Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 28/02/2024
Date de péremption :
Type de procédure :
Type de document : Avis de préinformation avec mise en concurrence
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne : Services d'architecture, d'ingénierie et de planification : Objektplanung Verkehrsanlagen - Ausbau L 792 Ennigerloh

2024/S 2024-122025  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
122025-2024 - Résultats
Allemagne – Services d'architecture, d'ingénierie et de planification – Objektplanung Verkehrsanlagen - Ausbau L 792 Ennigerloh
OJ S 42/2024 28/02/2024
Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
Services

   1.  Acheteur
1.1.
Acheteur
Nom officiel: Stadt Ennigerloh, Der Bürgermeister, Fachbereich Finanzen
Forme juridique de l’acheteur: Autorité locale
Activité du pouvoir adjudicateur: Services d’administration générale

   2.  Procédure
2.1.
Procédure
Titre: Objektplanung Verkehrsanlagen - Ausbau L 792 Ennigerloh
Description: Die Stadt Ennigerloh beabsichtigt den Ausbau der L792. Die L792 liegt in NRW und verbindet im Kreis Warendorf die Städte Ennigerloh und Oelde miteinan-der. Die Verkehrsstärke belief sich im Jahr 2021 auf einen DTV von ca. 4200 KFZ/d und ein SV von ca. 110 KFZ/d. Der Abschnitt 7 der L792 hat eine Gesamtlänge von ca. 4300 m (Stat. 1,226 bis 5,570) und soll mit einem neuen Regelquerschnitt und einer der Verkehrsbelastung entsprechendem Straßenaufbau versehen werden. Ziemlich Mittig im Abschnitt 7 der L792 (Stat. 3,255) liegt der OT Hoest noch im Gemeindeanteil der Stadt Ennigerloh. Aufgrund der Gesamtlänge ist eine Aufteilung in zwei Bauabschnitte nötig. Gegenstand der zu erbringenden Planungsleistungen sind die Leistungsphasen 1 bis 8 des Leistungsbildes Objektplanung Verkehrsanlagen.
Identifiant de la procédure: 22907640-e95a-41bd-9222-6de52d06ba28
Identifiant interne: 2023/0051
Type de procédure: Ouverte
2.1.1.
Objet
Nature du marché: Services
Nomenclature principale (cpv): 71240000 Services d'architecture, d'ingénierie et de planification
Nomenclature supplémentaire (cpv): 71242000 Préparation du projet et de la conception, estimation des coûts, 71243000 Projets de plans (systémes et intégration), 71244000 Calcul des coûts, contrôle des coûts, 71245000 Plans d'approbation, plans d'exécution et spécifications, 71246000 Détermination et listage des quantités nécessaires à la construction, 71247000 Supervision des travaux de construction, 71248000 Supervision du projet et documentation
2.1.2.
Lieu d’exécution
Ville: Ennigerloh
Code postal: 59320
Subdivision pays (NUTS): Warendorf (DEA38)
Pays: Allemagne
N’importe où dans le pays donné
2.1.4.
Informations générales
Informations complémentaires: Bekanntmachungs-ID: CXVHYY3Y1SBQVJDR Enthalten die Vergabeunterlagen nach Auffassung des Unternehmens Unklarheiten, Unvollständigkeiten oder Fehler, so hat es unverzüglich die Vergabestelle vor Angebotsabgabe in Textform darauf hinzuweisen Unternehmen haben den Nachweis des Nichtvorliegens von Ausschlussgründen über eine Eigenerklärung entsprechend dem mit den Vergabeunterlagen zur Verfügung gestellten Formular zu erbringen. Über neue Bieterinformationen werden nur solche Unternehmen unaufgefordert informiert, die in dem verwendeten Vergabeportal (vgl. die in Abschnitt I.3 angegebene Internetadresse) registriert sind und sich für das Verfahren freischalten lassen. Eine entsprechende Registrierung und Freischaltung bereits unmittelbar beim Herunterladen der dort abrufbaren Vergabeunterlagen wird deshalb dringend empfohlen. Alle nicht registrierten bzw. nicht für das Verfahren freigeschalteten Interessenten sind aufgefordert, regelmäßig das genannte Vergabeportal aufzusuchen, um dort eventuelle Bieterinformationen abzurufen.
Base juridique:
Directive 2014/24/UE
vgv -

