Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 08/07/2022
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Steinfurt: Services d'ingénierie

2022/S 130-371006  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
08/07/2022 S130 Allemagne-Steinfurt: Services d'ingénierie 2022/S 130-371006 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Kreis Steinfurt Adresse postale: Tecklenburger Str. 10 Ville: Steinfurt Code NUTS: DEA37 Steinfurt Code postal: 48565 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Zentrale Vergabestelle Courriel: vergabestelle@kreis-steinfurt.de Téléphone: +49 2551691290 Fax: +49 25516991290 Adresse(s) internet:
Adresse principale: http://www.kreis-steinfurt.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Services généraux des administrations publiques
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Planungsleistungen zur Erneuerung der Niederspannungsschalt- und Installationsanlagen an der Kreisverwaltung Steinfurt Numéro de référence: 30-01.59.05-65-191-EU
II.1.2) Code CPV principal 71300000 Services d'ingénierie
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Ziel des Projekts ist die Erneuerung der abgängigen Niederspannungsschaltanlagen und Unterverteilungen in den Gebäudeteilen A und B der Kreisverwaltung Steinfurt an der Tecklenburger Straße 10 in 48565 Steinfurt. In diesem Zusammenhang gilt es die Demontage der abgelösten Mittelspannungsschaltanlage und Transformatoren durchführen zu lassen sowie die Wiederinbetriebnahme einer Netzersatzanlage in Gebäudeteil A zu planen. Darüber hinaus soll die Planung die Erneuerung der abgängigen sekundären und tertiären Datenverkabelung und Anschlüsse beinhalten.
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Valeur hors TVA: 404 656.00 EUR
II.2) Description
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DEA37 Steinfurt Lieu principal d'exécution:
Kreis Steinfurt Tecklenburger Str. 10 48565 Steinfurt
II.2.4) Description des prestations:
Ziel des Projekts ist die Erneuerung der abgängigen Niederspannungsschaltanlagen und Unterverteilungen in den Gebäudeteilen A und B der Kreisverwaltung Steinfurt an der Tecklenburger Straße 10 in 48565 Steinfurt. In diesem Zusammenhang gilt es die Demontage der abgelösten Mittelspannungsschaltanlage und Transformatoren durchführen zu lassen sowie die Wiederinbetriebnahme einer Netzersatzanlage in Gebäudeteil A zu planen. Darüber hinaus soll die Planung die Erneuerung der abgängigen sekundären und tertiären Datenverkabelung und Anschlüsse beinhalten.
II.2.5) Critères d'attribution Critère de qualité - Nom: Referenzen / Pondération: 20 Coût - Nom: Angebotspreis / Pondération: 80
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Ausführungsbeginn: 07/2022 Ausführungsende: 01/2024 (bis Ende LPH 8 HOAI), 01/2028 (bis Ende LPH 9 HOAI) Wertung Referenzen: Planungserfahrungen in Sanierungsprojekten mit Betreuung der Anlagengruppen 4 Elektrische Anlagen und 5 Kommunikations-, sicherheits- und informationstechnische Anlagen mit mindestens 75% der anrechenbaren Kosten des vorliegenden Projekts 0 - 2 Projekte = 0 Punkte 3 - 4 Projekte = 6 Punkte 5 - 6 Projekte = 12 Punkte > 6 Projekte = 20 Punkte
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: non
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2022/S 072-192642
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché

Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
04/07/2022
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 5 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 5 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 5
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: ITS Ingenieur-Technik Scholz GmbH Adresse postale: Müller-Breslau-Straße 30a Ville: Essen Code NUTS: DEA13 Essen, Kreisfreie Stadt Code postal: 45130 Pays: Allemagne Adresse internet: http://www.its-scholz.de
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot: 404 656.00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
Sofern das Angebot einer anerkannten Werkstätte für behinderte Menschen oder einer anerkannten Blindenwerkstätte oder diesen Einrichtungen vergleichbare Einrichtungen (nachfolgend bevorzugte Bieter) ebenso wirtschaftlich wie das ansonsten wirtschaftlichste Angebot eines insofern nicht bevorzugten Bieters ist, so wird dem bevorzugten Bieter der Zuschlag erteilt. Bei der Beurteilung der Wirtschaftlichkeit der Angebote wird der von den bevorzugten Bietern angebotene Preis mit einem Abschlag von 15 von Hundert berücksichtigt. Voraussetzung für die Berücksichtigung des Abschlags ist, dass die Herstellung der angebotenen Lieferungen zu einem wesentlichen Teil durch die bevorzugten Bieter erfolgt. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Wertschöpfung durch ihre Beschäftigten mehr als 10 % des Nettowerts der zugekauften Waren beträgt. Bekanntmachungs-ID: CXPWYY29WRG
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Westfalen Adresse postale: Albrecht-Thaer-Str. 9 Ville: Münster Code postal: 48143 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de Téléphone: +49 2514111691 Fax: +49 2514112165 Adresse internet: http://www.bezreg-muenster.nrw.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Sofern ein Verstoß gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren erkannt wurde, ist der Verstoß gegenüber dem Auftraggeber innerhalb von 10 Kalendertagen zu rügen. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, sind spätestens bis Ablauf der in der Bekanntmachung genannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung zu rügen. Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Angebotsabgabe oder zur Bewerbung zu rügen. Ein Antrag auf Nachprüfung ist innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, zu stellen.
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
05/07/2022 Allemagne-Steinfurt: Services d'ingénierieType d'acheteur: Autorités locales et régionalesType d'avis: Avis d'attribution de marchéType de procédure: Procédure ouverteType de marché: Services 08/07/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
71300000 - Services d'ingénierie