Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 28/02/2024
Date de péremption : 05/04/2024
Type de procédure : Non spécifié
Type de document : Avis de préinformation avec mise en concurrence
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne : Véhicules militaires et pièces connexes : Sonstige Kleinteile_Gewerblich

2024/S 2024-123084  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
123084-2024 - Mise en concurrence
Allemagne – Véhicules militaires et pièces connexes – Sonstige Kleinteile_Gewerblich
OJ S 42/2024 28/02/2024
Avis de marché ou de concession – régime ordinaire
Fournitures

   1.  Acheteur
1.1.
Acheteur
Nom officiel: HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH
Forme juridique de l’acheteur: Contractant du secteur de la défense
Activité du pouvoir adjudicateur: Défense

   2.  Procédure
2.1.
Procédure
Titre: Sonstige Kleinteile_Gewerblich
Description: Der Auftrag umfasst die Lieferung von verschiedenen Ersatzteilen für das Sonstige Kleinteile_Gewerblich. Jede Versorgungsnummer ergibt sich für ein eigenes Los. Es handelt sich um 416 einzelne Lose. Angebote sind möglich für ein oder mehrere Lose. Der Auftraggeber behält sich vor Aufträge über ein oder mehrere Lose zu vergeben. Der Auftraggeber behält sich vor den Zuschlag auf Erstangebote (Indikative Angebote) zu erteilen. Die Vertragslaufzeit beginnt am 01.07.2024 und endet am 30.06.2026. Wenn der bestehende Vertrag zwischen der HIL GmbH und der Bundeswehr, egal aus welchem Rechtsgrund endet, kann die Rahmenvereinbarung durch ein Sonderkündigungsrecht beendet werden.
Identifiant de la procédure: 5daa0c00-de4b-45e8-801a-44b5a2b95fe0
Identifiant interne: HIL_AU_ET_03_24
Type de procédure: Négociée avec publication préalable d’un appel à la concurrence / concurrentielle avec négociation
2.1.1.
Objet
Nature du marché: Fournitures
Nomenclature principale (cpv): 35400000 Véhicules militaires et pièces connexes
2.1.2.
Lieu d’exécution
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
N’importe où dans le pays donné
2.1.4.
Informations générales
Informations complémentaires: Bekanntmachungs-ID: CXT6YYDY1SCA7LBQ Unter http://vergabe.hilgmbh.de/VMPCenter/ finden Sie weitere Informationen zum Verfahren. DieTeilnahmeunterlagen können dort nach einer Registrierung kostenlos angefordert und heruntergeladen werden.Nachrichten der Vergabestelle können dort eingesehen werden. Für den Teilnahmeantrag sind die auf dem vorgenannten Server bereitgestellten Formblätter zu verwenden.Wir weisen bereits jetzt ausdrücklich darauf hin, dass sich die Vergabestelle vorbehält, nach Eingang der Angebote den Zuschlag auch ohne eine Verhandlungsrunde zu erteilen. Elektronische Einreichung von Teilnahmeanträgen und Angeboten: https://vergabe.hilgmbh.de/VMPCenter Elektronischer Zugang zu den Teilnahme-/Vergabeunterlagen: https://vergabe.hilgmbh.de/VMPCenter
Base juridique:
Directive 2009/81/CE
vsvgv -
2.1.5.
Conditions du marché public
Conditions de présentation:
Nombre maximal de lots pour lesquels un soumissionnaire peut présenter une offre: 1
Conditions du marché:
Nombre maximal de lots pouvant être attribués à un soumissionnaire dans le cadre de marchés: 1

