Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 02/12/2022
Date de péremption : 10/01/2023
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Straubing:Mise en place de plafonds suspendus

2022/S 233-669388  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
02/12/2022 S233 Allemagne-Straubing: Mise en place de plafonds suspendus 2022/S 233-669388 Avis de marché Travaux
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Klinikum Sankt Elisabeth Straubing GmbH Adresse postale: Sankt-Elisabeth-Straße 23 Ville: Straubing Code NUTS: DE223 Straubing, Kreisfreie Stadt Code postal: 94315 Pays: Allemagne Courriel: bbsr@wsre-gmbh.de Téléphone: +49 89262059915 Fax: +49 89262059999 Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.deutsche-evergabe.de
I.3) Communication
Les documents du marché sont disponibles gratuitement en accès direct non restreint et complet, à l'adresse: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/3A62EDAF-B0B3-4F6F-B9E2-FAE335A8AC37 Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées par voie électronique via: https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/3A62EDAF-B0B3-4F6F-B9E2-FAE335A8AC37 La communication électronique requiert l'utilisation d'outils et de dispositifs qui ne sont pas généralement disponibles. Un accès direct non restreint et complet à ces outils et dispositifs est possible gratuitement à l'adresse: https://www.deutsche-evergabe.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Agence/office régional(e) ou local(e)
I.5) Activité principale Services généraux des administrations publiques
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
BBSR _ VE 179 Trockenbau 3 - Brandschutzbekleidungen Numéro de référence: BBSR_179
II.1.2) Code CPV principal 45421146 Mise en place de plafonds suspendus
II.1.3) Type de marché Travaux
II.1.4) Description succincte:
BBSR _ 179 Trockenbau 3 - Brandschutzbekleidungen
II.1.5) Valeur totale estimée Valeur hors TVA: 150 000.00 EUR
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 45223210 Ossatures métalliques 45320000 Travaux d'isolation
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE223 Straubing, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
in den Vergabeunterlagen aufgeführt
II.2.4) Description des prestations:
Das Leistungsverzeichnis umfasst folgende Leistungen: - Stützenbekleidung HEA 3 und 4-seitig, je 8m und 24m - Unterzugsbekleidung HEA 280 F90 ohne Stoßhinterlegung 15m - Unterzugsbekleidung HEB 280 F90 ohne Stoßhinterlegung 15m - Unterzugsbekleidung HEA 240 F90 ohne Stoßhinterlegung 110m - Unterzugsbekleidung HEA 200 F90 ohne Stoßhinterlegung 22 - Unterzugsbekleidung HEB 200 F90 ohne Stoßhinterlegung 26m - Unterzugsbekleidung HEA 360 F90 ohne Stoßhinterlegung 115m - Unterzugsbekleidung HEB 240 F90 ohne Stoßhinterlegung 28m - Unterzugsbekleidung QR - Stahlunterkonstruktion - Beplankung Stahlunterkonstruktion - Z-Ausbildung - Deckendämmung 160m² - Flankendämmung 50m² - Unterdecke 160m² - Schattenfuge 60m - Deckenanstrich 160m²
II.2.5) Critères d'attribution
Le prix n'est pas le seul critère d'attribution et tous les critères sont énoncés uniquement dans les documents du marché
II.2.6) Valeur estimée Valeur hors TVA: 150 000.00 EUR
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Début: 17/07/2023 Fin: 31/07/2024 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Bieterfragen sind bis spätestens
   3. 1.2023 ausschließlich über die Nachrichtenfunktion der Vergabeplattform zu stellen.
