Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 07/07/2020
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure concurrentielle avec négociation
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Oberhausen: Services d'architecte pour la conception d'ouvrages extérieurs

2020/S 129-317174  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 07/07/2020 S129 Services - Avis d'attribution de marché - Procédure concurrentielle avec négociation Allemagne-Oberhausen: Services d'architecte pour la conception d'ouvrages extérieurs 2020/S 129-317174 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Gemeinde Oberhausen Adresse postale: Hauptstraße 4 Ville: Oberhausen Code NUTS: DE21I Neuburg-Schrobenhausen Code postal: 86697 Pays: Allemagne Point(s) de contact: KMP Projektsteuerung GmbH Courriel: VGV@kmp-projektsteuerung.de Téléphone: +49 89/997508-96 Fax: +49 89/997508-98 Adresse(s) internet: Adresse principale: http://www.kmp-projektsteuerung.de http://www.kmp-projektsteuerung.de
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Services généraux des administrations publiques
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Oberhausen, Dorferneuerung
II.1.2) Code CPV principal 71222000 Services d'architecte pour la conception d'ouvrages extérieurs
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Dorferneuerung der Gemeinde Oberhausen Objektplanung Freianlagen, i.S. des § 39, HOAI, LP 3-9 mit Verkehrsanlagen i.S. des § 47, HOAI, LP 3-9.
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Valeur hors TVA: 245 000.00 EUR
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71322500 Services de conception technique pour installations de transport
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE21I Neuburg-Schrobenhausen Lieu principal d'exécution:
Gemeinde Oberhausen, Kreis Neuburg-Schrobenhausen 86697 Oberhausen
II.2.4) Description des prestations:
Dorferneuerung der Gemeinde Oberhausen, Objektplanung Freianlagen, i.S. des § 39, HOAI, LP 3-9, mit Verkehrsanlagen i.S. des § 47, HOAI, LP 3-9; Optional werden folgende besondere Leistungen abgefragt: "Aufstellen einer vertieften Kostenschätzung nach Positionen einzelner Gewerke (qualifizierte Kostenschätzung)", "Erstellung des Brandschutznachweises" und "Überwachung der Mängelbeseitigung während der Gewährleistung" ausgeschrieben. Die Beauftragung erfolgt stufenweise in folgenden Stufen: - Stufe 1: LP 3 und LP 4; - Stufe 2: LP 5, LP 6 und LP 7; - Stufe 3: LP 8 und LP 9 Angeschlossen an die Schule, Feuerwehr, Kirche mit Friedhof, den neu zu errichtenden Kindergarten mit Mittagsbetreuung und Kreativwerkstatt sowie den geplanten Neubau des Gemeindeamtes entsteht ein großzügiger gut gefasster Dorfplatz. Im Zentrum der benannten Einrichtungen wird eine attraktive und repräsentative Freifläche mit hoher Aufenthaltsqualität für alle hier zusammengeführten Gemeindemitglieder aus allen Altersgruppen geschaffen. Verschiedenste die Dorfgemeinschaft stärkende Veranstaltungen können hier stattfinden. Der multifunktionale Platz kann für solche Veranstaltungen abgesperrt und vollkommen verkehrsfrei gehalten werden. Auf dem Platz wird ein Bushalt mit Wendemöglichkeit eingerichtet. Die ca. 3 m höher gelegenen Zugangsbereiche/Vorplätze von Schule und Kita werden über eine Rampenanlage an den Platz angebunden. Die direkt angrenzenden Freiflächen überwinden den Höhenunterschied durch kombinierte Rasenterrasssen mit Sitzstufen oder baumbestandene Rasenwellen. Ebenfalls wird der Höhenunterschied zwischen dem an das Untergeschoss des neuen Gemeindeamtes angeschlossenen Teilbereich des Dorfplatzes (Café/Freisitz) und dem Freibereich der Mittagsbetreuung terrassenförmig überwunden. Die so entstehenden "Rathaus-Terrassen" bieten Platz für verschiedenste Veranstaltungen der Dorfgemeinschaft z. B. auch als Aufstellfläche für die Blaskapelle Oberhausen. Das Gemeindeamt erhält zur Hauptstrasse (Kreisstraße ND 31) einen repräsentativen Vorplatz der im westlichen Bereich dem Verlauf der Schulstraße folgend abgetreppt wird. Die zentrale Freifläche ist über die Schulstraße an die Hauptstraße ND 31 angebunden. Die Schulstraße erhält zwischen Hauptstraße und Platzbereich einen Gehweg; die hier vorhandenen Stellplätze werden neu gestaltet. Zur Benutzung der weiter nach Norden führenden Schulstraße bleibt der Platz in beiden Richtungen überfahrbar. Der nördlich des neu entstehenden Dorfzentrums gelegene Abschnitt der Schulstraße erhält schulseitig einen Gehweg und Längsparker für den Bring- und Holverkehr der Schule. Um den Dorfplatz vom ruhenden Verkehr freizuhalten, muss ein alternatives Stellplatzangebot geschaffen werden. Hierfür wird nördlich der Turnhalle eine offene Garage so ins Gelände gesetzt dass diese eben/rampenfrei anfahrbar ist. Der hierfür in Anspruch genommene Allwetterplatz wird als Überdeckelung der Garage neu errichtet.
