Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 03/04/2020
Date de péremption : 18/06/2020
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Mönchengladbach: Travaux de construction

2020/S 67-158501  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 03/04/2020 S67 Marché de travaux - Avis de marché - Procédure ouverte Allemagne-Mönchengladbach: Travaux de construction 2020/S 067-158501 Avis de marché Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Regionalniederlassung Niederrhein Numéro national d'identification: 051500 Adresse postale: Breitenbachstr. 90 Ville: Mönchengladbach Code NUTS: DEA1D Code postal: 41065 Pays: Allemagne Courriel: RNL-NR-Vergabeservice@strassen.nrw.de Téléphone: +49 21614090 Fax: +49 2161409155 Adresse(s) internet: Adresse principale: www.strassen.nrw.de www.strassen.nrw.de
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNYYVDDGG/documents Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNYYVDDGG
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Autre activité: Straßenbau
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
BW 2 "Am Weilerhof", Ersatzneubau ÜF K 6 A 57, 6-streifiger Ausbau AK Meerbusch- AS Oppum Numéro de référence: 05_48-7333-B_48-19-0119
II.1.2) Code CPV principal 45000000
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
A 57, 6-streifiger Ausbau AK Meerbusch- AS Oppum, Hier: Ersatzneubau der Brücke "Am Weilerhof", Überführung der K 6 und Verbreiterung der Richtungsfahrbahn Nijmegen (NL) zur Verkehrsführung.
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 45000000
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEA1D Lieu principal d'exécution:
Am Weilerhof, 40668 Meerbusch
II.2.4) Description des prestations:
 - Abbruch BW "Am Weilerhof" (Lichte Weite = ca. 48 m, Spannbetonbrücke), - Neubau BW "Am Weilerhof" (Lichte Weite = ca. 68 m, Stahlverbundbrücke), - Verbreiterung FR Nijmegen, L = ca. 300 m, B = 4,0 m, - Verlegung von Entwässerungsleitungen, DN 300 bis 600, L = ca. 350 m.
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Prix
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Durée en jours: 324 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.12) Informations sur les catalogues électroniques
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Auskünfte werden nur über den Kommunikationsraum erteilt. Auskünfte werden grundsätzlich nur auf solche Fragen erteilt, die bis 6 Werktage vor Ablauf der Angebots- bzw. Teilnahmefrist über die Kommunikation der Vergabeplattform bei der Vergabestelle eingegangen sind.
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.1) Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen: - eine Erklärung über den Umsatz des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen. Niveau(x) spécifique(s) minimal/minimaux exigé(s):
Entfällt
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen: - Angaben über die Ausführung von Leistungen in den letzten bis zu 5 abgeschlossenen Kalenderjahren, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, wobei für die wichtigsten Bauleistungen Bescheinigungen über die ordnungsgemäße Ausführung und das Ergebnis beizufügen sind. Um einen ausreichenden Wettbewerb sicherzustellen, kann der öffentliche Auftraggeber darauf hinweisen, dass er auch einschlägige Bauleistungen berücksichtigen werde, die mehr als 5 Jahre zurückliegen, - Angabe der technischen Fachkräfte oder der technischen Stellen, unabhängig davon, ob sie seinem Unternehmen angehören oder nicht, und zwar insbesondere derjenigen, die mit der Qualitätskontrolle beauftragt sind, und derjenigen, über die der Unternehmer für die Errichtung des Bauwerks verfügt. Auftragsspezifischen Nachweise: - Nachweis der Qualifikation der geprüften Fachkraft für Fahrbahnmarkierungen gemäß den "Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Markierungen auf Straßen" (ZTV M13), - Nachweis der Qualifikation des zu benennenden Verantwortlichen für die Sicherungsarbeiten an Arbeitsstellen gemäß dem "Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung von an Arbeitsstellen an Straßen (MVAS 99)", - Nachweis der Qualifikation der zu benennenden Montagefachkraft gemäß den "Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Fahrzeugrückhaltesysteme (ZTV FRS 2013, Fassung 2017)", - Nachweis der Herstellerqualifikation für das Schweißen von Aufstellvorrichtungen aus Stahl für die Ausführungsklasse EXC2 nach DIN EN 1090-2 (Technische Regeln für die Ausführung von Stahltragwerken 2018, ZTV VZ 2011 - Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen und Richtlinien für vertikale Verkehrszeichen), - Nachweis der Herstellerqualifikation für die Kennzeichnung auf der Schildrückseite mittels Gütezeichen im Sinne der Grundsätze für Gütezeichen des RAL (Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V., RAL GZ 628 - Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen, Ausgabe 2010) - Nachweis der Herstellerqualifikation für die Anbringung des CE-Zeichens auf der Schildrückseite (TLP VZ 2011 - Technische Liefer- und Prüfbedingungen für vertikale Verkehrszeichen), - Nachweis der Qualifikation der sachkundigen Fachkraft gemäß den "Zusätzlichen Technischen Ver-tragsbedingungen und Richtlinien für Ingenieurbauten (ZTV-ING, Ausgabe 10/2018)". Bei ausländischen Bietern wird ein gleichwertiger Qualifikationsnachweis verlangt. Die auftragspezifischen Nachweise sind auf Verlangen der Vergabestelle einzureichen. Niveau(x) spécifique(s) minimal/minimaux exigé(s):
Entfällt
III.1.5) Informations sur les marchés réservés
III.2) Conditions liées au marché
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
III.2.3) Informations sur les membres du personnel responsables de l'exécution du marché
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.4) Informations sur la réduction du nombre de solutions ou d'offres durant la négociation ou le dialogue
IV.1.6) Enchère électronique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: non
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2019/S 183-444822
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 18/06/2020 Heure locale: 10:00
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre L'offre doit être valable jusqu'au: 18/09/2020
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres Date: 18/06/2020 Heure locale: 10:00 Lieu:
RNL Niederrhein, Breitenbachstraße 90, 41065 Mönchengladbach Informations sur les personnes autorisées et les modalités d'ouverture:
Bei dem Öffnungstermin sind keine Bieter sowie deren Bevollmächtigte zugelassen
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.2) Informations sur les échanges électroniques
VI.3) Informations complémentaires:
Zustimmung des Bieters zu einer künftigen Rechtsnachfolge der Autobahn GmbH des Bundes anstelle der Bundesrepublik Deutschland vertreten durch die Direktorin/den Direktor des Landesbetriebes Straßenbau NRW als Auftraggeber ist erforderlich. Bekanntmachungs-ID: CXPNYYVDDGG.
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Rheinland Adresse postale: Am Bonneshof 35 Ville: Düsseldorf Code postal: 40474 Pays: Allemagne
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation Nom officiel: StrNRW. Betriebssitz Gelsenkirchen Adresse postale: Wildenbruchplatz 1 Ville: Gelsenkirchen Code postal: 45888 Pays: Allemagne Courriel: BS-Vergabeservice@strassen.nrw.de Téléphone: +49 2093808-0
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Auf die Unzulässigkeit eines Nachprüfungsantrages nach Ablauf der Frist des § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB (15 Tage nach Eingang des Nichtabhilfebescheides auf eine Rüge) wird hingewiesen.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Regionalniederlassung Niederrhein Adresse postale: Breitenbachstr. 90 Ville: Mönchengladbach Code postal: 41065 Pays: Allemagne Courriel: RNL-NR-Vergabeservice@strassen.nrw.de Téléphone: +49 21614090 Fax: +49 2161409155
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
02/04/2020
 
 
C L A S S E    C P V
45000000 - Travaux de construction