Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 13/06/2024
Date de péremption :
Type de procédure : Information absente
Type de document : Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne - Travaux d'isolation de toiture - LWL - Freilichtmuseum Detmold; Dachabdichtung G21 Neubau Eingangs- und Ausstellungsgeb'ude; 23-544 E

2024/S 2024-350661  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
350661-2024 - Résultats
Allemagne – Travaux d'isolation de toiture – LWL - Freilichtmuseum Detmold; Dachabdichtung G21 Neubau Eingangs- und Ausstellungsgebäude; 23-544 E
OJ S 114/2024 13/06/2024
Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
Marché de travaux

   1.  Acheteur
1.1.
Acheteur
Nom officiel: LWL - Bau- und Liegenschaftsbetrieb (LWL-BLB)
Forme juridique de l’acheteur: Organisme de droit public, contrôlé par une autorité locale
Activité du pouvoir adjudicateur: Santé

   2.  Procédure
2.1.
Procédure
Titre: LWL - Freilichtmuseum Detmold; Dachabdichtung G21 Neubau Eingangs- und Ausstellungsgebäude; 23-544 E
Description: Dachabdichtungsarbeiten
Identifiant de la procédure: 351b8073-16b3-4aaf-9ff3-a59a26d9d067
Identifiant interne: 23-544 E
Type de procédure: Ouverte
La procédure est accélérée: non
2.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45261410 Travaux d'isolation de toiture
2.1.2.
Lieu d’exécution
Ville: Detmold
Code postal: 32760
Subdivision pays (NUTS): Lippe (DEA45)
Pays: Allemagne
N’importe où dans le pays donné
2.1.4.
Informations générales
Informations complémentaires: Bekanntmachungs-ID: CXS0Y5DY1G43JU7B Zu Auskünften zum Vergabeverfahren: ------------------------------------------------------- Bitte beachten Sie, dass die Vergabestelle Anfragen per Email oder Fax nicht berücksichtigt oder per Email beantwortet. Die Vergabestelle wickelt all ihre Vergaben über den Vergabemarktplatz Westfalen (VMP) ab. Um die Unversehrtheit, die Vertraulichkeit und die Echtheit der Daten zu gewährleisten, verwendet die Vergabestelle für das Senden, Empfangen, Weiterleiten und Speichern von Daten in allen Vergabeverfahren des LWL-BLB ausschließlich die Kommunikationsfunktion des VMP (§ 11a EU VOB/A). Siehe auch "Kommunikation" in VVB 211 - Aufforderung zur Abgabe eines Angebots Auskünfte werden bis zur Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen. Angenommen (siehe Fristen des Verfahrens im VMP). Der LWL-BLB hält an der Kommunikation über die Funktion des Vergabemarktplatzes bis zur Zuschlagerteilung fest. Insofern muss der Bewerber/Bieter auch nach Angebotsabgabe die Nachrichten des Vergabemarktplatzes über den Eingang von Nachrichten auf dem Vergabemarktplatz beachten. Form der Angebote: ------------------------------------------------------- Neben den Bestimmungen des § 13 EU Abs. 1 Nr. 6 VOB/A sind die Angebot in einem allgemeingültigen Format einzureichen. Die Allgemeingültigkeit wird erfüllt mit folgenden Formaten: PDF-Datei: Portable Document Format, plattformunabhängiges Dateiformat für Dokumente GAEB-X84-Datei: X84 Angebotsabgabe - Die Bieter, die sich an dem Angebotsverfahren beteiligen, ergänzen das Leistungsverzeichnis mit ihren Preisen und Bietertextergänzungen GEAB DA84-Datei: D84 wie vor, jedoch älteres Format. Angebotsschreiben Formblatt 213 ------------------------------------------------------- Entgegen der Angabe in Formblatt 211 ist das Formblatt 213 (Angebotsschreiben) nicht nur "soweit erforderlich" sondern zwingend ausgefüllt im Format PDF, rft, doc oder docx einzureichen. Auch ein gänzlich unbearbeitetes, mit den Vergabeunterlagen bereitgestelltes, Formblatt gilt als fehlend. Fehlt das Formblatt so ist die Formvorschrift gemäß § 13 EU Abs. 1 Nr. 1 Satz 1 VOB/A nicht eingehalten und das Angebot muss ausgeschlossen werden. Dies deshalb, da der Bieter mit 213 wesentlichen Vertragsbedingungen zustimmt und die Nichtabgabe des 213 und anschließenden Nachforderung einer unzulässigen Nachverhandlung gleichkommen würde. Fehlen lediglich einzelne Angaben, wie z.B. die Handelsregisternummer, dann werden diese Daten, wenn die Nachforderung nicht ausgeschlossen wurde, gemäß § 16a (EU) nachgefordert.
Base juridique:
Directive 2014/24/UE
vob-a-eu -

