Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 13/06/2024
Date de péremption : 15/07/2024
Type de procédure : Information absente
Type de document : Avis de marché ou de concession – régime ordinaire
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne - Services d'architecture, services de construction, services d'ing'nierie et services d'inspection - Leistungen zur Umweltbaubegleitung (UBB)

2024/S 2024-350655  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
350655-2024 - Mise en concurrence
Allemagne – Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspection – Leistungen zur Umweltbaubegleitung (UBB)
OJ S 114/2024 13/06/2024
Avis de marché ou de concession – régime ordinaire
Services

   1.  Acheteur
1.1.
Acheteur
Nom officiel: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
Forme juridique de l’acheteur: Organisation qui passe un marché subventionné par un pouvoir adjudicateur
Activité du pouvoir adjudicateur: Enseignement

   2.  Procédure
2.1.
Procédure
Titre: Leistungen zur Umweltbaubegleitung (UBB)
Description: Leistungen zur Umweltbaubegleitung (UBB)
Identifiant de la procédure: 0ce5f64c-7d0d-4ca6-b4f0-2c52f06ef31f
Identifiant interne: HWKOMV-2024-004
Type de procédure: Ouverte
La procédure est accélérée: non
2.1.1.
Objet
Nature du marché: Services
Nomenclature principale (cpv): 71000000 Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspection
Nomenclature supplémentaire (cpv): 71313440 Services d'étude d'impact sur l'environnement (EIA) pour la construction, 71313450 Surveillance environnementale pour la construction
2.1.2.
Lieu d’exécution
Adresse postale: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern Schwaaner Landstraße 8 
Ville: Rostock
Code postal: 18055
Subdivision pays (NUTS): Rostock, Kreisfreie Stadt (DE803)
Pays: Allemagne
N’importe où dans le pays donné
2.1.4.
Informations générales
Informations complémentaires: Bekanntmachungs-ID: CXVHY66Y1UKPC2YW .
Base juridique:
Directive 2014/24/UE
vgv -
2.1.6.
Motifs d’exclusion:
Situation analogue à la faillite prévue dans la législation nationaleZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
FailliteZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
CorruptionZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
ConcordatZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Participation à une organisation criminelleZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Accords avec d’autres opérateurs économiques en vue de fausser la concurrenceZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Manquement aux obligations dans le domaine du droit environnementalZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Blanchiment de capitaux ou financement du terrorismeZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
FraudeZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Travail des enfants et autres formes de traite des êtres humainsZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
InsolvabilitéZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Manquement aux obligations dans le domaine du droit du travailZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Biens administrés par un liquidateurZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Coupable de fausses déclarations, non-communication, n’a pas été en mesure de fournir les documents requis et a obtenu des informations confidentielles de la présente procédureZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Conflit d’intérêt créé par sa participation à la procédure de passation de marchéZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Association directe ou indirecte à la préparation de cette procédure de passation de marchéZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Coupable d’une faute professionnelle graveZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Résiliation, dommages et intérêts ou autres sanctions comparablesZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Manquement aux obligations dans le domaine du droit socialZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Paiement des cotisations de sécurité socialeZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
État de cessation d’activitésZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Paiement d’impôts et taxesZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Infractions terroristes ou infractions liées aux activités terroristesZwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB

