Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 26/01/2022
Date de péremption : 25/02/2022
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Oberstdorf: Travaux de construction de piscines

2022/S 18-042548  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
26/01/2022 S18 Allemagne-Oberstdorf: Travaux de construction de piscines 2022/S 018-042548 Avis de marché Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Markt Oberstdorf vert. durch Kurbetriebe Oberstdorf Adresse postale: Prinzregenten-Platz 1 Ville: Oberstdorf Code NUTS: DE27E Oberallgäu Code postal: 87561 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Projektkoordinator Herr Feldengut Courriel: feldengut@oberstdorf.de Téléphone: +49 83227001004 Fax: +49 83227002099 Adresse(s) internet:
Adresse principale: http://www.oberstdorf.de
I.2) Informations sur la passation conjointe de marchés
Le marché est attribué par une centrale d'achat
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://plattform.aumass.de:443/Veroeffentlichung/av175909-eu Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: https://plattform.aumass.de:443/Veroeffentlichung/av175909-eu
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Services généraux des administrations publiques
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Neubau Therme Oberstdorf: Badewassertechnik/MSR Numéro de référence: NTO-2022-001
II.1.2) Code CPV principal 45212212 Travaux de construction de piscines
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
Neubau Therme Oberstdorf: Badewassertechnik einschließlich Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik. Die Therme Oberstdorf ist ein Ersatzneubau für das zwischenzeitlich zurückgebaute alte Thermengebäude. Neben dem Thermengebäude wird eine neue Tiefgarage errichtet. Die neuen Gebäudeteile nehmen einen Großteil des Grundstückes ein. Beim Abbruch wurde das Blockheizkraftwerk mit zusätzlich zwei Heizkessel im Südwesten belassen und prov. überdacht. Dieses ist während der Maßnahme weiterhin in Betrieb und soll in die spätere Therme integriert werden. Bis Ende 2021 wurde durch das vorleistende Gewerk der Verbau und die Baugrube ausgeführt.
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 45111290 Travaux préparatoires de viabilité 45232423 Travaux de construction de stations de pompage des eaux usées 45332200 Travaux d'installation de distribution d'eau 45231300 Travaux de construction de conduites d'eau et de canalisations d'eaux usées à grande distance 45232430 Travaux de traitement de l'eau 45300000 Travaux d'équipement du bâtiment
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE27E Oberallgäu Lieu principal d'exécution:
Promenadestraße 3, 87561 Oberstdorf
II.2.4) Description des prestations:
 
1.Baustelleneinrichtung
   2.  Filteranlagen
   3.  Wasserbehälter
   4.  Pumpen, Gebläse, Wärmetauscher, Messeinrichtungen
   5.  Druckluftversorgung
   6.  Messung Hygieneparameter und Dosieranlagen
   7.  Badewasserführende Leitungen aus PE im Gelände
   8.  Badewasserführende Leitungen aus PE im Gebäude
   9.  Badewasserführende Leitungen aus PVC-Hart 10. Badewasserführende Leitungen aus PVC-C 11. Befestigungskonstruktionen, Dämmung 12. Becken-/ Betoneinbauteile und Wasserattraktionen 13. Betonbohrungen und Rohrdurchführungen 14. Armaturen und Zubehör 15. Sonstige Leistungen Anlagentechnik 16. Automationssysteme (Gebäudeautomation Badetechnik) 17. Sensoren und Aktoren (Gebäudeautomation Badetechnik) 18. Leistungsteile, Elektroinstallation (Gebäudeautomation Badetechnik) 19. Elektroinstallation (Gebäudeautomation Badetechnik) 20. Sonstige Leistungen (Gebäudeautomation Badetechnik) Für die neue Therme Oberstdorf sind folgende wesentliche badetechnische Anlagen vorgesehen: - 401 BDW - Aufbereitungsanlage Sportbecken EG, Aufbereitungs-Volumenstrom 145 m³/h - 402 BDW - Aufbereitungsanlage Erlebnisbecken EG, Aufbereitungs-Volumenstrom 150 m³/h - 403 BDW - Aufbereitungsanlage Kinderbecken EG, Aufbereitungs-Volumenstrom 35 m³/h - 404 BDW - Aufbereitungsanlage Außenbecken EG und Infinity Pool
   2.  OG, Aufbereitungs-Volumenstrom 135 m³/h - 406 BDW - Badewasserkreisläufe Durchlaufprinzip für 2 x Tauchbecken, Tret- und Armbecken, Durchlauf-Volumenstrom max. in Summe 21 m³/h - 407 BDW - Spülwasserversorgung, Schlammwasserentsorgung, Volumenstrom Rückspülpumpe 204 m³/h, - 408 BDW - Druckluftversorgung - 409 BDW - Chlorgasversorgung, Vollvakuum Chlorgasversorgung in Summe 2030 g/h - 410 BDW - Abwasserpumpanlage Badetechnik UG-1, Förderstrom je Pumpe 30 m³/h - 411 BDW - Abwasserpumpanlage Badetechnik UG-2,Förderstrom je Pumpe 30 m³/h
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Prix
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Début: 30/05/2022 Fin: 31/07/2024 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.1) Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession Liste et description succincte des conditions:
Präqualifizierte Unternehmen: Nachweis der Eignung durch Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis). Nicht präqualifizierte Unternehmen: ausgefülltes Formblatt 124 "Eigenerklärung zur Eignung" mit folgenden Angaben/ Nachweisen: - Nachweis Eintragung ins Berufs-/Gewerbe- oder Handelsregister des Wohnsitzes, - Nachweis Sozialversicherung, - Nachweis Mitgliedschaft Berufsgenossenschaft, - Erklärung, dass keine Ausschlussgründe nach § 6e EU VOB/A vorliegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprachebeizufügen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben. Sind die Nachunternehmen präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer, unter der diese in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden.
