Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 12/02/2024
Date de péremption :
Type de procédure : Information absente
Type de document : Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne : Travaux de construction complète ou partielle et travaux de génie civil : Vorflutanbindung der IAA Culmitzsch am Standort Ronneburg, Teilprojekt 2:Hochwasserrückhaltebecken HRB 4 und Medienumverlegung

2024/S 2024-088679  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
88679-2024 - Résultats
Allemagne – Travaux de construction complète ou partielle et travaux de génie civil – Vorflutanbindung der IAA Culmitzsch am Standort Ronneburg, Teilprojekt 2: Hochwasserrückhaltebecken HRB 4 und Medienumverlegung
OJ S 30/2024 12/02/2024
Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
Marché de travaux

   1.  Acheteur
1.1.
Acheteur
Nom officiel: Wismut GmbH
Forme juridique de l’acheteur: Organisation qui passe un marché subventionné par un pouvoir adjudicateur
Activité du pouvoir adjudicateur: Protection de l’environnement

   2.  Procédure
2.1.
Procédure
Titre: Vorflutanbindung der IAA Culmitzsch am Standort Ronneburg, Teilprojekt 2: Hochwasserrückhaltebecken HRB 4 und Medienumverlegung
Description: Erdarbeiten; Betonarbeiten und Stahlbetonarbeiten; Metallbauarbeiten; Entwässerungskanalarbeiten; Verkehrswegebauarbeiten – Oberbauschichten aus Asphalt; Elektro-, Sicherheits- und Informationstechnische Anlagen
Identifiant de la procédure: 862c4f3b-f581-480b-bf54-8230a5988067
Identifiant interne: 1227435-U53
Type de procédure: Ouverte
2.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45200000 Travaux de construction complète ou partielle et travaux de génie civil
Nomenclature supplémentaire (cpv): 45110000 Travaux de démolition de bâtiments et travaux de terrassement, 45221220 Ponceaux, 45221230 Puits, 45223200 Ossatures, 45231000 Travaux de construction de pipelines, de lignes de communications et de lignes électriques, 45233100 Travaux de construction d'autoroutes, de routes, 45233120 Travaux de construction de routes, 45240000 Travaux de construction d'ouvrages hydrauliques, 45246400 Ouvrages de protection contre les inondations, 45247110 Construction de canaux, 45310000 Travaux d'équipement électrique, 45315100 Installations électrotechniques, 45315600 Installations basse tension, 45317100 Travaux d'installation électrique de matériel de pompage, 45341000 Pose de garde-corps
2.1.2.
Lieu d’exécution
Ville: Seelingstädt
Code postal: 07580
Subdivision pays (NUTS): Greiz (DEG0L)
Pays: Allemagne
Informations complémentaires: Wismut GmbH, Bereich Sanierung Ronneburg, Industrielle Absetzanlage (IAA) Culmitzsch
2.1.4.
Informations générales
Informations complémentaires: Entsprechend der Verordnung (EU) 2022/576 dürfen öffentliche Aufträge nach dem
   9.  April 2022 nicht an Personen oder Unternehmen vergeben werden, die einen Bezug zu Russland im Sinne der Vorschrift aufweisen. Dies umfasst sowohl unmittelbar als Bewerber, Bieter oder Auftragnehmer auftretende Personen oder Unternehmen als auch mittelbar, mit mehr als zehn Prozent, gemessen am Auftragswert, beteiligte Unterauftragnehmer, Lieferanten oder Eignungsverleiher. Eine entsprechende Erklärung ist vom Bieter mit dem Angebot abzugeben und wird im Auftragsfall Vertragsbestandteil.
Base juridique:
Directive 2014/24/UE
vob-a-eu -
Droit transnational applicable:

