Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 28/02/2024
Date de péremption : 28/03/2024
Type de procédure :
Type de document : Avis de préinformation avec mise en concurrence
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne : Travaux d'isolation de toiture : Kreiskliniken Herford-Bünde AöR, Neubau der Kinderklinik, Dachdeckerarbeiten

2024/S 2024-122948  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
122948-2024 - Mise en concurrence
Allemagne – Travaux d'isolation de toiture – Kreiskliniken Herford-Bünde AöR, Neubau der Kinderklinik, Dachdeckerarbeiten
OJ S 42/2024 28/02/2024
Avis de marché ou de concession – régime ordinaire
Marché de travaux

   1.  Acheteur
1.1.
Acheteur
Nom officiel: Kreis Herford im Auftrag der Kreiskliniken Herford-Bünde AöR
Forme juridique de l’acheteur: Entreprise publique
Activité du pouvoir adjudicateur: Santé

   2.  Procédure
2.1.
Procédure
Titre: Kreiskliniken Herford-Bünde AöR, Neubau der Kinderklinik, Dachdeckerarbeiten
Description: Auf dem Gelände des Klinikums Herford soll, die aus den 1970er Jahren stammende bisherige, Kinderklinik durch einen den heutigen Anforderungen entsprechenden Neubau ersetzt werden. Der geplante Neubau für die Kinder- und Jugendklinik soll neben einer Ambulanz im Gartengeschoss eine Station der allgemeinen Kinderkrankenpflege im Erdgeschoss, eine freie Stationsebene im
   1.  Obergeschoss sowie eine Intensivstation im
   2.  Obergeschoss beinhalten. Das neue Gebäude soll eine direkte Anbindung an das bestehende Mutter-Kind-Zentrum erhalten und die vorhandene, eingeschossige Apotheke integrieren. Die Baumaßnahme wird bei laufendem Betrieb, auch der Apotheke, durchgeführt.
Identifiant de la procédure: 91e36e34-8042-41ce-9ac8-6cd4e7816af2
Identifiant interne: 60-VOB-EU-O-KH 5/2024 ZV 61/2024
Type de procédure: Ouverte
2.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45261410 Travaux d'isolation de toiture
2.1.2.
Lieu d’exécution
Subdivision pays (NUTS): Herford (DEA43)
Pays: Allemagne
2.1.3.
Valeur
Valeur estimée hors TVA: 0,00 EUR
2.1.4.
Informations générales
Base juridique:
Directive 2014/24/UE
vob-a -
2.1.6.
Motifs d’exclusion:
Motifs d’exclusion purement nationauxRein nationale Ausschlussgründe

