Inscrivez-vous 01 49 36 46 20
appel-offre
appel-offre
 
            
Date de publication : 28/02/2024
Date de péremption : 08/04/2024
Type de procédure :
Type de document : Avis de préinformation avec mise en concurrence
SUISSE
appel-offre

Suisse : Travaux d'installation de matériel de chauffage, de ventilation et de climatisation : Militärflugplatz Alpnach/OW, Ausbau und Sanierung Einsatz Infrastruktur, Submissionspaket 07 HLKS

2024/S 2024-122550  (Source TED)
 
 
V  E  R  S  I  O  N      F  R  A  N  C  A  I  S  E
122550-2024 - Mise en concurrence
Suisse – Travaux d'installation de matériel de chauffage, de ventilation et de climatisation – Militärflugplatz Alpnach/OW, Ausbau und Sanierung Einsatz Infrastruktur, Submissionspaket 07 HLKS
OJ S 42/2024 28/02/2024
Avis de marché ou de concession – régime ordinaire
Marché de travaux

   1.  Acheteur
1.1.
Acheteur
Nom officiel: armasuisse Immobilien
Forme juridique de l’acheteur: Autorité publique centrale
Activité du pouvoir adjudicateur: Services d’administration générale

   2.  Procédure
2.1.
Procédure
Titre: Militärflugplatz Alpnach/OW, Ausbau und Sanierung Einsatz Infrastruktur, Submissionspaket 07 HLKS
Description: Auf dem Militärflugplatz Alpnach sollen zwei neue Einstellhallen gebaut werden. Der bestehende Hangar soll teilsaniert und mit einer Holzwerkstatt ausgerüstet werden. Im Mehrzweckgebäude soll eine Lüftungsanlage im Ladebereich der Elektrofahrzeuge eingebaut werden. Der Auftrag umfasst Leistungen für die Bereiche Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Sanitärarbeiten.
Identifiant de la procédure: 925f0bbf-3eea-47d5-be4e-6f5424fab2cb
Type de procédure: Ouverte
2.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45331000 Travaux d'installation de matériel de chauffage, de ventilation et de climatisation
2.1.4.
Informations générales
Informations complémentaires: Baukostenplannummer (BKP): 242 Heizungsanlagen, 2421 Leitungen, 244 Lufttechnische Anlagen, 25 Sanitäranlagen Teilangebote sind nicht zugelassen. Voraussetzungen für Anbieter aus Staaten, die nicht dem WTO-Beschaffungsübereinkommen angehören: Sind nicht zugelassen. Geschäftsbedingungen: Gemäss Ziffer 2 des vorgesehenen Werkvertrags. Es gelten die in den Ausschreibungsunterlagen enthaltenen allgemeinen Geschäftsbedingungen. Grundsätzliche Anforderungen: Die Auftraggeberin vergibt diesen Auftrag nur an Anbieter, welche die in den Ausschreibungsunterlagen und der Gesetzgebung festgelegten Teilnahmebedingungen einhalten. Dies betrifft insbesondere die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen, der Arbeitsbedingungen, der Lohngleichheit, des Umweltrechts und das wettbewerbskonforme und korruptionsfreie Verhalten. Der entsprechende Nachweis erfolgt mittels Selbstdeklaration in den Angebotsunterlagen auf dem Formular 1 (Teil B, KBOB- Dokument Nr. 13). Sonstige Angaben:
   1.  Rechtsgültigkeit des Ausschreibungstextes: Falls infolge der Übersetzung sprachliche Abweichungen vorhanden sind, ist der deutsche Ausschreibungstext rechtsgültig. Sofern zwischen dem publizierten Ausschreibungstext und den Ausschreibungsunterlagen samt allen Anhängen inhaltliche sowie terminliche Abweichungen vorhanden sind, ist das Leistungsverzeichnis mit den abgegebenen Unterlagen rechtsgültig.
   2.  Einheitspreise/Baustelleneinrichtung: Angebote sind so zu kalkulieren und einzureichen, dass die Kosten denjenigen Leistungspositionen zugeordnet werden, die sie betreffen. Umlagerungen von Kostenbestandteilen der Einheitspreise, insbesondere zwischen einzelnen Leistungspositionen und Baustelleneinrichtungen, sind nicht zulässig. Angebote mit unzulässig ausgewiesenen Kostenbestandteilen können aus dem Vergabeverfahren ausgeschlossen werden. Der Anbieter erklärt mit Offerteinreichung, dass er keine Umlagerungen von Kostenbestandteilen der Einheitspreise in andere Leistungspositionen oder Baustelleneinrichtungen vorgenommen hat. Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 56 Abs. 1 des Bundesgesetzes über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB) innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Verfügung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen. Die Bestimmungen des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVG) über den Fristenstillstand finden gemäss Art. 56 Abs. 2 BöB keine Anwendung. Schlusstermin / Bemerkungen: Datum Poststempel einer schweizerischen Poststelle (A-Post). Stichwort "armasuisse Immobilien, Militärflugplatz Alpnach OW, Ausbau und Sanierung Einsatz Infrastruktur - Umschlag darf nicht geöffnet werden; Vermerk BKP-Nr. (BKP-Nummer und Arbeitsgattung)". Es sind 2 Exemplare in Papierform sowie ein Stick mit den SIA Schnittstellen 451 des Angebots einzureichen. Persönliche Abgabe: Die Abgabe hat bis spätesten am 08.04.2024 während den Öffnungszeiten (08:00 bis 11:45 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr) zu erfolgen. Bemerkungen (Termin für schriftliche Fragen)Es werden keine Auskünfte erteilt. Allfällige Fragen sind unter www.simap.ch im "Forum" einzureichen. Sie werden bis am 15.03.2024 allen Bezügern der Ausschreibungsunterlagen gleichlautend unter www.simap.ch im "Forum" beantwortet. Nach dem 11.03.2024 eintreffende Fragen werden nicht mehr beantwortet. Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 26.02.2024, Dok. 1396799 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 11.03.2024.
Base juridique:
Directive 2014/24/UE
2.1.5.
Conditions du marché public
Conditions de présentation:
Nombre maximal de lots pour lesquels un soumissionnaire peut présenter une offre: 3
2.1.6.
Motifs d’exclusion:
Motifs d’exclusion purement nationauxWeitere Angaben in der offiziellen Publikation auf www.simap.ch

