Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 10/10/2023
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure concurrentielle avec négociation
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Traunstein:Services d'architecture

2023/S 195-611918  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 10/10/2023 S195 Allemagne-Traunstein: Services d'architecture 2023/S 195-611918 Avis d'attribution de marché Résultats de la procédure de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Staatliches Bauamt Traunstein Adresse postale: Rosenheimer Straße 7 Ville: Traunstein Code NUTS: DE21M Traunstein Code postal: 83278 Pays: Allemagne Courriel: poststelle@stbats.bayern.de Fax: +49 86115661 Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.vergabe.bayern.de Adresse du profil d'acheteur: https://www.vergabe.bayern.de
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Autre activité: Hochbau
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
Objektplanung Gebäude Lph 1-8 sowie Bestandserfassung Numéro de référence: 23D0088_0089
II.1.2) Code CPV principal 71200000 Services d'architecture
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Sanierung Verbindungsbau mit Umbau Kurcafé Bad Reichenhall
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.1.7) Valeur totale du marché (hors TVA) Offre la plus basse: 283 955.00 EUR / Offre la plus élevée: 428 950.00 EUR prise en considération
II.2) Description
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE215 Berchtesgadener Land Lieu principal d'exécution:
Bad Reichenhall
II.2.4) Description des prestations:
Gegenstand des Auftrags sind die Leistungen der Objektplanung Gebäude gemäß §§ 34 ff. HOAI 2021 Lph 1-4 + Bes. Leist. (Stufe 1), Lph 5 (Stufe 2), Lph 6+7 (Stufe 3), Lph 8 (Stufe 4), stufenweise Beauftragung für: Sanierung Verbindungsbau mit Umbau Kurcafé am Königlichen Kurgarten in der Salzburger Straße 7 1/2 in Bad Reichenhall für das Staatliche Bauamt Traunstein. Besondere Leistungen: in Stufe 1 (Lph 1): - Bestandsaufnahme, soweit für die Erbringung der Grundleistungen erforderlich --- Weitere Planungsleistungen Die Leistungen der Objektplanung Freianlagen, Technischen Gebäudeausrüstung sowie der Tragwerksplanung und weiterer Leistungen wie beispielsweise Brandschutzplanung werden gesondert beauftragt. Diese Leistungen sind nicht Gegenstand des hiermit ausgeschriebenen Auftrags. --- Projekteckdaten Bauaufgabe: - Sanierung Verbindungsbau (Modernisierung und Neuaufteilung der Räumlichkeiten) - Umbau Kurcafé (Modernisierung und Verkleinerung, Attraktive Zugangssituation straßenseitig schaffen, Beitrag zur Neugestaltung des Café-Außenbereichs) baurechtliche Situation: - Beachtung Denkmalschutz sowie möglicherweise zu beachtende Ruhezeiten der Kurzone Anzahl Gebäude: - 1 Baukörper als Teil eines größeren Gebäudekomplexes (von beiden Seiten mit weiteren Bestandbauten verbunden) Baujahr: - Verbindungsbau inkl. eingebundenes Café: um 1960; Renovierung: um 1985 Bauweise: - größtenteils Massivbauweise Bildung Bauabschnitte: -
   1.  BA: Arbeiten im Bauunterhalt (Sanierung des Verbindungsbaus) -
   2.  BA: Kleine Baumaßnahme (Umbau Kurcafé) laufender Betrieb: - ja, durch Betrieb der Philharmonie Geschossigkeit: - KG, EG,
   1.  OG Zu ertüchtigende NF/WF: - ca. 780 qm (ohne Verkehrsfläche) BGF: -
   1. 190 qm Außenbereich Café: - ca. 400 qm Energetischer Standard: - Vorgaben gem. GEG --- Schätzkosten (netto) KGR 300: ca. 1,564 Mio. EUR (netto) KGR 400: ca. 0,513 Mio. EUR (netto) --- Termine Sep 23 -> vsl. Auftragsbeginn Nov 23 -> geplanter Baubeginn Okt 24 -> geplante Fertigstellung --- Bestandssituation Das Kurcafé befindet sich in einem teilunterkellerten zweigeschoßigen Gebäude, das die Konzertrotunde mit dem Kurmittelhaus verbindet. Der 1961 entstandene Verbindungsbau mit Fenster- und farbigen Mosaikbändern steht unter Denkmalschutz, eine Vorabstimmung fand bereits statt. Im Erdgeschoß befindet sich das Kurcafé mit einem Teil der Funktionsräume sowie den WC- Anlagen, die auch öffentlich zugänglich sind. Das Obergeschoß beinhaltet Besprechungsräume sowie Verwaltungsräume der Philharmonie. Im Kellergeschoß sind Funktions- und Lagerfläche für das Kurcafé untergebracht. Die Terrassengestaltung zum Kurgarten hin stammt aus dem Jahr 1981. --- Projektziele Der Verbindungsbau ist baulich instand zu setzen und an aktuelle Nutzungsanforderungen anzupassen. Voruntersuchungen und Vorentwurf liegen vor und werden der Aufforderung zur Angebotsabgabe beigefügt. Die Forderungen des Denkmalschutzes sind im gesamten Vorhaben zu berücksichtigen. Das in die Jahre gekommene Kurcafé mit Außenbereich soll auf Grundlage eines zeitgemäßen Gastronomiekonzepts modernisiert und neu eingerichtet werden. Weitere Informationen siehe "Baubeschreibung". --- Aufteilung der Arbeiten - Arbeiten im Bauunterhalt (Im Bauunterhalt sollen die Arbeiten stattfinden, die der Instandhaltung des Gebäudes dienen und die die Gebrauchsfähigkeit des Gebäudes erhalten.) - Arbeiten in der Kleinen Baumaßnahme Weitere Informationen siehe "Baubeschreibung".
II.2.5) Critères d'attribution Critère de qualité - Nom: Qualitätskriterium - Name:
   1. 1 - Auftragsbezogenes Organisationskonzept und auftragsbezogene Qualifikation und Erfahrung der Projektmitarbeiter*innen - Eingesetzte Projektleitung / Pondération: 12,5 Critère de qualité - Nom: Qualitätskriterium - Name:
   1. 2 - Auftragsbezogenes Organisationskonzept und auftragsbezogene Qualifikation und Erfahrung der Projektmitarbeiter*innen - Eingesetzte Bauleitung / Pondération: 10 Critère de qualité - Nom: Qualitätskriterium - Name:
   1. 3 - Auftragsbezogenes Organisationskonzept und auftragsbezogene Qualifikation und Erfahrung der Projektmitarbeiter*innen - Auftragsbezogene Kommunikation / Pondération: 2,5 Critère de qualité - Nom: Qualitätskriterium - Name:
   2. 1 - Erfahrung des eingesetzten Projektteams mit "kleiner" Gastronomie / Pondération: 15 Critère de qualité - Nom: Qualitätskriterium - Name:
   2. 2 - Erfahrung des eingesetzten Projektteams mit Denkmalschutz / Pondération: 10 Critère de qualité - Nom: Qualitätskriterium - Name:
   3. 1 - Verfügbarkeit während der Projektdurchführung - Auftragsbezogene Reaktionszeit per Mail, Telefon, etc. auf akute Problemsituationen / Pondération: 5 Critère de qualité - Nom: Qualitätskriterium - Name:
   3. 2 - Verfügbarkeit während der Projektdurchführung - Auftragsbezogene Präsenz vor Ort während der Bauphase / Gewichtung / Pondération: 10 Critère de qualité - Nom: Qualitätskriterium - Name: 4 - Analyse der Projektaufgabe / Gewichtung / Pondération: 15 Prix - Pondération: 20
II.2.11) Information sur les options Options: oui Description des options:
stufenweise Beauftragung
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires Die Laufzeit des Vertrages umfasst nicht den Gewährleistungszeitraum. Bewerberfragen sind umgehend schriftlich über die Vergabeplattform an die Vergabestelle zu richten.
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure concurrentielle avec négociation
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2023/S 084-257477
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis de préinformation
 
