Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 05/08/2022
Date de péremption : 12/09/2022
Type de procédure : Procédure ouverte
Type de document : Avis de marché
SUISSE
appel-offre

Suisse-Hünibach:Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspection

2022/S 150-430980  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
TX:
05/08/2022 S150 Suisse-Hünibach: Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspection 2022/S 150-430980 Avis de marché Services
 
 
Section I: Pouvoir adjudicateur
I.1) Nom et adresses Nom officiel: Stiftung für Betagte Hilterfingen-Hünibach Adresse postale: Platanenweg 1 Ville: Hünibach Code NUTS: CH0 Schweiz / Suisse / Svizzera Code postal: 3626 Pays: Suisse Point(s) de contact: Andreas Schoder Courriel: schoder.heimleitung@seegarten-huenibach.ch Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.simap.ch
I.3) Communication L'accès aux documents du marché est restreint. De plus amples informations peuvent être obtenues à l'adresse suivante: http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1268289 Adresse à laquelle des informations complémentaires peuvent être obtenues: le ou les point(s) de contact susmentionné(s)
Les offres ou les demandes de participation doivent être envoyées à l'adresse suivante:
Nom officiel: Bauherrengesellschaft Alterswohnen Seegarten c/o Stiftung für Betagte Hilterfingen-Hünibach Adresse postale: Platanenweg 1 Ville: Hünibach Code postal: 3626 Pays: Suisse Point(s) de contact: Andreas Schoder Courriel: schoder.heimleitung@seegarten-huenibach.ch Code NUTS: CH0 Schweiz / Suisse / Svizzera Adresse(s) internet:
Adresse principale: https://www.simap.ch
I.4) Type de pouvoir adjudicateur Autorité régionale ou locale
I.5) Activité principale Protection sociale
 
 
Section II: Objet
II.1) Étendue du marché
II.1.1) Intitulé:
GP-Beschaffung Neubau Alterswohnungen Seegarten
II.1.2) Code CPV principal 71000000 Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspection
II.1.3) Type de marché Services
II.1.4) Description succincte:
Ziel der vorliegenden Beschaffung ist es ein Generalplanerteam zu beschaffen, welches die vollständige Planung und Realisierung mit hoher architektonischer, bautechnischer und organisatorischer Kompetenz unter Einhaltung der Kosten- und Terminvorgaben ausführt.
II.1.5) Valeur totale estimée
II.1.6) Information sur les lots Ce marché est divisé en lots: non
II.2) Description
II.2.3) Lieu d'exécution Code NUTS: CH0 Schweiz / Suisse / Svizzera Lieu principal d'exécution:
Bauparzellen Staatsstrasse entlang Hünibach, Alters- und Pflegeheim Seegarten
II.2.4) Description des prestations:
Ziel der vorliegenden Beschaffung ist es ein Generalplanerteam zu beschaffen, welches die vollständige Planung und Realisierung mit hoher architektonischer, bautechnischer und organisatorischer Kompetenz unter Einhaltung der Kosten- und Terminvorgaben ausführt.
II.2.5) Critères d'attribution Critères énoncés ci-dessous Coût - Nom: ZK1 Preisangebot / Pondération: 40% Coût - Nom: ZK2 Qualifikation und Erfahrung Architekt und Bauleiter / Pondération: 25% Coût - Nom: ZK3 Erfahrung des Planerteams / Pondération: 20% Coût - Nom: ZK4 Konzept Vorgehen und Umsetzungsplanung / Pondération: 10% Coût - Nom: ZK5 Präsentation / Pondération: 5%
II.2.6) Valeur estimée
II.2.7) Durée du marché, de l'accord-cadre ou du système d'acquisition dynamique Durée en mois: 40 Ce marché peut faire l'objet d'une reconduction: non
II.2.10) Variantes
Des variantes seront prises en considération: oui
II.2.11) Information sur les options Options: oui Description des options:
Die ausgeschriebenen Planerleistungen sind gemäss Leistungsmodell SIA 112 (aktuelle Ausgabe) für folgende Leistungsbereiche zu erbringen: Grundauftrag -31 Vorprojekt mit Kostenschätzung ± 15% -32 Bauprojekt mit Kostenschätzung ± 10% -33 Bewilligungsverfahren / Auflageprojekt Optionale phasenweise Beauftragung -41 Ausschreibung, Offertvergleich, Vergabeantrag -51 Ausführungsprojekt -52 Ausführung -53 Inbetriebnahme, Abschluss
II.2.13) Information sur les fonds de l'Union européenne
Le contrat s'inscrit dans un projet/programme financé par des fonds de l'Union européenne: non
II.2.14) Informations complémentaires
 