   5.  Lot
5.1.
Lot: LOT-0001
Titre: Militärflugplatz Alpnach/OW, Ausbau und Sanierung Einsatz Infrastruktur, Submissionspaket 07 HLKS
Description: Lieferung und Einbau von Wärmeerzeuger sowie der Wärmeverteilung.
Identifiant interne: 274639
5.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45331000 Travaux d'installation de matériel de chauffage, de ventilation et de climatisation
Nomenclature supplémentaire (cpv): 45331000 Travaux d'installation de matériel de chauffage, de ventilation et de climatisation
5.1.2.
Lieu d’exécution
N’importe où
5.1.3.
Durée estimée
Date de début: 01/06/2024
Date de fin de durée: 30/12/2026
5.1.4.
Renouvellement
Nombre maximal de renouvellements: 0
L’acheteur se réserve le droit d’effectuer des achats supplémentaires auprès du contractant, comme décrit ici: Eine Verlängerung erfolgt abhängig von der Verfügbarkeit der Kredite, dem Projektfortschritt und allfälligen Projektänderungen.
5.1.6.
Informations générales
Participation réservée: La participation n’est pas réservée.
Projet de passation de marché non financé par des fonds de l’UE
Le marché relève de l’accord sur les marchés publics (AMP)
5.1.9.
Critères de sélection
Critère:
Type: Aptitude à exercer l’activité professionnelle
Utilisation de ce critère: Non utilisé

