Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 14/01/2022
Date de péremption :
Type de procédure : Procédure négociée
Type de document : Avis d'attribution
ALLEMAGNE
appel-offre

Allemagne-Wilhelmshaven: Énergie et services connexes

2022/S 10-022332  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
14/01/2022 S10 Allemagne-Wilhelmshaven: Énergie et services connexes 2022/S 010-022332 Avis d'attribution de marché - secteurs spéciaux Résultats de la procédure de marché Services
 
 
Section I: Entité adjudicatrice
I.1) Nom et adresses Nom officiel: GEW Wilhelmshaven GmbH Adresse postale: Nahestr. 6 Ville: Wilhelmshaven Code NUTS: DE945 Wilhelmshaven, Kreisfreie Stadt Code postal: 26382 Pays: Allemagne Point(s) de contact: Anwaltskanzlei Bommert, Johann-Adolf-Hasse-Platz 2, 21029 Hamburg Courriel: ausschreibung@kanzlei-bommert.de Téléphone: +49 40356239880 Fax: +49 40356239899 Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.gew-wilhelmshaven.de
I.6) Activité principale Autre activité: Daseinsvorsorge (Gas, Wasser, Strom)
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
GEW Wilhelmshaven GmbH: Erhebung und Anpassung von Sondergeräten im Rahmen der MRU Numéro de référence: mboV19/400d
II.1.2) Code CPV principal 71314000 Énergie et services connexes
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Aufgrund rückläufiger Fördermengen plant der vorgelagerte Netzbetreiber der Auftraggeberin die Umstellung von L- auf H-Gas. Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Erhebung und Anpassung von Sondergeräten (= Anlagen, die durch keine Standardgasanwendungen gekennzeichnet sind) auf H-Gas. Das Netzgebiet der Auftraggeberin umfasst ca. 39.000 Zählpunkte (bei einem geschätzten Gerätefaktor von 1,3 folgen hieraus ca. 50.700 auf H-Gas anzupassende Gasgeräte) und wurde in fünf Schaltbezirke aufgeteilt, deren Umstellungszeitpunkte sich nach derzeitigem Stand auf die Monate zwischen April und November 2026 verteilen.
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: oui
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Erhebung von Sondergeräten
Lot nº: 1
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71314000 Énergie et services connexes
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE945 Wilhelmshaven, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Netzgebiet der GEW Wilhelmshaven GmbH
II.2.4) Description des prestations:
Es ist die Erhebung sämtlicher Sondergeräte im Netzgebiet der Auftraggeberin vorzunehmen. Zu den Leistungen gehören die Identifikation und Dokumentation (elektronisch/schriftlich) jeweils aller hinter den Gashausanschlüssen vorhandenen Gasgeräte, die Überprüfung jedes Gasgerätes auf Mängel, einschließlich des Gas- und Abgasanschlusses, sowie gegebenenfalls auch deren fotografische Dokumentation, die Abgasanalyse, die Einregulierung bei Über- bzw. Unterlast sowie die Kennzeichnung des Gasgerätes inkl. Aufkleber mit ausgedrucktem Abgas-Messprotokoll. Grundlage der Ausführung der Leistungen bilden u. a. die Anforderungen der DVGW-Regelwerke G 680, G 676 B1 sowie G 695, jeweils nebst ihren normativen Verweisungen.
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Konventionelle Industriebrenner
Lot nº: 2
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71314000 Énergie et services connexes
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE945 Wilhelmshaven, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Netzgebiet der GEW Wilhelmshaven GmbH
II.2.4) Description des prestations:
Es ist die Anpassung konventioneller Industriebrenner (z. B. Gasgebläsebrenner, Ringbrenner, Rohrbrenner usw.) vorzunehmen. Diese umfasst insbesondere: Analyse der Geräteerhebung, Beschaffung der für die Anpassung erforderlichen Ersatzteile und Materialien, Überprüfen der Gasgeräte auf Mängel, Funktionskontrolle und Abgasanalyse, Kennzeichnung der Gasgeräte sowie Dokumentation aller am Gerät vorgenommenen Arbeiten und aller im Zusammenhang mit der Anpassung durchgeführten organisatorischen Aktivitäten. Grundlage der Ausführung der Leistungen bilden u. a. die Anforderungen der DVGW-Regelwerke G 680, G 676 B1 sowie G 695, jeweils nebst ihren normativen Verweisungen.
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Industrielle Thermoprozessanlagen - Industrieöfen
Lot nº: 3