 
Section V: Attribution du marché

Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
23/08/2023
V.2.2) Informations sur les offres Nombre d'offres reçues: 5 Nombre d'offres reçues de la part de PME: 5 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'autres États membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues de la part de soumissionnaires d'États non membres de l'UE: 0 Nombre d'offres reçues par voie électronique: 5
Le marché a été attribué à un groupement d'opérateurs économiques: non
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: Bessing Brokmeier Architekten Part GmbB Ville: München Code NUTS: DE212 München, Kreisfreie Stadt Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: oui
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA) Valeur totale du marché/du lot: 311 506.00 EUR
V.2.5) Information sur la sous-traitance
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Südbayern Adresse postale: Maximilianstraße 39 Ville: München Code postal: 80538 Pays: Allemagne
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Der Nachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 GWB unzulässig, soweit der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen gerügt hat; Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, müssen spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe. Der Nachprüfungsantrag ist ebenfalls unzulässig, wenn mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Staatliches Bauamt Traunstein Adresse postale: Rosenheimer Straße 7 Ville: Traunstein Code postal: 83278 Pays: Allemagne Téléphone: +49 86157411 Fax: +49 86115661
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
05/10/2023 Objektplanung Gebäude Lph 1-8 sowie Bestandserfassung 10/10/2023 DEU National
 
 
C L A S S E    C P V
71200000 - Services d'architecture