Critère:
Type: Capacité économique et financière
Description: Beschaffungs-Nr: 1 CPV: 45331000 – Installation von Heizungs und Klimaanlagen Baukostenplannummer (BKP): 242 Heizungsanlagen, 242.1 Leitungen Zu E1: Referenzen von mindestens 2 vergleichbaren Bauprojekten, insbesondere bezüglich Komplexität und Umfang (Baukosten des Gewerkes mind. CHF 400'000.00 pro Projekt, unter Umständen aufgeteilt in mehrere einzelnen Bauten innerhalb des gleichen Auftrages). Die Referenzen sind aktuellen Datums (< 10 Jahre). Zu E2: Die für den Auftrag zugesicherten personellen Ressourcen sind anhand des Formulars 2, KBOB Teil B auszuweisen. Zu E3: Erklärung über den Gesamtumsatz der Unternehmung (der anbietenden Filiale) in den vorangegangenen drei Jahren (Formular 2, KBOB Teil B). Der gemittelte Jahresumsatz muss mindestens doppelt so gross sein wie die Angebotssumme für die Leistungen der vorgesehenen Aufgabe. Bei Arbeitsgemeinschaften sind die Eignungskriterien durch die Gemeinschaft, nicht durch die einzelnen Partnerfirmen zu erfüllen. Beschaffungs-Nr: 2 CPV: 45331000 – Installation von Lüftungs- und Klimaanlagen Baukostenplannummer (BKP): 244 Lufttechnische Anlagen Zu E1: Referenzen von mindestens 2 vergleichbaren Bauprojekten, insbesondere bezüglich Komplexität und Umfang (Baukosten des Gewerkes mind. CHF 400'000.00 pro Projekt, unter Umständen aufgeteilt in mehrere einzelnen Bauten innerhalb des gleichen Auftrages). Die Referenzen sind aktuellen Datums (< 10 Jahre). Zu E2: Die für den Auftrag zugesicherten personellen Ressourcen sind anhand des Formulars 2, KBOB Teil B auszuweisen. Zu E3: Erklärung über den Gesamtumsatz der Unternehmung (der anbietenden Filiale) in den vorangegangenen drei Jahren (Formular 2, KBOB Teil B). Der gemittelte Jahresumsatz muss mindestens doppelt so gross sein wie die Angebotssumme für die Leistungen der vorgesehenen Aufgabe. Bei Arbeitsgemeinschaften sind die Eignungskriterien durch die Gemeinschaft, nicht durch die einzelnen Partnerfirmen zu erfüllen. Beschaffungs-Nr: 3 CPV: 45332000 –Installateurarbeiten und Verlegung von Abwasserleitungen Baukostenplannummer (BKP): 25 Sanitäranlagen Zu E1: Referenzen von mindestens 2 vergleichbaren Bauprojekten, insbesondere bezüglich Komplexität und Umfang (Baukosten des Gewerkes mind. CHF 200'000.00 pro Projekt, unter Umständen aufgeteilt in mehrere einzelnen Bauten innerhalb des gleichen Auftrages). Die Referenzen sind aktuellen Datums (< 10 Jahre). Zu E2: Die für den Auftrag zugesicherten personellen Ressourcen sind anhand des Formulars 2, KBOB Teil B auszuweisen. Zu E3: Erklärung über den Gesamtumsatz der Unternehmung (der anbietenden Filiale) in den vorangegangenen drei Jahren (Formular 2, KBOB Teil B). Der gemittelte Jahresumsatz muss mindestens doppelt so gross sein wie die Angebotssumme für die Leistungen der vorgesehenen Aufgabe. Bei Arbeitsgemeinschaften sind die Eignungskriterien durch die Gemeinschaft, nicht durch die einzelnen Partnerfirmen zu erfüllen.
Utilisation de ce critère: Utilisé

Critère:
Type: Capacité technique et professionnelle
Description: E1: Referenzen Betrieb E2: Personelle Ressourcen E3: Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit
Utilisation de ce critère: Utilisé
5.1.10.
Critères d’attribution
Critère:
Type: Prix
Description: Z1: Angebotspreis:
Pondération (pourcentage, valeur exacte): 60

Critère:
Type: Qualité
Description: Z2: Referenzen und Referenzen der Schlüsselpersonen:
Pondération (pourcentage, valeur exacte): 30