   5.  Lot
5.1.
Lot: LOT-0001
Titre: Vorflutanbindung der IAA Culmitzsch am Standort Ronneburg, Teilprojekt 2: Hochwasserrückhaltebecken HRB 4 und Medienumverlegung; Erdarbeiten; Betonarbeiten und Stahlbetonarbeiten; Metallbauarbeiten; Entwässerungskanalarbeiten; Verkehrswegebauarbeiten – Oberbauschichten aus Asphalt; Elektro-, Sicherheits- und Informationstechnische Anlagen
Description: 36.418 m³ Erdbau, Geländeprofilierung für Trassen und Bauwerke;
   1. 020 m³ Füllmaterial Sand 0/2-0/4 liefern und einbauen; 21.530 m² Bewuchsbeseitigung und Entsorgung;
   2. 230 m Erdverlegte Rohrleitungen und Kabel freilegen und entsorgen; 1 Stück Demontage und Rückbau einer techn. Anlage mit Pumpstation; 266,5 m Stahlschutzrohre DN100 bis DN400 liefern und verlegen; 280 m Kabelschutzrohr DN50, DN100 liefern und verlegen; 220 m LWL-Kabelschutzrohr DN32 liefern und verlegen; 2 Stück PEHD PE100 Schachtbauwerk DN1800 liefern und versetzen; 2 Stück Kompakt-B+E-Ventilschächte liefern und versetzen; 2 Stück Zugangstreppenanlagen zum HRB 4 liefern und montieren; 505,1 m PEHD PE100 SDR17 da225 liefern und verlegen und Schweißwulst innen entfernen; 1 Stück Durchlassbauwerk mit Flügelwänden liefern und montieren; 247 m² Wirtschaftswege aus Öko-Wirtschaftswegepflaster herstellen; 745 m² Wirtschaftswege in Asphaltbauweise herstellen; 45 Stück Formteile und Armaturen PEHD PE100 SDR17 liefern und montieren; 1 Stück Laufsteg, L=9,5 m, B=1,5 m, Stahl fz liefern und montieren; 1 Stück Neuerrichtung einer techn. Anlage mit Pumpstation; 15 Stück Rohrstützensysteme lose und fest liefern und montieren;
   2. 221 m FM- und NS-Kabel liefern, verlegen und installieren; 1 Stück Fernmeldeverteiler voll ausgestattet liefern und montieren; 1 Stück E-MSR Schaltschränke voll ausgestattet liefern und montieren; 84 m Metallgeländer herstellen und montieren; 1 Stück RADAR-Messtechnik auf Stahlträgerkonstruktion liefern und montieren; 5 Stück Sickerlinienpegel und Deformationsmesspunkte liefern und errichten.
Identifiant interne: 1227435-U53
5.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45200000 Travaux de construction complète ou partielle et travaux de génie civil
Nomenclature supplémentaire (cpv): 45110000 Travaux de démolition de bâtiments et travaux de terrassement, 45221230 Puits, 45223200 Ossatures, 45231000 Travaux de construction de pipelines, de lignes de communications et de lignes électriques, 45233100 Travaux de construction d'autoroutes, de routes, 45233120 Travaux de construction de routes, 45240000 Travaux de construction d'ouvrages hydrauliques, 45246400 Ouvrages de protection contre les inondations, 45247110 Construction de canaux, 45310000 Travaux d'équipement électrique, 45315100 Installations électrotechniques, 45315600 Installations basse tension, 45317100 Travaux d'installation électrique de matériel de pompage, 45341000 Pose de garde-corps, 45221220 Ponceaux
Quantité: 0 
5.1.2.
Lieu d’exécution
Ville: Seelingstädt
Code postal: 07580
Subdivision pays (NUTS): Greiz (DEG0L)
Pays: Allemagne
Informations complémentaires: Wismut GmbH, Bereich Sanierung Ronneburg, Industrielle Absetzanlage (IAA) Culmitzsch
5.1.3.
Durée estimée
Date de début: 01/02/2024
Date de fin de durée: 30/04/2025
5.1.6.
Informations générales
Projet de passation de marché non financé par des fonds de l’UE
Informations relatives aux avis antérieurs:
Identifiant de l’avis antérieur: 598488-2023
Informations complémentaires: Die Arbeiten sind in einem Betriebsgelände auszuführen, das unter Bergaufsicht steht. Demzufolge sind alle gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften und Regelungen aus dem Bergrecht für den Auftragnehmer bindend. Die Arbeiten werden zudem im Strahlenschutzbereich des Betriebsgeländes ausgeführt.
5.1.7.
Marché public stratégique
Objectif du marché public stratégique: Pas de passation de marché stratégique
5.1.10.
Critères d’attribution
Critère:
Type: Prix
5.1.12.
Conditions du marché public
Informations relatives aux délais de recours: Die Vergabestelle weist ausdrücklich auf die für interessierte Unternehmen sowie Bewerber/Bieter und Bewerber-/Bietergemeinschaften bestehenden Rügeobliegenheiten und die Präklusionsregelungen gemäß § 160 Abs. 3 GWB hinsichtlich der Behauptung von Verstößen gegen die Bestimmungen über das Vergabeverfahren hin. § 160 Abs. 3 GWB lautet: „Der Antrag ist unzulässig, soweit:
   1.  der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,
   2.  Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,
   3.  Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,
   4.  mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer
   2.  § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt." Die Vergabestelle weist zudem ausdrücklich auf § 134 Abs. 1 und 2 GWB hin. § 134 Abs. 1 und 2 GWB lauten: „(1) Öffentliche Auftraggeber haben die Bieter, deren Angebote nicht berücksichtigt werden sollen, über den Namen des Unternehmens, dessen Angebot angenommen werden soll, über die Gründe der vorgesehenen Nichtberücksichtigung ihres Angebots und über den frühesten Zeitpunkt des Vertragsschlusses unverzüglich in Textform zu informieren. Dies gilt auch für Bewerber, denen keine Information über die Ablehnung ihrer Bewerbung zur Verfügung gestellt wurde, bevor die Mitteilung über die Zuschlagsentscheidung an die betroffenen Bieter ergangen ist. (2) Ein Vertrag darf erst 15 Kalendertage nach Absendung der Information nach Absatz 1 geschlossen werden. Wird die Information auf elektronischem Weg oder per Fax versendet, verkürzt sich die Frist auf zehn Kalendertage. Die Frist beginnt am Tag nach der Absendung der Information durch den Auftraggeber; auf den Tag des Zugangs beim betroffenen Bieter und Bewerber kommt es nicht an." § 135 Absatz 1 Nummer 2 GWB lautet: „(1) Ein öffentlicher Auftrag ist von Anfang an unwirksam, wenn der öffentliche Auftraggeber [...] (2) den Auftrag ohne vorherige Veröffentlichung einer Bekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union vergeben hat, ohne dass dies aufgrund Gesetzes gestattet ist, und dieser Verstoß in einem Nachprüfungsverfahren festgestellt worden ist."
5.1.15.
Techniques
Accord-cadre: Pas d’accord-cadre
Informations sur le système d’acquisition dynamique: Pas de système d’acquisition dynamique
5.1.16.
Informations complémentaires, médiation et réexamen
Organisation chargée des procédures de recours: Bundeskartellamt, Vergabekammer des Bundes
Organisation qui signe le marché: Wismut GmbH