 
Section III: Renseignements d'ordre juridique, économique, financier et technique
III.1)
 
 
Conditions de participation
III.1.2) Capacité économique et financière Critères de sélection tels que mentionnés dans les documents de la consultation
III.1.3) Capacité technique et professionnelle Liste et description succincte des critères de sélection:
EK01 Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit Die Anbieterin verfügt über eine genügende wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit, um den Auftrag erfüllen zu können. Hinweis: Die Vergabestelle überprüft elektronisch den Auszug aus dem Zentralen Firmenindex (www.zefix.ch). EK02 Erfahrung Die Anbieterin verfügt über genügend Erfahrung in Projekten, die mit dem vorliegen-den Auftrag hinsichtlich Umfangs und Komplexität vergleichbar sind. Sie weist diese Erfahrung anhand von 2 abgeschlossenen Referenzen in den letzten 5 Jahren nach. Mit den Referenzen sind folgende Aspekte nachzuweisen: -Leistungserbringung in der Funktion eines Generalplaners -Erbrachte SIA Phasen 31 bis mind. Abschluss 52 -Vergleichbarer Gebäudetyp (Wohn- oder Pflegeheim, Alterswohnungen, Gemeinschaftswohnungen, oder vergleichbar) -Vergleichbares Bauvolumen (mind. CHF
   8. 0 Mio.) EK03 Personelle Ressourcen Die Anbieterin verfügt über die nötigen qualifizierten personellen Ressourcen, um den Auftrag wie im Pflichtenheft umschrieben, erfüllen zu können. Die nachfolgend aufgeführten Profile müssen besetzt werden: -Generalplaner (Architekt) -Bauleiter -Bauingenieur -Elektroingenieur -HLKK-Ingenieur -Sanitär-Ingenieur -Bauphysiker -Brandschutzfachplaner Die aufgeführten Profile dürfen in Personalunion besetzt werden. Die Stellvertretung muss für jedes Profil sichergestellt sein. EK04 Ansprechpartner Die Anbieterin verfügt über eine Ansprechperson (single point of contact, SPOC). Die-se ist einzige, konsistente Kontaktstelle für die Kommunikation zwischen Auftraggeberin und Anbieterin. Die SPOC ist ebenfalls erste Kontaktstelle bei der Eskalation von Problemen in der Auftragsabwicklung. EK05 Sprachkenntnisse der Schlüsselpositionen Die Anbieterin ist bereit, Mitarbeitende auf folgenden Schlüsselpositionen einzusetzen, welche in deutscher Sprache (mündlich und schriftlich, GER Niveau C1) kommunizieren und Projektergebnisse und Dokumentationen in deutscher Sprache erstellen können: -Generalplaner -Bauleiter -SPOC EK06 Ersatz von Mitarbeitenden Die Anbieterin ist bereit, eingesetzte Mitarbeitende bei Vorliegen wichtiger Gründe wie folgt zu ersetzen: Die Leistungen und die Kompetenzen der, von der Anbieterin für den Auftrag eingesetzten Mitarbeitenden werden durch die Auftraggeberin beurteilt. Sind die Leistungen und die Kompetenzen mangelhaft und entsprechen sie nicht den Anforderungen und Kriterien dieser Ausschreibungsunterlagen, so hat die Anbieterin dazu Stellung zu nehmen. Anschliessend entscheidet die Auftraggeberin, ob die Anbieterin dazu aufgefordert wird, die betreffenden Mitarbeitenden innert 14 Tagen durch solche zu erset-zen, welche den Anforderungen genügen. Im Rahmen der Auftragserfüllung können wichtige Gründe für den Ersatz von Mitarbeitenden auftreten wie Kündigung, längerer Urlaub, Unfall, Krankheit etc. Das Engagement in anderen Projekten der Anbieterin gilt dabei nicht als wichtiger Grund. Die Anbieterin ist für den Ersatz durch gleichermassen qualifizierte Mitarbeitende verpflichtet. EK7 Akzeptanz Vertragselemente Die Anbieterin ist bereit, die wesentlichen Vertragselemente des folgenden Vertragsentwurfs vorbehaltlos zu akzeptieren: -KBOB-Planervertrag www.zefix.ch
 