Critère:
Type: Qualité
Description: Z3: Nachhaltigkeit / Ökologie:
Pondération (pourcentage, valeur exacte): 10
5.1.11.
Documents de marché
L’accès à certains documents de marché est restreint
Des informations sur les documents restreints sont disponibles à l’adresse suivante: http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1396799
5.1.12.
Conditions du marché public
Conditions de présentation:
Présentation par voie électronique: Non autorisée
Langues dans lesquelles les offres ou demandes de participation peuvent être présentées: allemandfrançaisitalien
Catalogue électronique: Non autorisée
Variantes: Autorisée
Date limite de réception des offres: 08/04/2024 23:59:00 (UTC+1)
Date limite de validité de l’offre: 9 Mois
Informations relatives à l’ouverture publique:
Date d'ouverture: 11/04/2024 23:59:00 (UTC+1)
Informations complémentaires: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.
Conditions du marché:
Conditions relatives à l’exécution du contrat: Keine. Zur Teilnahme sind alle Unternehmer zugelassen, die die Eignungskriterien erfüllen. Der Zuschlag erfolgt anhand der Zuschlagskriterien.
Facturation en ligne: Requise
5.1.15.
Techniques
Accord-cadre: Pas d’accord-cadre
Informations sur le système d’acquisition dynamique: Pas de système d’acquisition dynamique
5.1.16.
Informations complémentaires, médiation et réexamen
Organisation chargée des procédures de recours: Bundesverwaltungsgericht
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché: armasuisse Immobilien
Organisation qui reçoit les demandes de participation: armasuisse Immobilien, Baumanagement Zentral
5.1.
Lot: LOT-0002
Titre: Militärflugplatz Alpnach/OW, Ausbau und Sanierung Einsatz Infrastruktur, Submissionspaket 07 HLKS
Description: Lieferung und Einbau von Monoblöcken sowie der Kanalführungen.
Identifiant interne: 274639
5.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45331000 Travaux d'installation de matériel de chauffage, de ventilation et de climatisation
Nomenclature supplémentaire (cpv): 45331000 Travaux d'installation de matériel de chauffage, de ventilation et de climatisation
5.1.2.
Lieu d’exécution
N’importe où
5.1.3.
Durée estimée
Date de début: 01/06/2024
Date de fin de durée: 30/12/2026
5.1.4.
Renouvellement
Nombre maximal de renouvellements: 0
L’acheteur se réserve le droit d’effectuer des achats supplémentaires auprès du contractant, comme décrit ici: Eine Verlängerung erfolgt abhängig von der Verfügbarkeit der Kredite, dem Projektfortschritt und allfälligen Projektänderungen.
5.1.6.
Informations générales
Participation réservée: La participation n’est pas réservée.
Projet de passation de marché non financé par des fonds de l’UE
Le marché relève de l’accord sur les marchés publics (AMP)
5.1.9.
Critères de sélection
Critère:
Type: Aptitude à exercer l’activité professionnelle
Utilisation de ce critère: Non utilisé

Critère:
Type: Capacité économique et financière
Description: Beschaffungs-Nr: 1 CPV: 45331000 – Installation von Heizungs und Klimaanlagen Baukostenplannummer (BKP): 242 Heizungsanlagen, 242.1 Leitungen Zu E1: Referenzen von mindestens 2 vergleichbaren Bauprojekten, insbesondere bezüglich Komplexität und Umfang (Baukosten des Gewerkes mind. CHF 400'000.00 pro Projekt, unter Umständen aufgeteilt in mehrere einzelnen Bauten innerhalb des gleichen Auftrages). Die Referenzen sind aktuellen Datums (< 10 Jahre). Zu E2: Die für den Auftrag zugesicherten personellen Ressourcen sind anhand des Formulars 2, KBOB Teil B auszuweisen. Zu E3: Erklärung über den Gesamtumsatz der Unternehmung (der anbietenden Filiale) in den vorangegangenen drei Jahren (Formular 2, KBOB Teil B). Der gemittelte Jahresumsatz muss mindestens doppelt so gross sein wie die Angebotssumme für die Leistungen der vorgesehenen Aufgabe. Bei Arbeitsgemeinschaften sind die Eignungskriterien durch die Gemeinschaft, nicht durch die einzelnen Partnerfirmen zu erfüllen. Beschaffungs-Nr: 2 CPV: 45331000 – Installation von Lüftungs- und Klimaanlagen Baukostenplannummer (BKP): 244 Lufttechnische Anlagen Zu E1: Referenzen von mindestens 2 vergleichbaren Bauprojekten, insbesondere bezüglich Komplexität und Umfang (Baukosten des Gewerkes mind. CHF 400'000.00 pro Projekt, unter Umständen aufgeteilt in mehrere einzelnen Bauten innerhalb des gleichen Auftrages). Die Referenzen sind aktuellen Datums (< 10 Jahre). Zu E2: Die für den Auftrag zugesicherten personellen Ressourcen sind anhand des Formulars 2, KBOB Teil B auszuweisen. Zu E3: Erklärung über den Gesamtumsatz der Unternehmung (der anbietenden Filiale) in den vorangegangenen drei Jahren (Formular 2, KBOB Teil B). Der gemittelte Jahresumsatz muss mindestens doppelt so gross sein wie die Angebotssumme für die Leistungen der vorgesehenen Aufgabe. Bei Arbeitsgemeinschaften sind die Eignungskriterien durch die Gemeinschaft, nicht durch die einzelnen Partnerfirmen zu erfüllen. Beschaffungs-Nr: 3 CPV: 45332000 –Installateurarbeiten und Verlegung von Abwasserleitungen Baukostenplannummer (BKP): 25 Sanitäranlagen Zu E1: Referenzen von mindestens 2 vergleichbaren Bauprojekten, insbesondere bezüglich Komplexität und Umfang (Baukosten des Gewerkes mind. CHF 200'000.00 pro Projekt, unter Umständen aufgeteilt in mehrere einzelnen Bauten innerhalb des gleichen Auftrages). Die Referenzen sind aktuellen Datums (< 10 Jahre). Zu E2: Die für den Auftrag zugesicherten personellen Ressourcen sind anhand des Formulars 2, KBOB Teil B auszuweisen. Zu E3: Erklärung über den Gesamtumsatz der Unternehmung (der anbietenden Filiale) in den vorangegangenen drei Jahren (Formular 2, KBOB Teil B). Der gemittelte Jahresumsatz muss mindestens doppelt so gross sein wie die Angebotssumme für die Leistungen der vorgesehenen Aufgabe. Bei Arbeitsgemeinschaften sind die Eignungskriterien durch die Gemeinschaft, nicht durch die einzelnen Partnerfirmen zu erfüllen.
Utilisation de ce critère: Utilisé

