Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 02/02/2024
Date de péremption :
Type de procédure : Information absente
Type de document : Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne - Travaux de gros oeuvre - Los N002 Rohbau und Abdichtung - Kultur|Kloster|Kyritz

2024/S 2024-071962  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
71962-2024 - Résultats
Allemagne – Travaux de gros œuvre – Los N002 Rohbau und Abdichtung - Kultur|Kloster|Kyritz
OJ S 24/2024 02/02/2024
Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
Marché de travaux

   1.  Acheteur
1.1.
Acheteur
Nom officiel: Stadt Kyritz
Forme juridique de l’acheteur: Autorité locale
Activité du pouvoir adjudicateur: Services d’administration générale

   2.  Procédure
2.1.
Procédure
Titre: Los N002 Rohbau und Abdichtung - Kultur|Kloster|Kyritz
Description: Auftragsbekanntmachung: Bei der geplanten Baumaßnahme handelt es sich um den Neubau eines Veranstaltungsgebäude mit Verbindern. Zeitgleich wird neben dem Neubau der Klausurflügel des ehemaligen Klosters (Bestandsgebäude) zum Museum umgebaut. Das Baugrundstück liegt in Kyritz im Denkmalbereich "Altstadt Kyritz" und dem Bodendenkmal "Altstadt Kyritz". Das Veranstaltungsgebäude hat Untergeschoss, Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss. Der Rohbau besteht fast ausschließlich aus Stahlbeton: Elementewände im Untergeschoss, Außen- und Innenwände in den oberirdischen Geschossen, Spann- und Ortbetondecken und Fertigteiltreppenläufe mit Podesten. Nur im Untergeschoss werden, aber auch nur z. T., Innenwände gemauert. Zum Leistungsumfang gehört auch das Herstellen der Bodenplatten für die Verbinder und einen Wandelgang zwischen Stadtmauer und Neubau. Alle anderen Rohbauarbeiten an den Verbindern und am Wandelgang sind Zimmererarbeiten und nicht Bestandteil des LV´s. Das Erstellen der Baugrube in Zusammenarbeit mit der archäologischen Ausgrabung und das Verfüllen der Baugrube nach dem Fertigstellen des Untergeschosses ist nicht Leistung des Rohbauunternehmers. Gerüstbauarbeiten sind nicht Leistung des Rohbauunternehmers.
Identifiant de la procédure: 0de86474-f334-47e8-8bfc-a474db1e073b
Type de procédure: Ouverte
2.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45223220 Travaux de gros œuvre
Nomenclature supplémentaire (cpv): 45320000 Travaux d'isolation
2.1.2.
Lieu d’exécution
Adresse postale: Kultur Kloster Kyritz Johann-Sebastian-Bach-Straße 2 
Ville: Kyritz
Code postal: 16866
Subdivision pays (NUTS): Ostprignitz-Ruppin (DE40D)
Pays: Allemagne
N’importe où dans le pays donné
2.1.4.
Informations générales
Informations complémentaires: Bekanntmachungs-ID: CXS0Y5WY1NQBD2N5 Für den Vertrag gelten ausschließlich unsere Bedingungen des Vergabeverfahrens. Andere Bedingungen (z.B. beigefügte AGB des Bieters) werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Dem Bieter wird empfohlen, sich vor Abgabe des Angebotes mit den örtlichen Bedingungen im Rahmen einer Besichtigung vertraut zu machen. Termine können mit dem Auftraggeber, Stadt Kyritz, Frau Horn Tel. +49 33971 85-220, abgestimmt werden. Hinweis zur Abgabe der Angebote in Textform und den vorgesehenen Unterschriftsfeldern auf den Formularen: Bei der Textform kann die Unterschrift durch einfache Namensnennung (z.B. per Schreibmaschinen-Werkzeug in Adobe) des Erklärenden im jeweiligen Unterschriftenfeld ersetzt werden, auch wenn auf dem Formular etwas anderes gefordert ist (Ausnahme: bei Erklärungen Dritter: diese bitte auf gesonderte Aufforderung eingescannt mit Unterschrift vorlegen). Die Nennung der Person des Erklärenden erfordert die Angabe der Identität desjenigen, dem die Erklärung zugerechnet werden soll. Bei natürlichen Personen ist der Name zu nennen (§ 12 BGB), bei juristischen Personen und Handelsgesellschaften jedenfalls der Firmenname ("Firma", § 17 HGB) Hinweis auf Geheimnisse durch den Bieter: Bitte kennzeichnen Sie Ihre Unterlagen entsprechend, sofern diese Geschäftsgeheimnisse enthalten. Erfolgt dies nicht, gehen wir von Ihrer Zustimmung auf Einsicht in die Unterlagen im Falle eines Nachprüfungsverfahrens aus. Geben Sie bitte ihr Angebot ausschließlich über die Vergabeplattform ab. Es sind keine Angebote per eMail oder Post zugelassen! Die verwendeten Personenbezeichnungen beziehen sich auf alle Geschlechter, auch wenn zur besseren Lesbarkeit das generische Maskulin verwendet wird.
Base juridique:
Directive 2014/24/UE
vob-a-eu -

