Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 23/02/2021
Date de péremption : 31/03/2021
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Neunkirchen: Autobus à plancher surbaissé

2021/S 37-093517  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 23/02/2021 S37 Allemagne-Neunkirchen: Autobus à plancher surbaissé 2021/S 037-093517 Avis de marché - secteurs spéciaux Fournitures
 
 
Section I: Entité adjudicatrice
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Neunkircher Verkehrs GmbH Adresse postale: Wellesweilerstr. 146 Ville: Neunkirchen Code NUTS: DEC03 Neunkirchen Code postal: 66538 Pays: Allemagne Courriel: resit.bozkurt@nvg-neunkirchen.de Téléphone: +49 6821/240241 Fax: +49 6821/240248 Adresse(s) internet:
Adresse principale: www.nvg-neunkirchen.de
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.subreport.de/E65947982 Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: https://www.subreport.de/E65947982
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées au(x) point(s) de contact susmentionné(s)
I.6) Activité principale Autre activité: ÖPNV
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Lieferung von 4 Niederflur-Diesel-Hybridbussen
II.1.2) Code CPV principal 34121400 Autobus à plancher surbaissé
II.1.3) Type de marché Fournitures
II.1.4) Description succincte:
Lieferung von 4 Niederflur-Diesel-Hybridbussen.
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEC03 Neunkirchen Lieu principal d'exécution:
Optional behalten wir uns die Möglichkeit vor die Fahrzeuge ab Werk abzuholen
II.2.4) Description des prestations:
Vier Solo-Niederflur-Diesel-Hybridbusse gemäß VDV Rahmenempfehlung für Niederflurbusse.
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Critère de qualité - Nom: Liefertermin / Pondération: 5 % Critère de qualité - Nom: Betriebskosten (incl. LCC und SORT) / Pondération: 20 % Critère de qualité - Nom: Kraftstoffverbrauch (SORT) / Pondération: 10 % Critère de qualité - Nom: Nähe Vertragswerkstatt / Pondération: 10 % Critère de qualité - Nom: Ersatzteilpreise / Pondération: 15 % Critère de qualité - Nom: Emissionswerte / Pondération: 10 % Critère de qualité - Nom: Restwertzusage / Pondération: 15 % Prix - Pondération: 15 %
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Durée en mois: 48 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
Zum Nachweis ihrer wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit haben die Bieter eine Eigenerklärung zum Jahresumsatz der letzten beiden abgeschlossenen Geschäftsjahre vorzulegen. Niveau(x) spécifique(s) minimal/minimaux exigé(s):
Als Mindestanforderung für den hiesigen Auftrag wird ein Mindestjahresumsatz in den beiden letzten abgeschlossenen Geschäftsjahren in Höhe von jeweils 1 000 000 EUR gefordert.
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
Zum Nachweis ihrer technischen und beruflichen Leistungsfähigkeit haben die Bieter im Rahmen einer Eigenerklärung eine Liste mit Referenzen über vergleichbare Leistungen vorzulegen, die in den Jahren 2017, 2018, 2019 oder 2020 erbracht wurden. Niveau(x) spécifique(s) minimal/minimaux exigé(s):
Als Mindestanforderung für den hiesigen Auftrag werden 2 Referenzen aus den vorstehend genannten Jahren gefordert. Eine Referenz ist mit der hier zu vergebenden Leistung vergleichbar, wenn sie ebenfalls die Lieferung von Diesel-Hybrid-Bussen in Niederflur-Ausführung zum Gegenstand hatte. Eine Referenz gilt als in den o.g. Jahren erbracht, wenn die Abnahme der zu liefernden Busse in einem der genannten Jahre erfolgt ist. Zu jeder Referenz ist der Liefergegenstand, der Auftragsumfang sowie der Auftraggeber des jeweiligen Auftrags inklusive eines Ansprechpartners anzugeben.
III.2) Conditions liées au marché
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
Landestariflohngesetz Saarland
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: non
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 31/03/2021 Heure locale: 10:00
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre L'offre doit être valable jusqu'au: 31/05/2021
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres Date: 31/03/2021 Heure locale: 10:00
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.3) Informations complémentaires:
Die Bieter haben im Rahmen einer Eigenerklärung anzugeben, ob für ihr Unternehmen Ausschlussgründe nach § 21 des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes, nach § 98c des Aufenthaltsgesetzes, nach § 19 des Mindestlohngesetzes oder nach den §§ 123 und § 124 GWB vorliegen. Bieter, bei denen Ausschlussgründe nach den §§ 123, 124 GWB vorliegen, haben außerdem eine Erklärung darüber abzugeben, ob - und wenn ja, welche - Maßnahmen zur Selbstreinigung nach § 125 GWB sie ergriffen haben. Für diese Erklärung ist das Formblatt FB 1 auszufüllen, das im Rahmen der Vergabeunterlagen unter der in Ziffer I.3) genannten Adresse zur Verfügung gestellt wird. Das ausgefüllte Formblatt ist mit dem Angebot einzureichen.
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammern des Saarlandes beim Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes Adresse postale: Franz-Josef-Röder-Straße 17 Ville: Saarbrücken Code postal: 66119 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammern@wirtschaft.saarland.de Téléphone: +49 681/5014994 Fax: +49 681/5013506 Adresse internet: http://www.saarland.de/
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Auf die Zulässigkeitsvoraussetzungen eines Nachprüfungsantrages zur Vergabekammer gemäß §§ 160 GWB wird hingewiesen, namentlich auf die Regelung des § 160 Abs. 3 GWB, die folgenden Wortlaut hat: "(3) Der Antrag ist unzulässig, soweit: 1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Ein-reichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht inner-halb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt, 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung genannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrages nach § 135 Absatz 1 Nummer
   2.  § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt."
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
18/02/2021
 
 
C L A S S E    C P V
34121400 - Autobus à plancher surbaissé