Critère:
Type: Capacité technique et professionnelle
Description: E1: Referenzen Betrieb E2: Personelle Ressourcen E3: Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit
Utilisation de ce critère: Utilisé
5.1.10.
Critères d’attribution
Critère:
Type: Prix
Description: Z1: Angebotspreis:
Pondération (pourcentage, valeur exacte): 60

Critère:
Type: Qualité
Description: Z2: Referenzen und Referenzen der Schlüsselpersonen:
Pondération (pourcentage, valeur exacte): 30

Critère:
Type: Qualité
Description: Z3: Nachhaltigkeit / Ökologie:
Pondération (pourcentage, valeur exacte): 10
5.1.11.
Documents de marché
L’accès à certains documents de marché est restreint
Des informations sur les documents restreints sont disponibles à l’adresse suivante: http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1396799
5.1.12.
Conditions du marché public
Conditions de présentation:
Présentation par voie électronique: Non autorisée
Langues dans lesquelles les offres ou demandes de participation peuvent être présentées: allemandfrançaisitalien
Catalogue électronique: Non autorisée
Variantes: Autorisée
Date limite de réception des offres: 08/04/2024 23:59:00 (UTC+1)
Date limite de validité de l’offre: 9 Mois
Informations relatives à l’ouverture publique:
Date d'ouverture: 11/04/2024 23:59:00 (UTC+1)
Informations complémentaires: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.
Conditions du marché:
Conditions relatives à l’exécution du contrat: Keine. Zur Teilnahme sind alle Unternehmer zugelassen, die die Eignungskriterien erfüllen. Der Zuschlag erfolgt anhand der Zuschlagskriterien.
Facturation en ligne: Requise
5.1.15.
Techniques
Accord-cadre: Pas d’accord-cadre
Informations sur le système d’acquisition dynamique: Pas de système d’acquisition dynamique
5.1.16.
Informations complémentaires, médiation et réexamen
Organisation chargée des procédures de recours: Bundesverwaltungsgericht
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché: armasuisse Immobilien
Organisation qui reçoit les demandes de participation: armasuisse Immobilien, Baumanagement Zentral
5.1.
Lot: LOT-0003
Titre: Militärflugplatz Alpnach/OW, Ausbau und Sanierung Einsatz Infrastruktur, Submissionspaket 07 HLKS
Description: Lieferung und Einbau der Wasserversorgung, Druckluftversorgung, Entwässerung sowie der Sanitär Gegenstände.
Identifiant interne: 274639
5.1.1.
Objet
Nature du marché: Marché de travaux
Nomenclature principale (cpv): 45331000 Travaux d'installation de matériel de chauffage, de ventilation et de climatisation
Nomenclature supplémentaire (cpv): 45332000 Travaux de plomberie et de pose de conduits d'évacuation
5.1.2.
Lieu d’exécution
N’importe où
5.1.3.
Durée estimée
Date de début: 01/06/2024
Date de fin de durée: 30/12/2026
5.1.4.
Renouvellement
Nombre maximal de renouvellements: 0
L’acheteur se réserve le droit d’effectuer des achats supplémentaires auprès du contractant, comme décrit ici: Eine Verlängerung erfolgt abhängig von der Verfügbarkeit der Kredite, dem Projektfortschritt und allfälligen Projektänderungen.
5.1.6.
Informations générales
Participation réservée: La participation n’est pas réservée.
Projet de passation de marché non financé par des fonds de l’UE
Le marché relève de l’accord sur les marchés publics (AMP)
5.1.9.
Critères de sélection
Critère:
Type: Aptitude à exercer l’activité professionnelle
Utilisation de ce critère: Non utilisé