   5.  Lot
5.1.
Lot: LOT-0001
Titre: Objektplanung Verkehrsanlagen - Ausbau L 792 Ennigerloh
Description: Die L792 (Oelder Str. / Ennigerloher Str.) soll auf einer Streckenlänge von ca.
   4. 300 m neu geplant und ausgebaut werden. Zudem ist für die lückenlose Verbindung im Radwegenetz zwischen der Stadt Ennigerloh und der Stadt Oelde ein zusätzlicher Radweg erforderlich. Die gesamte Strecke der L792 (Abschnitt 7, Station 1,226 bis 5,570) wurde seitens des Landesbetriebes Straßenbau NRW in 2 Abschnitte eingeteilt, wobei der Landesbetrieb die Planung und Ausführung für den ca.
   2. 300 m langen Abschnitt zwischen der Siedlung Hoest und Oelde (Station 3,255 bis 5,570) übernimmt. Dieser Abschnitt ist daher nicht Bestandteil dieser Leistungsbeschreibung und kann bieterseitig außer Acht gelassen werden. Für den Abschnitt von 1,226 bis 3,255 hat sich die Stadt Ennigerloh mit dem Landesbetrieb Straßenbau NRW darauf verständigt, die Planung und Ausführung im Auftrag von Straßen NRW eigenständig zu übernehmen. Eine entsprechende Verwaltungsvereinbarung zwischen dem Landesbetrieb Straßenbau NRW und der Stadt Ennigerloh ist bereits geschlossen und stellt die Grundlage dieser Leistungsbeschreibung dar. Die L 792 verläuft überwiegend durch den unbesiedelten Außenbereich und verfügt aktuell im gesamten zu planenden Bereich über keinen parallel zur Strecke verlaufenden Radweg. Lediglich im Bereich des Ortsausgangs Ennigerloh (Übergangsbereich / Beginn L 792) ist rechtsseitig auf einer Länge von ca. 500 m eine ca. 1 m breite, geschotterte Wegeanbindung vorhanden, die in einem Abstand von ca. 5 m parallel zur bisherigen Streckenführung verläuft und mit Anbindung an den ersten Wirtschaftsweg endet. Dieser Bereich wird aktuell überwiegend von Fußgängern genutzt und soll im Verlauf der Gesamtmaßnahme zu einem regulären Radweg ausgebaut und über den gesamten Streckenverlauf parallel zur Straße fortgesetzt werden. Ziel sollte eine lückenlose Anbindung an den im
   2.  Abschnitt (Planungsbereich Landesbetrieb Straßen NRW) zu schaffenden Rad-weg sein. Hier lockern einzelne Seen das Ortsbild von Hoest auf. Die Planung berücksichtigt, dass die Durchführung der Maßnahme unter Vollsperrung und Umleitungsstrecken durchzuführen ist. Anliegerverkehr ist aufrecht zu erhalten. Die Verkehrssicherungspflicht im Baustellenbereich während der Bauzeit obliegt dem ausführenden Unternehmen.
Identifiant interne: 2023/0051
5.1.1.
Objet
Nature du marché: Services
Nomenclature principale (cpv): 71240000 Services d'architecture, d'ingénierie et de planification
Nomenclature supplémentaire (cpv): 71242000 Préparation du projet et de la conception, estimation des coûts, 71243000 Projets de plans (systémes et intégration), 71244000 Calcul des coûts, contrôle des coûts, 71245000 Plans d'approbation, plans d'exécution et spécifications, 71246000 Détermination et listage des quantités nécessaires à la construction, 71247000 Supervision des travaux de construction, 71248000 Supervision du projet et documentation
5.1.2.
Lieu d’exécution
Ville: Ennigerloh
Code postal: 59320
Subdivision pays (NUTS): Warendorf (DEA38)
Pays: Allemagne
N’importe où dans le pays donné
5.1.3.
Durée estimée
Autre durée: Illimité
5.1.4.
Renouvellement
Nombre maximal de renouvellements: 10
L’acheteur se réserve le droit d’effectuer des achats supplémentaires auprès du contractant, comme décrit ici: Das Ende des Auftragszeitraums richtet sich nach dem tatsächlichen Ende des Bauvorhabens.
5.1.6.
Informations générales
Projet de passation de marché non financé par des fonds de l’UE
Le marché relève de l’accord sur les marchés publics (AMP)
Informations complémentaires: Die Beauftragung erfolgt zusammenhängend in drei Auftragsstufen. Stufe 1 beinhaltet die LP 1-4, Stufe 2 beinhaltet die LP 5 und 6, Stufe 3 enthält die LP 7 und
   8.  Die vorgesehenen 6-monatigen Fristen dienen der Pufferung bei dem notwendigen Grunderwerb. Diese Fristen sollen den worst case darstellen und können gegebenenfalls auch deutlich unterschritten werden. Mit der Erbringung der Planungsleistungen ist unverzüglich nach Auftragserteilung zu beginnen. Als Planungs- und Überwachungsziel werden Meilensteine vereinbart, damit der beabsichtigte Baubeginn im Frühjahr 2025 gewährleistet werden kann: 1) Fertigstellung der Leistungsphase 3 bis 31.04.2024 2) Fertigstellung der Leistungsphase 4 bis 30.06.2024 3) Fertigstellung der Leistungsphasen 5 und 6 bis 28.02.2025 4) Geplanter Beginn der Bauausführung Frühjahr 2025
5.1.7.
Marché public stratégique
Objectif du marché public stratégique: Pas de passation de marché stratégique
5.1.10.
Critères d’attribution
Critère:
Type: Qualité
Nom: Qualität der zu erwartenden Herangehensweise im Auftragsfall (Projektkonzept)
Pondération (points, valeur exacte): 60