 
Section IV: Procédure
IV.1) Description
IV.1.1) Type de procédure Procédure ouverte
IV.1.3) Information sur l'accord-cadre ou le système d'acquisition dynamique
IV.1.8) Information concernant l'accord sur les marchés publics (AMP)
Le marché est couvert par l'accord sur les marchés publics: oui
IV.2) Renseignements d'ordre administratif
IV.2.2) Date limite de réception des offres ou des demandes de participation Date: 12/09/2022
IV.2.3) Date d'envoi estimée des invitations à soumissionner ou à participer aux candidats sélectionnés
IV.2.4) Langue(s) pouvant être utilisée(s) dans l'offre ou la demande de participation:
allemand
IV.2.6) Délai minimal pendant lequel le soumissionnaire est tenu de maintenir son offre Durée en mois: 6 (à compter de la date limite de réception des offres)
IV.2.7) Modalités d'ouverture des offres Date: 14/09/2022 Heure locale: 23:59 Informations sur les personnes autorisées et les modalités d'ouverture:
nicht öffentlich
 
 
Section VI: Renseignements complémentaires
VI.1) Renouvellement Il s'agit d'un marché renouvelable: non
VI.3) Informations complémentaires:
Teilangebote sind nicht zugelassen. Rechtsmittelbelehrung: Diese Ausschreibung kann innert 20 Tagen seit ihrer Publikation auf www.simap.ch mit Beschwerde beim Regierungsstatthalteramtes Thun, Scheibenstrasse 3, 3600 Thun angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Die angefochtene Ausschreibung und greifbare Beweismittel sind beizulegen. Schlusstermin / Bemerkungen: Die Angebote müssen spätestens am letzten Tag der Frist bei der Stiftung für Betagte Hilterfingen-Hünibach (bis 16:00 Uhr) gegen Empfangsbestätigung abgegeben oder der Schweizerischen Post (Poststempel 12.09.2022, A-Post) übergeben werden. Die Anbieterin hat die Rechtzeitigkeit der Angebotseingabe im Zweifelsfall nachzuweisen. Das Angebot ist verschlossen und mit dem Stichwort «GP-Beschaffung Neubau Alterswohnungen Seegarten. Umschlag darf nicht geöffnet werden» einzureichen. Das vollständige, unterzeichnete Angebot ist einmal in Papierform mit den Originalunterschriften und einmal digital auf einem USB-Stick (in verschlossenem Umschlag) in PDF-Form (OCR-fähig) einzureichen. Bemerkungen (Termin für schriftliche Fragen)Es werden keine mündlichen oder telefonischen Auskünfte erteilt. Fragen zur vorliegenden Ausschreibung sind ausschliesslich im Forum von simap (www.simap.ch) bis 15.08.2022 zu stellen. Fragen die verspätet eintreffen, können nicht mehr beantwortet werden. Die Fragen werden ausschliesslich im Forum von simap beantwortet. Die Fragesteller bleiben anonym. Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 01.08.2022 , Dok. 1268289Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 15.08.2022. Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab01.08.2022bis 12.09.2022 www.simap.ch www.simap.ch
VI.4) Procédures de recours
VI.4.1) Instance chargée des procédures de recours Nom officiel: Bundesverwaltungsgericht Adresse postale: Postfach Ville: St. Gallen Code postal: 9023 Pays: Suisse
VI.5) Date d'envoi du présent avis:
01/08/2022 Suisse-Hünibach: Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspectionType d'acheteur: Autorités locales et régionalesType d'avis: Avis de marchéType de procédure: Procédure ouverteType de marché: Services 12/09/2022 05/08/2022 CH National
 
 
C L A S S E    C P V
71000000 - Services d'architecture, services de construction, services d'ingénierie et services d'inspection