Critère:
Type: Capacité économique et financière
Description: Beschaffungs-Nr: 1 CPV: 45331000 – Installation von Heizungs und Klimaanlagen Baukostenplannummer (BKP): 242 Heizungsanlagen, 242.1 Leitungen Zu E1: Referenzen von mindestens 2 vergleichbaren Bauprojekten, insbesondere bezüglich Komplexität und Umfang (Baukosten des Gewerkes mind. CHF 400'000.00 pro Projekt, unter Umständen aufgeteilt in mehrere einzelnen Bauten innerhalb des gleichen Auftrages). Die Referenzen sind aktuellen Datums (< 10 Jahre). Zu E2: Die für den Auftrag zugesicherten personellen Ressourcen sind anhand des Formulars 2, KBOB Teil B auszuweisen. Zu E3: Erklärung über den Gesamtumsatz der Unternehmung (der anbietenden Filiale) in den vorangegangenen drei Jahren (Formular 2, KBOB Teil B). Der gemittelte Jahresumsatz muss mindestens doppelt so gross sein wie die Angebotssumme für die Leistungen der vorgesehenen Aufgabe. Bei Arbeitsgemeinschaften sind die Eignungskriterien durch die Gemeinschaft, nicht durch die einzelnen Partnerfirmen zu erfüllen. Beschaffungs-Nr: 2 CPV: 45331000 – Installation von Lüftungs- und Klimaanlagen Baukostenplannummer (BKP): 244 Lufttechnische Anlagen Zu E1: Referenzen von mindestens 2 vergleichbaren Bauprojekten, insbesondere bezüglich Komplexität und Umfang (Baukosten des Gewerkes mind. CHF 400'000.00 pro Projekt, unter Umständen aufgeteilt in mehrere einzelnen Bauten innerhalb des gleichen Auftrages). Die Referenzen sind aktuellen Datums (< 10 Jahre). Zu E2: Die für den Auftrag zugesicherten personellen Ressourcen sind anhand des Formulars 2, KBOB Teil B auszuweisen. Zu E3: Erklärung über den Gesamtumsatz der Unternehmung (der anbietenden Filiale) in den vorangegangenen drei Jahren (Formular 2, KBOB Teil B). Der gemittelte Jahresumsatz muss mindestens doppelt so gross sein wie die Angebotssumme für die Leistungen der vorgesehenen Aufgabe. Bei Arbeitsgemeinschaften sind die Eignungskriterien durch die Gemeinschaft, nicht durch die einzelnen Partnerfirmen zu erfüllen. Beschaffungs-Nr: 3 CPV: 45332000 –Installateurarbeiten und Verlegung von Abwasserleitungen Baukostenplannummer (BKP): 25 Sanitäranlagen Zu E1: Referenzen von mindestens 2 vergleichbaren Bauprojekten, insbesondere bezüglich Komplexität und Umfang (Baukosten des Gewerkes mind. CHF 200'000.00 pro Projekt, unter Umständen aufgeteilt in mehrere einzelnen Bauten innerhalb des gleichen Auftrages). Die Referenzen sind aktuellen Datums (< 10 Jahre). Zu E2: Die für den Auftrag zugesicherten personellen Ressourcen sind anhand des Formulars 2, KBOB Teil B auszuweisen. Zu E3: Erklärung über den Gesamtumsatz der Unternehmung (der anbietenden Filiale) in den vorangegangenen drei Jahren (Formular 2, KBOB Teil B). Der gemittelte Jahresumsatz muss mindestens doppelt so gross sein wie die Angebotssumme für die Leistungen der vorgesehenen Aufgabe. Bei Arbeitsgemeinschaften sind die Eignungskriterien durch die Gemeinschaft, nicht durch die einzelnen Partnerfirmen zu erfüllen.
Utilisation de ce critère: Utilisé