II.2.5) Critères d'attribution Critère de qualité - Nom: Persönliche Referenzen Projektleiter, stellvertr. Projektleiter, Bauleiter und stellvertr. Bauleiter / Pondération: 36 Critère de qualité - Nom: Konzept der Planung / Pondération: 10 Critère de qualité - Nom: Umbaubaumaßnahmen bei laufendem Gemeindebetrieb aus verkehrlicher Sicht und in Bezug auf die Notwendigkeit der Funktion der öffentlichen Gebäude / Pondération: 6 Critère de qualité - Nom: Bauablauf und Terminsicherheit / Pondération: 6 Critère de qualité - Nom: Koordinationskonzept / Pondération: 6 Critère de qualité - Nom: Konzept Bauüberwachung/Terminsicherheit / Pondération: 8 Critère de qualité - Nom: Örtliche Verfügbarkeit / Pondération: 8 Prix - Pondération: Honorar, 20
II.2.11) Information sur les options Options: oui Description des options:
Optional werden folgende besondere Leistungen abgefragt: "Aufstellen einer vertieften Kostenschätzung nach Positionen einzelner Gewerke (qualifizierte Kostenschätzung)", "Erstellung des Brandschutznachweises" und "Überwachung der Mängelbeseitigung während der Gewährleistung" ausgeschrieben. Die Beauftragung erfolgt stufenweise in folgenden Stufen: - Stufe 1: LP 3 und LP 4; - Stufe 2: LP 5, LP 6 und LP 7; - Stufe 3: LP 8 und LP
   9. 
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Die Unterlagen können Sie über den o. g. Link kostenfrei herunterladen. Die ebenfalls kostenfreie Registrierung im geschützten Login-Bereich des Vergabeportals empfiehlt sich, da darüber etwaige Änderungen mitgeteilt werden.
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure concurrentielle avec négociation
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.6) Enchère électronique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: non
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2020/S 072-172027
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché
Marché nº: 73200 Intitulé:
Dorferneuerung Oberhausen
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
02/07/2020
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 3 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 3 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 3
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: Wipfler PLAN Planungsgesellschaft mbH Adresse postale: Hohenwarterstraße 124 Ville: Pfaffenhofen Code NUTS: DE21J Pfaffenhofen a. d. Ilm Code postal: 85276 Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot: 245 000.00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Südbayern Adresse postale: Maximilianstr. 39 Ville: München Code postal: 80538 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de Téléphone: +49 89 / 2176-2411 Fax: +49 89 / 2176-2847 Adresse internet: https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/ueber_uns/zentralezustaendigkeiten/vergabekammer-suedbayern/ https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/ueber_uns/zentralezustaendigkeiten/vergabekammer-suedbayern/
VI.4.2) Organe chargé des procédures de médiation
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
§ 134 GWB Informations- und Wartepflicht: (1) Öffentliche Auftraggeber haben die Bieter, deren Angebote nicht berücksichtigt werden sollen, über den Namen des Unternehmens, dessen Angebot angenommen werden soll, über die Gründe der vorgesehenen Nichtberücksichtigung ihres Angebots und über den frühesten Zeitpunkt des Vertragsschlusses unverzüglich in Textform zu informieren. Dies gilt auch für Bewerber, denen keine Information über die Ablehnung ihrer Bewerbung zur Verfügung gestellt wurde, bevor die Mitteilung über die Zuschlagsentscheidung an die Betroffenen Bieter ergangen ist. (2) Ein Vertrag darf erst 15 Kalendertage nach Absendung der Information nach Absatz 1 geschlossen werden. Wird die Information auf elektronischem Weg oder per Fax versendet, verkürzt sich die Frist auf 10 Kalendertage. Die Frist beginnt am Tag nach der Absendung der Information durch den Auftraggeber; auf den Tag des Zugangs beim betroffenen Bieter und Bewerber kommt es nicht an. (3) ... § 160 GWB Einleitung, Antrag: (1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein. (2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht. (3) Der Antrag ist unzulässig, soweit: 1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt, 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer
   2.  § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Vergabekammer Südbayern Adresse postale: Maximilianstr. 39 Ville: München Code postal: 80538 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de Téléphone: +49 89 / 2176-2411 Fax: +49 89 / 2176-2847 Adresse internet: https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/ueber_uns/zentralezustaendigkeiten/vergabekammer-suedbayern/ https://www.regierung.oberbayern.bayern.de/ueber_uns/zentralezustaendigkeiten/vergabekammer-suedbayern/
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
03/07/2020
 
 
C L A S S E    C P V
71222000 - Services d'architecte pour la conception d'ouvrages extérieurs 
71322500 - Services de conception technique pour installations de transport