   5.  Lot
5.1.
Lot: LOT-0002
Titre: Lose (Jede Versorgungsnummer ergibt sich für ein eigenes Los)
Description: Gesamtmenge bzw. - umfang Versorgungs-/ sogenannte HIL-Nummer, Versorgungsartikelbezeichnung,Vorhaben (wenn vorhanden), Ausschreibungsmenge gesamt, Höchstmenge: siehe Teilnahmeunterlagen -> Sonstiges -> "Beschreibung_Lose"
Identifiant interne: 1
5.1.1.
Objet
Nature du marché: Fournitures
Nomenclature principale (cpv): 35400000 Véhicules militaires et pièces connexes
5.1.2.
Lieu d’exécution
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
N’importe où dans le pays donné
5.1.3.
Durée estimée
Date de début: 01/07/2024
Date de fin de durée: 30/06/2026
5.1.4.
Renouvellement
Nombre maximal de renouvellements: 1
L’acheteur se réserve le droit d’effectuer des achats supplémentaires auprès du contractant, comme décrit ici: 24 Monate
5.1.6.
Informations générales
Les noms et les qualifications professionnelles du personnel chargé de l’exécution du marché doivent être mentionnés: Pas encore connues
Projet de passation de marché non financé par des fonds de l’UE
Le marché en question convient aussi aux petites et moyennes entreprises (PME)
Informations complémentaires: #Besonders geeignet für:selbst#
5.1.7.
Marché public stratégique
Objectif du marché public stratégique: Pas de passation de marché stratégique
5.1.9.
Critères de sélection
Critère:
Type: Capacité économique et financière
Nom: Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Description: 1. Eigenerklärung, dass der Bieter während der gesamten Vertragslaufzeit und für die Dauer der Gewährleistung aus dem Vertrag eine Betriebs-/Produkthaftpflichtversicherung unterhält, deren Höhe jeweils EUR 1 Mio. pro Schadensfall für Personen- und Sachschäden, im Falle der Kumulation der Schadensereignisse mindestens jedoch EUR 5 Mio. nicht unterschreitet
   2.  Vorlage (Kopie) des aktuellen Versicherungsschutzes (siehe
   1. ) (Sofern kein aktueller Nachweis in der HIL-Präqualifizierungsdatenbank für Ihr Unternehmen hinterlegt ist)
   3.  Eigenerklärung zur Vorlage einer Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 10% des Auftragswertes, wenn der Bonitätsindex der Creditreform während der Vertragslaufzeit über 250 Punkten liegt. Die Vertragserfüllungsbürgschaft ist auch dann vorzulegen, wenn ein gleichwertiger Bonitätsnachweis eine Verschlechterung von "guter Bonität" zu "mittlerer Bonität" aufweist.

Critère:
Type: Autre
Nom: Sonstiges
Description: Besondere Bedingungen für die Auftragsausführung
   1.  Einhaltung der Vorgabe TAT - Erklärung, dass mit Leistungsbeginn für die eingegangenen Rahmenvertragsabrufe die Übergabe an die HIL GmbH Einrichtungen grundsätzlich innerhalb von 5 Kalendertagen bzw. bei Abnahme durch den Güteprüfdienst innerhalb von 10 Kalendertagen (Vorgabe-TAT) stattfindet.
   2.  Originalteile des Herstellers - Erklärung, dass nur die, im vorgegebenen Mengengerüst (Anlage 1), genannten Teilekennzeichen in Verbindung mit dem daneben aufgeführten Herstellerkode als Originalteile (keine sogenannten gleichwertigen Artikel) geliefert werden.
   3.  Zeichnungsteile - Erklärung, dass angebotene Zeichnungsteile auf Grundlage der bereitgestellten Zeichnung mit dem jeweiligen aktuellen Konstruktionsstand gefertigt und geliefert werden.
   4.  Zulassungspflichtige Ersatzteile - Erklärung, dass zulassungspflichtige Ersatzteile als Originalteile des zugelassenen Herstellers geliefert werden.
   5.  Erklärung, dass das Angebot sämtliche Vorgaben der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 erfüllt.