Critère:
Type: Capacité technique et professionnelle
Description: E1: Referenzen Betrieb E2: Personelle Ressourcen E3: Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit
Utilisation de ce critère: Utilisé
5.1.10.
Critères d’attribution
Critère:
Type: Prix
Description: Z1: Angebotspreis:
Pondération (pourcentage, valeur exacte): 60

Critère:
Type: Qualité
Description: Z2: Referenzen und Referenzen der Schlüsselpersonen:
Pondération (pourcentage, valeur exacte): 30

Critère:
Type: Qualité
Description: Z3: Nachhaltigkeit / Ökologie:
Pondération (pourcentage, valeur exacte): 10
5.1.11.
Documents de marché
L’accès à certains documents de marché est restreint
Des informations sur les documents restreints sont disponibles à l’adresse suivante: http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1396799
5.1.12.
Conditions du marché public
Conditions de présentation:
Présentation par voie électronique: Non autorisée
Langues dans lesquelles les offres ou demandes de participation peuvent être présentées: allemandfrançaisitalien
Catalogue électronique: Non autorisée
Variantes: Autorisée
Date limite de réception des offres: 08/04/2024 23:59:00 (UTC+1)
Date limite de validité de l’offre: 9 Mois
Informations relatives à l’ouverture publique:
Date d'ouverture: 11/04/2024 23:59:00 (UTC+1)
Informations complémentaires: Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.
Conditions du marché:
Conditions relatives à l’exécution du contrat: Keine. Zur Teilnahme sind alle Unternehmer zugelassen, die die Eignungskriterien erfüllen. Der Zuschlag erfolgt anhand der Zuschlagskriterien.
Facturation en ligne: Requise
5.1.15.
Techniques
Accord-cadre: Pas d’accord-cadre
Informations sur le système d’acquisition dynamique: Pas de système d’acquisition dynamique
5.1.16.
Informations complémentaires, médiation et réexamen
Organisation chargée des procédures de recours: Bundesverwaltungsgericht
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché: armasuisse Immobilien
Organisation qui reçoit les demandes de participation: armasuisse Immobilien, Baumanagement Zentral

   8.  Organisations
8.1.
ORG-0001
Nom officiel: armasuisse Immobilien
Numéro d’enregistrement: 754124
Adresse postale: Guisanplatz 1  
Ville: Bern
Code postal: 3003
Pays: Suisse
Adresse électronique: marianne.zuercher@armasuisse.ch
Téléphone: 00
Adresse internet: https://www.simap.ch
Rôles de cette organisation
Acheteur
Organisation qui fournit des informations complémentaires sur la procédure de passation de marché
8.1.
ORG-0002
Nom officiel: armasuisse Immobilien, Baumanagement Zentral
Numéro d’enregistrement: 754124
Adresse postale: Murmattweg 6  
Ville: Luzern 30
Code postal: 6000
Pays: Suisse
Point de contact: Frau Regula Brunner
Adresse électronique: regula.brunner@armasuisse.ch
Téléphone: 00
Adresse internet: https://www.simap.ch
Rôles de cette organisation
Organisation qui reçoit les demandes de participation
8.1.
ORG-0003
Nom officiel: Bundesverwaltungsgericht
Numéro d’enregistrement: CHE-415.481.515
Adresse postale: Postfach  
Ville: St. Gallen
Code postal: 9023
Pays: Suisse
Adresse électronique: info@bvger.admin.ch
Téléphone: +41 584 652 626
Rôles de cette organisation
Organisation chargée des procédures de recours
11. Informations relatives à l’avis
11.1.
Informations relatives à l’avis
Identifiant/version de l’avis: 5fe41664-5485-459a-8318-0a0480955c86 - 01
Type de formulaire: Mise en concurrence
Type d’avis: Avis de marché ou de concession – régime ordinaire
Date d’envoi de l’avis: 27/02/2024 12:00:00 (UTC+1)
Langues dans lesquelles l’avis en question est officiellement disponible: allemand
11.2.
Informations relatives à la publication
Numéro de publication de l’avis: 122550-2024
Numéro de publication au JO S: 42/2024
Date de publication: 28/02/2024

 
 
C L A S S E    C P V
45331000 - Travaux d'installation de matériel de chauffage, de ventilation et de climatisation