Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 02/02/2024
Date de péremption :
Type de procédure : Information absente
Type de document : Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne ''' Services d'ing 'nierie ''' Kl 'ranlage Wei 'enburg ''' Erweiterung biologische Reinigungsstufe Teile der Objekt- und Fachplanung, Ingenieurleistungen

2024/S 2024-071894  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
71894-2024 - Résultats
Allemagne – Services d'ingénierie – Kläranlage Weißenburg – Erweiterung biologische Reinigungsstufe Teile der Objekt- und Fachplanung, Ingenieurleistungen
OJ S 24/2024 02/02/2024
Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
Services

   1.  Acheteur
1.1.
Acheteur
Nom officiel: roße Kreisstadt Weißenburg i. Bay. vertreten durch den Oberbürgermeister Hr. Jürgen Schröppel
Forme juridique de l’acheteur: Autorité locale
Activité du pouvoir adjudicateur: Services d’administration générale

   2.  Procédure
2.1.
Procédure
Titre: Kläranlage Weißenburg – Erweiterung biologische Reinigungsstufe Teile der Objekt- und Fachplanung, Ingenieurleistungen
Description: Die Stadt Weißenburg i.Bay. beabsichtigt die Ertüchtigung der Biologischen Reinigungsstufe auf der Zentralkläranlage in Weißenburg. Die Kläranlage Weißenburg hat eine Ausbaugröße von 35.000 EW. Die Abwasserbehandlung erfolgt in einer mechanisch-biologisch-chemischen Kläranlage mit einer weitergehenden Abwasserbehandlung zur Elimination von Spurenstoffen (4. Reinigungsstufe, Pilotprojekt Bay. Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz). Die vorhandene 2-stufige biologische Reinigung bestehend aus einem Tropfkörper (V =
   1. 600 m³) und einem Belebungsbecken (V =
   1. 200 m³) wird künftig durch eine 1-stufige Belebungsanlage ersetzt. Dabei wird das neue Belebungsbecken (V =
   3. 500 m³) zusammen mit dem bestehenden Belebungsbecken (V =
   1. 200 m³) zu einer 2er-Kaskadendenitrifikation ausgebaut. Neben dem Neubau des Belebungsbeckens werden Maßnahmen zur Ertüchtigung der bestehenden Belebung, der bestehenden Gebläsestation und des bestehenden Vorklärbeckens erforderlich. Es liegt bereits ein Entwurf (Stand 10/2022) vor. Die geplante Maßnahme wird gemäß den Richtlinien für Zuwendungen zu wasserwirtschaftlichen Vorhaben (RZWas 2021) gefördert.Die Baukosten belaufen sich nach Kostenberechnung (Stand 10/2022) auf 3,966 Mio. € netto. Terminvorschau: Planungsbeginn: nach Abschluss VgV-Verfahren | Ausschreibung + Baubeginn: 2024 | Fertigstellung: ca. 2026
Identifiant de la procédure: 7f17ed18-c8b0-4f37-84ba-9211711f93c0
Identifiant interne: 1.7001.95905
Type de procédure: Négociée avec publication préalable d’un appel à la concurrence / concurrentielle avec négociation
2.1.1.
Objet
Nature du marché: Services
Nomenclature principale (cpv): 71300000 Services d'ingénierie
Nomenclature supplémentaire (cpv): 71322000 Services de conception technique pour la construction d'ouvrages de génie civil
2.1.2.
Lieu d’exécution
Ville: Weißenburg
Subdivision pays (NUTS): Weißenburg-Gunzenhausen (DE25C)
Pays: Allemagne
2.1.4.
Informations générales
Base juridique:
Directive 2014/24/UE
vgv -