Critère:
Type: Qualité
Nom: Qualifikation und Erfahrung der Mitglieder des Kernprojektteams
Pondération (points, valeur exacte): 15

Critère:
Type: Prix
Nom: Höhe des angebotenen Honorars
Pondération (points, valeur exacte): 25
5.1.15.
Techniques
Accord-cadre: Pas d’accord-cadre
Informations sur le système d’acquisition dynamique: Pas de système d’acquisition dynamique
5.1.16.
Informations complémentaires, médiation et réexamen
Organisation chargée des procédures de médiation: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Organisation chargée des procédures de recours: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché: Stadt Ennigerloh, Der Bürgermeister, Fachbereich Finanzen
Organisation qui fournit des précisions concernant l’introduction des recours: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster

   6.  Résultats
6.1.
Résultat – Identifiants des lots: LOT-0001
Au moins un lauréat a été choisi.
6.1.2.
Informations sur les lauréats
Lauréat:
Nom officiel: Bockermann Fritze IngenieurConsult GmbH
Offre:
Identifiant du lot ou groupe de lots: LOT-0001
Valeur du résultat: 221 466,67 EUR
Sous-traitance: not-known
La valeur de la sous-traitance est connue: non
Le pourcentage de la sous-traitance est connu: non
Informations relatives au marché:
Identifiant du marché: 1
Titre: Bockermann Fritze IngenieurConsult GmbH
Date de conclusion du marché: 19/02/2024
Le marché est attribué dans le contexte d’un accord-cadre: non
6.1.4.
Informations statistiques:
Offres ou demandes de participation reçues:
Type de soumissions reçues: Offres
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues10
Type de soumissions reçues: Offres présentées par voie électronique
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues10
Type de soumissions reçues: Offres reçues de soumissionnaires enregistrés dans des pays de l’Espace économique européen autres que le pays de l’acheteur
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Type de soumissions reçues: Offres reçues de soumissionnaires enregistrés dans des pays situés en dehors de l’Espace économique européen
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Type de soumissions reçues: Offres vérifiées et jugées irrecevables
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues9
Type de soumissions reçues: Offres vérifiées et jugées irrecevables en raison d’un prix ou d’un coût anormalement bas
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Éventail d’offres
Valeur de l’offre recevable la plus basse263 545,34 EUR
Valeur de l’offre recevable la plus élevée263 545,34 EUR
Statistiques sur les marchés publics stratégiques