Critère:
Type: Aptitude à exercer l’activité professionnelle
Nom: Eignung zur Berufsausübung
Description: 1. Eigenerklärung, dass keine Ausschlussgründe nach § 23 und §24 VSVgV i.V.m. §§ 123 oder 124 GWB vorliegen
   2. Eigenerklärung, dass keine Geldbuße nach dem LkSG (Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz) oder nach vergleichbaren Vorschriften anderer EU-Mitgliedstaaten gegen das Unternehmen oder eine Person verhängt worden sind, deren Verhalten dem Unternehmen zuzurechnen ist und die für eine angemessene Zeit, bis nachgewiesener Selbstreinigung nach § 125 GWB zu einem Ausschluss von der Teilnahme an einem Vergabeferfahren gemäß § 22 LkSG berechtigen
   3.  Eigenerklärung, dass der Bieter seinen Arbeitnehmern, die unter den Geltungsbereich des Mindestlohngesetzes (MiLoG) fallen, mindestens den gesetzlichen Mindestlohn nach MiLoG dauerhaft und rechtzeitig zahlt und die weiteren Pflichten aus dem MiLoG, insbesondere die Aufzeichnungspflichten, einhält. Auf Verlangen weist der Bieter die Einhaltung dieser Pflicht nach
   4.  Vorlage (Kopie) eines aktuellen Handelsregisterauszuges oder eines vergleichbaren Nachweises (nicht älter als ein Jahr)
   5.  Eigenerklärung zur Umsetzung von Artikel 5k Absatz 1 der Verordnung (EU) Nr. 833/2014 in der Fassung des Art. 1 Ziff. 15 der Verordnung (EU) 2022/1269 des rates vom 21. Juli 2022

Critère:
Type: Capacité technique et professionnelle
Nom: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Description: 1. Eigenerklärung, dass ein von einer akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft zertifiziertes Qualitätsmanagement nach dem Mindeststandard der DIN EN ISO 9001:2015 oder gleichwertig besteht über die gesamte Vertragslaufzeit.
   2.  Vorlage (Kopie) des aktuellen DIN EN ISO-Zertifikates (sofern kein aktueller Nachweis in der HIL-Präqualifizierungsdatenbank für den Bieter hinterlegt ist)
   3.  Eigenerklärung, dass der Bieter die geforderten Anforderungen der NATO-Qualitätssicherungsrichtlinie AQAP 2110 und AQAP 2131 in der jeweils gültigen Fassung uneingeschränkt einhält und anwendet
5.1.11.
Documents de marché
Langues dans lesquelles les documents de marché sont officiellement disponibles:
Date limite de demande d’informations complémentaires: 28/03/2024 23:59:00 (UTC+1)
5.1.12.
Conditions du marché public
Conditions de présentation:
Indication obligatoire de la sous-traitance: La part du marché que le soumissionnaire a l’intention de sous-traiter
Indication obligatoire de la sous-traitance: Le(s) sous-traitant(s) proposé(s) au-delà de l’obligation de sous-traiter un pourcentage minimal du marché
Indication obligatoire de la sous-traitance: L’objet du (des) contrat(s) de sous-traitance excédant l’obligation de sous-traiter un pourcentage minimal du marché
Présentation par voie électronique: Requise
Langues dans lesquelles les offres ou demandes de participation peuvent être présentées: allemand
Variantes: Non autorisée
Description de la garantie financière: Eigenerklärung zur Vorlage einer Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 10% des Auftragswertes, wenn der Bonitätsindex der Creditreform während der Vertragslaufzeit über 250 Punkten liegt. Die Vertragserfüllungsbürgschaft ist auch dann vorzulegen, wenn ein gleichwertiger Bonitätsnachweis eine Verschlechterung von "guter Bonität" zu "mittlerer Bonität" aufweist.
Date limite de réception des demandes de participation: 05/04/2024 17:00:00 (UTC+2)
Informations qui peuvent être complétées après la date limite de présentation des offres:
À la discrétion de l’acheteur, tous les documents manquants relatifs au soumissionnaire peuvent être transmis ultérieurement.
Informations complémentaires: Der Umfang der Nachforderungen ergibt sich aus § 22 Abs. 6 VSVgV i.V.m. § 56 VgV
Conditions du marché:
Conditions relatives à l’exécution du contrat: 1. Einhaltung der Vorgabe TAT - Erklärung, dass mit Leistungsbeginn für die eingegangenen Rahmenvertragsabrufes die Übergabe an die HIL GmbH Einrichtung grundsätzlich innerhalb von 5 Kalendertagen bzw. bei Abnahme durch den Güteprüfdienst innerhalb von 10 Kalendertagen (Vorgabe-TAT) stattfindet.
   2.  Originalteile des Herstellers - Erklärung, dass nur die, im vorgegebenen Mengengerüst (Anlage 1), genannten Teilekennzeichen in Verbindung mit dem daneben aufgeführten Herstellerkode als Originalteile (keine sogenannten gleichwertigen Artikel) geliefert werden.
   3.  Zeichnungsteile - Erklärung, dass angebotene Zeichnungsteile auf Grundlage der bereitgestellten Zeichnung mit dem jeweiligen aktuellen Konstruktionsstand gefertigt und geliefert werden.
   4.  Zulassungspflichtige Ersatzteile - Erklärung, dass zulassungspflichtige Ersatzteile als Originalteile des zugelassenen Herstellers geliefert werden.
   5.  Erklärung, dass das Angebot sämtliche Vorgaben der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 erfüllt.
Facturation en ligne: Requise
Montage financier: 14 Tage 2 % Skonto, 30 Tage netto. Siehe Rahmenvereinbarung § 17 Zahlungsregularien
Sous-traitance:
Le contractant doit indiquer tout changement de sous-traitant(s) au cours de l’exécution du marché.
Informations relatives aux délais de recours: Bitte beachten Sie die Regelungen des § 160 GWB: (1) Die Vergabekammer leitet ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein. (2) Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht. (3) Der Antrag ist unzulässig, soweit
   1.  der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von zehn Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt,
   2.  Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,
   3.  Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,
   4.  mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer
   2.  § 134 Absatz 1 Satz 2 bleibt unberührt.
5.1.15.
Techniques
Accord-cadre: Accord-cadre, sans remise en concurrence
5.1.16.
Informations complémentaires, médiation et réexamen
Organisation chargée des procédures de recours: Bundeskartellamt Vergabekammer des Bundes
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché: HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH
Organisation qui reçoit les demandes de participation: HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH

   8.  Organisations
8.1.
ORG-0001
Nom officiel: HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH
Numéro d’enregistrement: 992-80013-14
Adresse postale: Josef-Wirmer-Straße 2-8  
Ville: Bonn
Code postal: 53123
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: vergabe@hilgmbh.de
Téléphone: +49 228-4463-0
Rôles de cette organisation
Acheteur
8.1.
ORG-0002
Nom officiel: HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH
Numéro d’enregistrement: 992-80013-14
Adresse postale: Josef-Wirmer-Straße 2-8  
Ville: Bonn
Code postal: 53123
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: vergabe@hilgmbh.de
Téléphone: +49 228-4463-0
Rôles de cette organisation
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché
8.1.
ORG-0003
Nom officiel: Bundeskartellamt Vergabekammer des Bundes
Numéro d’enregistrement: t:022894990
Adresse postale: Villemomblerstr. 76  
Ville: Bonn
Code postal: 53123
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: vk@bundeskartellamt.bund.de
Téléphone: +49 2289499-0
Rôles de cette organisation
Organisation chargée des procédures de recours
8.1.
ORG-0004
Nom officiel: HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH
Numéro d’enregistrement: 992-80013-14
Adresse postale: Josef-Wirmer-Straße 2-8  
Ville: Bonn
Code postal: 53123
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: vergabe@hilgmbh.de
Téléphone: +49 228-4463-0
Rôles de cette organisation
Organisation qui reçoit les demandes de participation
8.1.
ORG-0005
Nom officiel: Beschaffungsamt des BMI
Numéro d’enregistrement: 994-DOEVD-83
Ville: Bonn
Code postal: 53119
Subdivision pays (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Pays: Allemagne
Adresse électronique: esender_hub@bescha.bund.de
Téléphone: +49228996100
Rôles de cette organisation
TED eSender
11. Informations relatives à l’avis
11.1.
Informations relatives à l’avis
Identifiant/version de l’avis: fe8d7986-3717-4678-b2a0-a0e816fea45e - 01
Type de formulaire: Mise en concurrence
Type d’avis: Avis de marché ou de concession – régime ordinaire
Date d’envoi de l’avis: 27/02/2024 13:09:39 (UTC+1)
Langues dans lesquelles l’avis en question est officiellement disponible: allemand
11.2.
Informations relatives à la publication
Numéro de publication de l’avis: 123084-2024
Numéro de publication au JO S: 42/2024
Date de publication: 28/02/2024

 
 
C L A S S E    C P V
35400000 - Véhicules militaires et pièces connexes