   5.  Lot
5.1.
Lot: LOT-0001
Titre: Leistungen zur Umweltbaubegleitung (UBB)
Description: Leistungen zur Umweltbaubegleitung (UBB)
Identifiant interne: HWKOMV-2024-004
5.1.1.
Objet
Nature du marché: Services
Nomenclature principale (cpv): 71000000 Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspection
Nomenclature supplémentaire (cpv): 71313440 Services d'étude d'impact sur l'environnement (EIA) pour la construction, 71313450 Surveillance environnementale pour la construction
5.1.2.
Lieu d’exécution
Adresse postale: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern Schwaaner Landstraße 8 
Ville: Rostock
Code postal: 18055
Subdivision pays (NUTS): Rostock, Kreisfreie Stadt (DE803)
Pays: Allemagne
N’importe où dans le pays donné
5.1.4.
Renouvellement
Nombre maximal de renouvellements: 0
5.1.6.
Informations générales
Les noms et les qualifications professionnelles du personnel chargé de l’exécution du marché doivent être mentionnés: Pas encore connues
Projet de passation de marché non financé par des fonds de l’UE
Le marché en question convient aussi aux petites et moyennes entreprises (PME)
Informations complémentaires: #Besonders geeignet für:freelance#
5.1.7.
Marché public stratégique
Objectif du marché public stratégique: Pas de passation de marché stratégique
5.1.9.
Critères de sélection
Critère:
Type: Capacité économique et financière
Nom: Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Description: Einzureichende Unterlagen: - Umsatz der letzten drei Geschäftsjahre (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Umsatz des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Leistungen - Berufshaftpflichtversicherung UBB (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Zur Sicherung etwaiger Ansprüche des Auftraggebers gegen den Auftragnehmer hat der Auftragnehmer eine Berufshaftpflichtversicherung nachzuweisen. Die Deckungssummen dieser Versicherung müssen mindestens betragen: a) für Personenschäden
   3. 000.000,00 EUR b) für sonstige Schäden
   1. 000.000,00 EUR Die Gesamtleistung des Versicherers innerhalb eines Versicherungsjahres muss mindestens das Doppelte dieser Deckungssummen betragen. Sofern ein Versicherungsschutz im vorstehenden Sinne (noch) nicht besteht, ist eine Eigenerklärung des Bewerbers ausreichend, wonach im Auftragsfall ein Versicherungsschutz im vorstehenden Sinne erfolgen kann (§ 45 Abs. 4 Nr. 2 VgV) und unverzüglich zu erfolgen hat. Der Auftraggeber behält sich vor, vor Zuschlagserteilung von den Bewerbern die Eigenerklärung durch eine entsprechende Erklärung des Versicherers bestätigen zu lassen. Wir bitten, keine Versicherungsbestätigung oder Police unaufgefordert einzureichen. Versicherungsschutz des Auftragnehmers muss auch dann bestehen, wenn der Auftragnehmer von einer Behörde oder einem sonstigen Dritten auf Erstattung der Kosten für Sanierungsmaßnahmen wegen Umweltschäden in Anspruch genommen wird. Dabei darf es nicht darauf ankommen, ob der Auftragnehmer auf öffentlich-rechtlicher oder privatrechtlicher Grundlage in Anspruch genommen wird. Nach Erteilung des Zuschlags hat der Auftragnehmer sicherzustellen, dass die Eintrittspflicht der Versicherung erhalten bleibt. Dies gilt auch für den Fall, dass der Auftragnehmer den Versicherer wechselt. Nach Erteilung des Zuschlags hat der Auftragnehmer dem Auftraggeber auf dessen schriftliches Verlangen regelmäßig die Zahlung der Versicherungsprämien für die vorgenannte Versicherung nachzuweisen. Legt der Bewerber den Nachweis der Versicherung nach Anforderung durch den Auftraggeber nicht vor bzw. weist der Auftragnehmer nach Zuschlagserteilung trotz Verlangen des Auftraggebers die Zahlung der Versicherungsprämie nicht nach, so kann der Auftraggeber dem Bewerber bzw. Auftragnehmer eine angemessene Nachfrist zur Nachholung dieser Leistung setzen. Kommt der Bewerber bzw. Auftragnehmer seinen Pflichten zum Nachweis des Versicherungsschutzes auch innerhalb der Nachfrist nicht nach, kann der Auftraggeber den Bewerber vor Zuschlagserteilung mangels Geeignetheit von der Vergabe ausschließen bzw. dem Auftragnehmer nach Zuschlagserteilung den Vertrag aus wichtigem Grund kündigen.