   5.  Lot
5.1.
Lot: LOT-0001
Titre: Kläranlage Weißenburg – Erweiterung biologische Reinigungsstufe Teile der Objekt- und Fachplanung, Ingenieurleistungen
Description: Als notwendige Planungsleistungen der Objekt- und Fachplanung sollen für die Ertüchtigung der Biologischen Reinigungsstufe der Zentralkläranlage gemeinsam beauftragt werden: Objektplanung Ingenieurbauwerke nach HOAI 2021 Teil 3, Abschnitt 3, §§ 41 ff. | Für die Abwasserbehandlungsanlagen und -leitungen nach § 41 bzw. Anlage 12 HOAI Gruppe 2 | Fachplanung Technische Ausrüstung nach HOAI 2021 Teil 4, Abschnitt 2 | Für die Verfahrens- / Prozess- und Maschinentechnik nach § 53 Anlagengruppe 7 ||| Beauftragung der Grundleistungen der Leistungsphasen 5 – 9 | Stufenweise Beauftragung, zunächst Stufe 2 mit LPH 5 – 7, weiter beabsichtigt mit Stufe 3 mit LPH 8 + 9 | Einschl. zugehöriger Besonderer Leistungen | Vertragsschluss auf Basis des Vertragsmusters Ingenieurvertrag einschl. AVB und ZVB ||| Besondere Leistungen: | Örtliche Bauüberwachung | Beraten des AG und Mitwirken bzw. Zuarbeit zum Verwendungsnachweis (mit Bautagebuch, Plänen, etc.) (Die Antragstellung erfolgt durch den AG selbst) ||| Es wurden bereits Planungsleistungen nach HOAI Objektplanung erbracht. Eine Entwurfsplanung (Stand 10/2022) als Grundlage für die weitere Bearbeitung liegt vor. Der AG geht davon aus, dass die LPH 1 – 4 vollständig abgeschlossen sind. Die vorliegenden Planungsleistungen sind zu bewerten und die Überprüfung / Einarbeitung sowie die verantwortliche Übernahme ist gem. § 8 HOAI zu vereinbaren. Die Koordinierung / Einbindung / Integration externer Fachplaner EMSR + TWP ist zu berücksichtigen. Es wird davon ausgegangen, dass mit den vorliegenden Unterlagen im VgV die Zielfindungsphase nach BGB abgeschlossen ist. Die Beauftragung der Grundleistungen sowie zugehöriger Besonderer Leistungen je Stufe ist entsprechend der Bereitstellung der Förder- und Finanzmittel beabsichtigt. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Rechtsanspruch nicht besteht. ||| Hinweis: Mit Inkrafttreten der neuen Fassung der HOAI 2021 zum 01.01.2021 ist die Bindung an Mindest- und Höchstsätze aufgehoben. Die Honorartafeln der HOAI 2021 weisen Orientierungswerte aus. Das Honorar richtet sich nach der Vereinbarung, die die Vertragsparteien in Textform treffen. Der AG weist darauf hin, dass ein höheres oder niedrigeres Honorar als die in den Honorartafeln der HOAI festgelegten Orientierungswerte vereinbart werden kann. Sofern keine Vereinbarung getroffen wurde, gilt für die Grundleistungen der jeweilige Basishonorarsatz als vereinbart.
Identifiant interne: 1.7001.95905
5.1.1.
Objet
Nature du marché: Services
Nomenclature principale (cpv): 71300000 Services d'ingénierie
Nomenclature supplémentaire (cpv): 71322000 Services de conception technique pour la construction d'ouvrages de génie civil
5.1.2.
Lieu d’exécution
Ville: Weißenburg
Subdivision pays (NUTS): Weißenburg-Gunzenhausen (DE25C)
Pays: Allemagne
5.1.7.
Marché public stratégique
Objectif du marché public stratégique: Pas de passation de marché stratégique
5.1.10.
Critères d’attribution
Critère:
Type: Qualité
Nom: 0. Bürovorstellung
Description: 0. Bürovorstellung

Critère:
Type: Qualité
Nom: 1. Fachkunde und Qualifikation
Description: 1. Fachkunde und Qualifikation

Critère:
Type: Qualité
Nom: 2. Projektabwicklung, Organisation, Qualitätssicherung, Dokumentation
Description: 2. Projektabwicklung, Organisation, Qualitätssicherung, Dokumentation

Critère:
Type: Qualité
Nom: 3. Methoden der Kosten- und Terminsteuerung
Description: 3. Methoden der Kosten- und Terminsteuerung

Critère:
Type: Qualité
Nom: 4. Verfügbarkeit, Kapazitäten, Präsenz
Description: 4. Verfügbarkeit, Kapazitäten, Präsenz

Critère:
Type: Qualité
Nom: 5. Gesamteindruck Präsentation / Eindruck verantwortl. Personen
Description: 5. Gesamteindruck Präsentation / Eindruck verantwortl. Personen