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71314000 Énergie et services connexes
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE945 Wilhelmshaven, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Netzgebiet der GEW Wilhelmshaven GmbH
II.2.4) Description des prestations:
Es ist die Anpassung industrieller Thermoprozessanlagen - Industrieöfen (Standöfen, z. B. Kammer-, Mulden-, Wannen-, Schachtöfen usw.; Durchlauföfen, z. B. Trommel-, Tunnel-, Drehrohröfen usw.) vorzunehmen. Diese umfasst insbesondere: Analyse der Geräteerhebung, Beschaffung der für die Anpassung erforderlichen Ersatzteile und Materialien, Überprüfen der Gasgeräte auf Mängel, Funktionskontrolle und Abgasanalyse, Kennzeichnung der Gasgeräte sowie Dokumentation aller am Gerät vorgenommenen Arbeiten und aller im Zusammenhang mit der Anpassung durchgeführten organisatorischen Aktivitäten. Grundlage der Ausführung der Leistungen bilden u. a. die Anforderungen der DVGW-Regelwerke G 680, G 676 B1 sowie G 695, jeweils nebst ihren normativen Verweisungen.
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Gewerblich genutzte Sondergeräte
Lot nº: 4
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71314000 Énergie et services connexes
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE945 Wilhelmshaven, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Netzgebiet der GEW Wilhelmshaven GmbH
II.2.4) Description des prestations:
Es ist die Anpassung gewerblich genutzter Sondergeräte (z. B. Hotelherde, Bratplatten, Konvektomaten, Hockerkocher, Dunkelstrahler usw.) vorzunehmen. Diese umfasst insbesondere: Analyse der Geräteerhebung, Beschaffung der für die Anpassung erforderlichen Ersatzteile und Materialien, Überprüfen der Gasgeräte auf Mängel, Funktionskontrolle und Abgasanalyse, Kennzeichnung der Gasgeräte sowie Dokumentation aller am Gerät vorgenommenen Arbeiten und aller im Zusammenhang mit der Anpassung durchgeführten organisatorischen Aktivitäten. Grundlage der Ausführung der Leistungen bilden u. a. die Anforderungen der DVGW-Regelwerke G 680, G 676 B1 sowie G 695, jeweils nebst ihren normativen Verweisungen.
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
II.2) Description
II.2.1) Intitulé:
Haushaltstypische Gasgeräte
Lot nº: 5
II.2.2) Code(s) CPV additionnel(s) 71314000 Énergie et services connexes
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: DE945 Wilhelmshaven, Kreisfreie Stadt Lieu principal d'exécution:
Netzgebiet der GEW Wilhelmshaven GmbH
II.2.4) Description des prestations:
Es ist die Anpassung haushaltstypischer Gasgeräte (z. B. Brennwertgeräte, Umlaufwasserheizer, Heizkessel usw.) vorzunehmen. Diese umfasst insbesondere: Analyse der Geräteerhebung, Beschaffung der für die Anpassung erforderlichen Ersatzteile und Materialien, Überprüfen der Gasgeräte auf Mängel, Funktionskontrolle und Abgasanalyse, Kennzeichnung der Gasgeräte sowie Dokumentation aller am Gerät vorgenommenen Arbeiten und aller im Zusammenhang mit der Anpassung durchgeführten organisatorischen Aktivitäten. Grundlage der Ausführung der Leistungen bilden u. a. die Anforderungen der DVGW-Regelwerke G 680, G 676B1 sowie G 695, jeweils nebst ihren normativen Verweisungen.
II.2.11) Information sur les options Options: non
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure négociée avec appel à la concurrence préalable
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: non
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.1) Publication antérieure relative à la présente procédure Numéro de l'avis au JO série S: 2021/S 055-139790
IV.2.8) Informations sur l'abandon du système d'acquisition dynamique
IV.2.9) Informations sur l'abandon de la procédure d'appel à la concurrence sous la forme d'un avis périodique indicatif
 
 
Section V: Attribution du marché

Lot nº: 1 Intitulé:
Erhebung von Sondergeräten
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
22/11/2021
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: Elmatic Gebäudemanagement GmbH Adresse postale: Hannoversche Str. 103 Ville: Isernhagen Code NUTS: DE929 Region Hannover Code postal: 30916 Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: non
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA)
V.2.5) Information sur la sous-traitance
V.2.6) Prix payé pour les achats d'opportunité
 
