Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 09/02/2024
Date de péremption :
Type de procédure : Information absente
Type de document : Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne : Mise en place de plafonds suspendus : Neubau Kindertagesstätte in Veitsbronn - Trockenbau

2024/S 2024-084276  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
84276-2024 - Résultats
Allemagne – Mise en place de plafonds suspendus – Neubau Kindertagesstätte in Veitsbronn - Trockenbau
OJ S 29/2024 09/02/2024
Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
Marché de travaux

   1.  Acheteur
1.1.
Acheteur
Nom officiel: BayernGrund Grundstücksbeschaffungs- und -erschließungs-GmbH
Forme juridique de l’acheteur: Autorité locale
Activité du pouvoir adjudicateur: Services d’administration générale

   2.  Procédure
2.1.
Procédure
Titre: Neubau Kindertagesstätte in Veitsbronn - Trockenbau
Description: Trockenbauarbeiten für den Neubau einer Kindertagesstätte mit Kinderkrippe, Kindergarten und Kinderhort. BAUVORHABEN : Ersatzneubau eines Kindergartens mit Kinderkrippenplätzen in Veitsbronn Bauort: Friedrichstrasse 10 90587 Veitsbronn
Identifiant de la procédure: 068e2393-29dc-498d-851c-eddc9c94ee30
Identifiant interne: 1140 Trockenbau
Type de procédure: Ouverte
2.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45421146 Mise en place de plafonds suspendus
2.1.2.
Lieu d’exécution
Subdivision pays (NUTS): Fürth, Landkreis (DE258)
Pays: Allemagne
2.1.4.
Informations générales
Base juridique:
Directive 2014/24/UE
vob-a -

   5.  Lot
5.1.
Lot: LOT-0001
Titre: Neubau Kindertagesstätte in Veitsbronn - Trockenbau
Description: Die Verwaltungsgemeinschaft Veitsbronn vertreten durch Bayerngrund Grundstücksbeschaffungs- und Erschließungs-GmbH beabsichtigt den Bau einer Kindertagesstätte mit Kinderkrippe, Kindergarten und Kinderhort. Das vorliegende Leistungsverzeichnis behandelt: Gewerk Trockenbauarbeiten. Fristen: Baubeginn: innerhalb von 12 Werktagen nach Zugang der Aufforderung durch den Auftraggeber (§ 5 Absatz 2 Satz 2 VOB/B). Die Aufforderung wird Ihnen voraussichtlich bis zum 01.04.2024 zugehen; Ihr Auskunftsrecht gemäß § 5 Absatz 2 Satz 1 VOB/B bleibt hiervon unberührt. Die Leistung ist zu vollenden (abnahmereif fertig zu stellen) innerhalb von 150 Werktagen nach vorstehend angekreuzter Frist für den Ausführungsbeginn. Allgemeine Angaben zur Ausführung - Bei Materialtransport durch bauseits angebrachte Türen oder Fenster sind Vorkehrungen zu treffen, um Beschädigungen der Gewände, Bekleidungen und Schwellen zu vermeiden. Die Art des Materialtransportes ist mit der Bauleitung abzusprechen. - Bei Schleifarbeiten im Trockenverfahren sind Absauggeräte zu verwenden. - Bei mehrlagiger Beplankung mit Brand- oder Schallschutzanforderungen sind auch die Fugen der unteren Lagen zu verspachteln. Querschnittschwächungen von Brandschutzkonstruktionen in Durchgangs- oder Fugenbereichen sowie bei Einbauten sind so auszugleichen, dass die geforderte Feuerwiderstandsklasse erhalten bleibt. - Sichtbare Stoßfugen umlaufender Bekleidungen sind auf Gehrung herzustellen, soweit nicht markenspezifisch eine andere Ausführung vorgesehen ist. - Bei Dämmungen sind auch die Hohlräume mit Mineralwolle satt auszustopfen. Beim Umgang mit Mineralfaserdämmstoffen (Einbau und Ausbau) ist für gute Durchlüftung der Räume zu sorgen. Eventuelle Staubablagerungen sind zu entfernen, dabei ist Kehren untersagt. - Ständerwände mit Beplankung aus Gipskarton- oder Gipsfaserplatten sind oberflächenfertig auszuführen. Plattenstöße, Schraubenköpfe und geschlossene Anschlussfugen sind so herzustellen, dass sie nach der malermäßigen Endbehandlung auf Dauer nicht mehr sichtbar sind. Das Verziehen des Spachtelmaterials über die Fuge hinaus ist zu vermeiden. - Elastische Verfugungen sind grundsätzlich mit überstreichbarem Material auszuführen. - Bei mehrlagigen Beplankungen sind die Stöße versetzt anzuordnen - Öffnungen für Schalter- und Abzweigdosen sind entsprechend den Elektroinstallationsplänen bzw. nach Angabe des Elektrikers herzustellen. - Bei den Trockenbauwänden sind Ständer zu verwenden und zu kalkulieren, die Stanzungen für das waagerechte Verziehen von Kabeln aufweisen. - Das eingebaute Material muss dem der vorgelegten, vom Bauherrn freigegebenen Muster entsprechen. Dies ist mittels Lieferscheinen zu belegen. Unterschiedliche Chargen sind zu vermeiden. Ein Fabrikatswechsel ist nach Beginn der Arbeiten nur in Rücksprache mit dem AG und bei erneuter Bemusterung gestattet. - Beschichtungsstoffe und -techniken müssen auf den Untergrund abgestimmt sein und den zu erwartenden oder ausgeschriebenen Beanspruchungen gerecht werden. Vor Beginn der Arbeiten sind die entsprechenden Datenblätter vorzulegen. - Bei Abnahme der Trockenbauarbeiten sind die Räume besenrein zu übergeben. - Die Beplankung der Trockenbauwände darf erst nach der Installation der Haustechnik-Gewerke ausgeführt werden, ein erhöhter Aufwand aufgrund einer Montage in zwei Phasen ist in die Einheitspreise mit einzukalkulieren. Alle auszuführenden Systeme mit speziellen bauphysikalischen Anforderungen müssen alle erforderlichen bauaufsichtlichen Zulassungen besitzen, die Ausführung hat entsprechend der Herstellerrichtlinie, mit allen erforderlichen aufeinander abgestimmten Bauteilen, zu erfolgen
Identifiant interne: 0001
5.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45421146 Mise en place de plafonds suspendus
5.1.2.
Lieu d’exécution
Subdivision pays (NUTS): Fürth, Landkreis (DE258)
Pays: Allemagne
5.1.6.
Informations générales
Projet de passation de marché non financé par des fonds de l’UE
Le marché relève de l’accord sur les marchés publics (AMP)
5.1.7.
Marché public stratégique
Objectif du marché public stratégique: Pas de passation de marché stratégique
5.1.10.
Critères d’attribution
Critère:
Type: Prix
Nom: Preiskriterium
Pondération (points, valeur exacte): 100
5.1.15.
Techniques
Accord-cadre: Pas d’accord-cadre
Informations sur le système d’acquisition dynamique: Pas de système d’acquisition dynamique
5.1.16.
Informations complémentaires, médiation et réexamen
Organisation chargée des procédures de recours: Regierung von Oberbayern - Vergabekammer Südbayern
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché: BayernGrund Grundstücksbeschaffungs- und -erschließungs-GmbH