   5.  Lot
5.1.
Lot: LOT-0001
Titre: Los N002 Rohbau und Abdichtung - Kultur|Kloster|Kyritz
Description: 044 Abwasserinstallation unter Bodenplatte Grundleitungen: 90 m Abwasserhebeanlage: 1 St 013 Beton- und Stahlbetonarbeiten Bodenplatte, Stahlbeton, 40 cm: 220 m2 Bodenplatte, Stahlbeton, 25 cm: 370 m2 Decke, Ortbeton, 22 cm, EG, OG, DG: 238 m2 Decke, Ortbeton, 25 cm EG, OG: 235 m2 Decke, Ortbeton, 20 cm, DG: 6 m Spannbetondecke, EG, OG: 170 m2 Stahlträger, Decke: 84 m Elementewand, 30 cm, UG: 154 m2 Außenwand, Ortbeton, 30 cm, UG: 29 m2 Außenwand, Ortbeton, 24 cm, Obergeschosse: 385 m2 Innenwand, Ortbeton, 24 cm, UG, EG, OG, DG: 70 m2 Innenwand, Ortbeton, 17,5 cm, EG, OG: 27 m2 Innenwand, Ortbeton, 25 cm, DG: 6 m2 Unterzug, Ortbeton, 2,5 m, UG: 1 St Fertigteiltreppe, dreiläufig, 2 Geschosse: 42 Stg. Kellerlichtschächte, Betonfertigteil: 2 St 012 Mauerarbeiten Innenwand, Mauerwerk, 24 cm, UG: 100 m2 Innenwände, Mauerwerk, 11,5 cm, UG: 8 m2 Mauerwerkspfeiler, 2,42 m: 2 St 018 Abdichtungsarbeiten gegen Wasser Bodenplatte, Abdichtung: 220 m2 Kelleraußenwände, Abdichtung: 270 m2 Kelleraußenwände, Perimeterdämmung: 200 m2
Identifiant interne: #1
5.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45223220 Travaux de gros œuvre
Nomenclature supplémentaire (cpv): 45320000 Travaux d'isolation
5.1.2.
Lieu d’exécution
Adresse postale: Kultur Kloster Kyritz Johann-Sebastian-Bach-Straße 2 
Ville: Kyritz
Code postal: 16866
Subdivision pays (NUTS): Ostprignitz-Ruppin (DE40D)
Pays: Allemagne
N’importe où dans le pays donné
5.1.3.
Durée estimée
Date de début: 04/03/2024
Date de fin de durée: 20/12/2024
5.1.4.
Renouvellement
Nombre maximal de renouvellements: 0
5.1.6.
Informations générales
Projet de passation de marché non financé par des fonds de l’UE
Le marché relève de l’accord sur les marchés publics (AMP)
5.1.7.
Marché public stratégique
Objectif du marché public stratégique: Réalisation d’objectifs sociaux
Description: Mindestlohn nach Brandenburger Vergabegesetz
Objectif social promu: Autre
5.1.10.
Critères d’attribution
Critère:
Type: Prix
Nom: Preis
Pondération (pourcentage, valeur exacte): 100
5.1.12.
Conditions du marché public
Informations relatives aux délais de recours: Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht. Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen: Die Vergabekammer leitet gemäß § 160 Abs. 1 GWB ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein. Nach § 160 Abs. 3 GWB gilt: (3) Der Antrag ist unzulässig, soweit
   1.  der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,
   2.  Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,
   3.  Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,
   4.  mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer
   2.  § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt.
5.1.15.
Techniques
Accord-cadre: Pas d’accord-cadre
Informations sur le système d’acquisition dynamique: Pas de système d’acquisition dynamique
5.1.16.
Informations complémentaires, médiation et réexamen
Organisation chargée des procédures de recours: Vergabekammer des Landes Brandenburg
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché: Stadt Kyritz