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.1) Habilitation à exercer l'activité professionnelle, y compris exigences relatives à l'inscription au registre du commerce ou de la profession Liste et description succincte des conditions:
 - Gewerbeanmeldung, Handelsregisterauszug und Eintragung in der Handwerksrolle (Handwerkskarte) bzw. bei der Industrie- und Handelskammer
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
für die zu vergebende Bauleistung präqualifziert und im Präqualifikationsverzeichnis eingetragen (mit Angabe der Nummer) oder - Angabe des Umsatzes des Unternehmens in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmen ausgeführten Leistungen, mindestens >/= 220.000,- EUR/Jahr. Bestätigung eines vereidigten Wirtschaftsprüfers / Steuerberaters oder- entsprechend testierte Jahresabschlüsse- oder entsprechend testierte Gewinn- und Verlustrechnungen - Unbedenklichkeitsbescheinigung der tariflichen Sozialkasse, Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes bzw. Bescheinigung in Steuersachen sowie Freistellungsbescheinigung nach § 48b EStG - Erklärung, dass für das Unternehmen keine Ausschlussgründe gemäß § 6e EU VOB/A vorliegen - Erklärung, dass keiner der Geschäftsführer in den letzten zwei Jahren nicht aufgrund eines Verstoßes gegen Vorschriften, der zu einem Eintrag im Gewerbezentralregister geführt hat, mit einer Freiheitsstrafe von mehr als drei Monaten oder einer Geldstraße von mehr als 90 Tagessätzen oder einer Geldbuße von mehr als
   2. 500,- EUR belegt worden sind. - Erklärung, dass für das Unternehmen kein Ausschlussgrund gemäß § 6e EU Absatz 6 VOB/A vorliegt oder Erklärung, dass für das Unternehmen zwar ein Ausschlussgrund gemäß § 6e EU Absatz 1 bis 4 VOB/A vorliegt, das Unternehmen aber Maßnahmen zur Selbstreinigung ergriffen hat, durch die für das Unternehmen die Zuverlässigkeit wieder hergestellt wurde. - Der Auftraggeber wird für den Bieter, auf dessen Angebot der Zuschlag erteilt werden soll, einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister gem. § 150a GewO beim Bundesamt für Justiz anfordern. Niveau(x) spécifique(s) minimal/minimaux exigé(s):
Mindestanforderung an den Jahresumsatz: EUR 220.000,00/Jahr
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
 - Erklärung der Zahl der in den letzten drei Jahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen, mit extra ausgewiesenem Leitungspersonal - Nachweis der wesentlichen in den letzten Jahren erbrachten, gleichartigen Referenzprojekte mit Angabe von: Ansprechpartner; Art der ausführten Leistung; Auftragssumme; Ausführungszeitraum; stichwortartige Benennung des mit eigenem Personal ausgeführten maßgeblichen Leistungsumfanges einschl. Angabe der ausführten Mengen; Zahl der hierfür durchschnittlich eingesetzten Arbeitnehmer; stichwortartige Beschreibung der besonderen technischen und gerätespezifischen Anforderungen bzw. (bei Komplettleistung) Kurzbeschreibung der Baumaßnahme einschließlich eventueller Besonderheiten der Ausführung; Angabe zur Art der Baumaßnahme (Neubau, Umbau, Denkmal); Angabe zur vertraglichen Bindung (Hauptauftragnehmer, ARGE-Partner, Nachunternehmer); ggf. Angabe der Gewerke, die mit eigenem Leitungspersonal koordiniert wurden; Bestätigung des Auftraggebers über die vertragsgemäße Ausführung der Leistung Niveau(x) spécifique(s) minimal/minimaux exigé(s):
Mindestanforderung an die Referenzen: EUR 220.000,00 - Auftragssumme
III.2) Conditions liées au marché
III.2.2) Conditions particulières d'exécution:
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: non
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 10/01/2023 Heure locale: 13:09
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre L'offre doit être valable jusqu'au: 18/03/2023
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres Date: 10/01/2023 Heure locale: 13:10 Informations sur les personnes autorisées et les modalités d'ouverture:
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Regierung von Oberbayern - Vergabekammer Südbayern Adresse postale: Maximilianstr. 39 Ville: München Code postal: 80538 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de Téléphone: +49 8921762411 Fax: +49 8921762847
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
(1) Etwaige Vergabeverstöße muss der Bewerber/Bieter gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB innerhalb von 10 Tagen nach Kenntnisnahme rügen. (2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 2 GWB spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Abgabe der Bewerbung oder der Angebote gegenüber dem Auftraggeber zu rügen. (3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbungs- oder Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu rügen. (4) Ein Vergabenachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB innerhalb von 15 Kalendertagen nach der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der Vergabekammer einzureichen.
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
29/11/2022 BBSR _ VE 179 Trockenbau 3 - Brandschutzbekleidungen 10/01/2023 02/12/2022 DEU National
 
 
C L A S S E    C P V
45223210 - Ossatures métalliques 
45320000 - Travaux d'isolation 
45421146 - Mise en place de plafonds suspendus