Critère:
Type: Capacité technique et professionnelle
Nom: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Description: Einzureichende Unterlagen: - Qualifikation UBB (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Alle Leistungen sind von qualifizierten Fachkräften zu erbringen. Geeignet sind Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung als Fachingenieur, mit Zertifizierung/ Qualifikation in der Umweltbaubegleitung und mindestens zweijähriger Berufserfahrung bei der Durchführung der Umweltbaubegleitung im Hoch- und Tiefbau. Erforderlich sind insbesondere umfangreiche Fachkenntnisse bezogen auf die Belange des Baumschutzes und die Belange des Artenschutzes (vorrangig betrifft dies die Artengruppen Fledermäuse, Brutvögel sowie Amphibien). Die Anforderungen können auch von mehreren Mitarbeitern erfüllt werden. Der Auftragnehmer benennt dem Auftraggeber schriftlich einen gegenüber dem Auftraggeber Verantwortlichen und dessen Vertreter. Benennung und Wechsel des Verantwortlichen des Auftragnehmers bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Auftraggebers. Der Kontakt der eingesetzten UBB ist der UNB der Hanse- und Universitätsstadt Rostock spätestens mit der Anzeige des Baubeginns zu benennen. - Referenzen UBB (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): Bitte benennen Sie mit Angebotsabgabe drei in der Größenordnung vergleichbare Referenzobjekte mit folgenden Angaben - Bezeichnung Projekt - Benennung Bauherr - Baujahr und Bauzeit - Baukosten (ca.) - Technische Fachkräfte/ Technische Stellen (auf Anforderung der Vergabestelle mittels Eigenerklärung vorzulegen): Angabe der technischen Fachkräfte oder der technischen Stellen, die im Zusammenhang mit der Leistungserbringung eingesetzt werden sollen. Nachweise bzw. Bescheinigungen sind auf Anforderung der Vergabestelle zu erbringen
5.1.10.
Critères d’attribution
Critère:
Type: Prix
Nom: Preis
Pondération (points, valeur exacte): 100
5.1.11.
Documents de marché
Langues dans lesquelles les documents de marché sont officiellement disponibles:
Date limite de demande d’informations complémentaires: 08/07/2024 23:59:00 (UTC+2)
Canal de communication ad hoc:
5.1.12.
Conditions du marché public
Conditions de présentation:
Présentation par voie électronique: Requise
Langues dans lesquelles les offres ou demandes de participation peuvent être présentées: allemand
Catalogue électronique: Non autorisée
Variantes: Non autorisée
Date limite de réception des offres: 15/07/2024 12:00:00 (UTC+2)
Date limite de validité de l’offre: 35 Jours
Informations qui peuvent être complétées après la date limite de présentation des offres:
À la discrétion de l’acheteur, tous les documents manquants relatifs au soumissionnaire peuvent être transmis ultérieurement.
Informations complémentaires: Nachgeforderte Unterlagen sind innerhalb einer Frist von 6 Kalendertagen vorzulegen.
Informations relatives à l’ouverture publique:
Date d'ouverture: 15/07/2024 12:00:00 (UTC+2)
Conditions du marché:
Conditions relatives à l’exécution du contrat: Einzureichende Unterlagen: - Erklärung, dass kein zwingender oder fakultativer Ausschlussgrund vorliegt (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen): In Zweifelsfällen kann die Vorlage eines Auszuges aus dem Bundes- und/oder Gewerbezentralregister gefordert werden.
Facturation en ligne: Requise
La commande en ligne sera utilisée: non
Le paiement en ligne sera utilisé: oui
5.1.15.
Techniques
Accord-cadre: Pas d’accord-cadre
Informations sur le système d’acquisition dynamique: Pas de système d’acquisition dynamique
5.1.16.
Informations complémentaires, médiation et réexamen
Organisation chargée des procédures de recours: Vergabekammern des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei dem Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
Organisation qui fournit des précisions concernant l’introduction des recours: Vergabekammern des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei dem Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit
Organisation qui reçoit les demandes de participation: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern

   8.  Organisations
8.1.
ORG-0001
Nom officiel: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
Numéro d’enregistrement: 13-S00HWKOMV000-96
Adresse postale: Schwaaner Landstraße 8  
Ville: Rostock
Code postal: 18055
Subdivision pays (NUTS): Rostock, Kreisfreie Stadt (DE803)
Pays: Allemagne
Point de contact: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
Adresse électronique: vergabe@hwk-omv.de
Téléphone: +49 381 45 49 0
Rôles de cette organisation
Acheteur
8.1.
ORG-0002
Nom officiel: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
Numéro d’enregistrement: 13-S00HWKOMV000-96
Adresse postale: Schwaaner Landstraße 8  
Ville: Rostock
Code postal: 18055
Subdivision pays (NUTS): Rostock, Kreisfreie Stadt (DE803)
Pays: Allemagne
Point de contact: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
Adresse électronique: vergabe@hwk-omv.de
Téléphone: +49 381 45 49 0
Rôles de cette organisation
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché
8.1.
ORG-0003
Nom officiel: Vergabekammern des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei dem Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit
Numéro d’enregistrement: +49 38558815164
Adresse postale: Johannes-Stelling-Straße 14  
Ville: Schwerin
Code postal: 19053
Subdivision pays (NUTS): Schwerin, Kreisfreie Stadt (DE804)
Pays: Allemagne
Point de contact: Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit Mecklenburg-Vorpommern Geschäftsstelle der Vergabekammern
Adresse électronique: vergabekammer@wm.mv-regierung.de
Téléphone: +49 38558815164
Rôles de cette organisation
Organisation qui fournit des précisions concernant l’introduction des recours
8.1.
ORG-0004
Nom officiel: Vergabekammern des Landes Mecklenburg-Vorpommern bei dem Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit
Numéro d’enregistrement: +49 385588 15164
Adresse postale: Johannes-Stelling-Straße 14  
Ville: Schwerin
Code postal: 19053
Subdivision pays (NUTS): Schwerin, Kreisfreie Stadt (DE804)
Pays: Allemagne
Point de contact: Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Tourismus und Arbeit Mecklenburg-Vorpommern Geschäftsstelle der Vergabekammern
Adresse électronique: vergabekammer@wm.mv-regierung.de
Téléphone: +49 385588 15164
Rôles de cette organisation
Organisation chargée des procédures de recours
8.1.
ORG-0005
Nom officiel: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
Numéro d’enregistrement: 13-S00HWKOMV000-96
Adresse postale: Schwaaner Landstraße 8  
Ville: Rostock
Code postal: 18055
Subdivision pays (NUTS): Rostock, Kreisfreie Stadt (DE803)
Pays: Allemagne
Point de contact: Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern
Adresse électronique: vergabe@hwk-omv.de
Téléphone: +49 381 45 49 0
Rôles de cette organisation
Organisation qui reçoit les demandes de participation
8.1.
ORG-0006
Nom officiel: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des Beschaffungsamts des BMI)
Numéro d’enregistrement: 0204:994-DOEVD-83
Ville: Bonn
Code postal: 53119
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: noreply.esender_hub@bescha.bund.de
Téléphone: +49228996100
Rôles de cette organisation
TED eSender
11. Informations relatives à l’avis
11.1.
Informations relatives à l’avis
Identifiant/version de l’avis: 69a0cadd-49bc-466a-809b-1cb28438cde6 - 01
Type de formulaire: Mise en concurrence
Type d’avis: Avis de marché ou de concession – régime ordinaire
Date d’envoi de l’avis: 12/06/2024 13:46:16 (UTC+2)
Langues dans lesquelles l’avis en question est officiellement disponible: allemand
11.2.
Informations relatives à la publication
Numéro de publication de l’avis: 350655-2024
Numéro de publication au JO S: 114/2024
Date de publication: 13/06/2024

 
 
C L A S S E    C P V
71000000 - Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspection