Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 26/01/2022
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Mülheim an der Ruhr: Autres travaux d'installation électrique

2022/S 18-042580  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
26/01/2022 S18 Allemagne-Mülheim an der Ruhr: Autres travaux d'installation électrique 2022/S 018-042580 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Stadt Mülheim an der Ruhr Adresse postale: Hans-Böckler-Platz 5 Ville: Mülheim an der Ruhr Code NUTS: DEA16 Mülheim an der Ruhr, Kreisfreie Stadt Code postal: 45468 Pays: Allemagne Courriel: sabine.hoefkens@muelheim-ruhr.de Téléphone: +49 2084552325 Adresse(s) internet:
Adresse principale: http://www.muelheim-ruhr.de Adresse du profil d'acheteur: https://www.muelheim-ruhr.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Services généraux des administrations publiques
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
GGS Styrum- Erweiterung und Sanierung hier: Gebäudeautomation Numéro de référence: MH-REFERAT_VI-2021-5752
II.1.2) Code CPV principal 45317000 Autres travaux d'installation électrique
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
Gegenstand der Ausschreibung ist die Erweiterung der Gebäudeautomation für die Sanierung und Erweiterung der GGS Augustastraße in Mülheim an der Ruhr.
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Valeur hors TVA: 28 706.18 EUR
II.2) Description
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEA16 Mülheim an der Ruhr, Kreisfreie Stadt
II.2.4) Description des prestations:
Technische Baubeschreibung KG 480 Gebäudeautomation Der Altbau Augustastraße wird aus dem Gebäude W21-Altbau der Willy-Brandt-Schule mit Wärme versorgt. Im Bestandsschaltschrank ISP 01 wird ein neuer Regelkreis aufgebaut. Die Platzreserve und die I/O-Reserve (AS-Fabrikat Priva HX und Wago I/O-Module) wird verwendet. Zusätzliche benötigte Module werden im Schaltschrank nachgerüstet. Das gilt auch für diue bestehende 19" Handbedienung in der Schaltschranktür. Die Platzreserve ist in den 19"-Zollrahmen bereit vorhanden (max. 5 Module). 481-Automationsstation Der Bestandsschaltschrank ISP01 im Gebäude W31 wird um einen Zubringer-/Heizkreis (Wago- I/O-Module und Romutec Handbedienebene) erweitert. Der ISP05 wird komplett neu in der Heizzentrale im Altbau installiert. 482-Schaltschrank Der Bestandsschaltschrank ISP01 im Gebäude W21 wird um einen Zubringer-/Heizkreis (Baugruppen) erweitert. Der ISP05 wird komplett neu in der Heizzentrale im Altbau installiert. Installation und Verlegesysteme Alle Kabel und Leitungen werden auf vorhandene Kabelrinnen, in Kanälen bzw. in Installationsrohren (offene Verlegung) auf Putz verlegt. Bei der gesamten Installation erfolgt eine ausreichende Trennung zwischen Stark- und Schwachstrom. Diese Trennung wird ggf. mittels getrennter Trassen oder durch Trennstege in den entsprechenden Kabeltrassen erreicht. Für sämtliche Kabel- und Steigetrassen werden Platzreserven von 25 % berücksichtigt. Die gesamte Verkabelung erfolgt mittels halogenfreie Kabel und Leitungen. Potentialausgleich Alle Metallkonstruktionen wie Kabelbühnen und Rohrleitungen, die unterschiedliches Potential annehmen können, werden in ein Potentialausgleichsystem einbezogen. Der Anschluss an die Erdungsanlage erfolgt über PA-Schienen. Die PA-Leitungen werden mit grün-gelber Kennzeichnung sichtbar verlegt. Beschilderung Alle Feldgeräte (Pumpen, Sensoren, Ventile usw.) erhalten Bezeichnungsschilder aus denen die Klartextbezeichnung und die Stromlaufplanbezeichnung des zur versorgenden Endgerätes hervorgehen. Die Schilder sind als Resopalschilder mit gefräster Schrift, schwarz auf weißen Grund ausgeführt. Alle Kabel und Leitungen erhalten an ihren Enden Kabelbezeichnungsschilder. 483-Management- und Bedieneinrichtungen Das bestehende Regel-Fabrikat der Schulliegenschaft Willi-Brand und Augustastraße ist von der Firma Priva Building Intelligence GmbH. Im Haustechnikerraum steht ein GLT-Bedienrechner mit der Software bdquo;Priva Top Control
   6. 6-TC Vision, Build
   6. 6.1.0 (1996-2011). Dieses GLT-Sytem wird erweitert. Die GLT wird insgesamt um 8 Datenpunkte und 1 neues Anlagenbild erweitert. 484-Übertragungsnetze Die Automationsstation ISP 05 ist netzwerktechnisch wird im Bestandssystem eingebunden. 485- Sonstiges Die vorhandene Dokumentation wird erweitert und fortgeschrieben.
II.2.5) Critères d'attribution Prix
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2021/S 207-540514
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché

Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
20/01/2022
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 1
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: RHK Gebäudeautomation GmbH Ville: Ronneburg Code NUTS: DE719 Main-Kinzig-Kreis Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot: 28 706.18 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Rheinland, Spruchkörper Düsseldorf Adresse postale: Am Bonneshof 35 Ville: Düsseldorf Code postal: 40474 Pays: Allemagne Courriel: vkrhld-d@bezreg-koeln.nrw.de Téléphone: +49 211473055 Fax: +49 211472891
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
21/01/2022 Allemagne-Mülheim an der Ruhr: Autres travaux d'installation électriqueType d'acheteur: Autorités locales et régionalesType d'avis: Avis d'attribution de marchéType de procédure: Procédure ouverteType de marché: Marché de travaux 26/01/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
45317000 - Autres travaux d'installation électrique