   6.  Résultats
6.1.
Résultat – Identifiants des lots: LOT-0001
Au moins un lauréat a été choisi.
6.1.2.
Informations sur les lauréats
Lauréat:
Nom officiel: Obermeyer&Schmitz, Ausbaustoffe, Vertrieb und Montage GmbH
Offre:
Identifiant de l’offre: Neubau Kindertagesstätte in Veitsbronn - Trockenbau
Identifiant du lot ou groupe de lots: LOT-0001
Valeur du résultat: 142 963,26 EUR
Sous-traitance: no
La valeur de la sous-traitance est connue: non
Le pourcentage de la sous-traitance est connu: non
Informations relatives au marché:
Identifiant du marché:
Date de conclusion du marché: 10/01/2024
Le marché est attribué dans le contexte d’un accord-cadre: false
6.1.4.
Informations statistiques:
Offres ou demandes de participation reçues:
Type de soumissions reçues: Offres
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues7
Type de soumissions reçues: Offres reçues de soumissionnaires de micro, petite ou moyenne taille
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues5
Type de soumissions reçues: Offres reçues de soumissionnaires enregistrés dans des pays de l’Espace économique européen autres que le pays de l’acheteur
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Type de soumissions reçues: Offres reçues de soumissionnaires enregistrés dans des pays situés en dehors de l’Espace économique européen
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Type de soumissions reçues: Offres présentées par voie électronique
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues7

   8.  Organisations
8.1.
ORG-0001
Nom officiel: BayernGrund Grundstücksbeschaffungs- und -erschließungs-GmbH
Numéro d’enregistrement: 10961
Adresse postale: Giesinger Bahnhofplatz 2  
Ville: München
Code postal: 81539
Subdivision pays (NUTS): München, Kreisfreie Stadt (DE212)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: mayer@bayerngrund.de
Téléphone: +49 91114691308
Profil de l’acheteur: https://www.deutsche-evergabe.de
Rôles de cette organisation
Acheteur
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché
8.1.
ORG-0002
Nom officiel: Regierung von Oberbayern - Vergabekammer Südbayern
Numéro d’enregistrement: f5956cb0-b609-4c31-a41f-21c51bda1756
Adresse postale: Lazarettstraße 67  
Ville: München
Code postal: 80636
Subdivision pays (NUTS): München, Kreisfreie Stadt (DE212)
Pays: Allemagne
Téléphone: +49 8921762411
Rôles de cette organisation
Organisation chargée des procédures de recours
8.1.
ORG-0003
Nom officiel: Obermeyer&Schmitz, Ausbaustoffe, Vertrieb und Montage GmbH
Taille de l’opérateur économique: small
Numéro d’enregistrement: 812684875
Ville: Hemau
Code postal: 93155
Subdivision pays (NUTS): Regensburg, Landkreis (DE238)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: info@obermeyer-schmitz.de
Téléphone: +49 9491902930
Rôles de cette organisation
Soumissionnaire
Lauréat de ces lotsLOT-0001
8.1.
ORG-0004
Nom officiel: Beschaffungsamt des BMI
Numéro d’enregistrement: 994-DOEVD-83
Ville: Bonn
Code postal: 53119
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: esender_hub@bescha.bund.de
Téléphone: +49228996100
Rôles de cette organisation
TED eSender
11. Informations relatives à l’avis
11.1.
Informations relatives à l’avis
Identifiant/version de l’avis: d11e71e7-b5ea-4a6c-8a28-7b7efe53551d - 02
Type de formulaire: Résultats
Type d’avis: Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
Date d’envoi de l’avis: 07/02/2024 16:05:00 (UTC)
Langues dans lesquelles l’avis en question est officiellement disponible: allemand
11.2.
Informations relatives à la publication
Numéro de publication de l’avis: 84276-2024
Numéro de publication au JO S: 29/2024
Date de publication: 09/02/2024

 
 
C L A S S E    C P V
45421146 - Mise en place de plafonds suspendus