden Stelle nachgefordert werden. Im Fall der Nachforderung müssen diese innerhalb einer Frist von 6 Kalendertagen nach Aufforderung bei der Vergabestelle eingegangen sein; nach fruchtlosem Fristablauf erfolgt zwingend ein Ausschluss des Teilnahmeantrages/Angebotes. https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/3/tenderId/118220 https://www.meinauftrag.rib.de
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Adresse postale: Stiftstraße 9 Ville: Mainz Code postal: 55116 Pays: Allemagne Téléphone: +49 6131162234 Fax: +49 6131162113
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Sollten Sie eine Rüge erheben, die der Auftraggeber zurückweist, muss ein auf die Rüge gestützter Nachprüfungsantrag spätestens am 15. Kalendertag nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der Vergabekammer eingehen (§ 160 Abs. 3 S. 1 Nr. 4 GWB). Vorsorglich wird auch auf die Fristen gemäß § 134 Abs. 1 und 2, § 135 Abs. 2 sowie § 160 Abs. 3 S. 1 Nr. 1 bis 3 GWB hingewiesen.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Zweites Deutsches Fernsehen Adresse postale: ZDF-Straße 1 Ville: Mainz Code postal: 55127 Pays: Allemagne Téléphone: +49 61317017397 Fax: +49 61317019478
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
18/11/2022 Internet Router Plattform 19/12/2022 23/11/2022 DEU National
 
 
C L A S S E    C P V
72410000 - Services de fournisseurs