Critère:
Type: Prix
Nom: 6. Honorar
Description: 6. Honorar
5.1.12.
Conditions du marché public
Informations relatives aux délais de recours: Ein Nachprüfungsantrag ist nach GWB § 160 (3) unzulässig, sofern:
   1.  der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrages erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat |
   2.  Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, |
   3.  Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, |
   4.  mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
5.1.15.
Techniques
Accord-cadre: Pas d’accord-cadre
Informations sur le système d’acquisition dynamique: Pas de système d’acquisition dynamique
5.1.16.
Informations complémentaires, médiation et réexamen
Organisation chargée des procédures de médiation: Regierung von Mittelfranken, Vergabekammer Nordbayern
Organisation chargée des procédures de recours: Regierung von Mittelfranken, Vergabekammer Nordbayern
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché: roße Kreisstadt Weißenburg i. Bay. vertreten durch den Oberbürgermeister Hr. Jürgen Schröppel
Organisation qui fournit un accès hors ligne aux documents de marché: roße Kreisstadt Weißenburg i. Bay. vertreten durch den Oberbürgermeister Hr. Jürgen Schröppel
Organisation qui fournit des précisions concernant l’introduction des recours: roße Kreisstadt Weißenburg i. Bay. vertreten durch den Oberbürgermeister Hr. Jürgen Schröppel

   6.  Résultats
6.1.
Résultat – Identifiants des lots: LOT-0001
Au moins un lauréat a été choisi.
6.1.2.
Informations sur les lauréats
Lauréat:
Nom officiel: Ingenieurbüro Dr. Resch + Partner PartG
Offre:
Identifiant du lot ou groupe de lots: LOT-0001
L’offre a été classée
La valeur de la sous-traitance est connue: non
Le pourcentage de la sous-traitance est connu: non
Informations relatives au marché:
Identifiant du marché:
Date de conclusion du marché: 14/11/2023
Le marché est attribué dans le contexte d’un accord-cadre: false
6.1.4.
Informations statistiques:
Offres ou demandes de participation reçues:
Type de soumissions reçues: Offres
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues1

   8.  Organisations
8.1.
ORG-0001
Nom officiel: roße Kreisstadt Weißenburg i. Bay. vertreten durch den Oberbürgermeister Hr. Jürgen Schröppel
Numéro d’enregistrement: DE 278006886
Adresse postale: Marktplatz 19  
Ville: Weißenburg i. Bay.
Code postal: 91781
Subdivision pays (NUTS): Weißenburg-Gunzenhausen (DE25C)
Pays: Allemagne
Point de contact: Tiefbauamt Fr. Martina Hanke
Adresse électronique: entwaesserung@weissenburg.de
Téléphone: +49 9141907-175
Télécopieur: +49 9141907-391
Adresse internet: https://www.weissenburg.de
Rôles de cette organisation
Acheteur
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché
Organisation qui fournit un accès hors ligne aux documents de marché
Organisation qui fournit des précisions concernant l’introduction des recours
8.1.
ORG-0002
Nom officiel: Regierung von Mittelfranken, Vergabekammer Nordbayern
Numéro d’enregistrement: 09-0358002-61
Adresse postale: Promenade 27  
Ville: Ansbach
Code postal: 91522
Subdivision pays (NUTS): Ansbach, Kreisfreie Stadt (DE251)
Pays: Allemagne
Téléphone: +49 98153-1277
Rôles de cette organisation
Organisation chargée des procédures de recours
Organisation chargée des procédures de médiation
8.1.
ORG-0003
Nom officiel: Ingenieurbüro Dr. Resch + Partner PartG
Taille de l’opérateur économique: small
Numéro d’enregistrement: DE 279324310
Adresse postale: Holzgasse 28  
Ville: Weißenburg/Bay.
Code postal: 91781
Subdivision pays (NUTS): Weißenburg-Gunzenhausen (DE25C)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: info@ibresch.de
Téléphone: +49 091418521-0
Adresse internet: https://www.ibresch.de/
Rôles de cette organisation
Soumissionnaire
Lauréat de ces lotsLOT-0001
8.1.
ORG-0004
Nom officiel: Beschaffungsamt des BMI
Numéro d’enregistrement: 994-DOEVD-83
Ville: Bonn
Code postal: 53119
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: esender_hub@bescha.bund.de
Téléphone: +49228996100
Rôles de cette organisation
TED eSender
11. Informations relatives à l’avis
11.1.
Informations relatives à l’avis
Identifiant/version de l’avis: e14c8c1d-6c8f-4352-ac85-67d20bb5df2b - 01
Type de formulaire: Résultats
Type d’avis: Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
Date d’envoi de l’avis: 01/02/2024 13:31:02 (UTC+1)
Langues dans lesquelles l’avis en question est officiellement disponible: allemand
11.2.
Informations relatives à la publication
Numéro de publication de l’avis: 71894-2024
Numéro de publication au JO S: 24/2024
Date de publication: 02/02/2024

 
 
C L A S S E    C P V
71300000 - Services d'ingénierie