   5.  Lot
5.1.
Lot: LOT-0001
Titre: Kreiskliniken Herford-Bünde AöR, Neubau der Kinderklinik, Dachdeckerarbeiten
Description: Für den 4-geschossigen Neubau der Kinderklinik sind für das Gewerk Dachdecker- und Dachabdichtungsarbeiten folgende Hauptmassen zu berücksichtigen: Dämmung und Abdichtung: - XPS 250 mm WLG035, mehrlagig:
   2. 030 m² - Bitumenabdichtungsbahn 2-lagig:
   2. 030 m² - Randanschlüsse: 650 m - Sohlabdichtung 990 m² Blecharbeiten -Attika Abdeckung ca. 500 m Geländer Dachrand - Selbsttragendes Alu Geländer 360 m Gründach: - Dränelemente:
   2. 230 m² - Substrat:
   1. 871 m² - Vegetationsmatte:
   1. 871 m² - Kiesfang
   1. 100 m Lichtkuppeln: - RWA Flachdachfenster 1 x 1m inkl. Auslösung: 7 Stk. - RWA Lichtkuppel 2 x 2 m 2 Stk. - Inkl. Zubehör nach BSK - Technische Bearbeitung Ausführungsfristen: Mit der Ausführung ist zu beginnen innerhalb von 12 Werktagen nach Zugang der Aufforderung durch den Auftraggeber (§ 5 Absatz 2 Satz 2 VOB/B). Die Aufforderung wird Ihnen voraussichtlich bis zum 03.05.2024 zugehen. Die Leistung ist zu vollenden (abnahmereif fertig zu stellen) innerhalb von ca. 275 werktagen nach vorstehender Frist für den Ausführungsbeginn.
Identifiant interne: 0001
5.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45260000 Travaux de couverture et travaux d'autres corps de métier spécialisés
5.1.2.
Lieu d’exécution
Subdivision pays (NUTS): Herford (DEA43)
Pays: Allemagne
5.1.3.
Durée estimée
Durée: 275 Jour
5.1.5.
Valeur
Valeur estimée hors TVA: 0,00 EUR
5.1.6.
Informations générales
Les noms et les qualifications professionnelles du personnel chargé de l’exécution du marché doivent être mentionnés: Non requises
Projet de passation de marché non financé par des fonds de l’UE
Le marché relève de l’accord sur les marchés publics (AMP)
5.1.7.
Marché public stratégique
Objectif du marché public stratégique: Pas de passation de marché stratégique
5.1.9.
Critères de sélection
Critère:
Type: Aptitude à exercer l’activité professionnelle
Description: Der Bieter/ jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft hat zur Beurteilung der persönlichen Lage folgende Angaben/ Unterlagen einzureichen (Der Auftraggeber behält sich vor, Eigenerklärungen durch entsprechende Bescheinigungen bestätigen zu lassen): 1) qualifizierte Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft - oder vergleichbar nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des Mitgliedsstaates, in dem der Bieter ansässig ist, 2) Eigenerklärung zur Eignung (Formular 124) sofern das Unternehmen nicht präqualifiziert ist; der Auftraggeber behält sich vor, bei Zweifeln an der Richtigkeit der Eigenerklärungen Fremdbescheinigungen über das Nichtvorliegen der vorgenannten Ausschlussgründen nachzufordern; 3) Bei Unteraufträgen mit Eignungsleihe/Nachunternehmereinsatz: — Verzeichnis der Nachunternehmerleistungen (Formular 233), — Verpflichtungserklärung anderer Unternehmen (Formular 236). 4) Beruft sich ein Bieter hinsichtlich der wirtschaftlichen oder technischen Leistungsfähigkeit auf Erklärungen/Nachweise eines Dritten/Nachunternehmers, sind die vorbezeichneten Erklärungen/Nachweise auch für den Dritten/Nachunternehmer gesondert beizufügen. In diesem Fall muss der Bieter eine Erklärung über Unteraufträge/Eignungsleihe sowie eine Verpflichtungserklärung des Unterauftragnehmers/Eignungsleihers vorlegen. Ausländische Bieter haben gleichwertige Nachweise der für sie zuständigen Behörde/Institutionen ihres Heimatlandes beizubringen. Diese sind ins Deutsche zu übersetzen.
Utilisation de ce critère: Utilisé

Critère:
Type: Capacité économique et financière
Description: Der Bieter/jedes Mitglied einer Bietergemeinschaft hat zur Beurteilung der wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit folgende Angaben vorzulegen: a) Nachweis einer Berufs-/ bzw. Betriebshaftpflichtversicherung bzw. Verpflichtung des Bieters zum Abschluss einer solchen für den Auftragsgegenstand; b) Unbedenklichkeitsbescheinigungen der tariflichen Sozialkasse: Unbedenklichkeitsbescheinigung der Sozialversicherungsträger über die ordnungsgemäße Entrichtung der Sozialversicherungsbeiträge (Ausstelldatum nicht älter als 3 Monate -Stichtag: 01.02.2024);- oder vergleichbar nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des Mitgliedsstaates, in dem der Bieter ansässig ist, c) Jahresumsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren (2021, 2022, 2023).
Utilisation de ce critère: Utilisé