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
Präqualifizierte Unternehmen: Nachweis der Eignung durch Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis). Nicht präqualifizierte Unternehmen: ausgefülltes Formblatt 124 "Eigenerklärung zur Eignung" mit folgenden Angaben/ Nachweisen: - Erklärung über den Umsatz des Unternehmens jeweils bezogen auf die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistungvergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Aufträgen, - aktuelle Freistellungsbescheinigung Finanzamt. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen. Bei Einsatz von Nachunternehmen sind die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben. Sind die Nachunternehmen präqualifiziert, reicht die Angabe der Nummer, unter der diese in der Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. (Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden. Der Auftragnehmer hat bei Auftragserteilung den Nachweis über wirksames Bestehen einer Betriebshaftpflichtversicherung, einschließlich einer Basisumweltdeckelung für die Zeit der Auftragserfüllung für seinen Betrieb zu erbringen. Die Deckungssummen müssen pro Schadensfall mindestens betragen: Euro
   2. 000.000,- für Personenschäden Euro
   1. 000.000,- für sonstige Schäden Durch die Haftpflichtversicherung wird der Umfang der Haftung des Auftragnehmers gegenüber dem Auftraggeber nicht eingeschränkt.
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
Siehe Formblätter zum Leistungsverzeichnis: - vergleichbare Referenzen der letzten 5 abgeschlossenen Kalenderjahre, - Angaben über die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem technischen Leitungspersonal.
III.2) Conditions liées au marché
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
Sicherheit für die Vertragserfüllung ist in Höhe von 5 v. H. der Brutto-Auftragssumme zu leisten, sofern die Auftragssumme mindestens 250 000 EUR ohne Umsatzsteuer beträgt. Die für Mängelansprüche zu leistende Sicherheit beträgt 3 v. H. der Auftragssumme einschließlich erteilter Nachträge. Der Auftragnehmer hat bei Überschreitung der vereinbarten Einzelfristen oder der Frist für die Vollendung als Vertragsstrafe für jeden Werktag des Verzugs zu zahlen: 0,1 v.H. pro Werktag. Die Vertragsstrafe wird auf insgesamt 5 v.H. der im Auftragsschreiben genannten Auftragssumme (ohne Umsatzsteuer) begrenzt.
III.2.3) Informations sur les membres du personnel responsables de l'exécution du marché Obligation d'indiquer les noms et qualifications professionnelles des membres du personnel chargés de l'exécution du marché
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 25/02/2022 Heure locale: 08:00
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre L'offre doit être valable jusqu'au: 14/04/2022
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres Date: 25/02/2022 Heure locale: 08:00 Lieu:
Kurbetriebe Oberstdorf Prinzregenten-Platz 1 87561 Oberstdorf Informations sur les personnes autorisées et les modalités d'ouverture:
Bieter oder ihre Bevollmächtigten dürfen während der Öffnung der Angebote nicht anwesend sein. Gemäß VOB/A § 14 EU Absatz 6 werden die Bieter unverzüglich nach der erfolgten Submission über die Ergebnisse informiert.
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.3) Informations complémentaires:
Die kompletten Ausschreibungsunterlagen können kostenlos im Internet eingesehen und Heruntergeladen werden. Informationen dazu erhalten Sie unter https://plattform.aumass.de:443/Veroeffentlichung/av175909-eu Bieterfragen werden durch die Vergabestelle bis maximal 10 Kalendertage vor Angebotseröffnung entgegengenommen und werden bis spätestens 6 Kalendertage vor Angebotseröffnung beantwortet. https://plattform.aumass.de:443/Veroeffentlichung/av175909-eu
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Südbayern - Regierung von Oberbayern Adresse postale: Maximilianstraße 39 Ville: München Code postal: 80538 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de Téléphone: +49 8921762411 Fax: +49 8921762847 Adresse internet: http://www.regierung-oberbayern.de
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Sieht sich ein am Auftrag interessiertes Unternehmen durch die Nichtbeachtung von Vergabevorschriften in seinen Rechten verletzt, ist der Verstoß innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gegenüber dem Auftraggeber zu rügen (§ 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB). Verstöße, die aufgrund der Bekanntmachung oder der Vergabeunterlagen erkennbar sind, müssen spätestens bis zu der in der Bekanntmachung genannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 2 und 3 GWB).
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Markt Oberstdorf vert. durch die Kurbetriebe Oberstdorf Adresse postale: Prinzregenten-Platz 1 Ville: Oberstdorf Code postal: 87561 Pays: Allemagne Courriel: feldengut@oberstdorf.de Téléphone: +49 83227001004 Fax: +49 83227002099
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
21/01/2022 Allemagne-Oberstdorf: Travaux de construction de piscinesType d'acheteur: Autorités locales et régionalesType d'avis: Avis de marchéType de procédure: Procédure ouverteType de marché: Marché de travaux 25/02/2022 26/01/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
45111290 - Travaux préparatoires de viabilité 
45212212 - Travaux de construction de piscines 
45231300 - Travaux de construction de conduites d'eau et de canalisations d'eaux usées à grande distance 
45232423 - Travaux de construction de stations de pompage des eaux usées 
45232430 - Travaux de traitement de l'eau 
45300000 - Travaux d'équipement du bâtiment 
45332200 - Travaux d'installation de distribution d'eau