   6.  Résultats
Valeur de tous les contrats attribués dans cet avis: 1 798 996,62 EUR
6.1.
Résultat – Identifiants des lots: LOT-0001
Au moins un lauréat a été choisi.
6.1.2.
Informations sur les lauréats
Lauréat:
Nom officiel: VSTR AG Rodewisch
Offre:
Identifiant de l’offre: Angebot
Identifiant du lot ou groupe de lots: LOT-0001
Valeur du résultat: 1 798 996,62 EUR
L’offre a été classée
Place sur la liste des lauréats: 1
Sous-traitance: yes
La valeur de la sous-traitance est connue: oui
Valeur de la sous-traitance: 586 012,72 EUR
Le pourcentage de la sous-traitance est connu: oui
Pourcentage de la sous-traitance: 31.76
Description: Verkehrssicherungsarbeiten, Metallbauarbeiten, Isolierarbeiten, Erossionsschutzarbeiten, EMSR-Leistungen, Bohrarbeiten, Eigenüberwachung, Technische Bearbeitung, Gussasphaltarbeiten, Pflasterarbeiten
Informations relatives au marché:
Identifiant du marché: 3254633-U58
Titre: Vorflutanbindung der IAA Culmitzsch am Standort Ronneburg, Teilprojekt 2: Hochwasserrückhaltebecken HRB 4 und Medienumverlegung; Erd-, Rohrleitungs-, Wasser-, Verkehrswegebauarbeiten, EMSR-Leistungen
Date de conclusion du marché: 22/01/2024
Le marché est attribué dans le contexte d’un accord-cadre: false
Organisation qui signe le marché: Wismut GmbH
6.1.4.
Informations statistiques:
Offres ou demandes de participation reçues:
Type de soumissions reçues: Offres présentées par voie électronique
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues4

   8.  Organisations
8.1.
ORG-0002
Nom officiel: Wismut GmbH
Numéro d’enregistrement: USt-IdNr:DE140856559
Ville: Chemnitz
Code postal: 09117
Subdivision pays (NUTS): Chemnitz, Kreisfreie Stadt (DED41)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: beschaffung@wismut.de
Téléphone: +493718120431
Rôles de cette organisation
Acheteur
Organisation qui signe le marché
8.1.
ORG-0003
Nom officiel: Bundeskartellamt, Vergabekammer des Bundes
Numéro d’enregistrement: unbekannt
Ville: Bonn
Code postal: 53123
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: info@bundeskartellamt.bund.de
Téléphone: 49 228 94990
Rôles de cette organisation
Organisation chargée des procédures de recours
8.1.
ORG-0004
Nom officiel: VSTR AG Rodewisch
Taille de l’opérateur économique: large
Numéro d’enregistrement: DE141095094
Adresse postale: August-Bebel-Straße 4  
Ville: Rodewisch
Code postal: 08228
Subdivision pays (NUTS): Vogtlandkreis (DED44)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: info@vstr.de
Téléphone: 000
Rôles de cette organisation
Soumissionnaire
Lauréat de ces lotsLOT-0001
8.1.
ORG-0005
Nom officiel: Beschaffungsamt des BMI
Numéro d’enregistrement: 994-DOEVD-83
Ville: Bonn
Code postal: 53119
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: esender_hub@bescha.bund.de
Téléphone: +49228996100
Rôles de cette organisation
TED eSender
11. Informations relatives à l’avis
11.1.
Informations relatives à l’avis
Identifiant/version de l’avis: 69f1d272-812d-484a-be58-b0104a1e9e57 - 01
Type de formulaire: Résultats
Type d’avis: Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
Date d’envoi de l’avis: 09/02/2024 00:00:00 (UTC+1)
Langues dans lesquelles l’avis en question est officiellement disponible: allemand
11.2.
Informations relatives à la publication
Numéro de publication de l’avis: 88679-2024
Numéro de publication au JO S: 30/2024
Date de publication: 12/02/2024

 
 
C L A S S E    C P V
45200000 - Travaux de construction complète ou partielle et travaux de génie civil