   5.  Lot
5.1.
Lot: LOT-0001
Titre: LWL - Freilichtmuseum Detmold; Dachabdichtung G21 Neubau Eingangs- und Ausstellungsgebäude; 23-544 E
Description: Leistungsumfang des Auftragnehmers Durch den Auftragnehmer sind alle Flachdachflächen als Warmdächer aus Dämmschichten und Dachabdichtungen aus Elastomerbitumen herzustellen. An den Flachdächern über dem Foyer und der späteren Treppe T1 sind auch Dampfsperre/Notabdichtung auszuführen; an diesen Flächen ist auch ein Baustellenschutz erforderlich. Für alle Flachdächer sind alle erforderlichen Dämm- und Abdichtungsarbeiten an allen Flächen sowie alle Anschlüsse an Ränder und Einbauteile herzustellen, die für die Erstellung eines vollständig dichten Daches erforderlich sind. Die Windsogsicherung aller Dachflächen ist durch mechanische Befestigung bzw. an den Flachdächern über Foyer und Treppe T1 durch vollflächige Verklebung zu erbringen. Weiterhin sind durch den Auftragnehmer auch die Entwässerungsrinnen um die Dachflächen der oberirdischen Häuser sowie die Fallrohre dazu herzustellen. Untergrund für die Dächer sind Deckenflächen aus Holz bzw. Holzwerkstoffen (Dächer der oberirdischen Häuser) und Stahlbeton (Foyer und Treppe T1). In den Dächern sind auch technische Einbauteile einzudichten. Zusätzlich gehören Anschlagpunkte zur Absturzsicherung zum Leistungsumfang.
Identifiant interne: 23-544 E
5.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45261410 Travaux d'isolation de toiture
5.1.2.
Lieu d’exécution
Ville: Detmold
Code postal: 32760
Subdivision pays (NUTS): Lippe (DEA45)
Pays: Allemagne
N’importe où dans le pays donné
5.1.4.
Renouvellement
Nombre maximal de renouvellements: 0
5.1.6.
Informations générales
Projet de passation de marché non financé par des fonds de l’UE
Le marché relève de l’accord sur les marchés publics (AMP)
5.1.7.
Marché public stratégique
Objectif du marché public stratégique: Pas de passation de marché stratégique
5.1.10.
Critères d’attribution
Critère:
Type: Prix
Nom: Preis
Pondération (pourcentage, valeur exacte): 100
5.1.12.
Conditions du marché public
Informations relatives aux délais de recours: Nach § 160 Abs. 3 Nr. 1 bis 4 GWB ist ein Antrag auf Einleitung eines Nachprüfungsverfahrens unzulässig, soweit: 1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt, 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer
   2.  § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt.
5.1.15.
Techniques
Accord-cadre: Pas d’accord-cadre
Informations sur le système d’acquisition dynamique: Pas de système d’acquisition dynamique
5.1.16.
Informations complémentaires, médiation et réexamen
Organisation chargée des procédures de recours: Vergabekammer Westfalen
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché: LWL - Bau- und Liegenschaftsbetrieb (LWL-BLB)

