Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 15/10/2020
Date de péremption : 20/11/2020
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
SUISSE
appel-offre

Suisse-Bâle: Lampes et appareils d'éclairage

2020/S 201-486880  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX: 15/10/2020 S201 Suisse-Bâle: Lampes et appareils d'éclairage 2020/S 201-486880 Avis de marché Fournitures
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen Adresse postale: Münsterplatz 11, Postfach Ville: Basel Code NUTS: CH0 SCHWEIZ/SUISSE/SVIZZERA Code postal: 4001 Pays: Suisse Courriel: kfoeb@bs.ch Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.simap.ch
I.3) Communication L'accès aux documents du marché est restreint. De plus amples informations peuvent être obtenues à l'adresse suivante: http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1157081 Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées à l'adresse suivante:
Nom officiel: Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen Adresse postale: Münsterplatz 11, Postfach Ville: Basel Code postal: 4001 Pays: Suisse Courriel: kfoeb@bs.ch Code NUTS: CH0 SCHWEIZ/SUISSE/SVIZZERA Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.simap.ch
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Environnement
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
ProRheno AG, Erweiterung ARA Basel (EABA), E-33 Beleuchtungskörper Prozess
II.1.2) Code CPV principal 31520000 Lampes et appareils d'éclairage
II.1.3) Type de marché Fournitures
II.1.4) Description succincte:
Lieferung von Beleuchtungskörpern für die prozesstechnischen Anlagen.
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: CH0 SCHWEIZ/SUISSE/SVIZZERA Lieu principal d'exécution:
ARA Basel Grenzstraße 15 4019 Basel
II.2.4) Description des prestations:
Lieferung von Beleuchtungskörpern für die prozesstechnischen Anlagen.
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Coût - Nom: Preis / Pondération: 70 % Coût - Nom: Referenzauftrag Schlüsselperson / Pondération: 20 % Coût - Nom: Referenzaufträge Anbieter / Pondération: 10 %
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Début: 18/01/2021 Fin: 31/12/2024 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: non
II.2.11) Information sur les options Options: oui Description des options:
Gemäß Ausschreibungsunterlagen.
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.2) Capacité économique et financière Liste et description succincte des critères de sélection:
EN: Fachkompetenz Beleuchtungskörper Prozess für Kläranlagen oder vergleichbare Industrieanlagen Nachweis von 2 bereits ausgeführten vergleichbaren Referenzaufträgen des Anbieters, welche jeweils die folgenden Kriterien erfüllen: - Lieferung von Beleuchtungskörpern in Kläranlagen oder vergleichbaren Industrieanlagen wie chemische und/oder pharmazeutische Produktionsanlagen, Kehrichtverwertungsanlagen, Anlagen für Zellstoff- und/oder Papierindustrie, Lebensmittelindustrie, Zementwerken, chemische und/oder pharmazeutische Laborgebäude; - Auftragsvolumen je ca. 150 000.00 CHF (exkl. MWST); - Ausführungszeitraum: In den letzten fünf Jahren ausgeführt.
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
Gemäß Kapitel
   3. 8.
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 20/11/2020 Heure locale: 14:00
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres Date: 20/11/2020 Heure locale: 14:00
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.3) Informations complémentaires:
Teilangebote sind nicht zugelassen. Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Veröffentlichung im Kantonsblatt Basel-Stadt an gerechnet, beim Verwaltungsgericht Basel-Stadt, Bäumleingasse 1, 4051 Basel, schriftlich Rekurs eingereicht werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Schlusstermin/Bemerkungen: Die Angebote sind vollständig ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift "Angebot: EABA SUBMISSION, E-33 Beleuchtungskörper Prozess" einzureichen und müssen spätestens zur angegebenen Einreichungsfrist (Datum/Uhrzeit) bei der Kantonalen Fachstelle für öffentliche Beschaffungen vorliegen. Alle Dokumente sind in Papierform in zweifacher Ausfertigung (1 Original, 1 Kopie) und auf einem mobilen Datenträger (CD/DVD, USB-Stick etc.) abzugeben. Alle Dateien, die als Excel- resp. Word-Format an die Unternehmer abgegeben werden, sind im Excel- resp. Word-Format auszufüllen und abzugeben. Gültig und rechtsverbindlich ist hingegen ausschließlich das unterschriebene Papierexemplar. Die Angebote können per Post an die Kantonale Fachstelle für öffentliche Beschaffungen geschickt (Datum des Poststempels nicht maßgebend) oder werktags von
   8. 00-12.15 Uhr und 13.15-17.00 Uhr (Freitags bis 16.00 Uhr) im Kundenzentrum des Bau- und Verkehrsdepartementes im Erdgeschoss abgegeben werden. Anbietende sind berechtigt, bei der Öffnung der Angebote direkt nach Ablauf der Einreichungsfrist im Sitzungszimmer 13 im Erdgeschoss anwesend zu sein. Bemerkungen (Termin für schriftliche Fragen)Obligatorische Begehung: 21.10.2020/8.30 Uhr. Dauer der Begehung bis max. 11.00 Uhr. Besammlungsort: Pforte Betriebsgebäude, ProRheno AG, Grenzstraße 15, 4019 Basel. Anmeldung unter Angabe der Teilnehmer (Name, Vorname, Firma) bis zum Montag 19. Oktober 2020 erwünscht an: karl.ehrenbolger@holinger.com. An der Begehung wird das Projekt sowie das Pflichtenheft und die Ausschreibung E-33 Beleuchtungskörper Prozess vorgestellt. Es besteht anschließend die Möglichkeit das Baufeld und das heutige Areal der ARA Basel zu besichtigen. Fragen während der obligatorischen Begehung werden soweit möglich im Anschluss an die Begehung in einem Sitzungszimmer vor allen Teilnehmern beantwortet. Fragen, welche an der obligatorischen Begehung nicht direkt beantwortet werden können, werden innert Wochenfrist schriftlich und anonym per E-Mail allen an der obligatorischen Begehung Teilnehmenden beantwortet. Die Teilnahme an dieser Begehung ist für alle Anbietenden obligatorisch. Anbietende, die der obligatorischen Begehung fernbleiben, werden vom Verfahren ausgeschlossen. Schriftliche Fragen sind bis am 23. Oktober 2020 per Mail an karl.ehrenbolger@holinger.com zu richten. Eine Zusammenstellung der rechtzeitig eingegangenen Fragen mit den entsprechenden Antworten wird bis am 30. Oktober 2020 allen Teilnehmern der obligatorischen Begehung zugestellt. Es werden keine mündlichen Auskünfte erteilt. Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 10.10.2020, Dok. 1157081 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 23.10.2020. karl.ehrenbolger@holinger.com karl.ehrenbolger@holinger.com
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Bundesverwaltungsgericht Adresse postale: Postfach Ville: St. Gallen Code postal: 9023 Pays: Suisse
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
10/10/2020
 
 
C L A S S E    C P V
31520000 - Lampes et appareils d'éclairage