 
Section V: Attribution du marché

Lot nº: 2 Intitulé:
Konventionelle Industriebrenner
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
22/11/2021
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: Elmatic Gebäudemanagement GmbH Adresse postale: Hannoversche Str. 103 Ville: Isernhagen Code NUTS: DE929 Region Hannover Code postal: 30916 Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: non
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA)
V.2.5) Information sur la sous-traitance
V.2.6) Prix payé pour les achats d'opportunité
 
 
Section V: Attribution du marché

Lot nº: 3 Intitulé:
Industrielle Thermoprozessanlagen - Industrieöfen
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
22/11/2021
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: Elmatic Gebäudemanagement GmbH Adresse postale: Hannoversche Str. 103 Ville: Isernhagen Code NUTS: DE929 Region Hannover Code postal: 30916 Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: non
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA)
V.2.5) Information sur la sous-traitance
V.2.6) Prix payé pour les achats d'opportunité
 
 
Section V: Attribution du marché

Lot nº: 4 Intitulé:
Gewerblich genutzte Sondergeräte
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
22/11/2021
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: Elmatic Gebäudemanagement GmbH Adresse postale: Hannoversche Str. 103 Ville: Isernhagen Code NUTS: DE929 Region Hannover Code postal: 30916 Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: non
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA)
V.2.5) Information sur la sous-traitance
V.2.6) Prix payé pour les achats d'opportunité
 
 
Section V: Attribution du marché

Lot nº: 5 Intitulé:
Haushaltstypische Gasgeräte
Un marché/lot est attribué: oui
V.2) Attribution du marché
V.2.1) Date de conclusion du marché:
22/11/2021
V.2.3) Nom et adresse du titulaire Nom officiel: Elmatic Gebäudemanagement GmbH Adresse postale: Hannoversche Str. 103 Ville: Isernhagen Code NUTS: DE929 Region Hannover Code postal: 30916 Pays: Allemagne
Le titulaire est une PME: non
V.2.4) Informations sur le montant du marché/du lot (hors TVA)
V.2.5) Information sur la sous-traitance
V.2.6) Prix payé pour les achats d'opportunité
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.3) Informations complémentaires:
Bekanntmachungs-ID: CXP4Y8CRAXZ
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Vergabekammer Niedersachsen beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Digitalisierung Adresse postale: Auf der Hude 2 Ville: Lüneburg Code postal: 21339 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer@mw.niedersachsen.de Téléphone: +49 4131153308/07/06 Fax: +49 4131152943 Adresse internet: https://www.mw.niedersachsen.de/startseite/themen/aufsicht_und_recht/vergabekammer_rechtslage_ab_18_04_2016/vergabekammer-niedersachsen-93032.html
VI.4.3) Introduction de recours Précisions concernant les délais d'introduction de recours:
Die Vergabekammer leitet gem. § 160 GWB ein Nachprüfungsverfahren nur auf Antrag ein. Antragsbefugt ist jedes Unternehmen, das ein Interesse an dem öffentlichen Auftrag oder der Konzession hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Absatz 6 durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht. Dabei ist darzulegen, dass dem Unternehmen durch die behauptete Verletzung der Vergabevorschriften ein Schaden entstanden ist oder zu entstehen droht. Der Antrag ist unzulässig, soweit: 1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 bleibt unberührt, 2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden, 4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind. Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrags nach § 135 Absatz 1 Nummer
   2.  § 134 Absatz 1 Satz 2 GWB bleibt unberührt.
VI.4.4) Service auprès duquel des renseignements peuvent être obtenus sur l'introduction de recours Nom officiel: Vergabekammer Niedersachsen beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Digitalisierung Adresse postale: Auf der Hude 2 Ville: Lüneburg Code postal: 21339 Pays: Allemagne Courriel: vergabekammer@mw.niedersachsen.de Téléphone: +49 4131153308/07/06 Fax: +49 4131152943 Adresse internet: https://www.mw.niedersachsen.de/startseite/themen/aufsicht_und_recht/vergabekammer_rechtslage_ab_18_04_2016/vergabekammer-niedersachsen-93032.html
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
11/01/2022 Allemagne-Wilhelmshaven: Énergie et services connexesType d'acheteur: Service d'utilité publiqueType d'avis: Avis d'attribution de marchéType de procédure: Procédure négociéeType de marché: Services 14/01/2022 DE National
 
 
C L A S S E    C P V
71314000 - Énergie et services connexes