   6.  Résultats
6.1.
Résultat – Identifiants des lots: LOT-0001
Au moins un lauréat a été choisi.
6.1.3.
Soumissionnaires non retenus:
Offre:
Chef de file du soumissionnaire: HTI Hoch-Tief-und Ingenieurbau GmbH Havelberg
6.1.4.
Informations statistiques:
Offres ou demandes de participation reçues:
Type de soumissions reçues: Offres
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues2
Type de soumissions reçues: Offres présentées par voie électronique
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues2
Type de soumissions reçues: Offres reçues de soumissionnaires enregistrés dans des pays de l’Espace économique européen autres que le pays de l’acheteur
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Type de soumissions reçues: Offres reçues de soumissionnaires enregistrés dans des pays situés en dehors de l’Espace économique européen
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Type de soumissions reçues: Offres vérifiées et jugées irrecevables
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Type de soumissions reçues: Offres vérifiées et jugées irrecevables en raison d’un prix ou d’un coût anormalement bas
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Éventail d’offres
Valeur de l’offre recevable la plus basse619 131,78 EUR
Valeur de l’offre recevable la plus élevée715 527,48 EUR
Statistiques sur les marchés publics stratégiques

   8.  Organisations
8.1.
ORG-0007
Nom officiel: Beschaffungsamt des BMI
Numéro d’enregistrement: 994-DOEVD-83
Ville: Bonn
Code postal: 53119
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: esender_hub@bescha.bund.de
Téléphone: +49228996100
Rôles de cette organisation
TED eSender
8.1.
ORG-0001
Nom officiel: Stadt Kyritz
Numéro d’enregistrement: 12-12992262166343-23
Adresse postale: Marktplatz 1  
Ville: Kyritz
Code postal: 16866
Subdivision pays (NUTS): Ostprignitz-Ruppin (DE40D)
Pays: Allemagne
Point de contact: Vergabestelle
Adresse électronique: vergabe@kyritz.de
Téléphone: +49 33971-85225
Télécopieur: +49 3397185245
Rôles de cette organisation
Acheteur
8.1.
ORG-0002
Nom officiel: Stadt Kyritz
Numéro d’enregistrement: 12-12992262166343-23
Adresse postale: Marktplatz 1  
Ville: Kyritz
Code postal: 16866
Subdivision pays (NUTS): Ostprignitz-Ruppin (DE40D)
Pays: Allemagne
Point de contact: Vergabestelle
Adresse électronique: vergabe@kyritz.de
Téléphone: +49 33971-85225
Télécopieur: +49 3397185245
Rôles de cette organisation
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché
8.1.
ORG-0003
Nom officiel: Vergabekammer des Landes Brandenburg
Numéro d’enregistrement: 12-121096894457006-49
Adresse postale: Heinrich-Mann-Allee 107  
Ville: Potsdam
Code postal: 14473
Subdivision pays (NUTS): Potsdam, Kreisfreie Stadt (DE404)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: vergabekammer@mwe.brandenburg.de
Téléphone: +49 3318661719
Télécopieur: +49 3318661652
Rôles de cette organisation
Organisation chargée des procédures de recours
8.1.
ORG-0004
Nom officiel: HTI Hoch-Tief-und Ingenieurbau GmbH Havelberg
Taille de l’opérateur économique: small
Numéro d’enregistrement: 3436 Stendal
Adresse postale: Neustädter Str.29  
Ville: Havelberg
Code postal: 39539
Subdivision pays (NUTS): Stendal (DEE0D)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: info@hti-havelberg.de
Téléphone: 03938774910
Rôles de cette organisation
SoumissionnaireChef de groupe
Bénéficiaire effectif
Nationalité du propriétaireDEU
8.1.
ORG-0005
Nom officiel: Blitzschutz Marzinek
Taille de l’opérateur économique: small
Numéro d’enregistrement: t:03931216194
Ville: Stendal
Code postal: 39576
Subdivision pays (NUTS): Stendal (DEE0D)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: blitz.marzinek@t-online.de
Téléphone: 004903931216194
Rôles de cette organisation
Sous-traitant
Bénéficiaire effectif
Nationalité du propriétaireDEU
8.1.
ORG-0006
Nom officiel: IHU Geologie und Analytik
Taille de l’opérateur économique: small
Numéro d’enregistrement: t:0393152300
Ville: Stendal
Code postal: 39576
Subdivision pays (NUTS): Stendal (DEE0D)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: IHU@IHU-Stendal.de
Téléphone: 00490393152300
Rôles de cette organisation
Sous-traitant
Bénéficiaire effectif
Nationalité du propriétaireDEU
11. Informations relatives à l’avis
11.1.
Informations relatives à l’avis
Identifiant/version de l’avis: 021c4d53-e8ae-40d8-9167-2eaa517adc86 - 01
Type de formulaire: Résultats
Type d’avis: Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
Date d’envoi de l’avis: 31/01/2024 15:51:19 (UTC+1)
Langues dans lesquelles l’avis en question est officiellement disponible: allemand
11.2.
Informations relatives à la publication
Numéro de publication de l’avis: 71962-2024
Numéro de publication au JO S: 24/2024
Date de publication: 02/02/2024

 
 
C L A S S E    C P V
45223220 - Travaux de gros œuvre