Critère:
Type: Capacité technique et professionnelle
Description: -
Utilisation de ce critère: Utilisé
5.1.10.
Critères d’attribution
Critère:
Type: Prix
Nom: Preiskriterium
Pondération (points, valeur exacte): 100
5.1.11.
Documents de marché
Langues dans lesquelles les documents de marché sont officiellement disponibles:
5.1.12.
Conditions du marché public
Conditions de présentation:
Présentation par voie électronique: Requise
Langues dans lesquelles les offres ou demandes de participation peuvent être présentées: allemand
Catalogue électronique: Non autorisée
Variantes: Non autorisée
Date limite de réception des offres: 28/03/2024 10:00:00 (UTC)
Date limite de validité de l’offre: 30 $name_timeperiod.DAYS_fra
Informations qui peuvent être complétées après la date limite de présentation des offres:
À la discrétion de l’acheteur, tous les documents manquants relatifs au soumissionnaire peuvent être transmis ultérieurement.
Informations complémentaires: Bitte beachten: Um einen eventuellen Ausschluss des Angebotes zu vermeiden, legen Sie bitte die geforderten Nachweise und Erklärungen dem Angebot unbedingt vollständig bei.
Informations relatives à l’ouverture publique:
Date d'ouverture: 28/03/2024 10:00:00 (UTC)
Informations complémentaires: Die Angebotsöffnung erfolgt elektronisch. Die Teilnahme von Bietern bei der Angebotsöffnung ist daher nicht zugelassen.
Conditions du marché:
Conditions relatives à l’exécution du contrat: Eine Baustellenumlage in Höhe von insgesamt 0,30% wird dem Auftragnehmer als pauschale Kostenbeteiligung vom Nettobetrag der Abschlags- und Schlusszahlungen abgezogen (siehe LV Punkt 10.4.). Der Versicherungsbetrag für die Bauleistungsversicherung wird auf die am Bau Beteiligten anteilig verrechnet und in Höhe von 0,30% von der Brutto-Schlussrechnungssumme einbehalten (siehe LV Punkt 11.2.). Soweit die Auftragssumme mindestens 250.000 Euro ohne Umsatzsteuer beträgt, ist Sicherheit für die Vertragserfüllung in Höhe von fünf Prozent der Auftragssumme (inkl. Umsatzsteuer, ohne Nachträge) zu leisten. Die Sicherheit für Mängelansprüche beträgt drei Prozent der Summe der Abschlagszahlungen zum Zeitpunkt der Abnahme (vorläufige Abrechnungssumme).
Facturation en ligne: Requise
Informations relatives aux délais de recours: (1) Etwaige Vergabeverstöße muss der Bewerber/Bieter gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB innerhalb von 10 Tagen nach Kenntnisnahme rügen. (2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 2 GWB spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Abgabe der Bewerbung oder der Angebote gegenüber dem Auftraggeber zu rügen. (3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbungs- oder Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu rügen. (4) Ein Vergabenachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB innerhalb von 15 Kalendertagen nach der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der Vergabekammer einzureichen.
5.1.15.
Techniques
Accord-cadre: Pas d’accord-cadre
Informations sur le système d’acquisition dynamique: Pas de système d’acquisition dynamique
5.1.16.
Informations complémentaires, médiation et réexamen
Organisation chargée des procédures de recours: Vergabekammer Westfalen
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché: Kreis Herford im Auftrag der Kreiskliniken Herford-Bünde AöR
Organisation qui reçoit les demandes de participation: Kreis Herford im Auftrag der Kreiskliniken Herford-Bünde AöR

   8.  Organisations
8.1.
ORG-0001
Nom officiel: Kreis Herford im Auftrag der Kreiskliniken Herford-Bünde AöR
Numéro d’enregistrement: 5720
Adresse postale: Amtshausstr. 3  
Ville: Herford
Code postal: 32051
Subdivision pays (NUTS): Herford (DEA43)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: vergabestelle@kreis-herford.de
Téléphone: +49 522113-2470
Profil de l’acheteur: https://www.deutsche-evergabe.de
Rôles de cette organisation
Acheteur
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché
Organisation qui reçoit les demandes de participation
8.1.
ORG-0002
Nom officiel: Vergabekammer Westfalen
Numéro d’enregistrement: cce9d6fd-ebde-4bd3-9ecd-b57cd145455c
Adresse postale: Albrecht-Thaer-Str. 9  
Ville: Münster
Code postal: 48147
Subdivision pays (NUTS): Herford (DEA43)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: vergabekammer@brms.nrw.de
Téléphone: +49 251411-691
Rôles de cette organisation
Organisation chargée des procédures de recours
8.1.
ORG-0003
Nom officiel: Beschaffungsamt des BMI
Numéro d’enregistrement: 994-DOEVD-83
Ville: Bonn
Code postal: 53119
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: esender_hub@bescha.bund.de
Téléphone: +49228996100
Rôles de cette organisation
TED eSender
11. Informations relatives à l’avis
11.1.
Informations relatives à l’avis
Identifiant/version de l’avis: 91e36e34-8042-41ce-9ac8-6cd4e7816af2 - 01
Type de formulaire: Mise en concurrence
Type d’avis: Avis de marché ou de concession – régime ordinaire
Date d’envoi de l’avis: 27/02/2024 09:06:00 (UTC)
Langues dans lesquelles l’avis en question est officiellement disponible: allemand
11.2.
Informations relatives à la publication
Numéro de publication de l’avis: 122948-2024
Numéro de publication au JO S: 42/2024
Date de publication: 28/02/2024

 
 
C L A S S E    C P V
45261410 - Travaux d'isolation de toiture