   8.  Organisations
8.1.
ORG-0001
Nom officiel: Stadt Ennigerloh, Der Bürgermeister, Fachbereich Finanzen
Numéro d’enregistrement: 05570002002-31001-29
Adresse postale: Marktplatz 1  
Ville: Ennigerloh
Code postal: 59320
Subdivision pays (NUTS): Warendorf (DEA38)
Pays: Allemagne
Point de contact: Zentrale Vergabestelle
Adresse électronique: zentrale-vergabestelle@ennigerloh.de
Téléphone: +49 2524281172
Télécopieur: +49 2524285200
Rôles de cette organisation
Acheteur
8.1.
ORG-0002
Nom officiel: Stadt Ennigerloh, Der Bürgermeister, Fachbereich Finanzen
Numéro d’enregistrement: 05570002002-31001-29
Adresse postale: Marktplatz 1  
Ville: Ennigerloh
Code postal: 59320
Subdivision pays (NUTS): Warendorf (DEA38)
Pays: Allemagne
Point de contact: Zentrale Vergabestelle
Adresse électronique: zentrale-vergabestelle@ennigerloh.de
Téléphone: +49 2524281172
Télécopieur: +49 2524285200
Rôles de cette organisation
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché
8.1.
ORG-0003
Nom officiel: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Numéro d’enregistrement: 05515-03004-07
Adresse postale: Albrecht-Thaer-Straße 9  
Ville: Münster
Code postal: 48147
Subdivision pays (NUTS): Münster, Kreisfreie Stadt (DEA33)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de
Téléphone: +49 2514112735
Télécopieur: +49 2514112165
Rôles de cette organisation
Organisation qui fournit des précisions concernant l’introduction des recours
8.1.
ORG-0004
Nom officiel: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Numéro d’enregistrement: 05515-03004-07
Adresse postale: Albrecht-Thaer-Straße 9  
Ville: Münster
Code postal: 48147
Subdivision pays (NUTS): Münster, Kreisfreie Stadt (DEA33)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de
Téléphone: +49 2514112735
Télécopieur: +49 2514112165
Rôles de cette organisation
Organisation chargée des procédures de recours
8.1.
ORG-0005
Nom officiel: Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Numéro d’enregistrement: 05515-03004-07
Adresse postale: Albrecht-Thaer-Straße 9  
Ville: Münster
Code postal: 48147
Subdivision pays (NUTS): Münster, Kreisfreie Stadt (DEA33)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de
Téléphone: +49 2514112735
Télécopieur: +49 2514112165
Rôles de cette organisation
Organisation chargée des procédures de médiation
8.1.
ORG-0006
Nom officiel: Bockermann Fritze IngenieurConsult GmbH
Taille de l’opérateur économique: medium
Numéro d’enregistrement: HRB 58 98
Adresse postale: Dieselstraße 11  
Ville: Enger
Code postal: 32130
Subdivision pays (NUTS): Herford (DEA43)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: ausschreibung@bockermann-fritze.de
Téléphone: 0522497370
Rôles de cette organisation
SoumissionnaireChef de groupe
Bénéficiaire effectif
Nationalité du propriétaireDEU
Lauréat de ces lotsLOT-0001
8.1.
ORG-0007
Nom officiel: Beschaffungsamt des BMI
Numéro d’enregistrement: 994-DOEVD-83
Ville: Bonn
Code postal: 53119
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: esender_hub@bescha.bund.de
Téléphone: +49228996100
Rôles de cette organisation
TED eSender
11. Informations relatives à l’avis
11.1.
Informations relatives à l’avis
Identifiant/version de l’avis: 72ab9e61-0c4a-484a-b3f3-53ca8c43353d - 01
Type de formulaire: Résultats
Type d’avis: Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
Date d’envoi de l’avis: 27/02/2024 10:36:44 (UTC+1)
Langues dans lesquelles l’avis en question est officiellement disponible: allemand
11.2.
Informations relatives à la publication
Numéro de publication de l’avis: 122025-2024
Numéro de publication au JO S: 42/2024
Date de publication: 28/02/2024

 
 
C L A S S E    C P V
71240000 - Services d'architecture, d'ingénierie et de planification 
71242000 - Préparation du projet et de la conception, estimation des coûts