   6.  Résultats
6.1.
Résultat – Identifiants des lots: LOT-0001
Au moins un lauréat a été choisi.
6.1.2.
Informations sur les lauréats
Lauréat:
Nom officiel: DAKON GmbH & Co. KG
Offre:
Identifiant du lot ou groupe de lots: LOT-0001
Valeur du résultat: 849 089,14 EUR
Sous-traitance: not-known
Informations relatives au marché:
Identifiant du marché: 1
Titre: DAKON GmbH & Co. KG, 46399 Bocholt
Le marché est attribué dans le contexte d’un accord-cadre: non
6.1.4.
Informations statistiques:
Offres ou demandes de participation reçues:
Type de soumissions reçues: Offres
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues3
Type de soumissions reçues: Offres présentées par voie électronique
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues3
Type de soumissions reçues: Offres reçues de soumissionnaires enregistrés dans des pays de l’Espace économique européen autres que le pays de l’acheteur
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Type de soumissions reçues: Offres reçues de soumissionnaires enregistrés dans des pays situés en dehors de l’Espace économique européen
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Type de soumissions reçues: Offres vérifiées et jugées irrecevables
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Type de soumissions reçues: Offres vérifiées et jugées irrecevables en raison d’un prix ou d’un coût anormalement bas
Nombre d’offres ou de demandes de participation reçues0
Éventail d’offres
Valeur de l’offre recevable la plus basse1 010 416,08 EUR
Valeur de l’offre recevable la plus élevée1 573 952,79 EUR

   8.  Organisations
8.1.
ORG-0001
Nom officiel: LWL - Bau- und Liegenschaftsbetrieb (LWL-BLB)
Numéro d’enregistrement: DE126 118252
Adresse postale: Warendorfer Straße. 24  
Ville: Münster
Code postal: 48145
Subdivision pays (NUTS): Münster, Kreisfreie Stadt (DEA33)
Pays: Allemagne
Point de contact: BLB - Vergabe- und Vertragsmanagement
Adresse électronique: lwl-blb.vergabestelle@lwl.org
Téléphone: +49 2515915735
Rôles de cette organisation
Acheteur
8.1.
ORG-0002
Nom officiel: LWL - Bau- und Liegenschaftsbetrieb (LWL-BLB)
Numéro d’enregistrement: DE126 118252
Adresse postale: Warendorfer Straße. 24  
Ville: Münster
Code postal: 48145
Subdivision pays (NUTS): Münster, Kreisfreie Stadt (DEA33)
Pays: Allemagne
Point de contact: BLB - Vergabe- und Vertragsmanagement
Adresse électronique: lwl-blb.vergabestelle@lwl.org
Téléphone: +49 2515915735
Rôles de cette organisation
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché
8.1.
ORG-0003
Nom officiel: Vergabekammer Westfalen
Numéro d’enregistrement: 000
Adresse postale: Albrecht-Thaer-Straße 9  
Ville: Münster
Code postal: 48147
Subdivision pays (NUTS): Münster, Kreisfreie Stadt (DEA33)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de
Téléphone: +49 2514110
Télécopieur: +49 2514112165
Rôles de cette organisation
Organisation chargée des procédures de recours
8.1.
ORG-0004
Nom officiel: DAKON GmbH & Co. KG
Taille de l’opérateur économique: small
Numéro d’enregistrement: HR A 7941 Coesfeld
Adresse postale: Kurfürstenstraße 38  
Ville: Bocholt
Code postal: 46399
Subdivision pays (NUTS): Borken (DEA34)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: info@dakon-ingenieure.de
Téléphone: 02871252510
Télécopieur: 02871252525
Rôles de cette organisation
SoumissionnaireChef de groupe
Bénéficiaire effectif
Nationalité du propriétaireDEU
Lauréat de ces lotsLOT-0001
8.1.
ORG-0005
Nom officiel: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des Beschaffungsamts des BMI)
Numéro d’enregistrement: 0204:994-DOEVD-83
Ville: Bonn
Code postal: 53119
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: noreply.esender_hub@bescha.bund.de
Téléphone: +49228996100
Rôles de cette organisation
TED eSender
11. Informations relatives à l’avis
11.1.
Informations relatives à l’avis
Identifiant/version de l’avis: 6bc231aa-5bc9-4b1e-8057-a2aa23e5b605 - 01
Type de formulaire: Résultats
Type d’avis: Avis d’attribution de marché ou de concession – régime ordinaire
Date d’envoi de l’avis: 12/06/2024 07:41:06 (UTC+2)
Langues dans lesquelles l’avis en question est officiellement disponible: allemand
11.2.
Informations relatives à la publication
Numéro de publication de l’avis: 350661-2024
Numéro de publication au JO S: 114/2024
Date de publication: 13/06/2024

 
 
C L A S S E    C P V
45261410 - Travaux d'isolation de toiture